sissybar

Mitglied

  • »sissybar« ist männlich

Beiträge: 40

Dabei seit: 26. August 2008

Wohnort: Tirol

Aktivitätspunkte: 215

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 17. September 2008, 17:40

Service?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo!
Wollte mal fragen was der 500abarth für ein serviceintervall hat? :?: habe die suche benützt, finde aber nichts genaues.

Mein Abarth 500: magneti marelli 17er, rss evo


Abarthigdriver

Abarth-Meister

  • »Abarthigdriver« ist männlich

Beiträge: 1 189

Dabei seit: 7. August 2008

Wohnort: Frankfurt a.M.

Aktivitätspunkte: 6160

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 17. September 2008, 17:48

ich denk mal 25.000 oder 30.000 so wie der gpa. sofern nicht als esse, dann werdes wohl auch die lächerlichen 10.000 :rotfl:

gruss AD
500 ABARTH

Extras bis jetzt:
-BMC Lufftfilter vom esseesse
-H&R Federn 20/35

Weitere Planung:
- Distanzscheiben

pet

Mitglied

  • »pet« ist männlich

Beiträge: 5

Dabei seit: 20. August 2008

Wohnort: Mattsee

Aktivitätspunkte: 25

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 17. September 2008, 17:51

Laut Auskunft von einem österreichischen Händler alle 20.000 km oder spätestens alle 2 Jahre.

Grüße aus Mattsee
Peter
Grüße aus Mattsee

Peter

abarth500

Abarth-Schrauber

  • »abarth500« ist männlich

Beiträge: 381

Dabei seit: 13. September 2008

Wohnort: oberösterreich

Aktivitätspunkte: 1940

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 17. September 2008, 18:02

alle 30000 km ist es vorgeschrieben. Ich schmeiss aber das Öl sicher alle 15000 raus bzw einmal im Jahr ist das dann bei meinem.

mfg Gerhard
Abarth 500 officina rosso / Kit estetico weiss / OZ Ultraleggera 7 x 17 /BMC Airfilter /BMC pop off / G-Tech Zündkerzen / Karodach 8)

sissybar

Mitglied

  • »sissybar« ist männlich

Beiträge: 40

Dabei seit: 26. August 2008

Wohnort: Tirol

Aktivitätspunkte: 215

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Freitag, 19. September 2008, 17:39

danke für die antworten!
30tkm kommt mir lang vor für so ein starkes motörchen.glaube ich schmeiss das öl ebenfalls alle 15tkm raus. 2,5l öl kosten ja nicht die welt!

Mein Abarth 500: magneti marelli 17er, rss evo


dwooning

Abarth-Profi

  • »dwooning« ist männlich

Beiträge: 507

Dabei seit: 3. Juli 2008

Aktivitätspunkte: 2625

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

6

Freitag, 19. September 2008, 18:41

ja finde ich auch daran sollte mann nicht sparen

500_Abarth_

Abarth-Profi

  • »500_Abarth_« ist männlich

Beiträge: 514

Dabei seit: 28. August 2008

Wohnort: Heidelberg

Aktivitätspunkte: 2625

  • Nachricht senden

7

Freitag, 19. September 2008, 19:32

Nur 2,5 Liter??? Na dann ...

Bisher habe ich bei den Turbos die Werksintervalle auch halbiert und bessere Güteklasse (Vollsynthetisch) verwendet. Ist (normal) nicht unbedingt notwendig, aber da die Motoren "etwas" über der Werksleistung lagen, sicher sicherer, außerdem ging der Ölverbrauch signifikant runter ...

Was für ein Öl wird (muss) denn gefüllt werden?
Wenn die Garantie erhalten bleibt bzw. keine "besseres" Öl verwendet wird, dann werde ich Vollsynthetisches z.B. 5W 50 nehmen. Minusgrade hat es bei mir kaum, von daher dürfte es im unteren Temperaturfenster nicht zu "dick" sein und oben raus wird dem Motor min. die Werksleistung abverlangt ...

