Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

DonCannelloni

Abarth-Profi

  • »DonCannelloni« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 631

Dabei seit: 31. August 2009

Wohnort: Bern (Schweiz)/Formia (Italien)

Aktivitätspunkte: 3380

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 1. Februar 2017, 11:33

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

In Basel weniger, aber in Lörrach bin ich ab und zu.. habe da mein Postfach ;) Komme mal mit dem 500er raus, dann kannst du die Anlage betrachten..
lecchami l'Abarth!:)

Mein Abarth 500: 500 Abarth Esseesse, Sabelt Sitze,Weitec Gewindefahrwerk, Keskin KT4 8x17 & 9x17, Carbon Air Box, Grösserer LLK, Kompletter JL-Audio Ausbau und und und... :)


ABARTHNAPLES

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 868

Dabei seit: 2. August 2008

Wohnort: Lörrach

Aktivitätspunkte: 4630

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 1. Februar 2017, 11:54

Ja super... sag einfach bescheid wenn du vorbei kommst... dann trifft man sich

AbarthMader

Abarth-Fan

  • »AbarthMader« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 68

Dabei seit: 7. Dezember 2016

Wohnort: Eltville

Aktivitätspunkte: 345

- R UE D
-
F L *

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 1. Februar 2017, 19:01

sieht echt spitze aus, super Beitrag :beifall:

Mein Abarth 595: Abarth 595 Conpetizione Serie 4, Estetico schwarz, Leder schwarz nix Sabelt, Beats, Xenon, Brembo gelb............


Speedbär

Abarth-Profi

  • »Speedbär« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 638

Dabei seit: 19. August 2016

Wohnort: OWL

Aktivitätspunkte: 3275

Danksagungen: 128

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 1. Februar 2017, 21:13

Hallo DonCannelloni

hat sich mit dem Abflexen der Rohre und dem Anschweißen der Blenden das Klangbild der Anlage verändert?
Keep Racing

Speedbär



The difference between men and boys is the price of their toys - Malcom Forbes

Mein Auto: Abarth 595 competizione, nero scorpion metallic, und auf dem Weg ein ganz besonderer zu werden...


TheDopeofLife

Abarth-Profi

  • »TheDopeofLife« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 930

Dabei seit: 23. Juli 2012

Wohnort: Eupen

Aktivitätspunkte: 4695

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 1. Februar 2017, 23:36

So derMittwoch ist vorbei, wie schaut denn jetzt die verbesserte Version des Themenerstellers aus?

Mein Auto: Abarth Punto Evo & Abarth 500


DonCannelloni

Abarth-Profi

  • »DonCannelloni« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 631

Dabei seit: 31. August 2009

Wohnort: Bern (Schweiz)/Formia (Italien)

Aktivitätspunkte: 3380

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 2. Februar 2017, 08:02

Hallo DonCannelloni

hat sich mit dem Abflexen der Rohre und dem Anschweißen der Blenden das Klangbild der Anlage verändert?



Ehm, schwierig zu sagen, hatte vorher mehrere verschiedene ESD (Original, Ragazzon, Inoxcar, CSC) drunter aber noch nie eine RM :S Die jetzige hatte ich noch nie verbaut und ist ja niegelnagelneu ..

Der Verkäufer der Anlage hat gemeint er habe bei einem seiner 500er auch einen Blenden-Umbau gemacht bei einer RM.. Das Klangbild sei dabei tatsächlich verändert worden..

Wird also Jemand beurteilen müssen der sich den originalen RM-Sound gewohnt ist :)
lecchami l'Abarth!:)

Mein Abarth 500: 500 Abarth Esseesse, Sabelt Sitze,Weitec Gewindefahrwerk, Keskin KT4 8x17 & 9x17, Carbon Air Box, Grösserer LLK, Kompletter JL-Audio Ausbau und und und... :)


eisi

Abarth-Schrauber

  • »eisi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 244

Dabei seit: 13. Juni 2015

Wohnort: salzburg

Aktivitätspunkte: 1245

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 2. Februar 2017, 09:27

Puuh.. habe den umbau mit den g-tech blenden ebenfalls machen lassen. Jedoch hatte ich zwischenzeitlich die trackday drunter und mittlerweile einen 200er kat. Soweit ich mich erinnere klingt sie jetzt im vergleich zu früher ein bisserl dumpfer und ungezogener, was wahrscheinlich eher am kat liegen mag..

