G-Tech

xelleron

Abarth-Fahrer

  • »xelleron« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 110

Dabei seit: 29. Juli 2017

Wohnort: Seelze

Aktivitätspunkte: 585

- H
-
X 5 9 5 0

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 13. März 2018, 17:02

Turismo Felge auf Competizione

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

ich beabsichtige, mir die Turismo zu kaufen. Das diese nur mit Distanzscheiben auf der Brembo funktionieren, ist mir bewusst.
Jetzt stellt sich mir nur die Frage: muss ich die Felge noch eintragen lassen oder geht das auch so?

Im Anhang die CoC Ausschnitte

Gruß
Dennis
»xelleron« hat folgende Bilder angehängt:
  • Seite 2.png
  • Seite 4.png

Mein Abarth 595: 595 Competizione, Record Grau, Sabelt, Bi-Xenon, 7" Nav, Beats


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ducky (05.05.2018)

MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 395

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 6970

Danksagungen: 244

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 13. März 2018, 17:15

die 7x17 ET 38 sind drin, das ist die exakte Dimension der Turismo Felge, musst nur Distanzen mit Gutachten besorgen z.B Eibach oder H&R und abnehmen lassen.
Gruß,
Marco

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, H&R Monutube Gewindefahrwerk -2 Grad Sturz VA, OMP Querlenkerstrebe vorne, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex und Castrol React SRF, Bonalume Schubumluftventil geschlossen, Sabelt Sitze und vieles mehr...


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

xelleron (13.03.2018), amphore (14.03.2018), Cespuglio (15.03.2018)

Cespuglio

Abarth-Fan

  • »Cespuglio« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 81

Dabei seit: 17. November 2008

Wohnort: München

Aktivitätspunkte: 420

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 15. März 2018, 07:03

Seh ich genau so :)

Mein Abarth 595: 595 Turismo "Diavoletto"


xelleron

Abarth-Fahrer

  • »xelleron« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 110

Dabei seit: 29. Juli 2017

Wohnort: Seelze

Aktivitätspunkte: 585

- H
-
X 5 9 5 0

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 17. April 2018, 17:15

war heute bei meinem Händler. Der war erst mal ratlos und meinte dann irgendwann, dass es sein kann, dass ich die Kombi nicht fahren darf, weil die Turismo nicht zu dem Wagen gehört.

Planlos oder hat er evtl Recht?

Mein Abarth 595: 595 Competizione, Record Grau, Sabelt, Bi-Xenon, 7" Nav, Beats


joh

Abarth-Profi

  • »joh« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 860

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 4360

Danksagungen: 173

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 17. April 2018, 17:33

war heute bei meinem Händler. Der war erst mal ratlos und meinte dann irgendwann, dass es sein kann, dass ich die Kombi nicht fahren darf, weil die Turismo nicht zu dem Wagen gehört.

Planlos oder hat er evtl Recht?



die Felge besitzt sowohl die erlaute Festigkeit und die Reifengröße ist ebenfalls für den 500er zugelassen.
Wenn die Freigängikeit zur Bremse mittels Distanzscheiben hergestellt wird, dann kannst du die Felge auch eintragen lassen. Allerdings wird dir wahrscheinlich diese Felge nur in Verbindung mit der Distanzscheibe eingetragen und das sollte auch so notiert werden. Ohne Distanzen kannst du sie ja eh nicht montieren
Gruß Joh

xelleron

Abarth-Fahrer

  • »xelleron« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 110

Dabei seit: 29. Juli 2017

Wohnort: Seelze

Aktivitätspunkte: 585

- H
-
X 5 9 5 0

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 17. April 2018, 17:40

Danke für die Info.

Geht Abnahme nur beim TÜV oder auch Dekra?

Mein Abarth 595: 595 Competizione, Record Grau, Sabelt, Bi-Xenon, 7" Nav, Beats


xelleron

Abarth-Fahrer

  • »xelleron« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 110

Dabei seit: 29. Juli 2017

Wohnort: Seelze

Aktivitätspunkte: 585

- H
-
X 5 9 5 0

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 3. Mai 2018, 08:25

Guten Morgen,
mal ein Zwischenbericht:

nachdem ich mir Distanzscheiben (20mm pro Achse) von SCC besorgt habe, bin ich zum meinem Händler hin, damit er diese samt der Turismo Felge montiert.

