Windschott500

6freunde

Mitglied

  • »6freunde« ist männlich

Beiträge: 42

Dabei seit: 19. November 2008

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 225

  • Nachricht senden

61

Donnerstag, 27. August 2009, 23:09

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hallo,

ich bin nun auch seit märz damit schwanger gegangen, wie ich den kleinen sicher über den winter bringe. hatte schön das forum beobachtet, wenn neue felgen für winterreifen vorgestellt wurden. nun habe ich mich entschieden.

es wird eine msw 16 in schwarz. sozusagen oz-light, wie ich im internet nachlesen konnte (soll ein tochterunternehmen sein).

die felge gibt es ab 16'' mit entsprechendem lochkreis und passender et. gutachten liegt laut reifenfritzen vor. die felge bringt 8,2kg auf die waage. das finde ich i.o. sie sieht ein wenig aus wie die oz chrono, mit leichtem tiefbett und freiem blick auf die scheiben.

ich nehme die kleine variante, da das ganze komplett 840 mit conti 790 kostet. die 17'', dann mit sottozeros, kosten schon deutlich über 1100. mir reicht das für den winter.

eventuell hat jemand mit den contis schon erfahrungen gemacht und könnte sich einmal äußern. man will ja keine fehler machen.

gruß an die gemeinde
»6freunde« hat folgendes Bild angehängt:
  • BIG_MSW16-Gross%20Black_eps.jpg

Andreas

Mitglied

Beiträge: 40

Dabei seit: 28. August 2009

Aktivitätspunkte: 210

  • Nachricht senden

62

Freitag, 28. August 2009, 14:22

Gibt es wirklich nur 2 Winterreifen in der Größe 205/40 R17?
https://www.reifen.com/tire/search.do?di…alid=1&x=39&y=7
Pirelli 205/40 R17 84 H
Bridgestone 205/40 R17 84 H

Welchen könnt ihr empfehlen?

Teutates

Abarth-Fahrer

  • »Teutates« ist männlich

Beiträge: 114

Dabei seit: 25. August 2009

Aktivitätspunkte: 595

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

63

Sonntag, 30. August 2009, 23:12

@6freunde: und wo kaufst du dir die "Winterschuhe"?

greetz
Nicht immer die großen Dinge im Leben machen Spass ...

Yvonne

Abarth-Fan

  • »Yvonne« ist weiblich

Beiträge: 92

Dabei seit: 26. Mai 2009

Wohnort: Kreis Karlsruhe

Aktivitätspunkte: 480

  • Nachricht senden

64

Donnerstag, 10. September 2009, 14:05

Hallo,

da es mittlerweile Nachts doch schon etwas herbstlich wird, ist das Thema Felgen für den Winter wieder ganz heiß.

Ich persönlich finde es unnötig teure Felgen für den Winter zu kaufen. Mir würden es auch günstige Alu´s tun, die einigermaßen akzeptabel aussehen. Inzwischen gibt es zwar für den Abarth 500 schon mehr Auswahl als im letzten Herbst - aber trotzdem ist das Angebot für wintertaugliche Alu´s sehr bescheiden.

Preislich ganz interessant finde ich die Felge P58 Platin in gun metal. Allerdings habe ich die in Original schon gesehen und rufen keine Begeisterungsstürme in mir hervor.
Alternativ hierzu gibt es neue Winterschlappen in der passenden 16Zoll-Größe von Alutec. Die heißen Grip und sind ganz neu. Hier der Link: http://alutec.de/alutec_2007/index.php?o…=192&Itemid=121

Hat die schon jemand in natura gesehen und wie war der Eindruck?
Ich find die für den Winter eigentlich ganz o.k.

Danke
Yvonne

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Yvonne« (10. September 2009, 14:07)


Cooper S

Abarth-Profi

  • »Cooper S« ist männlich

Beiträge: 434

Dabei seit: 1. Dezember 2008

Aktivitätspunkte: 2315

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

65

Donnerstag, 10. September 2009, 19:48

Contis OK?

