Windschott500

GrigioCampovolo

Abarth-Fahrer

  • »GrigioCampovolo« ist männlich

Beiträge: 181

Dabei seit: 25. August 2009

Wohnort: Österreich

Aktivitätspunkte: 975

  • Nachricht senden

1

Freitag, 13. November 2009, 03:30

Standheizung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hat das wer?

ist dafür genügend platz?

funktioniert es auch mit der autom. Klimaanlage?

---

wenn ja welche art?

nur luftheizung? --> zb warmer innenraum + enteiste scheiben

oder auch mit wasserheizung damit der wagen auch schon etwas vorgewärmt wird!!! (würde persönlich diesen mehr bevorzugen)

---

ist es zb auch möglich im Sommer zu kühlen??? dh. dass die klimaanlage anspringt?

---

wenn ja welche marke???

merci

gc

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GrigioCampovolo« (13. November 2009, 03:31)


stuebl

Mitglied

  • »stuebl« ist männlich

Beiträge: 8

Dabei seit: 29. März 2009

Aktivitätspunkte: 40

  • Nachricht senden

2

Freitag, 13. November 2009, 20:05

RE: Standheizung

Eine Standheizung ist vom feinsten.....

Aber im Abarth gibt es glaube ich keinen vernünftgen Platz.

Ich hatte in allen meiner Autos vorher eine Standheizung (ausser im MINI, da war auch kein Platz...)

Bei der Auswahl der Marke hast nicht viele Möglichkeit (gibt nur Eberspächer und Webasto...)

Eine Luftheizung ist eher was für Kleinbusse oder Fahrzeuge mit Luftkühlung.
Klimaanlage in gewöhnlichen Kfz ist ohne den Motor zu starten überhaubt nicht möglich. Im Sommer hilft dir nur die Funktion "Standlüften" dabei wird das fahrzeugeigene Gebläse über die Steuerung der Standheizung in Betrieb genommen (Funkfernbedienung oder Vorwahluhr).

Eine Möglichkeit wäre die Montage der Standheizung im Heck (hinter der Hinterachse), der Nachteil wäre aber die schlechte Heizleistung der fahrzeugeigenen Heizung (lange Wasserleitung, da die Standheizung in den Zulauf zum Wärmetauscher unter dem Armaturenbrett angeschlossen wird).

Da hilft nur Eiskratzer, Handschuhe oder Winterauto...

  • »abarthmech« ist männlich

Beiträge: 2 546

Dabei seit: 22. August 2008

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 13125

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

3

Freitag, 13. November 2009, 20:18

Also es gibt für den normalen 500 er eine Standheizung von Webasto mit Einbau Kit . Beim 500 abarth müsste mann evtl zusehen das man statt der zwei Ladeluftkühler vorher auf einen umrüstet - mittig wie beim gpa . Es könnte auch der LLK vom gpa passen allerdings sind dann die Nebelscheinwerfer im Weg, Schläuche müssen dann auch angepasst werden . Wenn diese Probleme gelöst sind passt auch die normalo 500 er Standheizung von Webasto an die dafür vorgesehene Stelle wo beim Abarth der linke Ladeluftkühler verbaut ist , vor dem linken Vorderrad / hinter der Stoßstange .
Ein kühlen im Sommer ist nicht möglich da der Klimakompressor über den Motor angetrieben wird . Also möglich schon aber dann bräuchte man ne Alarmanlage mit Fernstart was bei Fahrzeugen mit elektr. Wegfahrsperre schwer wird .
Alfa Romeo 147 GTA / Leder / Bose / 18 " Blackline / Ragazzon

aprilia RSV mille/ aprilia racing Titanium Endtopf und Eprom/ handefertigte 60mm Krümmeranlage/Powercommander5 mit Autotune/ Edwards RamAir Kanäle/ viel Carbon/ Abgestimmt auf Dynojet Prüfstand bei smaltmoto Germany/ OZ Schmiederäder

Abarth Club Berlin

Mein Auto: Alfa Romeo 147 3.2 GTA


GrigioCampovolo

Abarth-Fahrer

  • »GrigioCampovolo« ist männlich

Beiträge: 181

Dabei seit: 25. August 2009

Wohnort: Österreich

Aktivitätspunkte: 975

  • Nachricht senden

4

Freitag, 13. November 2009, 22:42

wow!!!

