Mitja

Mitglied

  • »Mitja« ist männlich

Beiträge: 33

Dabei seit: 3. Dezember 2008

Wohnort: Freiburg

Aktivitätspunkte: 210

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 26. November 2009, 19:48

Winterreifen (rutschen)

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,
ich habe mir grade eben meine Winterreifen und meine neuen Felgen montieren lasen.
Jetzt habe ich folgendes Problem der 500 rutscht jetzt viele mehr also er hat nicht mehr so viel Grip wie davor.
Ich habe die Pirelie reifen 17 Zoll und meine neuen Felgen sind die RCDesign RC-19 (17 Zoll).
Jetzt wollte ich fragen ist das am Anfang normal das das Auto mehr rutscht?, Das die Reifen erst wider eingefahren werden müssen oder stimmt etwas nicht?

galvaniker

Mitgliedschaft beendet

2

Donnerstag, 26. November 2009, 20:20

RE: Winter Reifen (rutschen)

Na,neue Reifen haben sicher am Anfang Gripprobleme(direkt aus der presse).Außerdem ist der Gummi der Winterreifen weicher(da bei tiefen Temperaturen der besser greift)!Bin allerdings KEIN Fachmann!! :D

Turbo-Dré

Mitgliedschaft beendet

3

Donnerstag, 26. November 2009, 20:23

wenn deine reifen erst frisch auf die felge montiert worden sind, solltest du nicht vollgas und keine vollbremsungen machen ein paar 100km - da bei einer bremsung die felge zum stillstand kommt aber der reifen auf der felge verrutscht durch die masse die noch nachschiebt und dann die räder neu gewuchtet werden müssen. das gleiche beim beschleunigen, nur umgekehrt dabei dreht sich die felge und hat durch die montagepaste nicht genug halt um das drehmoment an den reifen abzugeben, das resultat die felge dreht sich im reifen und du hast das gleiche problem - räder neu wuchten lassen!

reifen haben generell wenn sie neu sind noch nicht den optimalen grip auch wenn sie schon länger montiert sind. hoffe ich konnte dir helfen :)

szhgc12

Mitgliedschaft beendet

4

Donnerstag, 26. November 2009, 20:27

@Mitja

Servus!

ca. 500km werden sie brauchen um den nötigen Grip zu haben. Welch Wunder, ich warte schon 6 Wochen auf einen neuen Satz Pirelli 17er WR...(meine haben einen Produktionsfehler - war die 1. Oktoberproduktion)

lg


Meldet euch zu den Abarth Days Zillertal 2010 an! Abarth Days Zillertal 2010

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »szhgc12« (26. November 2009, 20:30)


derpate74

Abarth-Schrauber

  • »derpate74« ist männlich

Beiträge: 338

Dabei seit: 12. Oktober 2008

Aktivitätspunkte: 1765

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 26. November 2009, 20:55

auch nach dem einfahren und bei temperaturen über +10 grad hat man mit winterreifen ganz klar schlechtere karten, bremsweg verlängert sich um mehrere meter usw., die winterreifen werden eben erst unter +7 grad besser als sommerreifen, und solche temperaturen haben wir ja zur zeit nur nachts, zumindest in der stuttgarter region, heut waren es wieder sonnige +14grad :)

galvaniker

Mitgliedschaft beendet

6

Donnerstag, 26. November 2009, 21:13

re

@derpate74 hab Dir ne PN geschickt!Schon gesehen?? :(

Mitja

Mitglied

  • »Mitja« ist männlich

Beiträge: 33

Dabei seit: 3. Dezember 2008

Wohnort: Freiburg

Aktivitätspunkte: 210

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 26. November 2009, 22:27

vielen danke für eure Antworten hat mir sehr geholfen :D
@szhgc12 die reifen habe ich schon seid letzten Winter

Mitja

Mitglied

  • »Mitja« ist männlich

Beiträge: 33

Dabei seit: 3. Dezember 2008

Wohnort: Freiburg

Aktivitätspunkte: 210

  • Nachricht senden

8

Samstag, 28. November 2009, 17:12

Anbei noch Fotos von den neuen Felgen
»Mitja« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC00188.jpg
  • DSC00187.jpg

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 181

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42125

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 2. Dezember 2009, 13:42

Zitat

Original von derpate74
auch nach dem einfahren und bei temperaturen über +10 grad hat man mit winterreifen ganz klar schlechtere karten, bremsweg verlängert sich um mehrere meter usw., die winterreifen werden eben erst unter +7 grad besser als sommerreifen, und solche temperaturen haben wir ja zur zeit nur nachts, zumindest in der stuttgarter region, heut waren es wieder sonnige +14grad :)


Mhh, da hab' ich aber mal was anderes gehört. Winterreifen werden wegen ihrer hervorragenden Gripeigenschaften auch im Sommer bei illegalen Streetraces verwendet. Der Verschleiss ist zwar enorm - klar - der Verbrauch auch! Aber Der Grip soll aufgrund der noch weicheren Mischung noch besser sein.

