Windschott500

dirk1110

Abarth-Fahrer

  • »dirk1110« ist männlich

Beiträge: 140

Dabei seit: 8. September 2008

Wohnort: Dortmund

Aktivitätspunkte: 760

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 16. November 2008, 15:38

Spritverbrauch des 500 Abarth

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo!
Was könnt Ihr zu dem Verbrauch sagen. Also ich bin jetzt 1200km gefahren, bin noch in der Einfahrphase. 90% Autobahn und nicht schneller als 120-130Km/h. Trotzdem liegt der Verbrauch bei 8,5-9 Liter auf 100km. Ich finde das ist ziemlich viel für so´n Knirps oder? Heute erste mal die Peitsche gegeben läuft nach Tacho 220 bei 5700U/min. Da will ich mal über den Verbrauch gar nicht sprechen. Bei Vollgas muß ja nun mal ne menge durch :D Aber bei wirklich zurückhaltener Fahrweise 8-9Liter ist schon heftig. Vielleicht ist bei Euch ja anders. Bitte Posten

Gruß Dirk
500 Abarth weiss Klimaautomatik Stoff schwarz 17"Doppelspeiche Kit"Estetiko" rot Dach"Chess"rot, H&R Federn Esseesse Steuergerät+ G-tech GT270rs Auspuffanlage BMC-Filter

RollerRalf

Abarth-Schrauber

  • »RollerRalf« ist männlich

Beiträge: 236

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 1260

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 16. November 2008, 16:28

RE: Verbrauch des 500 Abarth

Hallo Dirk, ich habe meinen am Freitag in Dortmund abgeholt und konnte durch ein Seminar am Wochenende bisher erst 450km fahren.

Ich habe aber auch piano Einfahren gemacht, nicht mehr als 3500 U/min (sprich max.130 auf der Bahn) und habe laut Bordcomputer seit dem ersten km einen Durchschnittsverbrauch von exakt 7.0l. Getankt habe ich Super plus.

Wie gesagt, bin aber auch sehr schonend gefahren. Mit dem Testwagen rund um die Nordschleife am Abarth-Center hatte ich allerdings einen Durchschnittsverbrauch von 13,5l.

Für Gaspedal streicheln kommt mir dein Wert allerdings auch etwas hoch vor.

Gruß

Ralf
2001er Mazda MX-5 NB-FL Sportive schwarz
2001er Vespa PX200 schwarz
2000er Vespa ET2 schwarz

seit dem 14.11.2008
2008er 500er Abarth :love:

Abarthigdriver

Abarth-Meister

  • »Abarthigdriver« ist männlich

Beiträge: 1 189

Dabei seit: 7. August 2008

Wohnort: Frankfurt a.M.

Aktivitätspunkte: 6160

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 16. November 2008, 18:40

also ich bin meinen jetzt ca. 1850km gefahren. die ersten 1000km bin ich nur im normalmodus und bis maximal 3000u/min gedreht. danach hat er bis jetzt schon des öffteren die sporen bekommen und das natürlich im Sportmodus. :D

Mein Gesammtdurchschnittsverbrauch von anfang an, bis jetzt beträgt 8,9 Liter.

Das finde ich erlichgesagt auf die ganze Distanz betrachtet in ordnung.

Ich handhabe es eigentlich immer so, das ich zb morgens zur arbeit immer im normal modus fahre. da fahr ich ihn eh nicht sportlich und der normal modus ist eh etwas sparsammer... zumindest wenn man nach der Momentanverbrauchsanzeige ds Bordcomputer geht. ansonsten hab ich schon offt den Sportmodus an...



