500_Abarth_

Abarth-Profi

  • »500_Abarth_« ist männlich

Beiträge: 514

Dabei seit: 28. August 2008

Wohnort: Heidelberg

Aktivitätspunkte: 2625

  • Nachricht senden

21

Freitag, 6. Februar 2009, 22:11

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

8o Jetzt echt? 6,2 L/100km ??? 7,.. l/100km sind schon bei Autobahn und max. 130km/h grad so möglich .......
Sorry, aber das "Potential" des Autos wirst du so nicht ansatzweise kennen lernen können !!! Geschweige denn wie die ECU/Motor dann einschläft ...


Fahre mal bevorzugt Stadt und lasse den Motor öfters richtig "Durchdrücken", dann kommste seeehr schnell auf 9,5 - 10,5 L/100km im Schnitt.


Gruß,
Jürgen
Abarth 500 Esseesse, weiß, ESTETICO rot, 17“ Speichendesign, Leder rot-schwarz, Navi Blue&Me, Klimaautomatik, Aut. abbl.Innenspiegel, Spur VA/HA +10mm, G-Tech ESD + Cuprohr

opticus ab500

Abarth-Profi

  • »opticus ab500« ist weiblich

Beiträge: 400

Dabei seit: 24. August 2008

Wohnort: Potsdam

Aktivitätspunkte: 2105

  • Nachricht senden

22

Freitag, 6. Februar 2009, 22:23

Keine Angst, teste das Potential des Kleinen schon oft genug. Fahre jeden Tag mind. 60 km, 20% in der Stadt, 60% Überland und 20% Autobahn und dort wo ich dementsprechend fahren kann gebe ich den Kleinen auch mal gerne mit SPORT die Sporen. Wie schon gesagt, ich fahre die Gänge nicht bis Anschlag aus und schalte frühzeitig hoch ... und habe auch mit 6,2 l ne Menge Spass mit dem Auto. Weiß nicht was besser/schlechter für den kleinen 1,4er Motor ist: ständig am Limit zu fahren oder auf Ausgewogenheit zu setzten ... :?:
LG aus N.F. bei P.

opticus ab500

www.abarth-club-berlin.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »opticus ab500« (6. Februar 2009, 22:24)


DerRoteBaron

Abarth-Profi

  • »DerRoteBaron« ist männlich
  • »DerRoteBaron« wurde gesperrt

Beiträge: 441

Dabei seit: 17. Januar 2009

Aktivitätspunkte: 2415

  • Nachricht senden

23

Samstag, 7. Februar 2009, 00:12

@opticus ab500
Danke dir für deinen Erfahrungsbericht. Denke du wirst auch länger Spaß an deinem Auto haben. :)

Edge540

Abarth-Profi

  • »Edge540« ist männlich

Beiträge: 684

Dabei seit: 18. April 2009

Wohnort: A-3322 Viehdorf

Aktivitätspunkte: 3760

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

24

Montag, 20. April 2009, 11:12

Weiß vielleicht jemand, wo man einen Reservetank (zB. für die Reserveradmulde) bekommt? Hab bis jetzt nur welche für Gas gefunden!
Danke.

Mein Abarth 500:


Phipse

Abarth-Profi

  • »Phipse« ist männlich

Beiträge: 421

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Niederösterreich

Aktivitätspunkte: 2260

  • Nachricht senden

25

Montag, 20. April 2009, 11:50

hab nun 4000km runter.

wenn ich draufdrückbrauch ich ca 9-10l wenn ich normal gemischt fahr 8,2l, also mir passts - bin auch schon knapp 500km mit einem tank gekommen... 5l mehr würden aber auch toll sein...
lG. Philipp (695 l 70 Anni - Bianco Gara)


Wenn man das Gefühl hat alles unter Kontrolle zu haben fährt man nicht schnell genug. Mario Andretti

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Phipse« (20. April 2009, 11:52)

Mein Abarth 695:


Kanonenkugel

Abarth-Schrauber

  • »Kanonenkugel« ist weiblich

Beiträge: 218

Dabei seit: 19. März 2009

Aktivitätspunkte: 1100

  • Nachricht senden

26

Montag, 20. April 2009, 12:16

Mein Kleiner hat jetzt 1.300 km auf der Uhr, fahre ihn ausschliesslich im Sportmodus und der Verbrauch liegt bei rund 8 Litern. Das finde ich ganz okay. Ein etwas grösserer Tank wäre nicht schlecht, aber ich kann gut damit leben.
Er muss halt öfter mal gefüttert werden :love:.

