Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

161

Montag, 2. Mai 2011, 13:02

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Mein aktueller Verbrauch sind 7,7 bei Langstrecke mit viel Stop-and-Go und rund 10 bei flotter Autobahnfahrt. Werte nach Zapfsäule, nicht nach BC.

Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

162

Montag, 23. Mai 2011, 08:07

Hab nun einen halben Monat lang ganz sparsam gefahren. Laut Zapfsäule habe ich 5,84 Liter V-Power 98 Oktan auf 100 km verbraucht (ich kam mit 14,56 Liter 249,2 km weit). Das war viel Stadt/Land u. fast keine Autobahn.

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 181

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42125

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

163

Montag, 23. Mai 2011, 11:41

Ich hab' mal gesehen, daß man in den Tank vom 500A gut 35 Liter reinbekommt, stimmt das? Das Thema gab's doch auch schon mal irgendwo hier??!

Aber: gute Leistung! War das errechnet oder laut BC?

Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

164

Montag, 23. Mai 2011, 13:43

Irgend jemand hat es ausprobiert, es gehen 42,57 Liter in den Tank. Quelle: http://www.abarthforum.co.uk/500-abarth/…size-confirmed/

www.2

Mitglied

Beiträge: 29

Dabei seit: 12. Oktober 2010

Wohnort: Weil am Rhein

Aktivitätspunkte: 170

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

165

Montag, 23. Mai 2011, 22:09

Hallo
unser Wagen hat 2800km drauf. Meine Frau fährt nur Stadt im Normalmodus und braucht 9ltr. Sobald wir etwas Strecke fahren was auch ab und zu vorkommt geht der Verbrauch auf 6,5-7,0 ltr zurück je nach Fahrweise und Strecke. Ist für uns akzeptabel.

Martin

Mitglied

  • »Martin« ist männlich

Beiträge: 26

Dabei seit: 31. Mai 2010

Aktivitätspunkte: 155

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

166

Dienstag, 24. Mai 2011, 10:04

Hallo!
Habe jetzt knapp 9T km drauf und davon 2T in der letzten Woche im Elsass!
Der D-Verbrauch lag vorher bei 9,6l (meist Kurzstrecke und schnelle Autobahn) und ist jetzt auf rund 8,5l gesunken.
Bei der Rückfahrt aus Strassbourg hat er nur 7,4l gebraucht (allerdings meist nur 120-150 gefahren).
Im Elsass wurde richtig Gas gegeben (freie Serpentinenstrecken), trotzdem hat er da nur rund 8l verbraucht. Der Motor mag anscheinend keine Kurzstrecken...
Martin
Gruß,
Martin

http://www.richardtsolar.de

ABARTHig

Abarth-Fahrer

  • »ABARTHig« ist männlich

Beiträge: 139

Dabei seit: 22. August 2009

Wohnort: Thurgau (CH)

Aktivitätspunkte: 800

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

167

Dienstag, 24. Mai 2011, 10:33

Meiner hat in der Stadt DV von 8.7 ltr/100km
Vor etwa 3 Wochen bin ich über den San Bernardino gerasselt und ins Tessin gefahren ( hat wirklich Spass gemacht :D ) nun habe ich laut BC 8.2 liter Verbrauch und ich fahre immer im Sportmodus und nicht langsam :rotwerd:
Fiat 500 Abarth RSS Kit 231PS 345NM

Vanessa

Abarth-Schrauber

  • »Vanessa« ist weiblich

Beiträge: 296

Dabei seit: 11. Mai 2011

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 1500

W
-
* * * * * *

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

168

Dienstag, 24. Mai 2011, 14:56

Also meiner Verbraucht durchnittleich um die 7,3 / 7,5l/100km... Fahre hauptsächlich Stadtverkehr. Auch wenn ich ihn auf der Autobahn presse kommt er nie über die 7,5l.. Damit bin ich sehr zufrieden!!