Gruss Alex
500 ABARTH

Extras bis jetzt:
-BMC Lufftfilter vom esseesse
-H&R Federn 20/35

Weitere Planung:
- Distanzscheiben

dirk1110

Abarth-Fahrer

  • »dirk1110« ist männlich

Beiträge: 140

Dabei seit: 8. September 2008

Wohnort: Dortmund

Aktivitätspunkte: 760

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 16. November 2008, 21:19

RE: Verbrauch des 500 Abarth

Zitat

Original von RollerRalf
Hallo Dirk, ich habe meinen am Freitag in Dortmund abgeholt und konnte durch ein Seminar am Wochenende bisher erst 450km fahren.

Ich habe aber auch piano Einfahren gemacht, nicht mehr als 3500 U/min (sprich max.130 auf der Bahn) und habe laut Bordcomputer seit dem ersten km einen Durchschnittsverbrauch von exakt 7.0l. Getankt habe ich Super plus.

Wie gesagt, bin aber auch sehr schonend gefahren. Mit dem Testwagen rund um die Nordschleife am Abarth-Center hatte ich allerdings einen Durchschnittsverbrauch von 13,5l.

Für Gaspedal streicheln kommt mir dein Wert allerdings auch etwas hoch vor.

Gruß

Ralf


Hallo Ralf!
Erst einmal herzlichen Glückwunsch zu Deinem neuen Auto! Habe Ihn ja eine ganze Zeit vor Dir schon gesehen. Mit 7Liter wie bei Deinem wäre ich schon recht zufrieden. Aber wenn man von den 135Ps nur 50PS nutzen kann, damit man unter 10Liter fährt, dann ist das ECHT SCH..... X(

Gruß Dirk
500 Abarth weiss Klimaautomatik Stoff schwarz 17"Doppelspeiche Kit"Estetiko" rot Dach"Chess"rot, H&R Federn Esseesse Steuergerät+ G-tech GT270rs Auspuffanlage BMC-Filter

Wolf-Raider

Abarth-Fan

Beiträge: 76

Dabei seit: 17. November 2008

Aktivitätspunkte: 420

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

5

Montag, 17. November 2008, 00:41

Hi Dirk

Also ich hab am anfang auch nicht schlecht gestaunt als ich 9 litter auf dem BC gesehen habe.
ich denke das ist aber nur am anfang wenn man nich nicht an das auto gewöhnt und dieses auch nicht eingefahren ist. Wenn ich normal fahre brauch ich mittlerweile nur 7 liter mit winterreifen und 6.8 liter mit sommerreifen.

mein persönliches minimum liegt bei 6.1 liter, aber das wear auch landstrase mit windschattenhilfe von einem LKW. ;)

500_Abarth_

Abarth-Profi

  • »500_Abarth_« ist männlich

Beiträge: 514

Dabei seit: 28. August 2008

Wohnort: Heidelberg

Aktivitätspunkte: 2625

  • Nachricht senden

6

Montag, 17. November 2008, 07:39

Habe jetzt seit Mittwoch letzte Woche ca. 550 km drauf. Die erste Tankfüllung (378km) stand im BC 7,8 L/100km - SuperPlus. Real waren es aber ca. 8,3 l/100km …
Da ich stetig das Drehzahlniveau erhöhe und auch mal bis 4000, 4500 U/min im 5. Gang fahre liegt der Durchschnittsverbrauch der 2. Füllung bei zwischenzeitlich knapp 10 l/100km – V-Power.

Nehme mal an, dass er nach den ersten paar tausend Kilometern noch einige zehntel Liter weniger verbraucht, aber prinzipiell kann man das Auto locker mit 7-7,5 l/100km fahren ohne den Verkehr aufzuhalten!


