sunski

Abarth-Profi

  • »sunski« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 381

Dabei seit: 25. Juli 2018

Aktivitätspunkte: 2010

-
S H .
-

Danksagungen: 91

  • Nachricht senden

1

Freitag, 17. Mai 2019, 20:49

Armaturenbrett in Grau

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich bin seit Tagen am Armaturenbrett links und rechts, suchen, cool wäre es wenn es in Dunkelgrau wäre, würde auch andere Farbe gehen, da ich es gerne Folieren oder sogar lackieren würde.
Mit dem Originalen perforierten, ist es umständlich und ich würd die so gern Original behalten.

Hat jemand ein Tipp, oder evt sogar eine zu verkaufen?

Beim Fiat Dealer verlangen die für eine Grau über 300€, so wurde es mir mitgeteilt.
Grüessli Martin
——————
"Die wahre Kunst der Fahrzeugbeherrschung erkennt man im instabilen Fahrzustand!" /// Walter Röhrl

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione


Don595

Abarth-Schrauber

  • »Don595« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 236

Dabei seit: 21. August 2017

Wohnort: Celle

Aktivitätspunkte: 1195

- C E
-
* * * *
- C E
-
* * * *

Danksagungen: 135

  • Nachricht senden

2

Freitag, 17. Mai 2019, 22:48

Nabend Martin,
ich kann dir aus persönlicher Erfahrung
nur zum lackieren raten.
Ich habe meine grauen Teile im Compe
komplett lackieren lassen.
Und ich war sehr konsequent :D
Vom Emblemrahmen über die Türgriffe,
Dashboard bis zu den Sabeltschalen...
Hat sich wirklich gelohnt. :top:
War nicht günstig aber das Ergebnis
entschädigt :love:
Und du könntest mit deinem Lackierer
individuelle Änderungen besprechen.
Ich hab mir z.B. das 500er Logo aus dem
Armaturenbrett entfernen lassen...



Wünsch dir viel Freude beim ausprobieren.
Gruß
Dennis

Mein Auto: Abarth 595 - Klein und schwarz... Abarth 695 - Biposto in grau


sunski

Abarth-Profi

  • »sunski« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 381

Dabei seit: 25. Juli 2018

Aktivitätspunkte: 2010

-
S H .
-

Danksagungen: 91

  • Nachricht senden

3

Samstag, 18. Mai 2019, 06:29

Nabend Martin,
ich kann dir aus persönlicher Erfahrung
nur zum lackieren raten.
Ich habe meine grauen Teile im Compe
komplett lackieren lassen.
Und ich war sehr konsequent :D
Vom Emblemrahmen über die Türgriffe,
Dashboard bis zu den Sabeltschalen...
Hat sich wirklich gelohnt. :top:
War nicht günstig aber das Ergebnis
entschädigt :love:
Und du könntest mit deinem Lackierer
individuelle Änderungen besprechen.
Ich hab mir z.B. das 500er Logo aus dem
Armaturenbrett entfernen lassen...



Wünsch dir viel Freude beim ausprobieren.
Gruß
Dennis
Genau das wäre auch mein Ziel, das Emblem zu entfernen, mein Plan ist eben das Dasboard in den BiColore Farben und dem weissen Mittelstreifen zu machen.
Grüessli Martin
——————
"Die wahre Kunst der Fahrzeugbeherrschung erkennt man im instabilen Fahrzustand!" /// Walter Röhrl

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione


joh

Abarth-Meister

  • »joh« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 026

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 5190

Danksagungen: 283

  • Nachricht senden

4

Samstag, 18. Mai 2019, 08:05

Das originale Abarth Dashboard aus Carbon hat auch kein Logo... nur mal als Anregung.
Gebrauchte Dashboards stehen doch immer genügend auf ebay.
Du kannst auch ein normales vom 500er kaufen, musst halt den Bereich der Ladedruckanzeige ausschneiden. Dazu kannst dein originales als Schablone nehmen.

Einfach mal nach fiat 500 / Abarth Armaturenbrett/ Dashboard suchen.

Ein verkratztes Dashboard vom 500 c ist schon für 25€ plus Versand zu haben.
Ein anderes für 69+ 15€ Versand. Das günstigste Abarth für 125€ inklusive Versand, aber es ist auch ein Preisvorschlag möglich
Gruß Joh

CO_595

Abarth-Schrauber

  • »CO_595« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 296

Dabei seit: 21. Januar 2018

Wohnort: Kirchheim/Teck

Aktivitätspunkte: 1515

E S
-
C O 5 9 5

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

5

Samstag, 18. Mai 2019, 10:33

Dennis, was zahlt man da für die Lackierung? Ist sicherlich nicht einfach gewesen mit der rauen Oberfläche. Mich kotzt das heute richtig an, dass ich nicht das Carbon Dashboard mitbestellt habe.

