Autohaus Renck-Weindel KG

Gregi74

Abarth-Schrauber

  • »Gregi74« ist männlich

Beiträge: 179

Dabei seit: 25. Februar 2018

Wohnort: Am Wasser 11 84570 Polling

Aktivitätspunkte: 1040

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. Februar 2019, 21:28

Scara 73

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo @all,

Kann mir einer sagen ob Scara 73 noch was macht?
Ich versuch schon seit Wochen da eine Antwort zu bekommen aber bekomm keine Rückmeldung X(
Freu mich hier zu sein

Mein Abarth 595: K-Sport Gewindefahrwerk; Pogea Racing ORBI5.4 Alufelgen & Pogea Racing MONSTERexhaust AGA inkl. 114mm Carbon Endrohre; HRE-Upgrade-Turbokrümmer mit Thermoisolierung & HRE-200 Zellen Downpipe mit Thermoisolierung, HRE AIRBOX ; 4H-Tech-short-Shift, Carbon Spiegelkappen,SFORZA Heckdiffusor, Interieur / Exterieur in Carbon , Pop Off , Baracuda Radschrauben, Haubenlifter, Front Umbau,


Speedbär

Abarth-Profi

  • »Speedbär« ist männlich

Beiträge: 917

Dabei seit: 19. August 2016

Wohnort: OWL

Aktivitätspunkte: 4690

Danksagungen: 366

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. Februar 2019, 21:53

Ich kann Dir die Frage zwar nicht beantworten - nur handel ich getreu dem Motto:

"Wer nicht will der hat schon"

Es gibt doch Alternativen...
Keep Racing

Speedbär



The difference between men and boys is the price of their toys - Malcom Forbes

Mein Auto: Abarth 595 competizione, nero scorpion metallic, und auf dem Weg ein ganz besonderer zu werden...


Schlaumeier

Abarth-Fan

Beiträge: 59

Dabei seit: 27. August 2018

Aktivitätspunkte: 295

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. Februar 2019, 22:17

Schreibt mir innerhalb 1Std. zurück.Veruchs über Insta.

Mein Auto:


Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 686

Dabei seit: 21. November 2015

Aktivitätspunkte: 8485

* *
-

Danksagungen: 887

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 14. Februar 2019, 01:06

Anfragen über Facebook, Abwicklung ist sehr "italienisch"!Es gibt keine Rechnung, auch nicht auf Nachfrage. Beschwert man sich über die mangelhafte Qualität (unbrauchbares Geeinde an CNC Teil), bekommt man keine Rückmeldung und wird stur ignoriert.
race. don't play.

Mein Auto:


sunski

Mitgliedschaft beendet

5

Donnerstag, 14. Februar 2019, 07:45

Ich hatte da auch vor paar Monaten nachgefragt und es ging ewig bis eine Antwort gekommen ist.

Compet-Benny

Mitgliedschaft beendet

6

Donnerstag, 14. Februar 2019, 08:17

Auf keinen Fall bei dem kaufen! August letztes Jahr eine Carbonhaube bestellt. Die hat hinten und vorne nicht gepasst, dazu hatte der Klarlack Lufteinschlüsse. Ging zurück und er schickte mir ein Video per whatsapp, in dem er mir zeigte, ich solle die Bügel der Haubehalter bearbeiten.. Selbst auf dem Videos hat man es gesehen, das es immernoch nicht gepasst hat. Geld zurück? Haha denkste, er wollte mir die Haube wieder schicken! Nach tagelangem hin und her, einigte ich mich auf den Tausch gegen sein intake (biposto).. Habe dadurch über 200€ kaputt gemacht. Tja, das Intake passt aber auch nicht... alles was ihr in Italien kauft, sei es cadamuro, scara oder orra.. FINGER WEG! Ich kann es nur immer und immer wieder predigen.. Ich und mein Bruder sind ausgenommen immer auf die Schnauze gefallen wenn wir dort gekauft haben.
Qualität ist unter aller sau, ich gebe sehr viel wert darauf. Lieber Original oder made in Germany.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lui (14.02.2019), Chrissibua (14.02.2019), amphore (15.02.2019)

tommyh

Abarth-Profi

  • »tommyh« ist männlich

Beiträge: 567

Dabei seit: 5. Februar 2015

Wohnort: Graz

Aktivitätspunkte: 2950

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 14. Februar 2019, 09:02


Auf keinen Fall bei dem kaufen! August letztes Jahr eine Carbonhaube bestellt. Die hat hinten und vorne nicht gepasst, dazu hatte der Klarlack Lufteinschlüsse. Ging zurück und er schickte mir ein Video per whatsapp, in dem er mir zeigte, ich solle die Bügel der Haubehalter bearbeiten.. Selbst auf dem Videos hat man es gesehen, das es immernoch nicht gepasst hat. Geld zurück? Haha denkste, er wollte mir die Haube wieder schicken! Nach tagelangem hin und her, einigte ich mich auf den Tausch gegen sein intake (biposto).. Habe dadurch über 200€ kaputt gemacht. Tja, das Intake passt aber auch nicht... alles was ihr in Italien kauft, sei es cadamuro, scara oder orra.. FINGER WEG! Ich kann es nur immer und immer wieder predigen.. Ich und mein Bruder sind ausgenommen immer auf die Schnauze gefallen wenn wir dort gekauft haben.
Qualität ist unter aller sau, ich gebe sehr viel wert darauf. Lieber Original oder made in Germany.