VA gab es keine Probleme, bei der Hinterachse trat dann schon das 1. Problem auf: durch die Staubkappen der Radlager konnten die Platten nicht verbaut werden. Mechaniker hat die Kappen entfernt, dann konnte er die Platten auf die Achse setzen. Auf den 1. Blick auch alles passend. Beim festziehen mit dem vorgegebenen Drehmoment haben sich die Zentrieringe der Platten herausgedrückt.
Mein Händler hat sich dann mit dem Händler der Distanzscheiben in Verbindung gesetzt und auch Bilder gesendet. Lt. diesem gab es dieses Problem vor kurzer Zeit schon einmal.
Auf meine Nachfrage wurde mir gesagt, dass die Naben fertigungsbedingt ein gewisses Spiel von 1-2 mm haben, gleiches würde auch für die Platten gelten, so dass im schlimmsten Fall ein Spiel von 4 mm entstehen würde und das dies dem Mechaniker hätte auffallen müssen.
Dieser sagt wiederrum, dass es optisch alles gepasst hätte.
für mich wird es jetzt spannend, wie mit den Kosten für die beschädigten Platten umgegangen wird. Händler und Händler stehen diesbezüglich in Kontakt.

Habe mich jetzt erst mal dazu entschieden, die Sommerreifen auf die alte Felge aufziehen zu lassen, bis das Thema geklärt ist.

Mein Abarth 595: 595 Competizione, Record Grau, Sabelt, Bi-Xenon, 7" Nav, Beats


egu#633

Abarth-Profi

  • »egu#633« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 877

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 4450

Danksagungen: 395

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 3. Mai 2018, 08:36

Hi

hoffe, dass die Händler die Probleme in den Griff kriegen.
Es hat ja bei zig anderen Abarths auch geklappt - so gesehen müsste eigentlich alles zum Guten kommen :top:


Viel Erfolg!

brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 259

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 6310

Danksagungen: 277

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 3. Mai 2018, 10:09

Bei den 10mm ( Distanzscheiben) hast Du das Problem, dass man diese nur ohne die werkseitigen verbauten Fettkappen ( Staubschutzkappen ) montieren kann.
Ich hatte mir Damals eine Aluscheibe drehen lassen, die ich als Ersatz für die Fettkappe in die Distanzscheibe geklopft habe und somit die Radnarbe vor Schmutz und Staub schütz...

Vom Platz her kannst Du doch bei ET35-Felgen auf die 15mm Distanzscheiben gehen, dann kann auch die originale Fettkappe drauf bleiben...
Gruß

brera939

Mein Abarth 595: Little Tributo Ferrari 595 EVO200


joh

Abarth-Profi

  • »joh« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 860

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 4360

Danksagungen: 173

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 3. Mai 2018, 10:17

Das ist aber genau das Problem, welches ich in einen anderen Thema schon mal erzählt habe.
Die Nabe ist zu lang, dass eine Montage von 10mm Distanzen mit Mittelzentrierung nicht ermöglicht und diese bei korrekter Befestigung zerstört.
Lass die Naben abdrehen, was durch den Ein und Ausbau erhebliche Kosten verursacht, oder reduzier die Länge mit der Flex oder ähnlichen.

Bei der Schuldfrage, stehe ich diese eher bei deiner Werkstatt.
Beim Anbringen der Distanzscheibe hätte man eigentlich schon sehen müssen, dass diese nicht zu 100% anliegt.
Wir hatten das Problem auch schon mal. Haben es aber nicht mit Gewalt versucht, die Scheiben zu montieren.
Wir haben dann 15 mm genommen.
Gruß Joh


  • »Mastereckbert« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 25

Dabei seit: 16. Juni 2017

Wohnort: Wallmenroth

Aktivitätspunkte: 135

* *
-
O 5 9 5

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 3. Mai 2018, 10:42

Spurplatten

Hi,

also ich habe ohne jegliche Probleme die H&R Platten mit 20mm je Seite bei meinen ET35 Esseesse Felgen angebaut und letzte Woche auch ohne Probleme vom Tüv eintragen lassen, sogar in Verbindung mit dem neuen AP Gewindefahrwerk auf niedrigster Einstellung. :top:

Mein Abarth 595:


xelleron

Abarth-Fahrer

  • »xelleron« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 110

Dabei seit: 29. Juli 2017

Wohnort: Seelze

Aktivitätspunkte: 585

- H
-
X 5 9 5 0

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 3. Mai 2018, 11:43

Interessante Hinweise von euch.
Vorne haben die 10mm ohne Probleme gepasst, wenn es hinten mit 15mm klappen sollte, wäre das natürlich super.

Danke dafür

Mein Abarth 595: 595 Competizione, Record Grau, Sabelt, Bi-Xenon, 7" Nav, Beats


MO_595

Abarth-Schrauber

  • »MO_595« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 333

Dabei seit: 20. März 2017

Wohnort: Main Taunus Kreis

Aktivitätspunkte: 1685

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 3. Mai 2018, 11:54

Hi xelleron,

das drama mit den Felgen nimmt ja wirklich kein Ende :thumbdown: allerdings hatte ich die Felgen auch mit 10mm scheiben vorne und 20mm schreiben hinten von SCC problemlos selber montiert. Hoffe dass du die Felgen bald montieren und endlich genießen kannst!