Hallo, habe auf meinem 100 PS die Conti als 195er in 16Zoll und bin voll zufrieden.
Bei Schnee Top bei Nässe und Trockenheit sehr ausgewogen. Ich würde den Conti empfehlen.
Auf dem Abarth habe ich den Pirelli in 17 Zoll als 205er und muss sagen dass der Conti mir in der Größe lieber wäre. Der Pirelli macht bei allen Witterungsbedingungen einen nicht so ausgewogenen Eindruck.
Bitte jetzt keine Diskusion über die Vergleichbarkeit unterschiedlicher Reifengrößen.

Was du nicht unterschätzen solltest- den Preis!
Meine Pirellis haben im ersten Winter über die Hälfte des Profils nach ca 5000 km eingebüßt.

Die Alutec Grip ist doch ne schöne Felge und vor allem so das günstigste was momentan zu haben ist.
Die Alutec Limit ist auch ganz schön und nur 10 Euro teurer.

6freunde

Mitglied

  • »6freunde« ist männlich

Beiträge: 42

Dabei seit: 19. November 2008

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 225

  • Nachricht senden

66

Donnerstag, 10. September 2009, 22:30

hallo,
zu den verfügbaren reifen in 16'': der conti ist ein t-reifen, da ist bei 190km/h eigentlich schluss. der pirelli snowsport ist vom aufbau her schon etwas älter und soll, so mein reifenfritze, nicht mit den eigenschaften des sottozero in der 205 17'' größe vergleichbar sein. dann noch der michelin, wie immer etwas teurer, allerdings nach meinen erfahrungen auf immer eine saison länger gefahren. zum fahrverhalten auf abarth kann ich allerdings nichts sagen. toyo ist auch ein h-reifen. hat den schon mal jemand aufgezogen?
gruß an die gemeinde

Teutates

Abarth-Fahrer

  • »Teutates« ist männlich

Beiträge: 114

Dabei seit: 25. August 2009

Aktivitätspunkte: 595

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

67

Freitag, 11. September 2009, 21:02

Also ich werd mir bei meinen Händler die originalen 16" mit Pirelli Gummis bestellen.
Nicht immer die großen Dinge im Leben machen Spass ...

lübi

Abarth-Schrauber

  • »lübi« ist männlich

Beiträge: 311

Dabei seit: 9. April 2009

Wohnort: Essen

Aktivitätspunkte: 1655

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

68

Montag, 14. September 2009, 13:58

Ich bin das Suchen jetzt leid und werde beim örtlichen Händler folgende Kombination bestellen, bzw. montieren lassen:

Für den Sommer:
- OZ Superturismo WRC 7x17 ET35 4x100 OZ
- Originalbereifung Pirelli Pzero Nero XL 205/40 R17 84 W ZR



Für den Winter:
- original Abarth-Felgen 17" (5-Loch-Design)
- Pirelli W 210 Sottozero XL M+S 205/40 R17 84H
»lübi« hat folgendes Bild angehängt:
  • BIG_SUPERTURISMO WRC-WR_1.jpg.jpg

Andreas

Mitglied

Beiträge: 40

Dabei seit: 28. August 2009

Aktivitätspunkte: 210

  • Nachricht senden

69

Dienstag, 15. September 2009, 10:00

Auf der OZ Felge darf in DE kein 205 Reifen gefahren werden. Nur 195/40 R17 wie auf der TD Pro Race 1.2 auch.

Yvonne

Abarth-Fan

  • »Yvonne« ist weiblich

Beiträge: 92

Dabei seit: 26. Mai 2009

Wohnort: Kreis Karlsruhe

Aktivitätspunkte: 480

  • Nachricht senden

70

Dienstag, 15. September 2009, 11:42

Zitat

Original von Andreas
Auf der OZ Felge darf in DE kein 205 Reifen gefahren werden. Nur 195/40 R17 wie auf der TD Pro Race 1.2 auch.


:evil: womit mal wieder die Verwirrung groß ist........

Vielleicht sollte man eine Art Datenbank anlegen, in der die passenden Felgen mit Gutachten und dazu passenden Reifen notiert sind. So wie bei den - doch im Vergleich eher unwichtigen - blue&me kompatiblen Handy´s.

Das muss dann wohl ein MODERATOR machen???!!!!!


