sheepies

Mitglied

  • »sheepies« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 14

Dabei seit: 7. April 2018

Aktivitätspunkte: 85

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 19. Juni 2018, 20:03

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

So-Händler liefert Tankdeckel und BMC Luftfilter nach.

"War noch nicht geliefert worden" ;)

Öldeckel ist nicht mehr im Paket!
VG,
Steffen

Mein Abarth 595: Turismo, nur Spielereien verändert -Sitzheizung, "xenon-look" Standlichtbirnen, silberne Seitenblinkerbirnen, silberne Blinkerbirnen vorne, Alu Deckel Ausgleichsbehäler und Öleinfülldeckel, Turismo Hutablage, Abarth Schlaufe Kofferraumklappe innen.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (21.06.2018)

egu#633

Abarth-Meister

  • »egu#633« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 061

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 5420

Danksagungen: 492

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 20. Juni 2018, 18:21

... und hier die Edelstahl-Pedalen aus dem Serie 4 595 Compe mit MTA

(bestellt Juli 2017 - ausgeliefert Oktober 2017)

Grüsse - Dani
»egu#633« hat folgendes Bild angehängt:
  • A595_EPed.JPG

svennrw

Abarth-Fahrer

  • »svennrw« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 121

Dabei seit: 8. Februar 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 630

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 20. Juni 2018, 20:28

Hallo,
ich habe nun auch mal auf die schnelle Bilder gemacht. Ich denke ich wurde auch schön auf den Arm genommen vom VK (das AH ist wie gesagt nach Betriebsübergang kein Abarth Partner mehr - also kann ich wohl auch keine Ansprüche mehr an die stellen oder?). Hier mal die Bilder, ich denke ich habe auch keinen BMC Luffi (gehört da nicht auch noch eine Plakette dazu welche auf den Luffikastendeckel geklebt wird?) und der Alu-Tankdeckel fehlt komplett. Die restlichen Sachen sind aber dem Kit entsprechend oder?

Was jetzt machen? Springt Abarth für die Frechheit des VK wohl ein? Hoffentlich würde das korrekte Öl eingefüllt, nicht das ich schön mit der Auslieferungsplörre rum fahre ?(














gerade nochmal alles im Konfigurator überprüft

Gruß Sven

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »svennrw« (20. Juni 2018, 20:41)

Mein Abarth 595: Competizione Serie4 - Record grau, Sabelt, Supersport Felgen, Beats, 5" DAB, PDC, Scheibenantenne, autom. Innenspiegel, Armster2 MAL, Zadatech Öltemperaturanzeige, Novitec SWV, GTech EVO 225 LLK


redtshirt

Abarth-Schrauber

  • »redtshirt« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 355

Dabei seit: 24. August 2016

Aktivitätspunkte: 1840

Danksagungen: 152

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 20. Juni 2018, 20:44

es ist kein BMC Filter, sondern der normale Filter, auf den Einstiegsleisten sollte Comp. stehen, die Fußmatten sollten zur hälfte aus Leder sein mit den Aluknöpfen. Als Pedale hab ich die Alutexdinger (persönlicher Wunsch den das Autohaus erfüllt hat). ALU Öldeckel hab ich auch nicht. Schaltknauf hab ich auf den normalen zurückgebaut. Händler pleite und kein Rechtsnachfolger = Ansprüche in der Insolvenzmasse.

Mein Abarth 595: Abarth 595 Comp.; ALFA ROMEO Giulietta; Subaru Impreza; 147 GTA


svennrw

Abarth-Fahrer

  • »svennrw« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 121

Dabei seit: 8. Februar 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 630

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 20. Juni 2018, 20:50

es ist kein BMC Filter, sondern der normale Filter, auf den Einstiegsleisten sollte Comp. stehen, die Fußmatten sollten zur hälfte aus Leder sein mit den Aluknöpfen. Als Pedale hab ich die Alutexdinger (persönlicher Wunsch den das Autohaus erfüllt hat). ALU Öldeckel hab ich auch nicht. Schaltknauf hab ich auf den normalen zurückgebaut. Händler pleite und kein Rechtsnachfolger = Ansprüche in der Insolvenzmasse.


ganz toll, also fehlt mir folgendes:

Competizione Einstiegsleisten
BMC Filter inkl. Plakette
Alu-Tankdeckel
Fussmatten mit Lederanteil und Aluknöpfen

Insolvent waren die nicht, das Autohaus wurde nur verkauft und der neue Eigner hat Abarth als Marke nicht übernommen so wie ich es erfahren habe, die Frage wäre nur ob ich dann Rechtsansprüche an den neuen Besitzer habe? ?(

