Scara73

manni

Abarth-Meister

  • »manni« ist männlich
  • 1 Bewertungen

Beiträge: 962

Dabei seit: 9. September 2009

Wohnort: aus dem schönen Rheinland, Nähe Bonn

Aktivitätspunkte: 5130

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

1

Freitag, 16. Dezember 2011, 20:46

Test A500 Cartech und 695 Tributo Ferrari.....

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

........ im sport auto Heft 02/2012. sport auto

In der Vorschau auf das nächste Heft wird ein Doppeltest obiger Modelle angekündigt.
Erscheinungsdatum: 20.01.2012
Schönen Tach noch,
manni :)

Altes Sprichwort in der Emilia Romagna: "Willst du Glück für einen Abend, betrinke dich. Willst du Glück für ein Jahr, nimm dir eine neue Frau. Willst du Glück für ein ganzes Leben, kauf dir einen ABARTH.."

Mein Abarth 500:


Falli11

Abarth-Profi

  • »Falli11« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 402

Dabei seit: 2. April 2009

Wohnort: Brandenburg

Aktivitätspunkte: 2070

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

2

Freitag, 16. Dezember 2011, 21:12

oh, mal wieder ein Test mit nem Abarth 500. Der wird natürlich etwas hinken, wenn Cartech mit Semislicks, mechan. Sperrdifferenzial, 240 PS und geringerem Gesamtpreis gegen den 695 Tributo Ferrari antritt. Kaufen werde ich die Zeitschrift trotzdem. :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Falli11« (16. Dezember 2011, 21:12)

Mein Abarth 500: G-Tech RS-S Evo + LLK + GT270-RS, Sperrdiff.


manni

Abarth-Meister

  • »manni« ist männlich
  • 1 Bewertungen

Beiträge: 962

Dabei seit: 9. September 2009

Wohnort: aus dem schönen Rheinland, Nähe Bonn

Aktivitätspunkte: 5130

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

3

Freitag, 16. Dezember 2011, 21:20

Bleibt halt abzuwarten ob der Test mit dem CarTech Abarth gemacht wurde, der beim Tuner Grand Prix eingesetzt wurde.
Muß ja auch nicht unbedingt ein Vergleichstest der beiden Varianten sein.
Schönen Tach noch,
manni :)

Altes Sprichwort in der Emilia Romagna: "Willst du Glück für einen Abend, betrinke dich. Willst du Glück für ein Jahr, nimm dir eine neue Frau. Willst du Glück für ein ganzes Leben, kauf dir einen ABARTH.."

Mein Abarth 500:


manni

Abarth-Meister

  • »manni« ist männlich
  • 1 Bewertungen

Beiträge: 962

Dabei seit: 9. September 2009

Wohnort: aus dem schönen Rheinland, Nähe Bonn

Aktivitätspunkte: 5130

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

4

Freitag, 20. Januar 2012, 15:29

So, das aktuelle Heft war heute im Briefkasten. Der CarTech Abarth schneidet gar nicht so schlecht ab :) Das Hefte sollte, ab morgen, auch im Handel erhältlich sein.
Schönen Tach noch,
manni :)

Altes Sprichwort in der Emilia Romagna: "Willst du Glück für einen Abend, betrinke dich. Willst du Glück für ein Jahr, nimm dir eine neue Frau. Willst du Glück für ein ganzes Leben, kauf dir einen ABARTH.."

Mein Abarth 500:


Abarth.GE

Moderator

  • »Abarth.GE« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 445

Dabei seit: 1. Januar 2009

Wohnort: Gelsenkirchen

Aktivitätspunkte: 7465

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

5

Freitag, 20. Januar 2012, 16:47

Das Foto von dem Heck in der Luft ist wirklich genial. Ich stelle mir die Gesichter vor, wenn Du so an einer Ampel zum stehen kommst. :D

Aber wie Du sagst, im Test schneidet er wirklich nicht schlecht ab. Wobei die "Sport Auto" jetzt erstaunlich viel über Abarth bringt (Cartech jetzt und Tributo in der nächsten Ausgabe).
Die besten Autofahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben. - Walter Röhrl

Billi

Abarth-Meister

  • »Billi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 631

Dabei seit: 23. Juli 2008

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 8470

Danksagungen: 279

  • Nachricht senden

6

Freitag, 20. Januar 2012, 17:58

Diese Foto ist gemeint, in Köln sagt man dazu "Arsch huh"

