Andreas D.

Abarth-Schrauber

  • »Andreas D.« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 315

Dabei seit: 16. Juni 2017

Wohnort: Hürth

Aktivitätspunkte: 1610

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 30. November 2017, 15:03

Kann die Türverkleidung zwecks Alcantara-Bezug in Einzelteile zerlegt und wieder zusammnegebaut werden?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi, wollte kürzlich den Rahmen der Türverkleidung beim Sattler beziehen lassen.
Der Sattler meinte aber um das vernünftig machen zu können müsse er den Rahmen der Türverkleidung von dem Innenteil lösen. Da diese Teile aber an mehreren Stellen miteinander verschweisst sind, hatte er bedenken das er die nachher nicht mehr vernünftig zusammen bekommt.
Habe hier schon einige Bilder gesehen die entweder nur den Rahmen oder nur den Innenteil beziehen lassen haben.
Da einige unter euch das so oder ähnlich bereits gemacht haben lassen, wollte ich euch fragen ob ihr wisst wie der euer Sattler das gelöst hat oder ob ihr mir eure Sattler nennen könnt sodass sich meiner bei dem mal erkundigen könnte.

Hab ein Bild der Türverkleidung in der Galerie das ich leider hier nicht einfügen kann.
Darauf hab ich die Teile die bezogen werden sollen farblich markiert und die Einzelteile nummeriert.

Gruß
Andreas
=====================Wer früher stirbt ist länger tot! 8|====================

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Andreas D.« (30. November 2017, 20:42)

Mein Abarth 595C: 595C Competizione MTA, Record Grau, Sabelt Stoff, Beats, Navi 7", Felgen 17" Supersport 12 Speichen Mattschwarz, Apple Car Play, Estetico Matt-Grau, Brembo schwarz


HaPf

Abarth-Fahrer

  • »HaPf« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 115

Dabei seit: 9. Juni 2017

Wohnort: Ruhrpott

Aktivitätspunkte: 590

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 30. November 2017, 15:39

Mens Agitat Molem

Mein Abarth 595:


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Koco der 1. (30.11.2017), Andreas D. (30.11.2017)

Andreas D.

Abarth-Schrauber

  • »Andreas D.« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 315

Dabei seit: 16. Juni 2017

Wohnort: Hürth

Aktivitätspunkte: 1610

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 30. November 2017, 20:48

Danke Dirk, hoffe das Englisch meines Sattler ist besser als meins.
Aber wenn ich das richtig verstanden habe kann man den verschweißten Teil weitestgehend auseinanderziehen sobald man die Nieten aufgebohrt hat. Schade das die Bilder nicht mehr dabei sind.
Habe soeben eine gebrauchte Türverkleidung bei EBay für 42€ erstanden, die werde ich ihm bringen sodass er das daran mal ausprobieren kann.

Gruß
Andreas
=====================Wer früher stirbt ist länger tot! 8|====================

Mein Abarth 595C: 595C Competizione MTA, Record Grau, Sabelt Stoff, Beats, Navi 7", Felgen 17" Supersport 12 Speichen Mattschwarz, Apple Car Play, Estetico Matt-Grau, Brembo schwarz


joh

Abarth-Profi

  • »joh« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 860

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 4360

Danksagungen: 172

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 30. November 2017, 22:36

Die Türverkleidung kann man recht einfach zerlegen.
Die verschweißten Punkte muss man mit etwas Gefühl aufhebeln. Je mehr gelöst sind, desto einfacher wird das ganze.
Alles keine Hexerei , man muss sich nur rantrauen.
Gruß Joh

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Andreas D. (01.12.2017)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!