Abarthigdriver

Abarth-Meister

  • »Abarthigdriver« ist männlich

Beiträge: 1 189

Dabei seit: 7. August 2008

Wohnort: Frankfurt a.M.

Aktivitätspunkte: 6160

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 5. April 2009, 23:50

wieder so ein verkackter Testbetricht über unseren kleinen...

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hey, hab eben diesen testbericht, klick HIER entdeckt. das meiste ist ok, was die erzählen, aber bei minute 1.20 hats mich ja echt schon wieder gehoben!!! 8o

Das die nie bei der Wahrheit bleiben können!!!! *der 500 abarth ist eine drehzahlorgel der braucht viel drehzahl, damit da mal was kommt*

Da bekomm ich doch echt schon wieder zu viel.. angeblich ist der typ den den ganzen tag gefahren.. wie wenig ahnung muss man haben, um nach einer solch langen probefahrt eine solch falsche aussage über den kleinen kund zu tuhn. und vor allem, der typ ist Chefredakteur des ersten Drivestyle-Magazins im deutschsprachigen Raum "MOTORAVER" so hab ichs zumindest gegoogelt.. man sollte eigentlich denken der hätte wohl ein bisschen ahnung.. anscheinend nicht...
ich verstehs nicht.. aber irgendwie sind die ja alle so.. hab noch keinen testbericht gesehen, wo nicht irgendwie mal totaler mist über unseren kleinen erzählt wurde..... man man man X(



Gruss Alex
500 ABARTH

Extras bis jetzt:
-BMC Lufftfilter vom esseesse
-H&R Federn 20/35

Weitere Planung:
- Distanzscheiben

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Abarthigdriver« (5. April 2009, 23:55)


127HP70

Abarth-Schrauber

Beiträge: 374

Dabei seit: 25. März 2009

Wohnort: Hachenburg

Aktivitätspunkte: 1890

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

2

Montag, 6. April 2009, 00:14

Ach , wieso wird die unwahrheit gesprochen ? Entwickelt deiner etwa zwischen 1500 und 2500U/min enorme Drehmomentkräfte ? Ich glaube nicht ! Bei 1.4L und 206NM ist da wirklich nicht viel in Reserve . Ich bewege meine Fiats schon nun mehr als 15 Jahre in Drehzahlbereichen oberhalb von 4500 U/min . Denn auf enorme Drehmoment entfaltung konnt ich mich noch nie ausruhen !
Skorpione sind keine Streicheltiere !


schmunzel

Abarth-Professor

  • »schmunzel« ist männlich

Beiträge: 1 969

Dabei seit: 2. August 2008

Aktivitätspunkte: 10500

Danksagungen: 168

  • Nachricht senden

3

Montag, 6. April 2009, 00:15

der bericht is ja alt.
das schlimme ist das man halt keine ahung haben muss aber troztdem jeden mist plappern kann im deutschen fernsehen.
gerade die sogenannten wissenmagazine wie welt der wunder, galileo usw. produzieren teilweise einen unglaublichen schrott.

was mich nachdenklich daran stimmt ist der tatsache, dass ich denn ganzen quark und stuss merke bei denen themen über die ich mich gut auskenne. wieviel unsinn wird also erst über themen berichtet über die ich nicht so sehr viel weiss?

Mein Auto: Renault Megane RS TrackEdition und 595 Competizione mit Gtech Kram usw.


Phipse

Abarth-Profi

  • »Phipse« ist männlich

Beiträge: 421

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Niederösterreich

Aktivitätspunkte: 2260

  • Nachricht senden

4

Montag, 6. April 2009, 07:40

Zitat

Original von schmunzel
der bericht is ja alt.
das schlimme ist das man halt keine ahung haben muss aber troztdem jeden mist plappern kann im deutschen fernsehen.
gerade die sogenannten wissenmagazine wie welt der wunder, galileo usw. produzieren teilweise einen unglaublichen schrott.

was mich nachdenklich daran stimmt ist der tatsache, dass ich denn ganzen quark und stuss merke bei denen themen über die ich mich gut auskenne. wieviel unsinn wird also erst über themen berichtet über die ich nicht so sehr viel weiss?


Das willst gar nicht wissen... der einzige Testbericht der mir gefällt is der von TOP GEAR!
lG. Philipp (695 l 70 Anni - Bianco Gara)


Wenn man das Gefühl hat alles unter Kontrolle zu haben fährt man nicht schnell genug. Mario Andretti

Mein Abarth 695:


josche66

Abarth-Profi

  • »josche66« ist männlich

Beiträge: 942

Dabei seit: 22. Dezember 2008

Wohnort: Chiemgau

Aktivitätspunkte: 4945

T S
-
X C * *

Danksagungen: 166

  • Nachricht senden

5

Montag, 6. April 2009, 09:24

Drehzahlorgel?

Hallo,
wie jetzt, unser Kleiner soll ne Drehzahlorgel sein? Bevor ich mich für den 500'entschieden habe, hatte ich noch den Renault-Twingo RS mit 1,6 l - Saugmotor und 133 PS in der engeren Auswahl. Abgesehen von der optischen Aufmachung, speziell im Innenraum recht lieblos, war ich von der Probefahrt überhaupt nicht überzeugt. Der gibt seine höchste Leistung bei 6.750 Umin ab, Ihr könnt Euch also vorstellen, das bei dem untenrum überhaupt nix geht. Sowas is für mich ne Drehzahlorgel, den hätte der Tester mal fahren sollen!!
Ich bin jedenfalls froh, daß ich mich für den 500 entschieden habe, auch wenn er einiges teurer ist, was Ausstattung, Optik und Fahrspaß voll aufwiegt.
Grüsse
Jochen
Mein aktueller 595 Compe rot; G-Tech EVO 200, usw....hier

Mein EX-500 A rot; G-Tech EVO-S, usw... hier

Mein Abarth 595: Compe rot, Estetico schwarz, Sabelt Leder/Carbon, LB-Sitzschiene Fahrer, Carbon-Dashboard, Skydome, Xenon, uConnect 7, Beats, autom. Innenspiegel, Dach u Spoiler glanz-schwarz lackiert, G-TECH EVO 200 + Klappe: GT550S-114er Endrohre rot + Katflansch 70mm + LLK225 + Schaltwegverk., Forge-Ansaugschlauch, ProRace 7x17 / ET:25, Bilstein B14, Sforza Frontschürzeneinsatz, Luftauslässe Motorhaube, Maxton-Heckspoileransatz, Armster 2-MAL, Feuerlöscher...


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!