Gruß, Billi
»Billi« hat folgendes Bild angehängt:
  • Arsch huh.JPG

Mein Auto: GPA schwarz+schnell, Panda 100HP


Cooper S

Abarth-Profi

  • »Cooper S« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 434

Dabei seit: 1. Dezember 2008

Aktivitätspunkte: 2315

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

7

Freitag, 20. Januar 2012, 20:41

Glüh Würfel von Cartech

In der aktuellen Sport Auto ist ein netter Bericht vom Abarth 500 Coppa der mit Semi Slicks einfach zu viel Haftung an der Vorderachse aufbaut. 8o

Da kann sich jeder so seinen Teil dazu denken. Die Jungs von Cartech empfehlen im Straßenverkehr auf jeden Fall keine Semi Slicks zu fahren.

Messwerte 0-100 6,3 sec.

0-200 16,6 sec
»Cooper S« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN0355.JPG

szhgc12

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

8

Freitag, 20. Januar 2012, 20:53


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

FUN 1983 (20.01.2012)

Falli11

Abarth-Profi

  • »Falli11« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 402

Dabei seit: 2. April 2009

Wohnort: Brandenburg

Aktivitätspunkte: 2070

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

9

Freitag, 20. Januar 2012, 21:47

wenn ich das sehe, dann muss ich etwas aufpassen mit meinen Semis auf der Rennstrecke. :D ;(

Mein Abarth 500: G-Tech RS-S Evo + LLK + GT270-RS, Sperrdiff.


manni

Abarth-Meister

  • »manni« ist männlich
  • 1 Bewertungen

Beiträge: 962

Dabei seit: 9. September 2009

Wohnort: aus dem schönen Rheinland, Nähe Bonn

Aktivitätspunkte: 5130

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

10

Freitag, 20. Januar 2012, 23:56

Als ich das Bild, im Heft, anfangs sah dachte ich erst das sei ein Fake. Scheint sich aber wirklich so zugetragen zu haben. :) Die Bremse scheint gut zu beißen.
Schönen Tach noch,
manni :)

Altes Sprichwort in der Emilia Romagna: "Willst du Glück für einen Abend, betrinke dich. Willst du Glück für ein Jahr, nimm dir eine neue Frau. Willst du Glück für ein ganzes Leben, kauf dir einen ABARTH.."

Mein Abarth 500:



FUN 1983

Abarth-Profi

  • »FUN 1983« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 855

Dabei seit: 12. Mai 2011

Wohnort: Mainhatten

Aktivitätspunkte: 4405

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

11

Samstag, 21. Januar 2012, 06:11

Als ich das Bild, im Heft, anfangs sah dachte ich erst das sei ein Fake. Scheint sich aber wirklich so zugetragen zu haben. Die Bremse scheint gut zu beißen.



das dürfte die grosse "BREMBO" sein :)
** ABARTH 500 Perlmutt weiß mit roter Kriegsbemalung = *** KILL TRIBUTO :evil: ***
- G-Tech Leistungskit EVO-S (186,9 PS / 304,2 Nm)
- G-Tech Ladeluftkühler TF-S mit Abarthschriftzug
- Gewindefahrwerk KW V1 + Distanzscheiben 15mm
- Abarth Tributo Brembo Kit 305mm , 2-teilig , gelocht
- Bremsen (hinten) 264mm , gelocht
- Goodridge Bremsstahlflexleitungen (Rot)
- AKRAPOVIC ESD + KLAPPENSTEUERUNG
- OZ Leggenda / matt schwarz (Winter-Setup)

Falli11

Abarth-Profi

  • »Falli11« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 402

Dabei seit: 2. April 2009

Wohnort: Brandenburg

Aktivitätspunkte: 2070

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

12

Samstag, 21. Januar 2012, 09:03

sieht aus wie die 4Kolben Brembo-Bremse, die die meisten Abarth 500-Tuner verbauen.

Wusste garnicht, das es die ATS-Felgen in 17 Zoll noch zu kaufen gibt. Hatte gedacht die Produktion wäre eingestellt.

Mein Abarth 500: G-Tech RS-S Evo + LLK + GT270-RS, Sperrdiff.


