opticus ab500

Abarth-Profi

  • »opticus ab500« ist weiblich

Beiträge: 400

Dabei seit: 24. August 2008

Wohnort: Potsdam

Aktivitätspunkte: 2105

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 12. November 2008, 22:05

Super oder Super Plus ?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Morgen ist es endlich soweit, ich werde meinen A500 in Empfang nehmen. Bisher dachte ich Super reicht aus, doch Super Plus sei besser für Motor und Verbrauch ... doch liege ich damit richtig???
LG aus N.F. bei P.

opticus ab500

www.abarth-club-berlin.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »opticus ab500« (12. November 2008, 22:05)


Iceman

Mitglied

  • »Iceman« ist männlich

Beiträge: 24

Dabei seit: 15. September 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Aktivitätspunkte: 145

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 12. November 2008, 22:09

Also SUPER reicht vollkommen!! Aber ab und zu einen Schuß V-Power95 schmeckt ihm auch LOL

Viel Spass Morgen - also ich hab ihn seit 01.11. und bin :)

Grüssla aus dem Schwabenland vom ICEMAN

dirk1110

Abarth-Fahrer

  • »dirk1110« ist männlich

Beiträge: 140

Dabei seit: 8. September 2008

Wohnort: Dortmund

Aktivitätspunkte: 760

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 12. November 2008, 22:10

Hi erst einmal alles Gute für morgen. Jetzt zum Benzin! Also wenn Du gerne dein Geld zum Fenster rausschmeissen möchtest dann Tanke Super Plus und wenn nicht dann natürlich nur Super mit 95 Oktan.

MfG Dirk
500 Abarth weiss Klimaautomatik Stoff schwarz 17"Doppelspeiche Kit"Estetiko" rot Dach"Chess"rot, H&R Federn Esseesse Steuergerät+ G-tech GT270rs Auspuffanlage BMC-Filter

Abarthigdriver

Abarth-Meister

  • »Abarthigdriver« ist männlich

Beiträge: 1 189

Dabei seit: 7. August 2008

Wohnort: Frankfurt a.M.

Aktivitätspunkte: 6160

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 12. November 2008, 22:12

ja, von mir auch alles gute und viel spass morgen!!! :)



Gruss Alex
500 ABARTH

Extras bis jetzt:
-BMC Lufftfilter vom esseesse
-H&R Federn 20/35

Weitere Planung:
- Distanzscheiben

Knutschkugel

Abarth-Fahrer

  • »Knutschkugel« ist weiblich

Beiträge: 142

Dabei seit: 9. Oktober 2008

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 725

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 12. November 2008, 22:17

...auch von mir alles Gute für Morgen und viel Spaß bei den ersten Kilometern. Du wirst Deine Freude haben :D Alles SUPER :)

opticus ab500

Abarth-Profi

  • »opticus ab500« ist weiblich

Beiträge: 400

Dabei seit: 24. August 2008

Wohnort: Potsdam

Aktivitätspunkte: 2105

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 12. November 2008, 22:22

Danke für die schnelle Info. Habe jeden Tag 60 km Arbeitsweg vor mir und hatte jetzt schon kurzzeitig Angst um meinen Geldbeutel. Habe schon befürchtet den kleinen immer mit Super Plus betanken zu müssen ... nicht das ich es IHM nicht gönne, aber den Ölmultis muss man ja das Geld nicht unbedingt in den Rachen werfen ... ;-)
LG aus N.F. bei P.

opticus ab500

www.abarth-club-berlin.de

dirk1110

Abarth-Fahrer

  • »dirk1110« ist männlich

Beiträge: 140

Dabei seit: 8. September 2008

Wohnort: Dortmund

Aktivitätspunkte: 760

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 12. November 2008, 22:27

Habe jeden Tag 94 Kilometer Arbeitsweg deswegen gibt es für den Kleinen auch nur Super. Reicht aber vollkommen LOL :D LOL
500 Abarth weiss Klimaautomatik Stoff schwarz 17"Doppelspeiche Kit"Estetiko" rot Dach"Chess"rot, H&R Federn Esseesse Steuergerät+ G-tech GT270rs Auspuffanlage BMC-Filter

500_Abarth_

Abarth-Profi

  • »500_Abarth_« ist männlich

Beiträge: 514

Dabei seit: 28. August 2008

Wohnort: Heidelberg

Aktivitätspunkte: 2625

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 13. November 2008, 07:06

Super reicht!
Die 500er Abarths in den Automagazinen wurden auch mit Super getestet und da hat er sein 8 sec. bis 100 Km locker geschafft … Außerdem ist der Motor ja gedrosselt. Beim SS-Kit wird sicher SuperPlus getankt werden.
Viel Spaß heute beim Abholen vom Auto. Ich hatte gestern meinen Tag … Tanke aber auch SuperPlus, so muss ich mich beim SS-Kit nicht umstellen ;-)))


Gruß,
Jürgen
Abarth 500 Esseesse, weiß, ESTETICO rot, 17“ Speichendesign, Leder rot-schwarz, Navi Blue&Me, Klimaautomatik, Aut. abbl.Innenspiegel, Spur VA/HA +10mm, G-Tech ESD + Cuprohr

Abarthigdriver

Abarth-Meister

  • »Abarthigdriver« ist männlich

Beiträge: 1 189

Dabei seit: 7. August 2008

Wohnort: Frankfurt a.M.