Andreas

Mitglied

Beiträge: 40

Dabei seit: 28. August 2009

Aktivitätspunkte: 210

  • Nachricht senden

71

Dienstag, 15. September 2009, 14:23

OZ Alleggerita HLT 7x17 ET 30 205/40 R17 und 215/35 R17
OZ Ultraleggera 7x17 ET 37 195/40 R17
OZ 35TH Anniversary 7x17 ET 37 195/40 R17
OZ Superturismo WRC 7x17 ET 35 195/40R 17 und 205/40 R17

Sorry vertan mit der Superturismo WRC.

lübi

Abarth-Schrauber

  • »lübi« ist männlich

Beiträge: 311

Dabei seit: 9. April 2009

Wohnort: Essen

Aktivitätspunkte: 1655

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

72

Dienstag, 15. September 2009, 17:54

Also irgendwie komme ich noch nicht einmal mit den von Abarth genannten Größen auf das gleiche Ergebnis, geschweige denn mit den von Andreas genannten Angaben.

Ich habe folgende Rechnung aufgemacht:
1" = 25,4 mm
Felgendurchmesser: Angabe [Zoll] x 25,4 = Durchmesser [mm]
Reifenangabe: z.B. 205/40 = Breit [mm] / Verhältis Höhe:Breite [%] => 205mm x 40% =82mm (Reifenhöhe)

Durchmesser Rad: Felgendurchmesser + 2 x Reifenhöhe

unberücksichtigt bleibt die Überlappung von Felge und Reifen, sollte jedoch einigermaßen unabhängig von der Felgen bzw. Reifengröße sein, so dass der Fehler immer gleich bleibt.

Gemessen habe ich bei mir einen Raddurchmesser von etwas mehr als 58 cm!
»lübi« hat folgendes Bild angehängt:
  • Winterreifen.jpg

Andreas

Mitglied

Beiträge: 40

Dabei seit: 28. August 2009

Aktivitätspunkte: 210

  • Nachricht senden

73

Mittwoch, 16. September 2009, 15:45

Hier ein Link zu einem Rechentool zur Berechnung des Abrollumfangs - Tachoabweichung:

http://www.reifensuchmaschine.de/reifen_…ifenrechnen.htm

1. Der Tacho darf höchstens 7% zu viel anzeigen und
2. keinen km/h zu wenig.
3. Bei der Bodenfreiheitsänderung sind Rundungsfehler möglich, die jedoch maximal 1mm betragen, also unerheblich sind.
4. Der Abrollumfang kann je nach Reifenhersteller Variieren bis zu 1,5% mehr oder 2,5% weniger.

lübi

Abarth-Schrauber

  • »lübi« ist männlich

Beiträge: 311

Dabei seit: 9. April 2009

Wohnort: Essen

Aktivitätspunkte: 1655

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

74

Freitag, 18. September 2009, 20:54

Aaaargh,
jetzt habe ich mich endlich zu einer Reifen/Felgen-Kombination durchgerungen und jetzt ist laut OZ die Superturismo WRC-Felge bis mindestens Ende Februar nicht lieferbar!!
Sch.... X( X( X(

falko

Abarth-Schrauber

  • »falko« ist männlich

Beiträge: 299

Dabei seit: 16. Februar 2009

Aktivitätspunkte: 1520

  • Nachricht senden

75

Samstag, 19. September 2009, 02:04

Zitat

Original von lübi
Aaaargh,
jetzt habe ich mich endlich zu einer Reifen/Felgen-Kombination durchgerungen und jetzt ist laut OZ die Superturismo WRC-Felge bis mindestens Ende Februar nicht lieferbar!!
Sch.... X( X( X(


das kenn ich irgenwie von oz... :)
ich warte schon seit weit über nem jahr dass ne felge lieferbar wird :D aber ich warte auf ne 13" magnesium felge wo mir versprochen wurde dass die nur zwischen 1,6 und 1,8 kg wiegen soll :love:

aber irgendwie kommt die ewig nich :(

joergy

Abarth-Profi

  • »joergy« ist männlich

Beiträge: 472

Dabei seit: 19. Januar 2009

Wohnort: Bielefeld

Aktivitätspunkte: 2495

- B I
-
J 5 9 5

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

76

Mittwoch, 23. September 2009, 19:56

Ich hab mal alle z. Zt. für mich in Frage kommenden Alus zusammengestellt:

  • OZ Ultraleggera 7 J 17 H2 Teilegutachten
  • OZ Ultraleggera 7 J 16 H2 Teilegutachten
  • Brock B21 7 J 16 H2 ABE
  • Ronal 46R6704 7 J 16 H2 ABE
  • Brock RC18 7 J 16 H2 ABE
  • Bavaria 1 7 J 16 H2 ABE
  • Alutec Grip 7 J 16 H2 ABE
  • Dt. Brennstoffvertr. Florida 7 J 16 H2 ABE


Muss noch nicht vollständig sein, vielleicht hilfts ja einem von euch... :)


http://www.scuderia-owl.de.vu

Abarth 500
- Grigio Campovolo
- Kit Estetico "schwarz"
- Design-Set Dach "Chess" schwarz
- Interscope Soundsystem + Blue and Me Nav
- 16" 8-Speichen Felgen Original
- G-Tech Le Mans Sport
- 200 Zeller
- Dectane Rückleuchten -smoke-
- EBC Greenstuff + Grooved Discs (vorne + hinten)
- Bilstein B14

Yvonne

Abarth-Fan

  • »Yvonne« ist weiblich

Beiträge: 92

Dabei seit: 26. Mai 2009

Wohnort: Kreis Karlsruhe

Aktivitätspunkte: 480

  • Nachricht senden

77

Donnerstag, 24. September 2009, 13:22

Danke für die Liste joergy - das hilft dem ein oder anderen bestimmt.

Ich habe nun die Alutec Grip gekauft. Die sehen überraschend schick aus:
»Yvonne« hat folgendes Bild angehängt:
  • AlutecAbarth.jpg

joergy

Abarth-Profi

  • »joergy« ist männlich

Beiträge: 472

Dabei seit: 19. Januar 2009

Wohnort: Bielefeld

Aktivitätspunkte: 2495

- B I
-
J 5 9 5

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

78

Donnerstag, 24. September 2009, 19:52

Klasse, das sieht in Natura doch richtig gut aus, zumal die Alutec Grip auch besonders "winterfest" sein sollen :D
Danke für das Foto :)
P.S.: es sah auf dem Foto ja erst etwas komisch aus, bei genauerem Hinsehen hab ich dann aber gemerkt daß der Alutec-Reifen nicht montiert ist, sondern vor der Originalfelge steht...


http://www.scuderia-owl.de.vu

Abarth 500
- Grigio Campovolo
- Kit Estetico "schwarz"
- Design-Set Dach "Chess" schwarz
- Interscope Soundsystem + Blue and Me Nav
- 16" 8-Speichen Felgen Original
- G-Tech Le Mans Sport
- 200 Zeller
- Dectane Rückleuchten -smoke-
- EBC Greenstuff + Grooved Discs (vorne + hinten)
- Bilstein B14

Yvonne

Abarth-Fan

  • »Yvonne« ist weiblich

Beiträge: 92

Dabei seit: 26. Mai 2009

Wohnort: Kreis Karlsruhe

Aktivitätspunkte: 480

  • Nachricht senden

79

Donnerstag, 24. September 2009, 19:57

.. ja, sind noch nicht montiert! hab die nur hingestellt um zu sehen wie´s aussieht. Die werden erst im Winter aufgezogen.

Alutec bietet auf die Felge sogar 5 Jahre Garantie, günstig sind die auch - was will man mehr für den Winter

Tom

Mitglied

  • »Tom« ist männlich

Beiträge: 35

Dabei seit: 5. Mai 2009

Wohnort: Esslingen

Aktivitätspunkte: 200

  • Nachricht senden

80

Freitag, 25. September 2009, 21:28

Ich habe mittlerweile nach längerer Suche auch zugeschlagen und mir die Ronal R42 incl. Pirelli Sottozero 205/40/17 besorgt... der Preis stimmte und für den Winter vollkommen ausreichend.

Wenn sie dann montiert sind, gibts nen Foto... bei Bedarf/Wunsch kann ich aber auch schon vorher mal in den Keller laufen und sie ablichten :)

Grüße
Thomas

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!