Lollipop

Abarth-Fahrer

Beiträge: 119

Dabei seit: 8. Juli 2013

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 635

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

1

Montag, 7. Januar 2019, 15:41

Heckdiffusor

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey Leute, kann mir einer sagen ob der Heckdiffusor vom Abarth 595 Serie 4 in die Stoßstange vom Serie 3 passt ?

Mein Auto: Abarth 595C Scorpione schwarz met. /Abarth 595 Modena gelb


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 867

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 9340

Danksagungen: 544

  • Nachricht senden

2

Montag, 7. Januar 2019, 18:05

Passt natürlich nicht.
Die Stoßstange ist komplett anders.
Und Aufwendig umzubauen.
Abschlepphaken , leuchten, Elektrik der Beleuchtung,
Nebelschlussleuchte und Rückfahrscheinwerfer, da musst du alles
anpassen, leider...
Marco Martini

Abarth Freunde NRW

martini@aro-autohaus.de

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, H&R Monutube Gewindefahrwerk -2 Grad Sturz VA, OMP Querlenkerstrebe vorne, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex und Castrol React SRF, Bonalume Schubumluftventil geschlossen, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Lollipop

Abarth-Fahrer

Beiträge: 119

Dabei seit: 8. Juli 2013

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 635

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

3

Montag, 7. Januar 2019, 19:16

Ich meinte ja nur den Diffusor zu tauschen und in die Serie 3 Stoßstange einzubauen , da hängt ja keine Beleuchtung bzw. Elektronik dran !!
Könnte vielleicht an der Befestigung fehlschlagen !!

Mein Auto: Abarth 595C Scorpione schwarz met. /Abarth 595 Modena gelb


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 867

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 9340

Danksagungen: 544

  • Nachricht senden

4

Montag, 7. Januar 2019, 19:27

Habe ich verstanden aber du siehst schon das die Form komplett anders ist, oder?
Marco Martini

Abarth Freunde NRW

martini@aro-autohaus.de

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, H&R Monutube Gewindefahrwerk -2 Grad Sturz VA, OMP Querlenkerstrebe vorne, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex und Castrol React SRF, Bonalume Schubumluftventil geschlossen, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Lollipop

Abarth-Fahrer

Beiträge: 119

Dabei seit: 8. Juli 2013

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 635

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

5

Montag, 7. Januar 2019, 20:05

Ja !

Mal sehen wie es weitergeht !!!

Mein Auto: Abarth 595C Scorpione schwarz met. /Abarth 595 Modena gelb


abarthaio

Mitglied

Beiträge: 8

Dabei seit: 9. Dezember 2018

Aktivitätspunkte: 50

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 8. Januar 2019, 08:37

Also falls es dir um den Look geht wäre das eine Alternative:
https://www.sforza.tech/de/produkt/abart…yle-fiberglass/

Mein Abarth Grande Punto:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lollipop (08.01.2019)

Lollipop

Abarth-Fahrer

Beiträge: 119

Dabei seit: 8. Juli 2013

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 635

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 8. Januar 2019, 09:05

Ich selber brauche keine , habe wahrscheinlich eine über aus defekter Serie 4 Stoßstange und wir haben überlegt ,ob die auf den Vorgänger passt !!

Mein Auto: Abarth 595C Scorpione schwarz met. /Abarth 595 Modena gelb


tim006e

Abarth-Schrauber

  • »tim006e« ist männlich

Beiträge: 334

Dabei seit: 13. April 2016

Wohnort: 4310 Rheinfelden Schweiz

Aktivitätspunkte: 1730

---
-
A G . * * *
-

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 8. Januar 2019, 09:20

es geht alles....es kommt immer auf das equpiment und ausstattung an würd ich sagen

GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich

Beiträge: 2 458

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 12365

Danksagungen: 703

  • Nachricht senden

9

Montag, 4. März 2019, 10:38

Hallo zusammen!

Hat jemand diesen Heckschürzenansatz montiert?

Zitat

Also falls es dir um den Look geht wäre das eine Alternative:
https://www.sforza.tech/de/produkt/abart…yle-fiberglass/


Wenn ja, ich bräuchte dringend die Maße wie weit der über die Stoßstange steht. Danke schonmal vor ab !

Gruß
gt driver
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Winston Churchill

Mein Auto: - HRE1446BW - HRE Upgradekrümmer - und vieles mehr


  • »Skorpion_tjet« ist männlich

Beiträge: 8

Dabei seit: 2. November 2020

Aktivitätspunkte: 40

  • Nachricht senden

10

Samstag, 7. November 2020, 08:36

Hallo Zusammen.

Bin neu hier und bin gerade dabei das Projekt Umbau Heckdiffusor zu starten.
Stoßfänger ist schon abmontiert und zerlegt.
Bei Interesse werde ich weiter Berichten.
»Skorpion_tjet« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20201103_114845_resized.jpg
  • 20201107_083509.jpg
  • 20201107_084148.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Skorpion_tjet« (7. November 2020, 08:42)

Mein Abarth 595C:



joh

Abarth-Meister

  • »joh« ist männlich

Beiträge: 1 161

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 5865

Danksagungen: 359

  • Nachricht senden

11

Samstag, 7. November 2020, 09:24

Ich habe auch den Umbau auf den Facelift- Diffusor vor.
Oben steht zwar, dass er nicht passt, aber nach dem ersten Anprobieren scheint es machbar zu sein.
Die Radien und die Maße stimmen, nur wurde der erste mittels runden Befestigunspunkten verschweißt.
Der neue mit geraden „Stegen“ ,die sich im Stoßstangenoberteil einklipsen..
Ich hab mir da schon was überlegt ;)
Gruß Joh

egu#633

Abarth-Professor

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 535

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 12990

Danksagungen: 1452

  • Nachricht senden

12

Samstag, 7. November 2020, 09:37

Grüezi und willkommen Skorpion_tjet

dein Projekt ist mit Sicherheit hier im Forum interessant - bitte weiter berichten...

