abarth`sch

Abarth-Fahrer

  • »abarth`sch« ist männlich

Beiträge: 126

Dabei seit: 14. April 2010

Wohnort: in der Nähe von Weißenfels bei Leipzig

Aktivitätspunkte: 680

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

1

Freitag, 18. Januar 2019, 15:35

Wann war welche Serie vom Abarth auf den Markt gekommen??

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

weiß jemand genau wann welche Serie vom Abarth 500/ .95 auf den Markt kam? Aktuell haben wir Serie 4 seit 6/2016 wohl. Wann aber kamen 1-3 und vielleicht noch mit welchen Änderungen!?
Bei den "normalen" Fiat 500 sind die wohl jetzt bei Serie 6, wobei ich auch schon gehört hatte die 5 wurde übersprungen. Man hört die wildesten Sachen...

Mein Auto: Abarth 595, Volvo V70


Schlaumeier

Abarth-Fan

Beiträge: 59

Dabei seit: 27. August 2018

Aktivitätspunkte: 295

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

2

Freitag, 18. Januar 2019, 16:04

Serie 1. 1963-71.Der einzig Echte

Mein Auto:


Don595

Abarth-Profi

  • »Don595« ist männlich

Beiträge: 487

Dabei seit: 21. August 2017

Wohnort: Celle

Aktivitätspunkte: 2480

- C E
-
* * * *
- C E
-
* * * *

Danksagungen: 266

  • Nachricht senden

3

Freitag, 18. Januar 2019, 17:46

Finde das Thema ganz interessant :top:
Laut Wiki wurden ab August 2012 die 595 Turismo und
Competizione mit 160 PS auf den Markt gebracht. ( Serie?)
Von Juni 2015 bis April 2016 wurde der 595 Competizione
Serie 3 mit 180 PS produziert.
Im Juli 2016 begann dann die Produktion der Serie 4.

Freue mich über sachkundige Ergänzungen ;)

Gruß
Dennis

Mein Auto: Abarth 595 - Klein und schwarz... Abarth 695 - Biposto in grau


egu#633

Abarth-Professor

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 528

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 12955

Danksagungen: 1448

  • Nachricht senden

4

Freitag, 18. Januar 2019, 17:48

Hi

eine kleine Herkules-Aufgabe ;)
Wikipedia sagt folgendes:

- Abarth
- Fiat 500
- Fiat Abarth 595

Welche wilden Sachen??
Grüsse - Dani

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (18.01.2019)

abarth`sch

Abarth-Fahrer

  • »abarth`sch« ist männlich

Beiträge: 126

Dabei seit: 14. April 2010

Wohnort: in der Nähe von Weißenfels bei Leipzig

Aktivitätspunkte: 680

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

5

Freitag, 18. Januar 2019, 19:25

Finde das Thema ganz interessant :top:
Laut Wiki wurden ab August 2012 die 595 Turismo und
Competizione mit 160 PS auf den Markt gebracht. ( Serie?)
Von Juni 2015 bis April 2016 wurde der 595 Competizione
Serie 3 mit 180 PS produziert.
Im Juli 2016 begann dann die Produktion der Serie 4.

Freue mich über sachkundige Ergänzungen ;)

Gruß
Dennis


Korrekt, das ist auch mein Info Stand.
Wiki kann hier nicht wirklich weiterhelfen, klar schaut man da...aber zu den Serien konkret finde ich nichts.

Nun mal raus mit der Sprache Leute ;)

Gruß
Jens

Mein Auto: Abarth 595, Volvo V70


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 867

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 9340

Danksagungen: 544

  • Nachricht senden

6

Freitag, 18. Januar 2019, 19:44

Selbst für mich ist 1-3 sehr schwierig, da war ich noch nicht so im Thema,
aber das aktuellste weiß ich exakt:

Serie 4 wurde Ende April 2016 bestellbar,
Mitte Juni standen die ersten Fahrzeuge beim Händler,
Ende Juni die ersten bestellten Fahrzeuge.
Offizielle Vorstellung Anfang Juli.
Mitte Juni 2018 war bestellschluss:

Der aktuelle MY19 Euro 6dtemp wurde ab Anfang September 2018
bestellbar.
Marco Martini

Abarth Freunde NRW

martini@aro-autohaus.de

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, H&R Monutube Gewindefahrwerk -2 Grad Sturz VA, OMP Querlenkerstrebe vorne, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex und Castrol React SRF, Bonalume Schubumluftventil geschlossen, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...


Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

7

Freitag, 18. Januar 2019, 20:04

Ich meine der Grande Punto Abarth war zuerst da. Das war 2008. Im Jahr 2009 kam dann der 500 Abarth Serie 1 dazu.

egu#633

Abarth-Professor

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 528

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 12955

Danksagungen: 1448

  • Nachricht senden

8

Freitag, 18. Januar 2019, 20:09

Hi

hier die einzelnen Serien zu beschreiben ist wirklich fast nicht möglich - weil es diverse kleine Aenderungen (Facelifts) gab ;)
Ich empfehle dir aber mal hier bei abarthpress.de zu schauen - hier findest du wirklich alles über die geliebten Rennsemmeln (Vorstellungen, Bilder inkl. Pressemeldungen) - ab 15.04.2004!

