Windschott500

sh3ld0nc00p3r

Abarth-Profi

  • »sh3ld0nc00p3r« ist männlich

Beiträge: 554

Dabei seit: 15. August 2013

Wohnort: Essen

Aktivitätspunkte: 2835

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. November 2013, 19:18

Scheibenwischer Intervall

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

ich liebe meinen Abarth, aber eines geht mir richtig aufn Sack... der Scheibenwischer. :thumbdown:

Ich merke ein leichtes vibrieren an den Pedalen wenn der läuft... ihr auch? 8|

Mir gefällt auch der Intervall nicht, der kommt gefühlt 1,3 Sekunden zu spät. Ich habe irgendwo gelesen der sei Geschwindigkeitsabhängig? Ich würde behaupten meiner nicht.
Falls doch, geht es mir auch ehr um die gemütlichen fahrten durch die Stadt (mit 50-60kmh), wo der für meinen Geschmack zu spät wischt, das ständige manuelle hochschalten nervt.

Kann man etwas daran ändern? Widerstände? Programmierung?
Einen Regensensor würde ich nur dann installieren wollen, wenn es nicht anders geht.

Gruß
Andi

Mein Abarth 500: Grau mit weißen Felgen und weißem Estico, GT278-S, CAE Racing Shifter inkl. Abdeckung mit Scheibe und weiß/grüner Beleuchtung, Bonalume SUV, Kiwi OBD, DashCommand, Brodit-Halterung, CarSign Kennzeichenhalter in Wagenfarbe, Kamei MAL, Philips Colorvision grün, Climair Windabweiser


Domi85

Abarth-Fan

  • »Domi85« ist männlich

Beiträge: 69

Dabei seit: 12. Juni 2013

Wohnort: Ravensburg

Aktivitätspunkte: 360

R V
-
D * * * *

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. November 2013, 19:22

Bin genau deiner Meinung Shelden, vor allem ist der erste Intervall nur was für die Ampel, sobald man fährt :thumbdown:
Der Dauerwischer geht mir bei leichtem Regen halt auch auf den Keks, und an der Ampel macht er hektisch...

Mein Abarth Punto Evo:


Tom!

Abarth-Meister

  • »Tom!« ist männlich

Beiträge: 1 284

Dabei seit: 24. Juli 2013

Wohnort: Rastatt

Aktivitätspunkte: 6515

Danksagungen: 818

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 12. November 2013, 21:35

Ich war von den Wischern auch ziemlich genervt... zu hektisch und zu laut.

Ich habe dann im Rahmen einer Aktionswoche des örtlichen Aufbereiters die Frontscheibe versiegeln lassen, das Zeugs heisst Ombrello oder so ähnlich.
Seitdem haben die Frontwedel ab ca. 80-100 KM/h weitestgehend Urlaub, nur wenn es wirklich stark schüttet müssen die beiden dann noch ran.
Die Sicht ist bislang gut bis sehr gut (statt des nervigen Wischergewedels sind die vom Fahrtwind weggewehten Resttropfen ein Fest), die Ruhe dabei ist einfach herrlich.


Die Versieglung soll *bis zu* (wie ich solche Werbeversprechen liebe... :cursing: ) 12 Monaten halten, mal schauen wie lange es tatsächlich hebt... die ersten sechs Wochen waren schonmal prima.


Gruß,
Tom!

Mein Abarth 595: Emi, Straciatella-weiß (zumindest um die Nase herum...) // gewandet in edler Lackversiegelung aus zweierlei Komponenten...Regenbrille von Ombrello...königlich bestuhlt... Stutzen von KW (Variante3)... Radwerk von OZ, ummantelt von einem Hauch Michelin... renovierte Kühltränke nebst Stalloptimierung mit Boxen für weitere 55 Zwerg-Rennponys aus dem Hause G-Tech ...Zahn-Implantate & -Stocher aus gleichem Hause ...sangesgestärkt durch Focal-coaching und das Rockford-Fosgate Trio ...sinnesgestärkt dank Simoni Racing!


sh3ld0nc00p3r

Abarth-Profi

  • »sh3ld0nc00p3r« ist männlich

Beiträge: 554

Dabei seit: 15. August 2013

Wohnort: Essen

Aktivitätspunkte: 2835

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 13. November 2013, 19:23

Hi,

ne Versiegelung werd ich jetzt, bevor es richtig kalt wird, auch machen... aber nur damit der Schnee / das Eis leichter runter geht.
Die Versiegelung bringt nix bei Regen und 50-60 kmh... da perlt´s einfach nur schöner ab :D

EDIT: Ich nehm da seit Jahren RainX... hält nich so lange auf der Scheibe, ne Flasche is aber auch nich sooo teuer und reicht für einige Anwendungen.

Keine Möglichkeit den Intervall einfach nen Tick schneller zu machen?