Gruß,
Jürgen
Abarth 500 Esseesse, weiß, ESTETICO rot, 17“ Speichendesign, Leder rot-schwarz, Navi Blue&Me, Klimaautomatik, Aut. abbl.Innenspiegel, Spur VA/HA +10mm, G-Tech ESD + Cuprohr

dirk1110

Abarth-Fahrer

  • »dirk1110« ist männlich

Beiträge: 140

Dabei seit: 8. September 2008

Wohnort: Dortmund

Aktivitätspunkte: 760

  • Nachricht senden

7

Montag, 17. November 2008, 21:11

Also habe es heute noch mal ausprobiert. Wirklich 100KM bei Konstant 120KM/H mit einmal für 20SEKUNDEN Beschleunigen. BC zeigt 7,6L an. Also kann man da noch mal 0,2-0,4L draufrechnen da der BC auch ein bisschen schummelt. Ich finde das einfach zu viel. Ich habe noch ein VW Caddy BJ 2007 75PS Benziner und der Braucht das Gleiche obwohl er 450Kilo mehr wiegt und einen CW-Wert hat wie ein Bremsfallschirm.

Gruß Dirk
500 Abarth weiss Klimaautomatik Stoff schwarz 17"Doppelspeiche Kit"Estetiko" rot Dach"Chess"rot, H&R Federn Esseesse Steuergerät+ G-tech GT270rs Auspuffanlage BMC-Filter

Abarthigdriver

Abarth-Meister

  • »Abarthigdriver« ist männlich

Beiträge: 1 189

Dabei seit: 7. August 2008

Wohnort: Frankfurt a.M.

Aktivitätspunkte: 6160

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

8

Montag, 17. November 2008, 21:40

mhh, unter diesem Aspekt hast du schon recht... unter 7,0 müsste da schon möglich sein.




Gruss Alex
500 ABARTH

Extras bis jetzt:
-BMC Lufftfilter vom esseesse
-H&R Federn 20/35

Weitere Planung:
- Distanzscheiben

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 181

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42125

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

9

Montag, 17. November 2008, 21:59

zum Thema Bordcomputer..

.. kann ich nur sagen, daß ich nachgerechnet habe und zu dem Ergebnis gekommen bin, daß er bei meinem GPA um einen halben Liter vorgeht.
8,4 ltr. laut BC, nachgerechnet waren's aber 7,9 ltr.
(316 km, 25 ltr. nachgetankt, Rechnung wie folgt: 25 ltr. : 316 km * 100 = 7,9 ltr. auf 100km Durchschnittsverbrauch)

Wie gesagt, bei meinem neuen GPA, waren die ersten 316 km.

Abarthigdriver

Abarth-Meister

  • »Abarthigdriver« ist männlich

Beiträge: 1 189

Dabei seit: 7. August 2008

Wohnort: Frankfurt a.M.

Aktivitätspunkte: 6160

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

10

Montag, 17. November 2008, 22:19

ja das erde ich demnächst auch mal überprüfen...


Gruss alex
500 ABARTH

Extras bis jetzt:
-BMC Lufftfilter vom esseesse
-H&R Federn 20/35

Weitere Planung:
- Distanzscheiben


grande6033

Abarth-Fahrer

  • »grande6033« ist männlich

Beiträge: 110

Dabei seit: 9. Juni 2008

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 555

B UE R
-
C 5 9 5

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 18. November 2008, 13:19

@dirk:

was hast du denn alles an Verbrauchern an?
Klima, Radio, Sub, Gebläse, Licht usw.

Vielleicht liegt es daran?

Gruß
grande

Mein Abarth 595: Abarth 500 Turismo FL rot MTA


Hajo

Abarth-Fahrer

  • »Hajo« ist männlich

Beiträge: 114

Dabei seit: 9. November 2008

Wohnort: Oberkrämer

Aktivitätspunkte: 625

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 18. November 2008, 15:52

Hallo,

ich habs jetzt auch mal nach gerechtnet. Also meiner braucht laut BC 8,1 Liter im gemischten Modus. Nach gerechnet habe ich 8,5 Liter.

Also ehrlich gesagt finde ich das zuviel. Angeben ist er im drittel Mix mit 6,5 Liter. Zu 8,5 Liter ist das schon ein erheblicher Unterschied. Wenn er 7,0 bis 7,5 Liter verbrauchen würde, wäre die Welt für mich noch in Ordnung.

Naja, vielleicht pendelt es sich noch ein.