Pasta500

Abarth-Fahrer

  • »Pasta500« ist männlich

Beiträge: 128

Dabei seit: 12. Januar 2009

Wohnort: SCHWEIZ

Aktivitätspunkte: 675

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

27

Montag, 20. April 2009, 12:50

mein kleiner hat jetzt 1800km und ich fahre mit einem 7.2l Schnitt durch die CH

bajaklgft

Abarth-Fahrer

  • »bajaklgft« ist männlich

Beiträge: 136

Dabei seit: 11. Februar 2009

Wohnort: Klagenfurt

Aktivitätspunkte: 735

  • Nachricht senden

28

Montag, 20. April 2009, 13:01

Hallo

Also jetzt habe ich exact 937km drauf und das mit 2Tankfüllungen

Fahrweise Normal bis 3000U/min 30%Stadt 30%Land 30%Autobahn also 6,8 zeigt der Boardcomputer bin sehr zufrieden mit dem Tank

Und bezüglich des Tankvolumens. Mich störts nicht da es kein Alltagsauto ist und würde er mehr Verbrauchen wäre mir das auch egal

Gruß

JX500

Abarth-Fahrer

  • »JX500« ist männlich

Beiträge: 106

Dabei seit: 4. April 2009

Aktivitätspunkte: 590

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

29

Montag, 20. April 2009, 18:54

Komisch komisch was ihr teilweise mit eurem Abarth 500 macht...
Ich bin jetzt im Schnitt bei 10.3l/100km seit Beginn.

Letztes Tanken eben: 300km 34.5 Liter.
(Mit dieser Tankfüllung werde ich mal versuchen so spritsparend wie möglich zu fahren..

Was mich daran interessiert, hat der einen 35 Liter Tank + 5 Liter Reserve, oder sind die 5 Liter Reserve innerhalb der 35?
Komischerweise hatte ich noch über 50km Restreichweite, und 50km mit 0.5 Litern traue ich nicht einmal opticus ab500 zu ;)

derpate74

Abarth-Schrauber

  • »derpate74« ist männlich

Beiträge: 338

Dabei seit: 12. Oktober 2008

Aktivitätspunkte: 1765

  • Nachricht senden

30

Montag, 20. April 2009, 21:08

:D @JX500 ich weiß nicht woher du kommst, aber die 2 spritsparfahrer kommen ja wie man sehen kann aus CH und A. die dürfen eben nicht wie die irren auf der autobahn und auf der landstraße fahren. :rotfl: ich selber habe beim einfahren meiner 1000km 3 tanks verbraten, alles was drunter ist, kann man getrost als dahinkriechen werten :kiss:


Bere

Abarth-Fahrer

  • »Bere« ist männlich

Beiträge: 158

Dabei seit: 20. Oktober 2008

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 830

  • Nachricht senden

31

Montag, 20. April 2009, 21:19

also wenn man es drauf anlegt und viel Autobahn fährt schaft man auch 5 liter
das ist aber dann wirklich schon schleichen.
habe auch schon mal 4,8 geschaft (mit 90 hinter nem LKW) :D
"Für viele Männer ist Auto fahren wie Sex: Die Frau sitzt teilnahmslos daneben und ruft immer: Nicht so schnell, nicht so schnell!"

bajaklgft

Abarth-Fahrer

  • »bajaklgft« ist männlich

Beiträge: 136

Dabei seit: 11. Februar 2009

Wohnort: Klagenfurt

Aktivitätspunkte: 735

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 21. April 2009, 08:24

Zitat

Original von derpate74
:D @JX500 ich weiß nicht woher du kommst, aber die 2 spritsparfahrer kommen ja wie man sehen kann aus CH und A. die dürfen eben nicht wie die irren auf der autobahn und auf der landstraße fahren. :rotfl: ich selber habe beim einfahren meiner 1000km 3 tanks verbraten, alles was drunter ist, kann man getrost als dahinkriechen werten :kiss:


Eigentlich bin ich eher der sportliche fahrer aber ich schone meinen ABARTH :) ich genieße die Blicke ;)

Wolfi

Mitglied

  • »Wolfi« ist männlich

Beiträge: 14

Dabei seit: 30. Dezember 2008

Wohnort: Tirol

Aktivitätspunkte: 75

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 21. April 2009, 09:18

Hallo Leute!

Habe meinen 500er jetzt mehr als 2 Wochen und habe einen Verbrauch von ca.6,5l -7l.Fahre viel Autobahn und Schnellstraße bei ca. 130(mehr ist ja nicht in Austria erlaubt) ^^ Normaler Modus meist.Mit meinen Fiat Grande Punte 75ps bei gleicher Fahrweise,gleiche Strecke wahren es ca.6-6,5l Verbrauch,also nur 0,5-1l mehr im Abarth.Ich finde das ganz ok,vorallem wenn ich da was von über 10l lese was mich doch etwas schockiert hat,aber wenn man einigermassen "normal" fährt hält sich der Verbrauch in Grenzen.Aber natürlich reizt das kleine Luder auch zum Gas geben :D und dann kann der Verbrauch schon raufspringen wie bei jedem anderen Auto auch,also ich find den Verbrauch ok.

redchili

Abarth-Fahrer

  • »redchili« ist männlich

Beiträge: 128

Dabei seit: 25. Januar 2009

Wohnort: Nähe Augsburg

Aktivitätspunkte: 670

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 7. Mai 2009, 19:40

Stadtverkehr 7,0 Liter. Heute eine Ausfahrt ins Altmühltal bei Kolonenverkehr witzige 5,3 Liter und bei Lustvoller Fahrt 6,3 Liter. Lächerlich!!! :D
Bei Sportmodus kein Mehrverbrauch!!