Kann mir jemand Bilder zur Verfügung stellen, auf denen ich sehe wie die Teile des Competizione Kits real auszusehen haben? Würde mich dann mal an den Abarth Kundenservice wenden wenn ich sicher weiß was ich nachfordern müsste. Denn der Betriebsübergang war erst am 01.06.2018, eventl. geht da noch was.... :evil:
Gruß Sven

Mein Abarth 595: Competizione Serie4 - Record grau, Sabelt, Supersport Felgen, Beats, 5" DAB, PDC, Scheibenantenne, autom. Innenspiegel, Armster2 MAL, Zadatech Öltemperaturanzeige, Novitec SWV, GTech EVO 225 LLK


egu#633

Abarth-Meister

  • »egu#633« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 061

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 5420

Danksagungen: 492

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 20. Juni 2018, 21:09

Hi Sven

nach meinem Kenntnisstand sind deine Einstiegsleisten und die Fussmatten Standart im Compe. Als ich meine Graue Seite bestellte (Juli 2017) wurden die Carbon-Einstiegsleisten mit der Aufschrift Competizione gegen die Neuen mit dem schwarzen Aufkleber `Abarth` ersetzt. Genauso mit den Fussmatten - die mit dem Lederanteil und den Aluknöpfen passen nicht in den Compe - Auslieferung nach Juli 2017.


Dies wie erwähnt meine persönlichen Feststellungen im Juli 2017 in der Schweiz.

Gott sei Dank hatte mein Händler noch reichlich Restbestände vom ursprünglichen Carbon-Alu-Competizione-Kit :top:
Grüsse - Dani

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

svennrw (20.06.2018)

svennrw

Abarth-Fahrer

  • »svennrw« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 121

Dabei seit: 8. Februar 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 630

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 21. Juni 2018, 00:18

Ok.
Wenn es ab Juli 17 Änderungen gab passt es ja bei den Matten und den Einstiegsleisten.

Aber BMC Filter inkl. Plakette und Alu-Tankdeckel müsste ich dann noch nachfordern...
:ungeduldig:
Gruß Sven

Mein Abarth 595: Competizione Serie4 - Record grau, Sabelt, Supersport Felgen, Beats, 5" DAB, PDC, Scheibenantenne, autom. Innenspiegel, Armster2 MAL, Zadatech Öltemperaturanzeige, Novitec SWV, GTech EVO 225 LLK


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (21.06.2018)

egu#633

Abarth-Meister

  • »egu#633« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 061

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 5420

Danksagungen: 492

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 21. Juni 2018, 07:35

Genau so ist es....

Viel Erfolg und lass dir den Spass nicht verderben :top:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (21.06.2018)

MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 575

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 7875

Danksagungen: 359

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 21. Juni 2018, 08:37

Entspannung.
Sven fehlt nur der Kit aus BMC/Aufkleber/Aludeckel, dessen Teilenummer ich schon gepostet habe.
Sonst passt alles.

Gruß,
Marco
Edit:
Signatur auf Wunsch des Foren-Betreibers geändert.
Ich bin nicht bereit dafür zu bezahlen dass ihr mich
besser erreichen könnt.
Kontaktiert mich per PN oder meldet euch einfach
bei mir in der Firma.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MartiniRacingAbarth« (21. Juni 2018, 14:15)

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, H&R Monutube Gewindefahrwerk -2 Grad Sturz VA, OMP Querlenkerstrebe vorne, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex und Castrol React SRF, Bonalume Schubumluftventil geschlossen, Sabelt Sitze und vieles mehr...


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

svennrw (21.06.2018)

TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 521

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 12685

---- A C
-
D C

Danksagungen: 718

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 21. Juni 2018, 12:15

Hallo Sven,

wie Marco schon geschrieben hat, fehlen dir ein paar Teile.
Ich an deiner Stelle würde es mal mit einem freundlichen Anruf bei Abarth versuchen.

Bezüglich des Motoröls brauchst du dir keine Sorgen machen.
Die Umölaktionen gehören der Vergangenheit an.
Die Abarths kommen ab Werk mit dem richtigen Öl.

Gruß
Tom
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (21.06.2018), svennrw (21.06.2018)


LaDaDi500

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 618

Dabei seit: 5. September 2014

Aktivitätspunkte: 3060

Danksagungen: 317

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 21. Juni 2018, 13:45

https://www.ebay.co.uk/itm/Genuine-Fiat-…ap/282902895306

150€, 3 Tage Geduld und man kann sich die ganzen Fragen und den Aufwand sparen ... wobei ich sagen muss mir wäre es das nicht wert, Tankdeckel kommt für mich nur abschließbar in Frage und ein Aufkleber für den Luftfilter brauche ich nicht ...