Rally

Abarth-Fahrer

  • »Rally« ist männlich

Beiträge: 163

Dabei seit: 25. Februar 2009

Wohnort: Attinghausen

Aktivitätspunkte: 875

--
-
U R . 6 0 6 4
-

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 2. Dezember 2009, 13:50

Zitat

Original von Turbo-Dré
wenn deine reifen erst frisch auf die felge montiert worden sind, solltest du nicht vollgas und keine vollbremsungen machen ein paar 100km - da bei einer bremsung die felge zum stillstand kommt aber der reifen auf der felge verrutscht durch die masse die noch nachschiebt und dann die räder neu gewuchtet werden müssen. das gleiche beim beschleunigen, nur umgekehrt dabei dreht sich die felge und hat durch die montagepaste nicht genug halt um das drehmoment an den reifen abzugeben, das resultat die felge dreht sich im reifen und du hast das gleiche problem - räder neu wuchten lassen!



Ist aber nicht dein Ernst....oder 8o. Wer hat dir das erzählt? Vergiss das mal ganz schnell wieder!

Mein 500 Abarth:



  • »abarthmech« ist männlich

Beiträge: 2 546

Dabei seit: 22. August 2008

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 13125

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 2. Dezember 2009, 14:20

Zitat

Original von Turbo-Dré
wenn deine reifen erst frisch auf die felge montiert worden sind, solltest du nicht vollgas und keine vollbremsungen machen ein paar 100km - da bei einer bremsung die felge zum stillstand kommt aber der reifen auf der felge verrutscht durch die masse die noch nachschiebt und dann die räder neu gewuchtet werden müssen. das gleiche beim beschleunigen, nur umgekehrt dabei dreht sich die felge und hat durch die montagepaste nicht genug halt um das drehmoment an den reifen abzugeben, das resultat die felge dreht sich im reifen und du hast das gleiche problem - räder neu wuchten lassen!

reifen haben generell wenn sie neu sind noch nicht den optimalen grip auch wenn sie schon länger montiert sind. hoffe ich konnte dir helfen :)


:rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl: der Hammer hab ich noch nie gehört vergiss das mal ganz schnell wieder
Alfa Romeo 147 GTA / Leder / Bose / 18 " Blackline / Ragazzon

aprilia RSV mille/ aprilia racing Titanium Endtopf und Eprom/ handefertigte 60mm Krümmeranlage/Powercommander5 mit Autotune/ Edwards RamAir Kanäle/ viel Carbon/ Abgestimmt auf Dynojet Prüfstand bei smaltmoto Germany/ OZ Schmiederäder

Abarth Club Berlin

Mein Auto: Alfa Romeo 147 3.2 GTA


abarth500

Abarth-Schrauber

  • »abarth500« ist männlich

Beiträge: 381

Dabei seit: 13. September 2008

Wohnort: oberösterreich

Aktivitätspunkte: 1940

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 2. Dezember 2009, 19:04

mit dem Grip der Winterreifen im Sommer naja da schmiert man schön um die Kurven, ich fürchte man verliert da enorm viel Zeit^^. Ein Reifen auf einer Felge verschiebt sich nur bei Billigfahrrädern.
Abarth 500 officina rosso / Kit estetico weiss / OZ Ultraleggera 7 x 17 /BMC Airfilter /BMC pop off / G-Tech Zündkerzen / Karodach 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »abarth500« (2. Dezember 2009, 19:06)


Mitja

Mitglied

  • »Mitja« ist männlich

Beiträge: 33

Dabei seit: 3. Dezember 2008

Wohnort: Freiburg

Aktivitätspunkte: 210

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 3. Dezember 2009, 09:09

so bin jetzt 100 km gefahren und alles ist wider normal.
wie findet ihr eigentlich die felgen?

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!