Meine persönliche Sammlung an Abarth-Unterlagen (Preislisten, Prospekte und allerlei Berichte etc.) beginnt im Jahre 1999 :pfeifen:

Viel Erfolg - ich hoffe deine Fragen werden beantwortet und sonst `raus damit`...
Grüsse - Dani

tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich

Beiträge: 3 505

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 17985

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1498

  • Nachricht senden

9

Freitag, 18. Januar 2019, 20:10

Nö! Serie 1 kam 2008
Serie 2... da kam das Cabrio
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tunwirs« (18. Januar 2019, 20:38)

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (18.01.2019)

Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

10

Freitag, 18. Januar 2019, 20:17

Das tolle war damals, daß 500 Abarth und Grande Punto Abarth preislich identisch plaziert waren. Für 18.100,- Euro war man dabei. Beim 500er gab's nur fünf Farben: weiß, perlmuttweiß, schwarz, grau und rot und drei verschiedene Räder. Rote Nähte um Lenkrad, Schaltknauf, Tachoabdeckung und Handbremse gab es noch, rot lackierte Bremssättel und hinten dunkle Scheiben ohne Aufpreis.


Animalpower1990

Abarth-Profi

Beiträge: 624

Dabei seit: 1. November 2012

Aktivitätspunkte: 3140

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

11

Freitag, 18. Januar 2019, 21:21

Ich glaube abarth 500 mit Euro 4 ist serie 1 gewesen. Sprich bis 2010 irgdendwann. Dann kam serie 2 mit Euro 5 ab. ... 2011? Ich weiß es nicht genau. Die ging dann bis 2014 etwa. Dann kam Euro 6 und eben diese 180ps 500er. Das war dann serie 3.
Serie 4 dann 2016.

So in etwa ordne ich es ein. Weil wirklich viel wurde ja sonst nicht geändert zwischen serie 1 und 2 zum Beispiel. Euro 4 auf 5 das wars.
Oder was meint ihr??? . Meine Theorie könnte passen

  • »Made_In_Switzerland« ist männlich

Beiträge: 708

Dabei seit: 27. Dezember 2012

Wohnort: 9300 Wittenbach

Aktivitätspunkte: 3565

Danksagungen: 155

  • Nachricht senden

12

Freitag, 18. Januar 2019, 21:54

Optisch hat sich meines wissens von Serie 1 zu 2 nichts geändert, technisch aber schon - was mir sofort aufgefallen ist, dass die Kupplung beim Serie 1 wesentlich schwergängiger ist, obwohl sie weniger Drehmoment verträgt. Was ich so gelesen habe, vertragen die Motorinnereien von der Serie 2 etwas mehr.

Mein Abarth 500:


Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

13

Freitag, 18. Januar 2019, 23:21

Mein 500 Abarth BJ 10/2009 war Euro 5.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Animalpower1990 (19.01.2019)

Charly47

Abarth-Profi

  • »Charly47« ist männlich

Beiträge: 820

Dabei seit: 16. März 2009

Wohnort: Rhein-Hunsrück-Kreis

Aktivitätspunkte: 4310

Danksagungen: 196

  • Nachricht senden

14

Samstag, 19. Januar 2019, 10:19

Im Juli 2008 standen schon die ersten 500er beim Abarthhändler.
Ich habe meinen im Juli 2008 bestellt, Lieferzeit konnte mir keine genannt werden.
Angeblich kamen die ersten A500 als 500er von Polen nach Italien und wurden dort umgebaut zum A500.
Im Oktober 2008 kam der Anruf vom Abarthhändler das Auto wäre da.
Das Auto wurde mit Euro 4 ausgeliefert man konnte es später auf Euro 5 umschlüsseln lassen was ich aber nicht machte.

Mein Abarth 500: "Corsa topi"; 135PS; Rosso Officina; Skydome


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Animalpower1990 (19.01.2019)

abarth`sch

Abarth-Fahrer

  • »abarth`sch« ist männlich

Beiträge: 126

Dabei seit: 14. April 2010

Wohnort: in der Nähe von Weißenfels bei Leipzig

Aktivitätspunkte: 680

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

15

Samstag, 19. Januar 2019, 11:28

Danke für die Antworten.

Um nicht den Überblick zu verlieren hier mal das bisher zusammengetragene:

-Premiere 19.07.08 Euro 4 -> Serie 1
-in einen Prospekt von 11/08 steht Euro 5 ready (was das auch immer genau bedeutete?), in Prospekt von 5/09 definitiv Euro 5 ->Serie 2 ?? optisch keine Änderungen evtl. technisch (Kupplung, Motor)
-ab Mitte 2010 kam das Cabrio mit E5 und 140PS -> ab da definitiv Serie 2
-meines Wissens ab 11/13 Euro 6 -> Serie 3 ??
-seit 7/2016 Serie 4 mit E 6

Mein Auto: Abarth 595, Volvo V70


  • »Made_In_Switzerland« ist männlich

Beiträge: 708

Dabei seit: 27. Dezember 2012

Wohnort: 9300 Wittenbach

Aktivitätspunkte: 3565

Danksagungen: 155

  • Nachricht senden

16

Samstag, 19. Januar 2019, 11:31

Serie 3 erkennt man am Digitaltacho, Serie 4 natürlich an der anderen Optik.

Mein Abarth 500:


Pista595

Mitglied

  • »Pista595« ist männlich

Beiträge: 31

Dabei seit: 16. Februar 2016

Wohnort: Seukendorf bei Nürnberg

Aktivitätspunkte: 160

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

17

Samstag, 19. Januar 2019, 15:19

Serie 3 hat Digitaltacho richtig und Competizione EZ 1/2015 160 PS , EZ 7/2015 180 PS

LG Winni

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione, Pista Grau, Sabelt braun, Brembo gelb, Tributo Ferrari mattschwarz, Essesesse weiß (Winter) Bi-Xenon, Interscope


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!