Vielleicht stellst du dich und dein Abarth unter dem Thema Mitglieder Vorstellung noch etwas näher vor.

Viel Erfolg und Grüsse - Dani

  • »Skorpion_tjet« ist männlich

Beiträge: 8

Dabei seit: 2. November 2020

Aktivitätspunkte: 40

  • Nachricht senden

13

Samstag, 7. November 2020, 11:03

Hallo Joh.
Hast du den Stoßfänger schon zerlegt (alten Diffusor abmontiert)?
Was ich bei der ersten Anbrobe des neuen Diffusor festgestellt habe ist das ich die Stoßstange bearbeiten muss.

Mein Abarth 595C:


joh

Abarth-Meister

  • »joh« ist männlich

Beiträge: 1 161

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 5865

Danksagungen: 359

  • Nachricht senden

14

Samstag, 7. November 2020, 12:29

Hallo Joh.
Hast du den Stoßfänger schon zerlegt (alten Diffusor abmontiert)?
Was ich bei der ersten Anbrobe des neuen Diffusor festgestellt habe ist das ich die Stoßstange bearbeiten muss.


Ich habe die alte Stoßstange noch nicht zerlegt, bzw. den Diffusor demontiert.
Aber ich habe eine Faceliftstoßstange und Diffusor, welche auseinandergebaut sind.
Einen „alten“ Diffusor habe ich auf die neue Stoßstange gelegt. Die Abmaße stimmen.
Bei der alten Stoßstange musst du die verschweißten Stifte lösen. Mit Hilfe der neuen Stoßstange werde ich dann die Befestigungspunkte des Diffusors übertragen und dann auf die Vorfacelift übertragen. Dann kann man mittels einer kleinen Trennscheibe (Dremel ect.), die Befestigungs“schlitze“ gut in die Stoßstange fräsen.
Ohne Bearbeitung geht es aber nicht.
Ich versuche das Ganze so zu lösen, dass auch wieder ein Wechsel des Diffusors möglich ist.
Gruß Joh

  • »Skorpion_tjet« ist männlich

Beiträge: 8

Dabei seit: 2. November 2020

Aktivitätspunkte: 40

  • Nachricht senden

15

Samstag, 7. November 2020, 12:44

Danke für deine Antwort.
Werde nach dem Essen loslegen und berichten.
Die Befestigungspunkte hab ich gestern schon gelöst und den alten Diffusor abmontiert.
Meines erachtens muss ein wenig mehr gemacht werden als nur die neuen Schlitze für die Befestigung in die Stoßstange zu schneiden.
Mal schaun, am Nachmittag weis ich mehr.

Mein Abarth 595C:


  • »Skorpion_tjet« ist männlich

Beiträge: 8

Dabei seit: 2. November 2020

Aktivitätspunkte: 40

  • Nachricht senden

16

Samstag, 7. November 2020, 14:50

Hier mal einige Bilder von der geleisteten Arbeit.
Den Falz hab ich wegschneiden müssen da sonst der Diffusor
gar nicht an der Stoßstange anliegt.
Links und rechts ist der Spalt auch ziemlich groß. Mal schaun was mir da noch einfällt.
»Skorpion_tjet« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20201107_144841.jpg
  • 20201107_145027.jpg
  • 20201107_144737.jpg
  • 20201107_144759.jpg

Mein Abarth 595C:


  • »Skorpion_tjet« ist männlich

Beiträge: 8

Dabei seit: 2. November 2020

Aktivitätspunkte: 40

  • Nachricht senden

17

Samstag, 7. November 2020, 15:27

Wenn es so aussieht wenn ich fertig bin, dann bin ich zufrieden!
»Skorpion_tjet« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20201107_152714.jpg

Mein Abarth 595C:


joh

Abarth-Meister

  • »joh« ist männlich

Beiträge: 1 161

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 5865

Danksagungen: 359

  • Nachricht senden

18

Samstag, 7. November 2020, 17:26

Links und rechts im Bogen könntest du den Diffusor mit dem Heißluftfön etwas anwärmen und den Bogen dadurch etwas weiten. Dann sollte der Abstand gleichmäßiger verlaufen..
Gruß Joh

  • »Skorpion_tjet« ist männlich

Beiträge: 8

Dabei seit: 2. November 2020

Aktivitätspunkte: 40

  • Nachricht senden

19

Montag, 9. November 2020, 18:07

Hab am Wochenende die Schlitze für den neuen Diffusor eingearbeitet (fast Original) und heut mal Probeweise montiert.
Also ganz so einfach ist das ganze nicht. Am Bild sieht es eigentlich ganz gut aus, aber der Stoßfänger
geht mit dem neuen Diffusor viel weiter nach unten. Schraubt man die Stoßstange unten fest dreht sie sich als ganzes nach oben.
»Skorpion_tjet« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20201109_180756.jpg

Mein Abarth 595C:


joh

Abarth-Meister

  • »joh« ist männlich

Beiträge: 1 161

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 5865

Danksagungen: 359

  • Nachricht senden

20

Montag, 9. November 2020, 19:45

Manchmal stößt man auf Probleme, die man im Vorfeld gar nicht auf dem Schirm hat...
Hat der Auspuff wenigstens genügend Abstand zum Diffusor?
Könnte man keine Abstandshalter und längere Schrauben verwenden, damit man die Spannung aus der Verschraubung des Diffusors nimmt?
Gruß Joh

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!