Gruß
Hajo
Liebe Grüße
Hajo


Abarth Club Berlin

opticus ab500

Abarth-Profi

  • »opticus ab500« ist weiblich

Beiträge: 400

Dabei seit: 24. August 2008

Wohnort: Potsdam

Aktivitätspunkte: 2105

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 18. November 2008, 16:06

... habe meinen erst seit letzten Do und hab c. 130 km runter. Der BC zeigt mir ca. 7,4 l an. Bin bisher überwiegend Landstrasse und Autobahn gefahren. Fahre noch mit der 1.Tankfüllung, konnte daher den genauen Verbrauch noch nicht nachrechnen (folgt aber). Denke mal das sich der Verbrauch nach der Einfahrphase schon noch etwas reduziert.

Aber mit durchschnittlich 7,0 l wird man wohl rechnen müssen, naja wem wundert´s, man wird ja auch von 136 Pferdchen bewegt ...
LG aus N.F. bei P.

opticus ab500

www.abarth-club-berlin.de

RollerRalf

Abarth-Schrauber

  • »RollerRalf« ist männlich

Beiträge: 236

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 1260

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 19. November 2008, 00:45

Zitat

Original von opticus ab500
... habe meinen erst seit letzten Do und hab c. 130 km runter. Der BC zeigt mir ca. 7,4 l an. Bin bisher überwiegend Landstrasse und Autobahn gefahren. Fahre noch mit der 1.Tankfüllung, konnte daher den genauen Verbrauch noch nicht nachrechnen (folgt aber). Denke mal das sich der Verbrauch nach der Einfahrphase schon noch etwas reduziert.

Aber mit durchschnittlich 7,0 l wird man wohl rechnen müssen, naja wem wundert´s, man wird ja auch von 136 Pferdchen bewegt ...


Hallo Opticus (wie heißt Du eigentlich?),

ich denke, den Durchschnittlich 7 Liter-Zahn werde ich Dir ziehen müssen. Diesen Verbrauchswert auf Dauer halten zu können bedeutet zumindest, die Hälfte des Leistungspotenzials unangetastet zu lassen.

Bisher habe ich auf Grund meiner noch laufenden Einfahraktion zwar keinerlei Volllastanteil gehabt, dass der Verbrauch aber noch steigen wird ist sicher.

Wie schon oben gesagt, auch ein Durchschnittsverbrauch von 13,5l habe ich selbst schon mit dem Abarth Vorführwagen erfahren, und das waren ca. 140km Strecke.

Wenn ich nach dem Einfahren dauerhaft unter 9,5l liege, dann bin ich zufrieden. Das wäre dann nämlich unter dem Durchschnittsverbrauch von meinem MX-5 über die letzten 90.000km, seit ich den Wagen besitze.

Klar, letzlich entscheidet nur der Fahrer und der Fahrstil über den Verbrauch...

...wir werden sehen.

Gruß

Ralf
2001er Mazda MX-5 NB-FL Sportive schwarz
2001er Vespa PX200 schwarz
2000er Vespa ET2 schwarz

seit dem 14.11.2008
2008er 500er Abarth :love:

Wolfi

Mitglied

  • »Wolfi« ist männlich

Beiträge: 14

Dabei seit: 30. Dezember 2008

Wohnort: Tirol

Aktivitätspunkte: 75

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 30. Dezember 2008, 23:35

Verbrauch des 500 Abarth

Hi,Leute!

Hab mir für April einen 500 Abarth bestellt und wollte wissen ob dieser Horrorspritverbrauch von dem man überall hört und liest wirklich stimmt?