Aktivitätspunkte: 6160

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 13. November 2008, 18:50

Also kann man dir auch gratulieren?! :)




Gruss Alex
500 ABARTH

Extras bis jetzt:
-BMC Lufftfilter vom esseesse
-H&R Federn 20/35

Weitere Planung:
- Distanzscheiben

koritsi

Abarth-Meister

Beiträge: 1 252

Aktivitätspunkte: 6345

W
-
A * * *

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 13. November 2008, 19:30

Also meiner bekommt SuperPlus, obwohl in der Betriebsanleitung was Anderes steht. Doch lt. Abarth-Profis (aus der Führungsetage) bekommt ihm das natürlich gut, und die Beschleunigung sagte alles.

Zitat

Original von opticus ab500
Habe schon befürchtet den kleinen immer mit Super Plus betanken zu müssen ... nicht das ich es IHM nicht gönne, aber den Ölmultis muss man ja das Geld nicht unbedingt in den Rachen werfen ... ;-)


Dazu kann ich nur sagen: Wer so viel Geld für einen Kleinstwagen ausgibt, dem kann der Preis v. V-Power auch schon Wurscht sein... ;)

Mein Abarth 595: Competizione - mit roten Spiegeln, roten OZ Alleggerita/Toyo Proxes und seitl. Aufklebern, Sitze rot-schwarz Alcantara, Skydome



500_Abarth_

Abarth-Profi

  • »500_Abarth_« ist männlich

Beiträge: 514

Dabei seit: 28. August 2008

Wohnort: Heidelberg

Aktivitätspunkte: 2625

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 13. November 2008, 20:25

@koritsi,

na ja, V-Power kostet m.E. ca. 10 Cent mehr als SuperPlus oder. Das Zeugs werde ich sicherlich auch ab und an reinkippen, aber nicht gerade mit Serienleistung bzw. im Winter (Minusgrade) und beim Rumzuckeln in der Stadt, da wird 98 Oktan auch noch reichen oder ;-) ...


@Alex,

ja, danke! Hab schon seit gestern knapp 300km gemacht ... Ach, macht das schon Spaß, trotz zurückhaltender Fahrweise ...


Gruß,
Jürgen
Abarth 500 Esseesse, weiß, ESTETICO rot, 17“ Speichendesign, Leder rot-schwarz, Navi Blue&Me, Klimaautomatik, Aut. abbl.Innenspiegel, Spur VA/HA +10mm, G-Tech ESD + Cuprohr

Wolf-Raider

Abarth-Fan

Beiträge: 76

Dabei seit: 17. November 2008

Aktivitätspunkte: 420

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

12

Montag, 17. November 2008, 00:53

Also mir ist aufgefallen, mit super plus hab ich dass gefühl, das er besser beschleunigen tut. ist aber nur ein subjektiver eindruck...

was mir weiter aufgefallen ist, das ich bei equivalenter fahrweise (90 landstrase / 120 autobahn) mit super plus 0.4 liter weniger verbrauche.

schmunzel

Abarth-Professor

  • »schmunzel« ist männlich

Beiträge: 1 969

Dabei seit: 2. August 2008

Aktivitätspunkte: 10500

Danksagungen: 168

  • Nachricht senden

13

Montag, 17. November 2008, 01:44

ja das subjektive gefühl is immer so ne sache.
wenn er wirklich merkbar besser beschleunigen würde, müsten mal mindestens 10ps mehr zur verfügung stehen und das glaubst du doch selber nicht, dass der wechsel von 95 oktan zu 98oktansprit derartig viel ausmacht.

p.s. beim GPA werden mit 95 oktan 150 ps angeben und bei superplus 155ps.
und ich wage zu behaupten das man die 5ps nicht merkt.

wer das nicht glaubt sollte mal nen blindversuch machen und nen freund/freundin das auto betanken lassen. ich denke nicht das man erkennen wird können welcher sprit reingekippt wurde.

Mein Auto: Renault Megane RS TrackEdition und 595 Competizione mit Gtech Kram usw.


derpate74

Abarth-Schrauber

  • »derpate74« ist männlich

Beiträge: 338

Dabei seit: 12. Oktober 2008

Aktivitätspunkte: 1765

  • Nachricht senden

14

Montag, 17. November 2008, 10:16

also das er bischen mehr leistung hat, stimmt schon....nur merken tut mans wohl nicht

und das er weniger verbraucht, dank der besseren verbrennung ist auch bekannt.

ein motor-ing. hat mal gemeint, realer mehrpreis wären maximal 2 cent zum normalen super

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 181

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42125

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

15

Montag, 17. November 2008, 12:04

Denke auch, daß man die Unterschiede bei der Leistung weniger merken wird als beim Verbrauch.

Könnte mir gut vorstellen, daß der GPA (wie sicherlich auch der 500er) mit SuperPlus etwas weniger verbraucht, weil der Klopfsensor weniger arbeiten muß.