Mein Abarth 595: Competizione, Modena Gelb - der mit dem Skorpion auf dem Dach, Kit Estetico schwarz, Sabelt (Carbon), Bi-Xenon, abblendbarer Innenspiegel, Supersport mattschwarz, Gelb lackierte Bremssättel, Beats Soundsystem, Parksensoren, Radioantenne im Fenster, Uconnect 7", Apple Carplay, Vmaxx-Gewindefahrwerk (320/320), Siztschiene LB Fahrerseite


AbarthMader

Abarth-Fahrer

  • »AbarthMader« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 154

Dabei seit: 7. Dezember 2016

Wohnort: Eltville

Aktivitätspunkte: 785

- R UE D
-
F L *

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

6

Samstag, 18. Mai 2019, 16:07

Dennis, was zahlt man da für die Lackierung? Ist sicherlich nicht einfach gewesen mit der rauen Oberfläche. Mich kotzt das heute richtig an, dass ich nicht das Carbon Dashboard mitbestellt habe.
Ja, da spricht mir jemand aus der Seele...und meine Frau hat noch gesagt wenn du es möchtest bestell es doch mit...aber ich war zu geizig...heute Ärgere ich mich schwarz darüber ;(

Mein Abarth 595: Abarth 595 Conpetizione Serie 4, Estetico schwarz, Leder schwarz nix Sabelt, Beats, Xenon, Brembo gelb....


Don595

Abarth-Schrauber

  • »Don595« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 236

Dabei seit: 21. August 2017

Wohnort: Celle

Aktivitätspunkte: 1195

- C E
-
* * * *
- C E
-
* * * *

Danksagungen: 135

  • Nachricht senden

7

Samstag, 18. Mai 2019, 17:52

@CO_595
Ich habe damals 300 Euro für die zwei
Teile des Dashboard bezahlt.
Die grauen Teile haben für den Lackierer
den Nachteil, dass diese erst gefüllt und
dann glatt geschliffen werden müssen, um eine
ebene Oberfläche zum lackieren zu haben.
Der Arbeitsaufwand ist schon nicht ohne und
deswegen fand ich den Preis auch gerechtfertigt.
Mag gar nicht dran denken was das für eine Fummelei
bei meinen Sitzen war... :wacko:

Hast du dir schon Gedanken gemacht ob oder welche
Farbe du lackieren möchtest oder wäre u. U. das
Dashboard in Carbon aus dem Zubehör ( Koshi oder
Lester) eine Alternative?

Es ist auf jeden Fall eine schöne Aufwertung des
Innenraum. :top:

Viele Grüße
Dennis

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Don595« (18. Mai 2019, 21:32)

Mein Auto: Abarth 595 - Klein und schwarz... Abarth 695 - Biposto in grau


sunski

Abarth-Profi

  • »sunski« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 381

Dabei seit: 25. Juli 2018

Aktivitätspunkte: 2010

-
S H .
-

Danksagungen: 91

  • Nachricht senden

8

Samstag, 18. Mai 2019, 19:29

@CO_595
Ich habe damals 300 Euro für die zwei
Teile des Dashboard bezahlt.
Die grauen Teile haben für den Lackierer
den Nachteil, dass diese erst gefüllt und
dann glatt geschliffen werden muss, um eine
ebene Oberfläche zum lackieren zu haben.
Der Arbeitsaufwand ist schon nicht ohne und
deswegen fand ich den Preis auch gerechtfertigt.
Mag gar nicht dran denken was das für eine Fummelei
bei meinen Sitzen war... :wacko:

Hast du dir schon Gedanken gemacht ob oder welche
Farbe du lackieren möchtest oder wäre u. U. das
Dashboard in Carbon aus dem Zubehör ( Koshi oder
Lester) eine Alternative?

Es ist auf jeden Fall eine schöne Aufwertung des
Innenraum. :top:

Viele Grüße
Dennis
Ich möchte es in dem BiColore wie mein Auto ist. Oben dunkelgrau, unten campavolo grau mit dem weissen mittelstreifen. Genau so wie mein auto von aussen aussieht. Carbon gefällt mir nicht.
Grüessli Martin
——————
"Die wahre Kunst der Fahrzeugbeherrschung erkennt man im instabilen Fahrzustand!" /// Walter Röhrl

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione


CO_595

Abarth-Schrauber

  • »CO_595« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 296

Dabei seit: 21. Januar 2018

Wohnort: Kirchheim/Teck

Aktivitätspunkte: 1515

E S
-
C O 5 9 5

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

9

Samstag, 18. Mai 2019, 19:48

Auf Instagram ist ein Italiener, der einiges an Carbon-Teilen verkauft. Da kostet das Dashboard 420€ und das Teil um die Klima 180€. Ich glaube das wird es bei mir werden. Koshi ist da etwas teurer, hat aber eine schöne Auswahl. Habe halt keine Ahnung wie passgenau die Teile sind.