Gruß,
Jürgen
Abarth 500 Esseesse, weiß, ESTETICO rot, 17“ Speichendesign, Leder rot-schwarz, Navi Blue&Me, Klimaautomatik, Aut. abbl.Innenspiegel, Spur VA/HA +10mm, G-Tech ESD + Cuprohr

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »500_Abarth_« (19. September 2008, 21:06)


Abarthigdriver

Abarth-Meister

  • »Abarthigdriver« ist männlich

Beiträge: 1 189

Dabei seit: 7. August 2008

Wohnort: Frankfurt a.M.

Aktivitätspunkte: 6160

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

8

Freitag, 19. September 2008, 22:31

welches öl bekommt der motor eigenlich, 0w30, 5w30.....???


gruss AD
500 ABARTH

Extras bis jetzt:
-BMC Lufftfilter vom esseesse
-H&R Federn 20/35

Weitere Planung:
- Distanzscheiben

sissybar

Mitglied

  • »sissybar« ist männlich

Beiträge: 40

Dabei seit: 26. August 2008

Wohnort: Tirol

Aktivitätspunkte: 215

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Samstag, 20. September 2008, 10:02

Also alle meine bisherigen fiats und alfas,egal ob v6 oder turbo,brauchten teilsynthetisches 10w40.glaube das wird hier nicht anders sein.

Mein Abarth 500: magneti marelli 17er, rss evo


Abarthigdriver

Abarth-Meister

  • »Abarthigdriver« ist männlich

Beiträge: 1 189

Dabei seit: 7. August 2008

Wohnort: Frankfurt a.M.

Aktivitätspunkte: 6160

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

10

Samstag, 20. September 2008, 12:47

also wenn der wirklich 30000 Intervalle hat, denke ich schon, das der LL-öl bekommt..


gruss AD
500 ABARTH

Extras bis jetzt:
-BMC Lufftfilter vom esseesse
-H&R Federn 20/35

Weitere Planung:
- Distanzscheiben

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Abarthigdriver« (20. September 2008, 12:47)



RollerRalf

Abarth-Schrauber

  • »RollerRalf« ist männlich

Beiträge: 236

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 1260

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 24. September 2008, 22:56

RE: Service?

Im Pressedatenblatt von Abarth (kann ich auf Wunsch per Mail zusenden, bitte PN) steht als Serviceintervall 30.000 km!
2001er Mazda MX-5 NB-FL Sportive schwarz
2001er Vespa PX200 schwarz
2000er Vespa ET2 schwarz

seit dem 14.11.2008
2008er 500er Abarth :love:

abarth500

Abarth-Schrauber

  • »abarth500« ist männlich

Beiträge: 381

Dabei seit: 13. September 2008

Wohnort: oberösterreich

Aktivitätspunkte: 1940

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 25. September 2008, 20:14

Bei mir stehts im Handbuch^^. Öl mag er gerne Selenia 5W50 bzw 0W50 der essesse dann
Abarth 500 officina rosso / Kit estetico weiss / OZ Ultraleggera 7 x 17 /BMC Airfilter /BMC pop off / G-Tech Zündkerzen / Karodach 8)

Abarthigdriver

Abarth-Meister

  • »Abarthigdriver« ist männlich

Beiträge: 1 189

Dabei seit: 7. August 2008

Wohnort: Frankfurt a.M.

Aktivitätspunkte: 6160

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 25. September 2008, 23:40

Zitat

Original von sissybar
danke für die antworten!
30tkm kommt mir lang vor für so ein starkes motörchen.glaube ich schmeiss das öl ebenfalls alle 15tkm raus. 2,5l öl kosten ja nicht die welt!



bei vw gibt es sehr ähnliche motoren, zb den 1,4 tsi ebenfalls mit turbo oder mit turbo + kompressor. diese motoren leisten wahlweise 122, 140, 160 oder 170 ps. trotzdem hat vw seit 2001 den sogenannten longlife servive eingeführt. das heist alle zwei jahre oder 30.000km....

warum also nicht auch bei fiat/abarth, wenns doch ein sehr ähnlicher motor ist??


gruss AD
500 ABARTH

Extras bis jetzt:
-BMC Lufftfilter vom esseesse
-H&R Federn 20/35

Weitere Planung:
- Distanzscheiben

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!