LG
:thumbsup: Chaos in Person on Tour: ABARTH 500, BJ 09/2009

abarth500

Abarth-Schrauber

  • »abarth500« ist männlich

Beiträge: 381

Dabei seit: 13. September 2008

Wohnort: oberösterreich

Aktivitätspunkte: 1940

  • Nachricht senden

169

Dienstag, 24. Mai 2011, 22:06

Ich kann mit 8,7 - 9,5L auch gut Leben. Mal ehrlich wer lässt nicht gerne beim Anfahren das pop off zischen und den Auspuff schiessen^^. Am Samstag hab ich einen TwinAir ausprobiert, da kann man Sprit sparen per eco Taste. Eine Vespa mit 4 Räder wo man nur im Begrenzer fährt + 2 Zylindersound beim wegfahren lach.

LG
Abarth 500 officina rosso / Kit estetico weiss / OZ Ultraleggera 7 x 17 /BMC Airfilter /BMC pop off / G-Tech Zündkerzen / Karodach 8)

rene

Abarth-Profi

  • »rene« ist männlich

Beiträge: 482

Dabei seit: 16. August 2009

Wohnort: Franken

Aktivitätspunkte: 2460

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

170

Mittwoch, 25. Mai 2011, 20:02

Zitat

Original von Vanessa
Also meiner Verbraucht durchnittleich um die 7,3 / 7,5l/100km... Fahre hauptsächlich Stadtverkehr. Auch wenn ich ihn auf der Autobahn presse kommt er nie über die 7,5l.. Damit bin ich sehr zufrieden!!

LG


Vanni, wir müssen denk ich mal 500er tauschen, dann bringst meinen das Sparen bei. :D Mein höchster Autobahnverbrauch lag bei fast 15 ausgerechneten Liter. Normal fahre ich mit 7,5, AB sind es i.d.R. um die 9l (alles errechnet)
Abarth 500 mit ein paar extras


  • »ScuderiaAbarth« ist männlich

Beiträge: 22

Dabei seit: 13. Februar 2010

Aktivitätspunkte: 140

  • Nachricht senden

171

Freitag, 24. Juni 2011, 12:06

Also mein Essesse Abarth ist selbst bei moderater Fahrweise leider nie unter 10L gekommen. Im Durchschnitt 10,8.

febster

Abarth-Fan

  • »febster« ist männlich

Beiträge: 88

Dabei seit: 20. März 2010

Wohnort: Luxemburg

Aktivitätspunkte: 480

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

172

Freitag, 24. Juni 2011, 12:28

Hallo,

Mit meinem A 500 esse esse :

Autobahn : 30 liter -> 600 km
Mix : 30 liter -> +/- 400 km

bitte schön :D
A 500 neu / 180 cv

Mein Abarth 595:


MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 181

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42125

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

173

Sonntag, 10. Juli 2011, 22:38

Heute mit 'nem 500A von Innsbruck -> München über Zirler Berg und Garmischer Autobahn im Schnitt 5,9 ltr. gemütliches Fahren im strömenden Regen. Waren 140km in etwa..

Tiefflieger

Mitgliedschaft beendet

174

Sonntag, 10. Juli 2011, 23:02

Habe im schnitt ca 7,2 L verbrauch mit dem kleinen.
Bin mal gespannt was er nach den kleinen modifikationen Verbraucht (Rs-kit)

lovechild

Abarth-Schrauber

  • »lovechild« ist männlich

Beiträge: 286

Dabei seit: 15. Mai 2011

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 1600

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

175

Sonntag, 17. Juli 2011, 11:09

Zitat

Original von ScuderiaAbarth
Also mein Essesse Abarth ist selbst bei moderater Fahrweise leider nie unter 10L gekommen. Im Durchschnitt 10,8.

Ich komme bei moderater Fahrt nie über 7 l. Anscheinend fahre ich wirklich sparsam und immer auf Sport. Habe zwar keinen SS aber G-Tech S-EVO.