Mein Abarth 500: Grau, Felgen drauf, Reifen dran, Lenkrad drin, Sitze drin, ...


verso1702

Abarth-Fahrer

  • »verso1702« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 187

Dabei seit: 16. Januar 2018

Wohnort: Heiligenhaus

Aktivitätspunkte: 965

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 21. Juni 2018, 13:50

Hmmm, wieso Aufwand? Ein Anruf bei Abarth und es ist zumindest ein Case eröffnet :)
Schließlich ist der Kit ja auch vom Käufer bezahlt worden....

Mein Abarth 595: COMPETIZIONE Serie 4 ,handgeschaltet,20mm HR Spurplatten hinten ,vorne 15mm ,Schaltwegverkürzung 4Tech


svennrw

Abarth-Fahrer

  • »svennrw« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 121

Dabei seit: 8. Februar 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 630

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 21. Juni 2018, 16:30

Hi und danke für die Infos.
Ich habe jetzt ma eine Anfrage beim Abarth Kundenservice gestellt. Mal abwarten wie es nun weiter geht. Ein Anruf beim neuen (alten) Autohaus hat nun definitiv ergeben, dass dort die Marke Abarth nicht mehr geführt wird. Der VK selber arbeitet dort zwar noch.... aber da die dort nicht mehr Schrauben habe ich gleich bei Abarth angerufen. Vielleicht meldet er sich ja, die Dame vom Empfang wollte ihn informieren. :beifall:
Gruß Sven

Mein Abarth 595: Competizione Serie4 - Record grau, Sabelt, Supersport Felgen, Beats, 5" DAB, PDC, Scheibenantenne, autom. Innenspiegel, Armster2 MAL, Zadatech Öltemperaturanzeige, Novitec SWV, GTech EVO 225 LLK


LaDaDi500

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 618

Dabei seit: 5. September 2014

Aktivitätspunkte: 3060

Danksagungen: 317

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 21. Juni 2018, 16:44

Hmmm, wieso Aufwand? Ein Anruf bei Abarth und es ist zumindest ein Case eröffnet :)
Schließlich ist der Kit ja auch vom Käufer bezahlt worden....
Ich sehe hier mehrere An- und Nachfragen, Fotos vom Zubehör, Anfragen an den alten Verkäufer, Anruf bei Abarth etc. pp. - da bin ich dann doch anders gestrickt irgendwann lohnt der Aufwand den Gewinn weil ich es bezahlt habe nicht.

Da ist mir meine Lebenszeit zu kostbar für, aber evtl. auch nur meine Meinung.

Mein Abarth 500: Grau, Felgen drauf, Reifen dran, Lenkrad drin, Sitze drin, ...


verso1702

Abarth-Fahrer

  • »verso1702« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 187

Dabei seit: 16. Januar 2018

Wohnort: Heiligenhaus

Aktivitätspunkte: 965

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 21. Juni 2018, 18:42

Okay , muß jeder für sich entscheiden.
Traurig genug das die Verkäufer bzw. die Autohäuser auf unwissend tun.Ich habe auch nur hier durchs Forum davon erfahren und dann halt mal nachgeschaut.Aber ist ja wohl kein Einzelfall....
Gruß Hartmut

Mein Abarth 595: COMPETIZIONE Serie 4 ,handgeschaltet,20mm HR Spurplatten hinten ,vorne 15mm ,Schaltwegverkürzung 4Tech


egu#633

Abarth-Meister

  • »egu#633« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 061

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 5420

Danksagungen: 492

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 21. Juni 2018, 18:57

Für mich machen eben solche Kleinigkeiten (Compe-Kit) den Geist von Abarth aus :top:

Würde auf jeden Fall auch nachfragen!
Viel Erfolg - Dani

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

svennrw (21.06.2018)

LaDaDi500

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 618

Dabei seit: 5. September 2014

Aktivitätspunkte: 3060

Danksagungen: 317

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 21. Juni 2018, 19:59

Der Punkt ist doch, wenn es mir so wichtig ist warum wusste ich nicht vorher das ich genau das haben will?

Warum kommt das große wollen erst wenn man per Zufall (hier im Forum) erfährt das ggf. etwas fehlt?
Der Abarth hat euch doch vorher zumindest so gut gefallen das Ihr ihn bei der Abholung nicht aufgrund von fehlenden Merkmalen habt stehen lassen.

