Charly47

Abarth-Profi

  • »Charly47« ist männlich

Beiträge: 820

Dabei seit: 16. März 2009

Wohnort: Rhein-Hunsrück-Kreis

Aktivitätspunkte: 4310

Danksagungen: 197

  • Nachricht senden

1

Samstag, 18. September 2010, 17:01

Von wegen Fehler in allen Teilen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo dies steht heute in unserer Tagespresse.

"Von wegen Fehler in allen Teilen"

Bei 5 Millionen Hauptuntersuchungen hat die GTÜ die Stärken und Schwächen
von 215 gängigen Fahrzeugmodellen ermittelt und eine Bestenliste aufgestellt.

Der Golf liegt in seiner Klasse nur auf Rang sieben.

In der Kleinwagenklasse trumpft dagegen eine Marke auf, die fast schon der Inbegriff für Mängel und Werkstattanfälligkeit war. Hier belegt der Fiat 500
die Topplatzierung.
Über die Firmenumschreibung "Fehler in allen Teilen (FIAT) muß neu nachgedacht
werden.

Mein Abarth 500: "Corsa topi"; 135PS; Rosso Officina; Skydome


Zweeny

Mitgliedschaft beendet

2

Samstag, 18. September 2010, 19:04

Und wie viele 500er mussten seither schon zum TüV?
Seit wann gibt es ihn?
Also ist diese Untersuchung, was den 500er betrifft, leider für den Ar...

So sind halt Statistiken. LOL

me > you

Abarth-Profi

  • »me > you« ist männlich

Beiträge: 575

Dabei seit: 19. Juli 2009

Wohnort: Heidelberg

Aktivitätspunkte: 2910

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

3

Samstag, 18. September 2010, 21:23

Kleinwagen – Fiat auf dem Spitzenplatz
Im Qualitätsranking der ein- bis dreijährigen Fahrzeuge schafft der Fiat 500 bei den Kleinwagen auf Anhieb den Sprung auf den Spitzenplatz, gefolgt vom Toyota Yaris und Mazda 2 auf den Plätzen zwei und drei.


http://www.gtue.de/sixcms/detail.php?id=38748

Mein Auto: Kia pro_cee'd GT Track / F-Kart 100


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!