500_Abarth_

Abarth-Profi

  • »500_Abarth_« ist männlich

Beiträge: 514

Dabei seit: 28. August 2008

Wohnort: Heidelberg

Aktivitätspunkte: 2625

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 31. Dezember 2008, 10:53

Bin mittlerweile bei einer Laufleistung von etwas über 3000 km und der Verbrauch liegt laut BC bei 9,8 l/100km und gerechnet sind es 10,1 l/100km. Mit Esseesse-Kit wird es sicher nicht weniger werden ;-) ...
Muss allerdings dazu sagen, dass ich recht zügig fahre. Allein 700-800km davon waren AB und da was max. Verkehr und Auto hergab :-). Von daher geht das (noch) in Ordnung.


Gruß,
Jürgen
Abarth 500 Esseesse, weiß, ESTETICO rot, 17“ Speichendesign, Leder rot-schwarz, Navi Blue&Me, Klimaautomatik, Aut. abbl.Innenspiegel, Spur VA/HA +10mm, G-Tech ESD + Cuprohr

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »500_Abarth_« (31. Dezember 2008, 10:54)


White_Scorpion

Abarth-Meister

  • »White_Scorpion« ist männlich

Beiträge: 1 303

Dabei seit: 7. Juni 2008

Wohnort: Schweiz

Aktivitätspunkte: 6680

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 31. Dezember 2008, 11:11

Nicht gerade wenig für so ein kleines Auto, aber von nichts kommt nichts! ;) 8)

Mein Abarth Grande Punto: Abarth Grande Punto Serie 1 // Abarth 124 Spider Limited//bald 695 Rivale


Abarthigdriver

Abarth-Meister

  • »Abarthigdriver« ist männlich

Beiträge: 1 189

Dabei seit: 7. August 2008

Wohnort: Frankfurt a.M.

Aktivitätspunkte: 6160

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 31. Dezember 2008, 11:14

man man man jürgen du reist ja die KM runter... ;) ich hab den kleinen locker nen ganzen monat länger wie du und trotzdem nur noch 1000mk mehr auf dem tacho.. dabei fahr jch schon spazieren wie n blöder :D

mein durchschnittsverbrauch nach ca 4000km liegt jetzt übrigends bei 8,9L insgesammt seit beginn.


Gruss Alex
500 ABARTH

Extras bis jetzt:
-BMC Lufftfilter vom esseesse
-H&R Federn 20/35

Weitere Planung:
- Distanzscheiben

500_Abarth_

Abarth-Profi

  • »500_Abarth_« ist männlich

Beiträge: 514

Dabei seit: 28. August 2008

Wohnort: Heidelberg

Aktivitätspunkte: 2625

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 31. Dezember 2008, 11:21

Alex, ich muss doch Kilometer machen! Will doch mit Esseesse-Kit (hoffe die blöden Kisten gehen endlich von Italien aus auf die Reise X( !!!!!!!!) gleich mal auf die Rolle von G-Tech :-) und dort sehen sie es nicht gern, wenn die Karren noch net richtig eingefahren sind ;-)).
Aber ich schweife ab ...

Gruß,
Jürgen
Abarth 500 Esseesse, weiß, ESTETICO rot, 17“ Speichendesign, Leder rot-schwarz, Navi Blue&Me, Klimaautomatik, Aut. abbl.Innenspiegel, Spur VA/HA +10mm, G-Tech ESD + Cuprohr

500_Abarth_

Abarth-Profi

  • »500_Abarth_« ist männlich

Beiträge: 514

Dabei seit: 28. August 2008

Wohnort: Heidelberg

Aktivitätspunkte: 2625

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 31. Dezember 2008, 11:25

@White_Scorpion,

ja, stimmt! Ist für so eine Kugel nicht wenig, aber so wie ich das bisher kenne, sind Turbos ab Werk auch sehr fett eingestellt: Abgaswerte, Sicherheit, etc.


Gruß,
Jürgen
Abarth 500 Esseesse, weiß, ESTETICO rot, 17“ Speichendesign, Leder rot-schwarz, Navi Blue&Me, Klimaautomatik, Aut. abbl.Innenspiegel, Spur VA/HA +10mm, G-Tech ESD + Cuprohr

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »500_Abarth_« (31. Dezember 2008, 11:25)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!