Compet-Benny

Abarth-Fahrer

  • »Compet-Benny« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 118

Dabei seit: 23. Mai 2017

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 600

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 6. Juni 2019, 02:21

Koshi Heckspoiler - TÜV?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Servus zusammen,
Wie aus der Überschrift zu entnehmen, stellt sich mir die Frage ob es möglich ist, den Koshi Heckflügel zu vertüven. Mich würde interessieren, ob einer von euch einen verbaut hat, und ob er eingetragen ist. Mitlerweile wird dieser mit einem Materialgitachten versandt.
Ich meine mich zu erinnern, dass ein bekanntes Münchner Autohaus mal soetwas verbaut hat. Bin mir dabei aber nicht ganz sicher. Zumindest stehen Bilder im Netz, welche einem Wagen mit Flügel im genannten Showroom zeigen.
Für eure Antworten bedanke ich mich schon im Voraus. ;)

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione: Vollaustattung - Modena Gelb - Bilstein B14 - Pogea Racing Monsterexhaust + 200cpi HJS Hochleistungskatsubtrat - Pogea Racing Orbi 5.4 mit Michelin Pilot Sport 4S - 695 Biposto Ansaugung mit Forge Ansaugschlauch - G-Tech Ladeluftkühler Typ Evo 240 - Bonalume SUV variabel - Hitzeschutz von PTP - Turboblanket von Forge - CAE Ultra Shifter - DNA Zugstreben und Heckstrebe - viel Carbon und sehr viel Liebe ins Detail


Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 250

Dabei seit: 21. November 2015

Wohnort: Bünzwangen

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 6305

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 603

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 6. Juni 2019, 05:35

Ohne Teilegutachten nur sehr schwierig, da die Aerodynamik zu prüfen ist. Selbst in Originalform. Soll es korrekt und handfest sein, muss dies geschehen.
race. don't play.

Mein Abarth 595: Clubsport Setup: MHI TD04, 200 Zellen KAT Downpipe, HRE Performancekrümmer, Biposto Intake, HGFR-Ladeluftkühler, G-Tech Abgasanlage 70mm, Brembo GT Bremssättel, HP2000 Bremsbeläge vo. & hi., Spiegler Stahlflexleitungen, Bilstein Clubsport Fahrwerk, Uniball Koppelstangen, DNA Verstrebungen, OMP Querlenkerabstützung, DNA Stabilisatoren, Powerflex Black Series, Sparco Assetto Gara, DNA Shifter Stage II, Sparco Sprint Schalensitze, Sparco 3-Punktgurte, Software by Mazza Engineering.


verso1702

Abarth-Schrauber

  • »verso1702« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 272

Dabei seit: 16. Januar 2018

Wohnort: Heiligenhaus

Aktivitätspunkte: 1405

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 6. Juni 2019, 08:22

Zitat

Mittlerweile wird dieser mit Materialgutachten versandt

Mein Abarth 595: COMPETIZIONE Serie 4 ,handgeschaltet,20mm HR Spurplatten hinten ,vorne 15mm ,Schaltwegverkürzung 4Tech


Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 250

Dabei seit: 21. November 2015

Wohnort: Bünzwangen

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 6305

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 603

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 6. Juni 2019, 09:00

Materialgutachten ist kein Teilegutachten. Es sagt über die verwendeten Komponenten und im Idealfall über das Splitterverhalten aus. Nicht jedoch über die Punkte Aufprallschutz, Fahrverhalten etc...!

Mal die Antwort von (m)einem sehr fachkundigen Prüfer, welcher hinsichtlich Motorsport unterwegs ist:

Zitat


Ein Materialgutachten ist leider die 2 schlechteste Basis für so eine Abnahme. Ich tue mich da schwer irgendwas ein zu tragen. Gerade hinsichtlich der Fragen:
Wie ist der Flügel befestigt (ich akzeptiere nur geschraubt)!
Was gibts für das Carbon einen Spliternachweis?
Wie viel Anpressdruck erzeugt er, und wie verändert dass das Fahrverhalten (zum positiven /negativen)?
race. don't play.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Yoshi« (6. Juni 2019, 09:53)

Mein Abarth 595: Clubsport Setup: MHI TD04, 200 Zellen KAT Downpipe, HRE Performancekrümmer, Biposto Intake, HGFR-Ladeluftkühler, G-Tech Abgasanlage 70mm, Brembo GT Bremssättel, HP2000 Bremsbeläge vo. & hi., Spiegler Stahlflexleitungen, Bilstein Clubsport Fahrwerk, Uniball Koppelstangen, DNA Verstrebungen, OMP Querlenkerabstützung, DNA Stabilisatoren, Powerflex Black Series, Sparco Assetto Gara, DNA Shifter Stage II, Sparco Sprint Schalensitze, Sparco 3-Punktgurte, Software by Mazza Engineering.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Compet-Benny (06.06.2019)

Compet-Benny

Abarth-Fahrer

  • »Compet-Benny« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 118

Dabei seit: 23. Mai 2017

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 600

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 6. Juni 2019, 17:07

Danke Yoshi für deine Antwort. Dachte mir sowas schon.

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione: Vollaustattung - Modena Gelb - Bilstein B14 - Pogea Racing Monsterexhaust + 200cpi HJS Hochleistungskatsubtrat - Pogea Racing Orbi 5.4 mit Michelin Pilot Sport 4S - 695 Biposto Ansaugung mit Forge Ansaugschlauch - G-Tech Ladeluftkühler Typ Evo 240 - Bonalume SUV variabel - Hitzeschutz von PTP - Turboblanket von Forge - CAE Ultra Shifter - DNA Zugstreben und Heckstrebe - viel Carbon und sehr viel Liebe ins Detail


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!