Abarth.GE

Moderator

  • »Abarth.GE« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 445

Dabei seit: 1. Januar 2009

Wohnort: Gelsenkirchen

Aktivitätspunkte: 7465

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

13

Samstag, 21. Januar 2012, 11:23

Zusammengefügt.
Die besten Autofahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben. - Walter Röhrl

Zweeny

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

14

Donnerstag, 26. Januar 2012, 11:38

Toll finde ich, daß anscheinend Racingschmieden wie Cartech auf Technologie aus Stetten vertrauen :D
Und die Fahrleistungswerte sprechen eine deutliche Sprache!

0-200km/h 16,6 Sekunden Vmax 245km/h

Ich habe da noch irgendwelche Fabelwerte von 0-200km/h von 25 Sekunden im Kopf 8o Verdampft und zwar gehörig.

Also ich habe im Test mein Fahrzeug sofort wieder erkannt. Ist zwar nicht so schön bunt und bespoilert, aber.................................................... :)

manni

Abarth-Meister

  • »manni« ist männlich
  • 1 Bewertungen

Beiträge: 962

Dabei seit: 9. September 2009

Wohnort: aus dem schönen Rheinland, Nähe Bonn

Aktivitätspunkte: 5130

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 26. Januar 2012, 12:32

0-200km/h 16,6 Sekunden



Den angegebenen Wert halte ich aber für nicht realistisch. Das ist schon eine Hausnummer wenn ein Fahrzeug das schafft. sport auto hat den sicherlich nicht nachgemessen, sondern die Angaben von Car Tech übernommen. Ich denk mal, ein Wert von ca. 22 sec. +/- wäre da angemessener.

Mit dem 16,6 Sekunden Wert wäre man auf dem Niveau eines Porsche 997 S. Keine Frage der RSS Kit aus Stetten geht schon gut, aber so gut auch wieder nicht.
Schönen Tach noch,
manni :)

Altes Sprichwort in der Emilia Romagna: "Willst du Glück für einen Abend, betrinke dich. Willst du Glück für ein Jahr, nimm dir eine neue Frau. Willst du Glück für ein ganzes Leben, kauf dir einen ABARTH.."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »manni« (26. Januar 2012, 12:45)

Mein Abarth 500:


szhgc12

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

16

Donnerstag, 26. Januar 2012, 13:29

Ich fahre selbst einen RSS EVO, aber unter 20 Sekunden von 0 auf 200 nur im freien Fall :D . Ich hab mir eine Performance Box von Leitspeed zugelegt und da kann ich im Frühjahr genaueres liefern ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Steppi (26.01.2012)

Tom500RS-Evo

Abarth-Schrauber

  • »Tom500RS-Evo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 262

Dabei seit: 28. Juni 2011

Wohnort: Graz

Aktivitätspunkte: 1320

G
-
5 1 0 * *

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 26. Januar 2012, 17:21

Da bin gespannt welchen Wert du zusammen bekommst :rolleyes:

Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 778

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24045

Danksagungen: 406

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 26. Januar 2012, 17:38

Hy

für alle die.das Garmin Eco Route haben und ein Android Phone gibts das App Garmin Mechanic das ihr ja schon kennt.
Damit kann man die Zeit von 0-200messen =)

glg. domi
In doubt flat out =) Colin McRae

Falli11

Abarth-Profi

  • »Falli11« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 402

Dabei seit: 2. April 2009

Wohnort: Brandenburg

Aktivitätspunkte: 2070

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

19

Freitag, 27. Januar 2012, 23:13

zugute kommen von 0-200 km/h dem Cartech Abarth 500 die monierten Semislicks bei dem Test.


@ szhgc12
habe mir auch die Performace Box gekauft und werde im Frühling ebenfalls testen mit Originalbereifung und Semislicks.

Mein Abarth 500: G-Tech RS-S Evo + LLK + GT270-RS, Sperrdiff.


szhgc12

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

20

Samstag, 18. Februar 2012, 19:16

@Falli11

Selbst mit Semis unter 20 Sek. auf 200 unrealistisch. Ürigens, der Kopfstand laut Cartech war mit aktiven ESP, warmen "guten" Semis, großen Bremsen und optimaler Fahrbahntemperatur mit Grip. Natürlich ist eine Vollbremsung von 100 auf 0 komplett anders, als zum Beispiel ein Anbremsen vor einer Kurve auf einer Rennstrecke. Da steigt man zwar auch voll in die Eisen, nur eben nicht bis zum Stillstand.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!