Liebe Grüße,
Mo

Mein Abarth 595C: Turismo in Record Grey/Matt Schwarz kombi, mit VMAXX Gewindefahrwerk, Serie 4 Rückleuchten, Record Monza, Lester Oversize Diffusor mit LED Zusatzleuchten und Mazza Engineering Stufe 2 mit Blubbern


xelleron

Abarth-Fahrer

  • »xelleron« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 110

Dabei seit: 29. Juli 2017

Wohnort: Seelze

Aktivitätspunkte: 585

- H
-
X 5 9 5 0

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 3. Mai 2018, 12:23

@Mo: und Du bist schuld LOL

Weißt wie ich es meine

Mein Abarth 595: 595 Competizione, Record Grau, Sabelt, Bi-Xenon, 7" Nav, Beats


MO_595

Abarth-Schrauber

  • »MO_595« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 333

Dabei seit: 20. März 2017

Wohnort: Main Taunus Kreis

Aktivitätspunkte: 1685

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 3. Mai 2018, 12:52

:rotfl: :rotfl:

Alles auf GLS schieben :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MO_595« (3. Mai 2018, 13:45)

Mein Abarth 595C: Turismo in Record Grey/Matt Schwarz kombi, mit VMAXX Gewindefahrwerk, Serie 4 Rückleuchten, Record Monza, Lester Oversize Diffusor mit LED Zusatzleuchten und Mazza Engineering Stufe 2 mit Blubbern


joh

Abarth-Profi

  • »joh« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 860

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 4360

Danksagungen: 173

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 3. Mai 2018, 15:01

15 mm passen auf jeden Fall. Hatte 15 mm damals sogar auf meinen 8 Zoll ET 31
Gruß Joh

Don595

Abarth-Fahrer

  • »Don595« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 134

Dabei seit: 21. August 2017

Wohnort: Celle

Aktivitätspunkte: 680

- C E
-
* * * *

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 3. Mai 2018, 17:11

Hey Dennis,
weiß nicht wie die Platten von SCC gebaut sind...
Ich habe die Eibach-Scheiben auf der HA ( 10 mm pro Seite )
und die lassen sich problemlos mit Fettkappe montieren.
Ink. Mittenzentrierung.
Hab auch noch ein Satz + neuen Fettkappen liegen.
Haben die vielleicht die Fettkappen bis zum bitteren Ende
in die Scheibe geschlagen?
Da muss man drauf achten, da die Scheibe sonst "dicke Backen"
macht.
Wir können uns das ja nächste Woche mal anschauen. :top:

Gruß
Dennis

Mein Abarth 595: Klein und schwarz...


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (03.05.2018)

MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 395

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 6970

Danksagungen: 244

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 3. Mai 2018, 17:16

Deswegen habe ich ja Eibach oder H&R empfohlen, da kenne ich solche Probleme überhaupt nicht...

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, H&R Monutube Gewindefahrwerk -2 Grad Sturz VA, OMP Querlenkerstrebe vorne, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex und Castrol React SRF, Bonalume Schubumluftventil geschlossen, Sabelt Sitze und vieles mehr...


xelleron

Abarth-Fahrer

  • »xelleron« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 110

Dabei seit: 29. Juli 2017

Wohnort: Seelze

Aktivitätspunkte: 585

- H
-
X 5 9 5 0

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 3. Mai 2018, 18:03

Also der Mechaniker hat es so erklärt, dass die Zentrieringe erst rausgedrückt wurden, als er die felgen mit dem Drehmoment festgezogen hat.
@Dennis: können wir nächste Woche mal schauen. Termin klären wir über anderen Weg

Mein Abarth 595: 595 Competizione, Record Grau, Sabelt, Bi-Xenon, 7" Nav, Beats


xelleron

Abarth-Fahrer

  • »xelleron« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 110

Dabei seit: 29. Juli 2017

Wohnort: Seelze

Aktivitätspunkte: 585

- H
-
X 5 9 5 0

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

20

Freitag, 4. Mai 2018, 10:22

Noch mal eine technische Frage: von italo-welt habe ich folgende Aussage erhalten

Zitat:
„bei den 15mm verhält es sich so, dass die Nabe entsprechend länger ist. Demnach könnte das abhelfen ja.
Es kann aber auch sein, dass bei deinem Abarth - und zwar nur bei deinem Modell – diese auch nicht plan aufliegen.

Wie gesagt gäbe es die Möglichkeit der Einzelanfertigung mit passender Phase. Da hat SCC tatsächlich ja auch eine Lösung. Aber diese werden nur auf Kundenwunsch produziert. Die passen dann aber 100%.“
Zitat Ende

Was soll ich machen? 15mm probieren oder ne einzelanfertigung?

Mein Abarth 595: 595 Competizione, Record Grau, Sabelt, Bi-Xenon, 7" Nav, Beats


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!