VG
Andi

Mein Abarth 500: Grau mit weißen Felgen und weißem Estico, GT278-S, CAE Racing Shifter inkl. Abdeckung mit Scheibe und weiß/grüner Beleuchtung, Bonalume SUV, Kiwi OBD, DashCommand, Brodit-Halterung, CarSign Kennzeichenhalter in Wagenfarbe, Kamei MAL, Philips Colorvision grün, Climair Windabweiser


brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich

Beiträge: 1 433

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 7190

Danksagungen: 353

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 13. November 2013, 19:51

Ich war von den Wischern auch ziemlich genervt... zu hektisch und zu laut.

Ich habe dann im Rahmen einer Aktionswoche des örtlichen Aufbereiters die Frontscheibe versiegeln lassen, das Zeugs heisst Ombrello oder so ähnlich.
Seitdem haben die Frontwedel ab ca. 80-100 KM/h weitestgehend Urlaub, nur wenn es wirklich stark schüttet müssen die beiden dann noch ran.
Die Sicht ist bislang gut bis sehr gut (statt des nervigen Wischergewedels sind die vom Fahrtwind weggewehten Resttropfen ein Fest), die Ruhe dabei ist einfach herrlich.


Die Versieglung soll *bis zu* (wie ich solche Werbeversprechen liebe... :cursing: ) 12 Monaten halten, mal schauen wie lange es tatsächlich hebt... die ersten sechs Wochen waren schonmal prima.


Gruß,
Tom!


Ombrello ist auf jedenfall sein Geld wert :thumbsup:

12 Monate sind zwar nicht realistisch, aber die Versieglung hält länger, als andere Versieglungen!
Gruß

brera939

Mein Auto: Mini JCW & Audi RS3


APE69

Abarth-Schrauber

Beiträge: 201

Dabei seit: 4. Juli 2013

Aktivitätspunkte: 1020

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 13. November 2013, 20:57

sh3ld0nc00p3r hast du Regensensor?

Wenn Ja der Sensor vom Regensensor kann man einstellen und zwar im Bordcomputer!

Gruss
APE69

corsa

Abarth-Profi

Beiträge: 472

Dabei seit: 8. November 2011

Aktivitätspunkte: 2385

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 13. November 2013, 21:24

sh3ld0nc00p3r hast du Regensensor?

Wenn Ja der Sensor vom Regensensor kann man einstellen und zwar im Bordcomputer!

Gruss
APE69
500er haben keinen Regensensor. ;)

APE69

Abarth-Schrauber

Beiträge: 201

Dabei seit: 4. Juli 2013

Aktivitätspunkte: 1020

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 13. November 2013, 22:07

Ok wusste ich nicht sry

Apollo

Moderator

  • »Apollo« ist männlich

Beiträge: 4 409

Dabei seit: 19. Juli 2012

Wohnort: Limburg

Aktivitätspunkte: 22365

- L M
-
W I * *

Danksagungen: 902

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 14. November 2013, 17:13

Was hast du für die Versiegelung bei deinem Aufbereitet bezahlt? ;)

Gruß Apollo

Mein Abarth Punto Evo: Esseesse mit Blubbern, Stahlflexleitungen in ROT, G-Tech Cup GT, HJS 200 Zellen Kat, HG Air Intake + CDA Box, HG HFRS Ladeluftkühler, H&R + Eibach Spurplatten, Rote Silicone Racing Hoses, 18 Zoll Abarth Felgen, Prosport Gauges, Brembo High Performance Bremsscheiben mit HP2000 Belägen, Bilstein B14, Novitec Schaltwegverkürzung, Lester Sideblades, Haubenlifter, Wiechers Domstrebe, Lüftungsschlitze, Hifi Ausbau, Semi Slicks auf 17 Zöllern, Tracktimer mit 10hz GPS


Tom!

Abarth-Meister

  • »Tom!« ist männlich

Beiträge: 1 284

Dabei seit: 24. Juli 2013

Wohnort: Rastatt

Aktivitätspunkte: 6515

Danksagungen: 818

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 14. November 2013, 20:36

Was hast du für die Versiegelung bei deinem Aufbereitet bezahlt?

Hiho!Zusammen mit einer Handwäsche des kompletten Autos waren es 25 Euro, und damit für mich auf alle Fälle einen Test wert.
Regulärer Preis für die reine Scheibenversiegelung (ohne Handwäsche) 30 Euro lt. Preisliste.


Gruß,
Tom!

Mein Abarth 595: Emi, Straciatella-weiß (zumindest um die Nase herum...) // gewandet in edler Lackversiegelung aus zweierlei Komponenten...Regenbrille von Ombrello...königlich bestuhlt... Stutzen von KW (Variante3)... Radwerk von OZ, ummantelt von einem Hauch Michelin... renovierte Kühltränke nebst Stalloptimierung mit Boxen für weitere 55 Zwerg-Rennponys aus dem Hause G-Tech ...Zahn-Implantate & -Stocher aus gleichem Hause ...sangesgestärkt durch Focal-coaching und das Rockford-Fosgate Trio ...sinnesgestärkt dank Simoni Racing!



sh3ld0nc00p3r

Abarth-Profi

  • »sh3ld0nc00p3r« ist männlich

Beiträge: 554

Dabei seit: 15. August 2013

Wohnort: Essen

Aktivitätspunkte: 2835

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

11

Montag, 6. Januar 2014, 11:07

Hallo,

habe jetzt bei mir alle Scheiben mit "Nanolex Urban" selbst versiegelt, tolles Zeug! Für die kleine Flasche hab ich ~25€ bezahlt, das reicht für gefühlt 15x Frontscheibe.
Aufgetragen wird es mit einem Baumwolltuch (ich hab Küchenrolle genommen), kurze Einwirkzeit, mit kurzfasrigem Microfasertuch auspolieren - Fertig.