sehr kompetente Antworten.
Hat mir sehr weiter geholfen!

danke

  • »abarthmech« ist männlich

Beiträge: 2 546

Dabei seit: 22. August 2008

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 13125

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

5

Freitag, 13. November 2009, 22:52

Eine Möglichkeit die mir Einfällt wäre das Grill des Assetto Corse bei dem ja die Nebler Wegfallen würde dahinter den org. GPA LLK mittig verbauen bzw gleich den größeren G-Tech LLK Vom GPA . Dadurch fallen die beiden org. LLK weg und es entsteht PLatz für die Heizung .Wenn man es dem Tüv dann noch recht machen Möchte setzt man die Nebler weiter nach außen hierfür müsste mann aus dem Grill an der entsprechenden Stelle eine Öffnung schneiden. Da die Klimaautomatik des 500 abarth identisch mit der des 500 ist wird das also genauso funktionieren . Habe mir damals nen spaß daraus Gemacht die Vorwahluhren in den Aschenbecher zu bauen . dort passt die Webastouhr exakt hinein bzw kann man den deckel des Aschenbechers abschrauben dann passt dieser andersherum in die Ablage in der Konsole und man kann die Uhr dann auf den Boden schrauben sieht auch schick aus :D
Alfa Romeo 147 GTA / Leder / Bose / 18 " Blackline / Ragazzon

aprilia RSV mille/ aprilia racing Titanium Endtopf und Eprom/ handefertigte 60mm Krümmeranlage/Powercommander5 mit Autotune/ Edwards RamAir Kanäle/ viel Carbon/ Abgestimmt auf Dynojet Prüfstand bei smaltmoto Germany/ OZ Schmiederäder

Abarth Club Berlin

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »abarthmech« (13. November 2009, 22:57)

Mein Auto: Alfa Romeo 147 3.2 GTA


Pitter

Mitglied

Beiträge: 1

Dabei seit: 19. Dezember 2010

Aktivitätspunkte: 5

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 19. Dezember 2010, 14:40

Standheizung in Fiat Abarth

Hallo Gemeinde,

Ich habe mir in der vergangenen Woche von Eberspächer eine Standheizung einbauenlassen, die Super funktioniert. Es geht also doch!!!!

Aber, war für die Leute von Bosch- Dienst Vogt in Heilbronn eine Schweinearbeit und Tüftelei. Möchte mich hier ganz offiziell bedanken und meinen Respekt ausdrücken.

Also, wenn einer will, dort kann man es. Preis? Na, ja Luxusklasse. 2350 €. Aber klar, bei rund 20 Stunden Arbeit. Bedienung über FB mit Display und allen Funktionen:

Start
Stop
Vorwahlzeit
Heizzeit
Und.... Abfrage der Innentemperatur im Auto (Klasse)

Weiterhin im Auto kleiner Knopf mit LED zum manuellen Ein- oder Ausschalten.

In diesem Sinne einen Kühlen Winter für alle, die Ei e Standheizung haben.

Fabian500

Abarth-Fan

  • »Fabian500« ist männlich

Beiträge: 48

Dabei seit: 28. Juni 2009

Wohnort: Kamen

Aktivitätspunkte: 260

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 19. Dezember 2010, 15:55

Ich lasse mir im Herbst eine Webasto Wasserheizung mit Thermocall(Standheizung kann übers Handy eingeschaltet werden)einbauen.Da ich bei einem Boschdienst arbeite bekomme ich es zum Glück billiger :D
Aber weil kaum Platz ist bei dem Kleinen wirds trotzdem teuer :(

Mein Abarth 500: Klein und fein :)


mosmutzel

Abarth-Schrauber

  • »mosmutzel« ist männlich

Beiträge: 175

Dabei seit: 17. September 2008

Wohnort: Berlin - Wilmersdorf

Aktivitätspunkte: 1010

- L D S
-
O 6 0 6

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 13:03

Hallo,
könntet Ihr mal Fotos vom Einbauort posten?