Mein Abarth 595: Competizione, Modena Gelb - der mit dem Skorpion auf dem Dach, Kit Estetico schwarz, Sabelt (Carbon), Bi-Xenon, abblendbarer Innenspiegel, Supersport mattschwarz, Gelb lackierte Bremssättel, Beats Soundsystem, Parksensoren, Radioantenne im Fenster, Uconnect 7", Apple Carplay, Vmaxx-Gewindefahrwerk (320/320), Siztschiene LB Fahrerseite


Don595

Abarth-Schrauber

  • »Don595« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 236

Dabei seit: 21. August 2017

Wohnort: Celle

Aktivitätspunkte: 1195

- C E
-
* * * *
- C E
-
* * * *

Danksagungen: 135

  • Nachricht senden

10

Samstag, 18. Mai 2019, 20:18

Da bin ich gespannt drauf. :thumbsup:
Wenn du die Halterungen vom Dashboard
umbaust kann ich dir das doppelseitige
Klebeband von 3M wärmstens empfehlen:

https://www.amazon.de/3M-Doppelseitiges-…fix=3+M+&sr=8-8

Habe ich schon oft mit gearbeitet, das ist
der absolute Hammer und "hält" was es
verspricht. :D

@Sunski
Denke dann ist für dich die beste/schönste
Lösung wirklich eine Lackierung.
So ist dann eine relative Farbtreue gegeben.
By the way wie sieht eigentlich der Farbcode
bei den BiColore-Modellen aus?
2 x Farbcode a 3 Zahlen?

Gruß
Dennis

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Don595« (18. Mai 2019, 21:35)

Mein Auto: Abarth 595 - Klein und schwarz... Abarth 695 - Biposto in grau



sunski

Abarth-Profi

  • »sunski« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 381

Dabei seit: 25. Juli 2018

Aktivitätspunkte: 2010

-
S H .
-

Danksagungen: 91

  • Nachricht senden

11

Samstag, 18. Mai 2019, 22:32

Farbcode BiColore
Grüessli Martin
——————
"Die wahre Kunst der Fahrzeugbeherrschung erkennt man im instabilen Fahrzustand!" /// Walter Röhrl

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Don595 (18.05.2019)

Flitzei

Abarth-Fan

  • »Flitzei« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 49

Dabei seit: 18. Februar 2019

Aktivitätspunkte: 255

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 19. Mai 2019, 12:20

Ich bin total gespannt, wie das aussieht.
Meinen neuen werde ich mir wieder in Bicolore Schwarz/Podio holen und hatte überlegt, das auch so machen zu lassen, weil mir das Graue im Turismo nicht so gut gefällt, Carbon ist auch nicht so mein Ding. Da bin ich auch auf den Gedanken gekommen, es so lackieren zu lassen, habe aber nicht so richtig ne Vorstellung, wie das aussieht. Auf Nummer Sicher wäre natürlich einfach eins in Podio, das sieht auf jeden Fall gut aus.
Ich hätte es jedenfalls gerne wieder in Wagenfarbe, das gefiel mir bei meinen beiden Coupe Fiat schon so gut.

Mein Abarth 595: geklaut


sunski

Abarth-Profi

  • »sunski« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 381

Dabei seit: 25. Juli 2018

Aktivitätspunkte: 2010

-
S H .
-

Danksagungen: 91

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 19. Mai 2019, 19:39

Also ich habe heute einen Grau/Roten Abarth gesehen der hatte sein Dashboard in Rot, jetzt bin ich am überlegen ob ich auch einfach es in Campovolo Grau machen soll inkl dem Lüftungsteil.
Grüessli Martin
——————
"Die wahre Kunst der Fahrzeugbeherrschung erkennt man im instabilen Fahrzustand!" /// Walter Röhrl

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione


  • »Mastereckbert« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 28

Dabei seit: 16. Juni 2017

Wohnort: Wallmenroth

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 150

* *
-
O 5 9 5

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

14

Montag, 20. Mai 2019, 12:28

Hätte da was

Hi,

ich bin auf der Suche nach den Compe Dashboards, also diese rauen.

Ich habe dunkel graue, glatte in meinem Turismo, ideal zum lackieren oder folieren.

Wenn jemand tauschen möchte schreibt mir einfach eine PN, komme aus 575.. PLZ, am liebsten würde ich direkt bei mir tauschen, können uns aber auch irgendwo im Umkreis treffen.

Gruß

Mein Abarth 595:


Compet-Benny

Abarth-Fahrer

  • »Compet-Benny« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 105

Dabei seit: 23. Mai 2017

Aktivitätspunkte: 530

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

15

Montag, 20. Mai 2019, 17:49

@Mastereckbert
Ich hätte noch mein originales Dashboard vom Compet zu verkaufen. (Facelift) ;)

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione: Vollaustattung - Modena Gelb - Bilstein B14 - Pogea Racing Monsterexhaust + 200cpi HJS Hochleistungskatsubtrat - Pogea Racing Orbi 5.4 mit Michelin Pilot Sport 4S - 695 Biposto Ansaugung mit Forge Ansaugschlauch - G-Tech Ladeluftkühler Typ Evo 240 - Bonalume SUV variabel - Hitzeschutz von PTP - Turboblanket von Forge - DNA Zugstreben und Heckstrebe - viel Carbon und sehr viel Liebe ins Detail


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!