Der Abperleffekt ist deutlich ausgeprägter als bei RainX. Die Tropfen fangen bei "knapp über 40 km/h" an die Scheibe nn Richtung Dach zu verlassen.
Selbst von den Seitenscheiben fliegt es bei höheren Geschwindigkeiten einfach so runter.

Über die Haltbarkeit werde ich berichten... bisher ist es knappe 2 Wochen drauf und noch so gut wie nach dem Versiegeln. :thumbsup:

VG
Andi

Mein Abarth 500: Grau mit weißen Felgen und weißem Estico, GT278-S, CAE Racing Shifter inkl. Abdeckung mit Scheibe und weiß/grüner Beleuchtung, Bonalume SUV, Kiwi OBD, DashCommand, Brodit-Halterung, CarSign Kennzeichenhalter in Wagenfarbe, Kamei MAL, Philips Colorvision grün, Climair Windabweiser


Alessandro

Abarth-Fan

  • »Alessandro« ist männlich

Beiträge: 79

Dabei seit: 30. November 2013

Wohnort: Zürich

Aktivitätspunkte: 450

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 8. Januar 2014, 22:06

Wie stehts bei diesen Versieglern dann mit dem Dreck, kommt der auch einfacher ab oder ist da normales "schrubben" nötig?

Gruss
Alessandro

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alessandro« (8. Januar 2014, 23:47) aus folgendem Grund: Schreibfehler

Mein Auto: 500er esseesse


Tom!

Abarth-Meister

  • »Tom!« ist männlich

Beiträge: 1 284

Dabei seit: 24. Juli 2013

Wohnort: Rastatt

Aktivitätspunkte: 6515

Danksagungen: 818

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 8. Januar 2014, 22:47

Hallo Alessandro,

der Reinigungsaufwand minimiert sich drastisch, das ist zumindest mein Eindruck aus den letzten knapp vier Monaten.

Schrubben oder rubbeln brauchte ich bislang überhaupt nicht, was der Regen nicht wegbekommen hat erledigte der Abzieher an der Tanke mit einfachem drüberwischen.
Insekten haften nicht mehr an, was bei mir zuvor den größten Reinigungsaufwand an der Scheibe bedeutete.

Gruß,
Tom!

P.S.: @Sch3ld0nc00p3r,
kannst du dein Mittel zum Auffrischen einfach erneut auftragen, oder musst du die Scheibe erst wieder tiefenreinigen? Falls letzteres, welches Mittel verwendest du dafür?

Mein Abarth 595: Emi, Straciatella-weiß (zumindest um die Nase herum...) // gewandet in edler Lackversiegelung aus zweierlei Komponenten...Regenbrille von Ombrello...königlich bestuhlt... Stutzen von KW (Variante3)... Radwerk von OZ, ummantelt von einem Hauch Michelin... renovierte Kühltränke nebst Stalloptimierung mit Boxen für weitere 55 Zwerg-Rennponys aus dem Hause G-Tech ...Zahn-Implantate & -Stocher aus gleichem Hause ...sangesgestärkt durch Focal-coaching und das Rockford-Fosgate Trio ...sinnesgestärkt dank Simoni Racing!


sh3ld0nc00p3r

Abarth-Profi

  • »sh3ld0nc00p3r« ist männlich

Beiträge: 554

Dabei seit: 15. August 2013

Wohnort: Essen

Aktivitätspunkte: 2835

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 9. Januar 2014, 00:54

Servus,

Tiefenreinigung empfohlen, ich habs nach Autowäsche und Reinigung der Scheibe einfach aufgetragen. Bisher Top!
Werde mir aber für die nächste Behandlung mal den Reiniger bestellen.

Wird der hier werden:
http://www.nanolex.de/de/produkte/nanole…um-glasreiniger

Das hab ich drauf, 35 km/h reichen nicht... es sind so 42 km/h, das ist aber auch von Regenmenge abhängig. Bei Fisselregen oder Gischt braucht es mehr. Aber da steht ja auch "je nach Fahrzeugtyp". ;)
http://www.nanolex.de/de/produkte/nanole…lasversiegelung

Super find ich es an den Seitenscheiben. Scheibe runter fahren, hoch fahren, komplett trocken!
Wird alles nach außen über die Dichtung abgeperlt :thumbsup:

VG
Andi

Mein Abarth 500: Grau mit weißen Felgen und weißem Estico, GT278-S, CAE Racing Shifter inkl. Abdeckung mit Scheibe und weiß/grüner Beleuchtung, Bonalume SUV, Kiwi OBD, DashCommand, Brodit-Halterung, CarSign Kennzeichenhalter in Wagenfarbe, Kamei MAL, Philips Colorvision grün, Climair Windabweiser


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!