Hilft vielleicht wenn jemand Interesse an einem einbau hat ;)

lg
rene
Abarth Club Berlin

Abarth 500 Bj 2008
Fiat 500L Bj 1972
BMW 325i touring Bj 1990
Piaggio Vespa 50ccm² Bj 1963

Bilder klick hier

hongkong

Mitglied

Beiträge: 21

Dabei seit: 19. Juli 2009

Aktivitätspunkte: 115

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 14:35

Zitat

Original von mosmutzel
Hallo,
könntet Ihr mal Fotos vom Einbauort posten?

Hilft vielleicht wenn jemand Interesse an einem einbau hat ;)

lg
rene


gute idee ...

toggler

Abarth-Fan

Beiträge: 75

Dabei seit: 15. Januar 2009

Aktivitätspunkte: 445

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 27. September 2011, 22:09

Es wird ja wieder Herbst...

Gibt es neue Infos zu Einbau einer Standheizung im Abarth 500?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »toggler« (27. September 2011, 22:09)



ACG

Abarth-Fan

Beiträge: 47

Dabei seit: 20. August 2010

Wohnort: Gladenbach

Aktivitätspunkte: 250

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 27. September 2011, 23:16

Hi,

also der Platz ist ausreichend Vorhanden,man muss nur die nötigen Halter dafür Dängeln.
Klar geht es eng zu aber Ich bin Mir sicher das Ich es hinbekommen würde trotz Gasanlage auch noch eine Webasto unterzubekommen.
Da unser Abarth ab November Schlafen geht und erst wieder im Frühjahr wiedererweckt wird habe Ich das Thema Standheizung begraben und baue diese in das Winterauto (500er Sport 1,4) ein.

Gruss
ACG

Huber

Abarth-Profi

  • »Huber« ist männlich

Beiträge: 420

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: Nähe München

Aktivitätspunkte: 2180

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 14. Dezember 2011, 23:11

So, Standheizung ist eingebaut und rennt.

Platz ist unter der Batterie vorhanden, Quasi seitlich hinter dem Kühler
Aufwendig ist die Konstruktion der Halterung da unten.
Verbaut habe ich die Thermo Top EVO mit 4 KW von Webasto.
Benötigt werden Heizgerät mit Grundeinbaukitt , Fiat 500 Einbaukitt, je nach Ausstattung die Zeitschaltuhr 60€ als Preiswertreste Lösung und Frostschutz 15 Euro.(Funkfernbedienung 250€ )
Was Fehlt sind kleine Schlauchklemmen ( Für die Klemmringe brauchst eine Spezialzange und ein weiteres 5 cm Stück Gummibenzinschlauch 5 mm Innendurchmesser, 3 mm Stahlblech oder was euch immer für die Herstellung der Halterung einfällt .
Einbauzeit, schwer zu sagen- gefühlte 8 bis 10 Stunden, oder auch 12 . Hab hald über mehrere Tage immer ein Stück daran gemacht.
Was ich noch gemessen habe:
Stromverbrauch 60 mA ausgeschaltet,
Start 14 Ampere, schnell abfallend
Brenner nach dem Start ca. 2,3 Ampere
Wenn die Lüftung sich einschaltet etwa 5,1 Ampere, sind um die 60 Watt bei Lufterstellung 3 Balken.
A500er mit Dachträger, Anhängerkupplung, Standheizung, DAB Radio und beheizten Schaltknauf. LOL
Frauen können die Stimmen der Werkzeuge nicht hören.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Huber« (14. Dezember 2011, 23:21)


Abarthuro

Abarth-Schrauber

  • »Abarthuro« ist männlich

Beiträge: 357

Dabei seit: 5. Januar 2009

Aktivitätspunkte: 1870

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 19:58

@ Huaba,

Geil:) NICHT GEIZEN, STANDHEIZEN:D


Reingehaun
Abarthuro

Raceroll

Mitglied

  • »Raceroll« ist männlich

Beiträge: 26

Dabei seit: 5. Juli 2012

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 155

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 19. September 2012, 12:09

Standheizung für Abarth 595 Turismo

Hallo aus dem Ösiland :P

Frage an die Spezialisten, die sich zweifellos auch in diesem Forum tummeln: Gibt es einen Betrieb, der in unsere Taschenrakete eine Standheizung ( Webasto, Eberspächer) einbauen kann und das zu einem annehmbaren Preis.