Mein Abarth Grande Punto:


500_Abarth_

Abarth-Profi

  • »500_Abarth_« ist männlich

Beiträge: 514

Dabei seit: 28. August 2008

Wohnort: Heidelberg

Aktivitätspunkte: 2625

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 7. Mai 2009, 20:04

Alles Definitionsfrage!!!

Lustvoll (bei mir) = 9-10 l/100km Stadt und Überland, >10 l/100km AB :D


Gruß,
Jürgen

PS Vielleicht liegt es daran, das ich 70-80km von 100km lustvoll fahre und manch andere nur 1 km ??? ;)
Abarth 500 Esseesse, weiß, ESTETICO rot, 17“ Speichendesign, Leder rot-schwarz, Navi Blue&Me, Klimaautomatik, Aut. abbl.Innenspiegel, Spur VA/HA +10mm, G-Tech ESD + Cuprohr

redchili

Abarth-Fahrer

  • »redchili« ist männlich

Beiträge: 128

Dabei seit: 25. Januar 2009

Wohnort: Nähe Augsburg

Aktivitätspunkte: 670

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 7. Mai 2009, 20:12

Bei der Lust egal wo immer mit "Köpfchen" :D
Nicht böse gemeint!!!

Mein Abarth Grande Punto:


500_Abarth_

Abarth-Profi

  • »500_Abarth_« ist männlich

Beiträge: 514

Dabei seit: 28. August 2008

Wohnort: Heidelberg

Aktivitätspunkte: 2625

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 7. Mai 2009, 20:55

... vielleicht solltest du das Köpfchen mal weglassen!
Bevor die Diskussion in die falsche Richtung geht: Damit meine ich nicht "kopflos" mit 100km/h durch die verkehrsberuhigtre Zone!!!

Ist übrigens auch nicht böse gemeint ;).


Gruß,
Jürgen


PS Ich versuche nur die unglaublich großen Definitionsspanne von "lustvoller Fahr" zu verstehen :confused: ...
Abarth 500 Esseesse, weiß, ESTETICO rot, 17“ Speichendesign, Leder rot-schwarz, Navi Blue&Me, Klimaautomatik, Aut. abbl.Innenspiegel, Spur VA/HA +10mm, G-Tech ESD + Cuprohr

bajaklgft

Abarth-Fahrer

  • »bajaklgft« ist männlich

Beiträge: 136

Dabei seit: 11. Februar 2009

Wohnort: Klagenfurt

Aktivitätspunkte: 735

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 7. Mai 2009, 21:18

Heute war ein Traumhafter Tag! 25Grad Sonnenschein blauer Himmel und bin mal eine Runde ca 100km gefahren, Fahrweise: normal ;) max 120km/h einfach gecruist und am Boardcomputer standen 5,9l ;)

Cooper S

Abarth-Profi

  • »Cooper S« ist männlich

Beiträge: 434

Dabei seit: 1. Dezember 2008

Aktivitätspunkte: 2315

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 7. Mai 2009, 21:38

Tankgröße und Verbrauch?

Bei meinem hat sich der Verbrauch so zwischen 9,0 Liter(wenn die Freundin dabei ist) und bis zu 13,5 Liter wenn ich alleine zum bolzen unterwegs bin. Der Verbrauch ist immer nach dem tanken und dem Reset des BC gemessen.
Auf der Autobahn sollte man entweder einen ruhigen Gasfuß haben oder alle 220km eine Tankstelle an der Strecke haben. Ist halt leider so. Getankte Benzin-Sorte Super Plus zwechs G-Tech.

JX500

Abarth-Fahrer

  • »JX500« ist männlich

Beiträge: 106

Dabei seit: 4. April 2009

Aktivitätspunkte: 590

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 7. Mai 2009, 22:39

5.9 Liter... Ich glaube ich bin im falschen Film.

Ich bin diese Tankfüllung einigermaßen "Normal" gefahren und bin bei 9.5l/100km.
Was mir eigentlich mehr Gedanken macht, als der Verbrauch sind die armen Reifen. Bei meinem 500 Sport konnte ich mir nach 10000km neue Vorderreifen kaufen. Wenn ich den Abarth jetzt so fahren wie den Sport (vom Ausnutzen der Leistung her, nicht die gleiche Geschwindigkeit ;) ), werde ich wohl bei 5000-6000km schon dran glauben dürfen...

Naja, was solls...
Weniger rauchen, weniger saufen, dafür mehr fahren :)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!