Also von pauschalen Aussagen "alles was ihr in Italien kauft.... Finger weg" halte mich mal gar nichts. Ich hab bei Scara (Assetto Corse Grill) und bei ORA (Air Intake) gekauft ohne irgendwelche Probleme. Carbonteile sind sicher immer eine andere Geschichte. Das ist nicht einfach zu fertigen und da gehört sicher einiges an knowhow dazu das ordentlich zu produzieren. Aber so pauschale Ausagen davon halte ich gar nichts.
Lg Tommy

Mein Abarth 500: A500 | 4c | Giulietta


Compet-Benny

Mitgliedschaft beendet

8

Donnerstag, 14. Februar 2019, 10:07

Hast du dir schon mal dein Intake von innen abgesehen. Mein Bruder hat es sich bestellt, offene Nähte innen, an den Anschlüssen waren Späne und allgemein war es aus Altteilen zusammen geschweißt. Hab davon etliche Bilder die unteranderem zu hitzigen Diskussion in FB führten. Zum Thema Cadamuro ist gerade aktuell in England ein Fall. Natürlich kann man Glück haben, wenn ORRA ordentlich arbeitet. Art kein Vergleich zu HG Motorsport zB. Und 210€ für so ein Teil? Sorry da bekomm ich schon wieder nen Puls von 180 wenn nur daran denke...
Die Carbonhaube von scara hat um die 950€ gekostet (forged), das Intake 790€, für diesen Preis darf ich verlangen, dass es passt. Zudem stellt er die Zeile gar nicht her.. e kauft die aus China :thumbdown:
Und seine CNC Parts MÜSSEN einfach stimmen, und da passt auch nix. Ich kenne zwei Delta Integrale Fahrer die dort gekauft haben. Selbes Spiel. Mit dem Thema bin ich durch. Ich hab 700€ in dem Sand gesetzt. Das Zeug bekommt man ja fast nicht mehr los..
Ich stimme dir zu mit Pauschalisierungen, in diesem Fall trifft es aber nicht zu.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Compet-Benny« (14. Februar 2019, 10:24)


MiniMe1978

Abarth-Fan

  • »MiniMe1978« ist männlich

Beiträge: 90

Dabei seit: 5. Mai 2018

Aktivitätspunkte: 480

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 14. Februar 2019, 10:21

ich hatte vor zwei Wochen Preise erfragt und diese innerhalb von 2 Tagen bekommen

Mein Abarth 595:


tommyh

Abarth-Profi

  • »tommyh« ist männlich

Beiträge: 567

Dabei seit: 5. Februar 2015

Wohnort: Graz

Aktivitätspunkte: 2950

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 14. Februar 2019, 14:07

Hast du dir schon mal dein Intake von innen abgesehen. Mein Bruder hat es sich bestellt, offene Nähte innen, an den Anschlüssen waren Späne und allgemein war es aus Altteilen zusammen geschweißt. Hab davon etliche Bilder die unteranderem zu hitzigen Diskussion in FB führten. Zum Thema Cadamuro ist gerade aktuell in England ein Fall. Natürlich kann man Glück haben, wenn ORRA ordentlich arbeitet. Art kein Vergleich zu HG Motorsport zB. Und 210€ für so ein Teil? Sorry da bekomm ich schon wieder nen Puls von 180 wenn nur daran denke...
Die Carbonhaube von scara hat um die 950€ gekostet (forged), das Intake 790€, für diesen Preis darf ich verlangen, dass es passt. Zudem stellt er die Zeile gar nicht her.. e kauft die aus China :thumbdown:
Und seine CNC Parts MÜSSEN einfach stimmen, und da passt auch nix. Ich kenne zwei Delta Integrale Fahrer die dort gekauft haben. Selbes Spiel. Mit dem Thema bin ich durch. Ich hab 700€ in dem Sand gesetzt. Das Zeug bekommt man ja fast nicht mehr los..
Ich stimme dir zu mit Pauschalisierungen, in diesem Fall trifft es aber nicht zu.
Ich kann jetzt leider gar nicht sagen was mich das ORA Intake gekostet hat, hab das nicht mehr im Kopf. Im Prinzip kann man sich natürlich sowas auch selber zusammen schweißen, sofern man dazu die Fähigkeit hat. Meine Ansaugung war 1A ich kann da wirklich nichts negatives sagen. Mir tuts natürlich leid dass du da so negative Erfahrungen gemacht hast, keine Frage blöde Sache und weil du Cadamuro erwähnst, da habe ich ebenfalls die Zusatzschweller (Foto im Anhang) verbaut und hab da ebenfalls keine Probleme mit der Passgenauigkeit. ich glaub man kann überall Pech haben, so lang das Service dann im Fehlerfall passt ists i.O. Carbonteile kauf ich ohnehin nur bei Koshi, da weiß man auch was man bekommt inbezug auf Carbon.
»tommyh« hat folgende Bilder angehängt:
  • ora.jpg
  • 2018-08-22 14.38.45-2.jpg

Mein Abarth 500: A500 | 4c | Giulietta



Koco der 1.

Mitgliedschaft beendet

11

Donnerstag, 14. Februar 2019, 15:05

Ich habe auch die Orra Racing Ansaugung von Tommyh, bei mir musste ich den linken Halter vom Wassertank abtrennen und einen neuen längeren Aluhalter anschweißen lassen. Sonst alles OK.
Leider kann ich auch nichts genaues über den Preis sagen, ca. 270€ ??? In ca. 2 Wochen bin ich wieder zu Hause, dann

könnte ich den genauen Preis nennen.

Gruß René

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Allgemein

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!