Man orientiert sich in unseren Landen für meinen Geschmack zu sehr an der zweiten Silbe des Landesnamens - "Reich". :cursing: In Wien stellt man sich zwischen 1500,-( Ginner) bis 1990,- ( Gombasch)Euro vor. Zweiterer weiß aber nicht mal, ob das möglich ist, weil angeblich schon mal ein Abarth Fahrer unverrichteter Dinge wieder abziehen musste.

Auto Hemmerle in München fällt dazu auch nichts ein.

Für zweckdienliche Hinweise dankbar,



mit abarthigen :thumbsup: Grüßen



Raceroll

Mein Abarth 595: 595 Competizione,Abarthrot mit weißem Skorpion, Sitzheizung, Rückfahrkamera, Sitzbankabdeckung mit ABARTH Logo gestickt,


  • »Abarth.GE« ist männlich

Beiträge: 1 445

Dabei seit: 1. Januar 2009

Wohnort: Gelsenkirchen

Aktivitätspunkte: 7465

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 20. September 2012, 15:27

Zusammengefügt.
Die besten Autofahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben. - Walter Röhrl

Mein Abarth Grande Punto:


Huber

Abarth-Profi

  • »Huber« ist männlich

Beiträge: 420

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: Nähe München

Aktivitätspunkte: 2180

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 20. September 2012, 19:16

Zitat

Auto Hemmerle in München fällt dazu auch nichts ein.
Kann ich mir nicht vorstellen, denke beim letzten Kundendienst haben die sich das angesehen.
A500er mit Dachträger, Anhängerkupplung, Standheizung, DAB Radio und beheizten Schaltknauf. LOL
Frauen können die Stimmen der Werkzeuge nicht hören.

500 C

Abarth-Schrauber

Beiträge: 311

Dabei seit: 5. Februar 2011

Wohnort: Offenbach

Aktivitätspunkte: 1615

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 20. September 2012, 22:58

Einfachste Variante

G-Tech Ladeluftkühler + Standardeinbausatz von Eberspächer oder Webasto (wird dann im Radhaus montiert, wo die Serien LLK ursprünglich waren)


LLK

http://g-techgmbh.de/html/img/pool/Zubeh…___05_2012k.pdf


Standheizung

http://s233776481.online.de/krawotec/akt…andheizung.html
Gruß
500 C

abarth_ig

Moderator

  • »abarth_ig« ist männlich

Beiträge: 2 813

Dabei seit: 16. Oktober 2009

Aktivitätspunkte: 14600

* *
-
* * * * * *

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

18

Freitag, 21. September 2012, 03:04

unter 1000€ bekommt man keine Standheizung?!!? Hab den LLK von g-tech dran, allerdings hab ich auch nen GPA....
Offizieller Sponsor der örtlichen Bußgeldstelle!

Mein Auto:


Huber

Abarth-Profi

  • »Huber« ist männlich

Beiträge: 420

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: Nähe München

Aktivitätspunkte: 2180

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

19

Freitag, 21. September 2012, 09:25

bei Selbsteinbau mit Telefonaktivierung und Zeitschaltuhr
A500er mit Dachträger, Anhängerkupplung, Standheizung, DAB Radio und beheizten Schaltknauf. LOL
Frauen können die Stimmen der Werkzeuge nicht hören.

nardoo

Abarth-Professor

  • »nardoo« ist männlich

Beiträge: 2 873

Dabei seit: 19. August 2010

Wohnort: Herrsching

Aktivitätspunkte: 14535

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

20

Freitag, 21. September 2012, 09:27

Ich habe eine Standheizung von Webasto unter meinem rechten vorderen Scheinwerfer!! (GPA)!

lg
FORTUNE FAVOURS THE BRAVE

HG Motorsport Ansaugrohr, Carbon Airbox, LLK HFR S Series +, G-Tech S-Kit, G-Tech Wastegate, G-Tech Schaltwegeverkürzung, Goodridge Stahlflex, ATE Ceramic Beläge,.......

Mein Abarth Grande Punto:


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!