Ergänzung: Ich fahre morgens 35 km zur Arbeit und abends wieder zurück. Da ich jedesmal etwas müde bin fahre ich nicht agressiv. Ich habe gestern getankt und danach nach Hause gefahren. Ich habe 5,7 l auf dem Display!! Also für den Alltagsbedarf ist dass ein extrem guter Wert. Wenn ich am Wochenende nach München düse bin ich bei max. 7,5 l aber mit viel Spass auf der Autobahn.

Naja, ich kann damit leben ;)
"Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe!" (Walter Röhrl)

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »lovechild« (3. August 2011, 16:19)


Tom500RS-Evo

Abarth-Schrauber

  • »Tom500RS-Evo« ist männlich

Beiträge: 262

Dabei seit: 28. Juni 2011

Wohnort: Graz

Aktivitätspunkte: 1320

G
-
5 1 0 * *

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

176

Sonntag, 17. Juli 2011, 13:04

also ich komm auch teilweise unter 7 liter auf 100 mit meinem RS-Evo hmm nja aber nur wann ich im halbschlaf zur Arbeit fahre XD aber auch wann ich so wie gestern bei der Ausfahrt vom treffen hochturig und sportlicher fahre bleibe ich zwischen 8 und 9 Liter xD

Maybe hat G-Tech meinem auto ja das spaaren beigebracht :P

lg Tom

ACG

Abarth-Fan

Beiträge: 47

Dabei seit: 20. August 2010

Wohnort: Gladenbach

Aktivitätspunkte: 250

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

177

Mittwoch, 3. August 2011, 01:37

Hi,

es ist alles drin was man sich an Verbrauch Vorstellen kann....

Im Landbetrieb Kurzstrecke bei Flotter Fahrweise sinds immer so zwischen 9-11 Liter Gas.
Verhalten Gefahren auf Bahn und Landstrasse kommt er auch mit 7,5 Litern aus.

Wenn mann unbedingt mit 190 die Rhön hoch möchte genehmigt er sich auch schon mal 14,3 Liter Gas.

Wir haben den kleinen die ersten 800 km auf Super Plus bewegt.....
In der Einfahrphase waren es nie wirklich unter 9 Litern und da wurde
peinlichst darauf geachtet die 4000 nicht zu Knacken.

Gruss
ACG

lovechild

Abarth-Schrauber

  • »lovechild« ist männlich

Beiträge: 286

Dabei seit: 15. Mai 2011

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 1600

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

178

Donnerstag, 18. August 2011, 08:59

Abhängig von der Suppe!

Ich muss noch was ergänzen:
Ich tanke normalerweise immer S+. Damit kann ich wirklich sparsam fahren. Ich habe beim letzten mal nur Super getankt und der Verbrauch liegt ca. 0,3 l/100 höher! Ist mal ne Rechnung wert, ob S+ trotz geringer Mehrkosten nicht insgesamt besser ist. Die Performance ist auf jeden Fall um einiges besser!
"Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe!" (Walter Röhrl)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »lovechild« (18. August 2011, 09:00)


Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

179

Donnerstag, 18. August 2011, 11:34

Meiner verbraucht die letzte Zeit ganz wenig, weil er mehr Zeit in der Werkstatt als mit Fahren verbringt. In der Zeit, wo ich ihn zurück habe, steht er dann wieder nur, weil die Probleme immer noch da sind und ich nicht aus der Parklücke komme. -.-

Enforcer

Abarth-Fan

  • »Enforcer« ist männlich

Beiträge: 56

Dabei seit: 12. Mai 2011

Wohnort: Schweiz

Aktivitätspunkte: 305

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

180

Freitag, 19. August 2011, 11:02

RE: Spritverbrauch des 500 Abarth

:)
Hallo Dirk
Ich habe einen Abarth Esseesse, zur zeit einen Tachostand von 20'000 Kilometer. Mein durchschnittlicher Verbrauch liegt bei ca. 7 Liter, und ich fahre Stadt/Land/Autobahn

Gruss aus der Schweiz sendet Dir
RETO
Reto Guardiani
CH-4600 Olten
:evil:

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!