Ducfreak

Mitglied

  • »Ducfreak« ist männlich

Beiträge: 6

Dabei seit: 23. November 2020

Wohnort: LK DAH

Aktivitätspunkte: 45

  • Nachricht senden

1

Samstag, 9. Januar 2021, 20:19

Armaturenbrett für Serie 4

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen
Ich suche für meinen 2020er EsseEsse ein Armaturenbrett, welches ich in Wagenfarbe lackieren lassen kann.
Weiss hier jemand woran ich ein Armaturenbrett für Serie 4 erkenne, bzw. ab wann es schon verbaut wurde?
Bin über jeden Tip dankbar.
Danke
Viele Grüße
Christoph

Mein Abarth 595: EsseEsse in Abarth-Rot, Eibach ProKit, G-Tech Schaltwegverkürzung, Carbeluxe Sitzheizung


NewBorn595

Abarth-Fan

  • »NewBorn595« ist männlich

Beiträge: 72

Dabei seit: 15. Mai 2020

Aktivitätspunkte: 360

M N
-

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

2

Samstag, 9. Januar 2021, 22:14

Die Serie 4 wird seit Mitte 2016 verkauft. Erkennen kann man es nicht wirklich. Einfach den Verkäufer fragen ob das Spenderfahrzeug ein Faceliftmodell ist.


https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze…4954255-223-855

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze…37495-223-18570

Mein Abarth 595: Competizione Bj 2016 - Modena Gelb - Vollausstattung mit Differenzialsperre - Pogea Racing Kennfeldoptimierung mit 221 PS/370 NM - Pogea Racing MonsterExhaust mit HJS Hochleistungskatsubstrat - Pogea Racing Schmiedefelgen ORBI 5.4 18 Zoll - Michelin Pilot Sport 4S - Pogea Racing Reinkohlefaser Motorhaube mit 2x Trofeo - Pogea Racing Silver Badge - Ansaugung Biposto by BMC - Forge Ansaugschlauch - GTech Ladeluftkühler Typ 240 - Bilstein B14 by GTech - Bonalume Schubumluftventil variabel - Forge Turbodecke - Hosenrohr Hitzeschutzmatte von PTP - CAE Ultrashifter - Likewise „Finger Banger“ Schaltknauf - diverse DNA Streben - viele Koshi Kohlefaserteile - getönte Scheiben - und viel Liebe fürs Detail


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ducfreak (10.01.2021)

Don595

Abarth-Profi

  • »Don595« ist männlich

Beiträge: 496

Dabei seit: 21. August 2017

Wohnort: Celle

Aktivitätspunkte: 2525

- C E
-
* * * *
- C E
-
* * * *

Danksagungen: 276

  • Nachricht senden

3

Samstag, 9. Januar 2021, 22:17

Nabend Christoph,
suchst du wirklich das
Armaturenbrett oder nur den Einsatz
( Dashboard )?

Warum verwendest du zum lackieren
nicht dein Originales?

Gruß
Dennis

Edit:
Also wenn es um das Dashboard geht:
Serie 3 - Serie 4...
S4 baut die Öffnung für das Radio weiter
aus.



Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Don595« (9. Januar 2021, 22:43)

Mein Auto: Abarth 595 - Klein und schwarz... Abarth 695 - Biposto in grau


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ducfreak (10.01.2021)

egu#633

Abarth-Professor

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 607

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 13380

Danksagungen: 1510

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 10. Januar 2021, 07:40

Hallo Christoph

den Tausch des Dashboard haben schon einige hier im Forum gemacht.

Der Ausbau ist hier im Video gut dokumentiert https://www.youtube.com/watch?v=qz_O-wu4SsE

Viel Erfolg!

Grüsse - Dani

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ducfreak (10.01.2021)

Ducfreak

Mitglied

  • »Ducfreak« ist männlich

Beiträge: 6

Dabei seit: 23. November 2020

Wohnort: LK DAH

Aktivitätspunkte: 45

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 10. Januar 2021, 08:23

Nabend Christoph,
suchst du wirklich das
Armaturenbrett oder nur den Einsatz
( Dashboard )?

Warum verwendest du zum lackieren
nicht dein Originales?

Gruß
Dennis

Edit:
Also wenn es um das Dashboard geht:
Serie 3 - Serie 4...
S4 baut die Öffnung für das Radio weiter
aus.




Hallo Dennis
Ich suche dann quasi nur das Dashboard, möchte dies gerne in Wagefarbe Abrath-Rot lakieren, gabs beim EsseEsse nicht so ab Werk zu bestellen.
Mein Originales möchte ich im Original behalten, mach ich immer so ?(

Danke
Viele Grüße
Christoph

Mein Abarth 595: EsseEsse in Abarth-Rot, Eibach ProKit, G-Tech Schaltwegverkürzung, Carbeluxe Sitzheizung


Ducfreak

Mitglied

  • »Ducfreak« ist männlich

Beiträge: 6

Dabei seit: 23. November 2020

Wohnort: LK DAH

Aktivitätspunkte: 45

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 12. Januar 2021, 15:16

Die Serie 4 wird seit Mitte 2016 verkauft. Erkennen kann man es nicht wirklich. Einfach den Verkäufer fragen ob das Spenderfahrzeug ein Faceliftmodell ist.


https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze…4954255-223-855

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze…37495-223-18570
Hallo nochmal

Danke für die Links, aber der 1.te ist kein Abarth , da fehlt doch der Ausschnitt für die Ladedruckanzeige?
Ist das Fzg. aus Link 2 ein Facelift, das Navi aus meinem Modeljahr 2020 sieht definitiv anders aus.
Weiss jemand hier sicher ob das in einem Modell aus 2020 passt?

Danke
Viele Grüße
Christoph

Mein Abarth 595: EsseEsse in Abarth-Rot, Eibach ProKit, G-Tech Schaltwegverkürzung, Carbeluxe Sitzheizung


Flitzei

Abarth-Schrauber

  • »Flitzei« ist männlich

Beiträge: 319

Dabei seit: 18. Februar 2019

Aktivitätspunkte: 1610

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 12. Januar 2021, 16:57

Das aus dem 2. Link ist ein Facelift, der hat nur das alte 5-Zoll-Navi drin. Hatte mein 2018er Turismo auch. Mein 2019er hat das 7"-Navi, das ist aber mittlerweile wohl auch in Deutschland Serie.

Mein Abarth 595: Nr 1, Turismo 2018, wurde geklaut; Nr 2: Turismo 2019, Nero Scorpione/Podio Blu, Leder braun, Felge Sport, rote Bremssättel


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ducfreak (13.01.2021)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!