• »bayern_patrick« ist männlich

Beiträge: 6

Dabei seit: 3. März 2017

Wohnort: Freising

Aktivitätspunkte: 35

  • Nachricht senden

1

Freitag, 3. März 2017, 18:52

Starkes Ruckeln/Vibrieren

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo mein Name is Patrick bin neu hier und komm schon mit Größe fragen
Leider arbeite ich zu viel und schaffe momentan nicht zur Werkstatt
Hab ein starkes viebrieren (das ganze Auto vibriert und wackelt) beim beschleunigen
Ab 3 Gang geht es los 4 und 5 wird bisschen schlimmer auch bei niedrige Drehzahlen ab 3.000
Kann jemand mir eine Idee geben was da sein könnte !?
Vielen Dank im Voraus

Mein Abarth 500:


LMDV Abarth

Abarth-Fahrer

  • »LMDV Abarth« ist männlich

Beiträge: 107

Dabei seit: 13. Juli 2011

Wohnort: Deutschland

Aktivitätspunkte: 600

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

2

Freitag, 3. März 2017, 19:00

Hallo und Herzlich wilkommen erstmal hier im Forum.

Pauschal ist es schwer zu sagen, was das sein kann wenn es beim Beschleunigen ist würde ich,
fast auf Motorlager und/oder Getriebelager tippen das die evtl ausgeschlagen sind. (die Aufnahmen zur Karrosserie und Fahrschämel)

MfG

Mein Abarth Grande Punto: G-Tech Auspuff ab KAT GT 560 RS Katauslass von 40mm auf 70mm G-Tech Schaltwegverkürzung Zusatzbox RS Software KW Gewindefahrwerk V1


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bayern_patrick (03.03.2017)

  • »bayern_patrick« ist männlich

Beiträge: 6

Dabei seit: 3. März 2017

Wohnort: Freising

Aktivitätspunkte: 35

  • Nachricht senden

3

Freitag, 3. März 2017, 19:11

:) Danke für die schnelle Antwort

Also kleiner hat schon 120.000 auf den Buckel Motor würde aber mit
105.000 Komplet gemacht
Die Vibration wackelt das ganze Auto, aber wen ich die Hand auf Schaltknüppel lege is da nichts
Schwierig einzuschätzen wo es her kommt aber wen ich Kuppel oder auf Leergang schalte is es weg
Erst wen ich Kupplung los lasse kommt es wieder. Aber wirklich das ganze Auto wackelt Komplet
Sehr komisch ;(
Kann mich warscheinlich auf große kosten einstellen oder?

Mein Abarth 500:


LMDV Abarth

Abarth-Fahrer

  • »LMDV Abarth« ist männlich

Beiträge: 107

Dabei seit: 13. Juli 2011

Wohnort: Deutschland

Aktivitätspunkte: 600

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

4

Freitag, 3. März 2017, 19:13

Kosten ist immer so eine sache die man eigentlich, nicht beantworten kann warst du bei der Werkstatt wo du den Motor machen lassen hast?

Und was wurde denn gemacht? Vielleicht kann es noch am Zweimassenschwungrad liegen,das dass ausgeschlagen ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LMDV Abarth« (3. März 2017, 19:20)

Mein Abarth Grande Punto: G-Tech Auspuff ab KAT GT 560 RS Katauslass von 40mm auf 70mm G-Tech Schaltwegverkürzung Zusatzbox RS Software KW Gewindefahrwerk V1


  • »bayern_patrick« ist männlich

Beiträge: 6

Dabei seit: 3. März 2017

Wohnort: Freising

Aktivitätspunkte: 35

  • Nachricht senden

5

Freitag, 3. März 2017, 19:22

Hatte ein Kolben Schaden und wurde bei gtech dan gleich Komplet neu gemacht
Ne wie gesagt Arbeit momentan sehr schwierig nur samstags frei und dan haben die Abarth Werkstätten
Nicht offen ziemlich blöd
Morgen kommen die Sommer Schuhe drauf hoffe ich sehe was wenn Felgen weg sind
Ich hasse es wen ich nicht erkännen kann woher das kommt weil dann können die in der Werkstatt dir fast alles verkaufen :cursing:
Naja, vielen Dank auf jeden Fall...
LG

Mein Abarth 500:


LMDV Abarth

Abarth-Fahrer

  • »LMDV Abarth« ist männlich

Beiträge: 107

Dabei seit: 13. Juli 2011

Wohnort: Deutschland

Aktivitätspunkte: 600

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

6

Freitag, 3. März 2017, 19:26

Ja das stimmt wohl,gerne nicht dafür berichte wenns was neues gibt.

Mein Abarth Grande Punto: G-Tech Auspuff ab KAT GT 560 RS Katauslass von 40mm auf 70mm G-Tech Schaltwegverkürzung Zusatzbox RS Software KW Gewindefahrwerk V1


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 867

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 9340

Danksagungen: 544

  • Nachricht senden

7

Freitag, 3. März 2017, 19:34

Das Tripodengelenk oder die Antriebswellen können das auch sein...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Marco Martini

Abarth Freunde NRW

martini@aro-autohaus.de

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, H&R Monutube Gewindefahrwerk -2 Grad Sturz VA, OMP Querlenkerstrebe vorne, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex und Castrol React SRF, Bonalume Schubumluftventil geschlossen, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...


Apollo

Moderator

  • »Apollo« ist männlich

Beiträge: 4 409

Dabei seit: 19. Juli 2012

Wohnort: Limburg

Aktivitätspunkte: 22365

- L M
-
W I * *

Danksagungen: 902

  • Nachricht senden

8

Samstag, 4. März 2017, 17:47

Verschoben.


Gruß Apollo

Mein Abarth Punto Evo: Esseesse mit Blubbern, Stahlflexleitungen in ROT, G-Tech Cup GT, HJS 200 Zellen Kat, HG Air Intake + CDA Box, HG HFRS Ladeluftkühler, H&R + Eibach Spurplatten, Rote Silicone Racing Hoses, 18 Zoll Abarth Felgen, Prosport Gauges, Brembo High Performance Bremsscheiben mit HP2000 Belägen, Bilstein B14, Novitec Schaltwegverkürzung, Lester Sideblades, Haubenlifter, Wiechers Domstrebe, Lüftungsschlitze, Hifi Ausbau, Semi Slicks auf 17 Zöllern, Tracktimer mit 10hz GPS


  • »bayern_patrick« ist männlich

Beiträge: 6

Dabei seit: 3. März 2017

Wohnort: Freising

Aktivitätspunkte: 35

  • Nachricht senden

9

Montag, 6. März 2017, 15:45

;(So Antriebswelle hat Komplet die schmiere rausgehauen bei Abarth wollen die für das Innere Teil der Antriebswelle beide Seiten
1600€ ;( :cursing: Sind 1000 nur teile... unglaublich

Mein Abarth 500:


DOC

Abarth-Schrauber

Beiträge: 259

Dabei seit: 21. Januar 2017

Wohnort: Euskirchen

Aktivitätspunkte: 1305

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

10

Montag, 6. März 2017, 16:55

Geht auch günstiger . Besorg dir ein kaputtes Getriebe oder eins aus nem unfallwagen , liegen etwa bei 300-600€ . Der Umbau ist zwar einiges an Arbeit geht aber , denke ne gute werkstatt braucht 3std dafür .

Mein Abarth Grande Punto: Alles Serie , nur bunt



Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!