Mehrkosten zwischen Super und SuperPlus sage ich mal 5 ct, macht bei 'nem vollen Tank von 40 ltr. 2.- Eur Mehrkosten aus. Die sollten es einem schon wert sein denke ich (zumindest für die, die permanent die volle Leistung abrufen wollen).
Sollte daraus tatsächlich noch ein Minderverbrauch von sagen wir einfach mal 0,25 ltr. resultieren, wären das bei einer theoretischen Reichweite von 400km wiederum ein ganzer, ergo 1,23 Eur (aktueller Preis für einen ltr. SuperPlus in MUC) gespart.

Gegen 2.- Eur anfänglichen Aufpreises beim Tanken entstehen daraus somit nur noch 77 ct!!! Nicht zu vergessen, daß man dann noch 'nen Liter im Tank übrig hat, mit dem man nochmal um 15km weiter fahren kann.

Damit sollte aber jeder mal selber Erfahrungen machen, ob die Rechnung für sich persönlich wirklich so aufgeht wie hier geschildert.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MrHenry20« (17. November 2008, 12:05)


Qmero

Abarth-Schrauber

  • »Qmero« ist männlich

Beiträge: 242

Dabei seit: 14. September 2008

Aktivitätspunkte: 1230

  • Nachricht senden

16

Montag, 17. November 2008, 12:38

Also bei Leistungsschwächeren Autos merkt man den Unterschied auf alle Fälle gerade wenn der Wagen, von der Leistung betrachtet, unter Vollast fährt!

Komischerweise habe ich diesen Leistungsunterschied bei dem polnischen Super-Kraftstoff nicht festgestellt?!

RollerRalf

Abarth-Schrauber

  • »RollerRalf« ist männlich

Beiträge: 236

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 1260

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 19. November 2008, 00:59

Also ich habe bisher Super Plus getankt, weil es so im Verkaufsprospekt (oder war`s woanders) stand.

Gestern habe ich aber vorbildlich die gesamte Bedienungsanleitung durchgelesen und darin steht, dass mit Super 95 Oktan betankt werden soll.

Beim nächsten betanken werde ich also wechseln... :)
2001er Mazda MX-5 NB-FL Sportive schwarz
2001er Vespa PX200 schwarz
2000er Vespa ET2 schwarz

seit dem 14.11.2008
2008er 500er Abarth :love:

koritsi

Abarth-Meister

Beiträge: 1 252

Aktivitätspunkte: 6345

W
-
A * * *

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 19. November 2008, 18:30

Stimmt, steht drin. Aber er verträgt spielend mehr Oktan, und es tut ihm gut.

Mein Abarth 595: Competizione - mit roten Spiegeln, roten OZ Alleggerita/Toyo Proxes und seitl. Aufklebern, Sitze rot-schwarz Alcantara, Skydome


joergy

Abarth-Profi

  • »joergy« ist männlich

Beiträge: 472

Dabei seit: 19. Januar 2009

Wohnort: Bielefeld

Aktivitätspunkte: 2495

- B I
-
J 5 9 5

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 25. Januar 2009, 18:34

Ich mach das Thema mal nochmal auf:
Heute habe ich mir die aktuelle Autobild Sportscars (2/2009) geholt, hier gibt es einen Vergleichstest zwischen A500, Twingo RS und Swift Sport. Laut den technischen Daten benötigt der A500 Super Plus, die beiden Anderen nur Super...
Höherwertiger (-okataniger) Kraftstoff schadet keinem Motor, das ist schon klar, aber wenn er min. 95 Okt. bekommt, reicht das doch aus (gerade vor dem Hintergrund der Preisdifferenz)? :?:


http://www.scuderia-owl.de.vu

Abarth 500
- Grigio Campovolo
- Kit Estetico "schwarz"
- Design-Set Dach "Chess" schwarz
- Interscope Soundsystem + Blue and Me Nav
- 16" 8-Speichen Felgen Original
- G-Tech Le Mans Sport
- 200 Zeller
- Dectane Rückleuchten -smoke-
- EBC Greenstuff + Grooved Discs (vorne + hinten)
- Bilstein B14

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »joergy« (25. Januar 2009, 18:35)


opticus ab500

Abarth-Profi

  • »opticus ab500« ist weiblich

Beiträge: 400

Dabei seit: 24. August 2008

Wohnort: Potsdam

Aktivitätspunkte: 2105

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 25. Januar 2009, 19:07

Also ich fahre meinen A500 bisher zu 95% mit Super und habe auch noch keinen Nachteile erkennen können. Laut Abarth Angaben reichen 95 Okt. völlig aus. Lediglich beim esseesse wird 98 Okt. empfohlen, um die optimale Leistung abzufragen.

Habe bisher bei 98 Okt. keine Leistungsverbesserung bzw. einen Minderverbrauch feststellen können! Ich glaube, man kann sich Sachen auch einbilden, was diese von anderen Forenmitgliedern beschriebenen Vorteile betrifft ;)
LG aus N.F. bei P.

opticus ab500

www.abarth-club-berlin.de

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!