Mein Abarth 500: Grau, Felgen drauf, Reifen dran, Lenkrad drin, Sitze drin, ...


verso1702

Abarth-Fahrer

  • »verso1702« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 187

Dabei seit: 16. Januar 2018

Wohnort: Heiligenhaus

Aktivitätspunkte: 965

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 21. Juni 2018, 20:15

Ehh,
das steht halt so in der Ausstattungsliste und ich schraube ja nicht sofort den Luffideckel zur Kontrolle runter.
Vom Alutankdeckel wusste ich gar nix.Zumal diese Nachrüstkitpraxis eher ungewöhnlich ist,oder ;)
das ist nicht lebenswichtig aber fehlt halt X(

Mein Abarth 595: COMPETIZIONE Serie 4 ,handgeschaltet,20mm HR Spurplatten hinten ,vorne 15mm ,Schaltwegverkürzung 4Tech


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

svennrw (21.06.2018), Comp_595 (22.06.2018)

svennrw

Abarth-Fahrer

  • »svennrw« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 121

Dabei seit: 8. Februar 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 630

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 21. Juni 2018, 20:37

Der Punkt ist doch, wenn es mir so wichtig ist warum wusste ich nicht vorher das ich genau das haben will?

Warum kommt das große wollen erst wenn man per Zufall (hier im Forum) erfährt das ggf. etwas fehlt?
Der Abarth hat euch doch vorher zumindest so gut gefallen das Ihr ihn bei der Abholung nicht aufgrund von fehlenden Merkmalen habt stehen lassen.


Hallo,
ich verstehe zwar dein Problem nicht so ganz, aber wenn etwas zu dem FZ in der Version laut Liste gehört möchte ich es auch haben.

Der VK meinte zu mir seiner Zeit der Tankdeckel wurde von Abarth raus genommen weil viele Kunden den mangels Schloss nicht haben wollten. Ich werde ihn eventuell auch net immer drin lassen. Aber er gehört dazu und fertig!

Zum Thema Luftfilter wurde alles gesagt.... ich zerlege selten neue Sachen um zu checken ob alles so ist wie es sein soll.... Außer ich werde misstrauisch wenn ich z.B. im Forum lese das bestimmte Dinge doch noch dazugehören, mir aber weggelabert werden durch den VK..... sei es nun aus Berechnung oder aus Unwissenheit.

Ich denke eher der VK ahnte schon das nach dem Besitzerwechsel Abarth wegfällt und dachte sich spare ich mir das Kit.

Bei seinem heutigen Rückruf sagte er mir er hätte in keinem FZ diese beiden Teile dazubestellt oder ähnliches, worauf ich dann erwiderte, dass dann wohl bei allen entsprechenden FZ aus dem Hause die Teile fehlen werden.

Es geht mir hier ums Prinzip. Wir kaufen alle nicht gerade günstiges Zeugs für unsere Kleinen Abarths..... aber deswegen verschenke ich doch keine 150 Euro wenn es verdammt nochmal Serie ist und es ein Ausstattungsmerkmal ist!
Gruß Sven

Mein Abarth 595: Competizione Serie4 - Record grau, Sabelt, Supersport Felgen, Beats, 5" DAB, PDC, Scheibenantenne, autom. Innenspiegel, Armster2 MAL, Zadatech Öltemperaturanzeige, Novitec SWV, GTech EVO 225 LLK


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (21.06.2018), Giftzwerg70 (21.06.2018), verso1702 (22.06.2018), Andi_Ka (15.08.2018)

amphore

Abarth-Fan

  • »amphore« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 87

Dabei seit: 27. Februar 2018

Wohnort: Alsdorf

Aktivitätspunkte: 440

--- A C
-
* *

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

40

Freitag, 22. Juni 2018, 08:41

Laut aktueller Preisliste (Ausschnitt siehe Bild) und meinem Verkäufer gehört der Alu-Tankdeckel immer noch zum Competitione dazu.



Ich habe mein Auto am 06.04.18 bestellt und am 18.06.18 bekommen. Alles was in der Preisliste steht wurde auch so verbaut. Nur der Alu-Tankdeckel fehlte, bekomme ich aber nachgeliefert. Scheinen z.Zt. nicht lieferbar zu sein, denn bei allen Competitione und Tourismo Fahrzeugen im Verkaufsraum fehlte der Alu-Tankdeckel. Da der Alu-Tankdeckel aber nicht abschliessbar ist, wandert der bei mir ins Regal. Den verwahre ich nur, falls ich das Auto mal verkaufen sollte.
BMC-Aufkleber fehlt auch, BMC-Filter ist aber drin. Den Aufkleber hätte ich sowieso wieder entfernt, deshalb nicht schlimm.

MfG, Helmut

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »amphore« (22. Juni 2018, 08:46)

Mein Abarth 595: Competizione, Abarth Rot, Kit Estetico Schwarz, Supersport Felge, Spurplatten v/h 10mm


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!