Mein Abarth 595: Competizione, Brembo, Sperrdifferntial. Fortsetzung folgt. Update: Bilstein B14, langer 5. Gang. Kit Evo 200 (G-Tech)


DonCannelloni

Abarth-Profi

  • »DonCannelloni« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 631

Dabei seit: 31. August 2009

Wohnort: Bern (Schweiz)/Formia (Italien)

Aktivitätspunkte: 3380

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 2. Februar 2017, 10:17

Habe auch einen 200-Zeller drunter, daher eignet sich mein 500er wahrscheinlich weniger für den Vergleich :S

Werde sonst mal bei Gelegenheit ein YouTube-Video raufladen und den Link hier posten.. Vielleicht hilft es ja trotzdem Jemandem als Vergleich der eine Originale Monza mit 200-Zeller montiert hat.. Wobei iPhone-Audio ja eh immer schei**e ist.. :D
lecchami l'Abarth!:)

Mein Abarth 500: 500 Abarth Esseesse, Sabelt Sitze,Weitec Gewindefahrwerk, Keskin KT4 8x17 & 9x17, Carbon Air Box, Grösserer LLK, Kompletter JL-Audio Ausbau und und und... :)


NiccoSpgnl

Abarth-Fan

  • »NiccoSpgnl« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 43

Dabei seit: 27. April 2015

Wohnort: Gütersloh

Aktivitätspunkte: 255

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 9. Februar 2017, 19:48

Ich möchte mich hier mal auch kurz zu Wort melden. Ich hab mir letztes Jahr selber ähnliche Blenden für die RM gebaut und habe dafür ganze 10€ Materialkosten bezahlt. Die Arbeit hab ich selber gemacht, aber das macht auch sicherlich jeder kleine Schweißbetrieb in der Nähe für ein paar Euro in die Kaffekasse. 104mm Edelstahlrohr, einen Deckel aus VA Blech mit 2 Löchern wo die abgeschnittenen Endrohe durch passen und jeweils ein 3mm Blech über und unter die 2 Löcher. In die Mitte ein Kleines Loch für eine Schraube und fertig ist die ganze Sache. Meine Endrohre werden nun "Nur" auf die originalen abgeschnittenen Rohre geklemmt. Das hat sich im Endeffekt sogar bezahlt gemacht, weil ich die Endrohre noch einstellen und an den Diffusor anpassen kann. Bei Gelegenheit poste ich mal ein paar Bilder vom Umbau für diejenigen, denen 350€ für ein Satz Endrohre zu viel ist 8| :D



Und so sieht das ganze jetzt aus mit "Geraden" Endrohren. Die kann man sich natürlich zurecht schneiden wie man möchte.



https://centoteam.wordpress.com/

Mein Abarth 500: Mazza Engineering, Record Monza, KW, Sabelt, Bonalume


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

M+M (10.02.2017)

AbarthMader

Abarth-Fan

  • »AbarthMader« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 68

Dabei seit: 7. Dezember 2016

Wohnort: Eltville

Aktivitätspunkte: 345

- R UE D
-
F L *

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

50

Montag, 27. Februar 2017, 15:25

Hi, mich würden Bilder Interessieren, warst du schon mal damit zur einer HU ?

Mein Abarth 595: Abarth 595 Conpetizione Serie 4, Estetico schwarz, Leder schwarz nix Sabelt, Beats, Xenon, Brembo gelb............



ital-corse

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 19

Dabei seit: 15. Februar 2017

Wohnort: Niedersachsen

Aktivitätspunkte: 105

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

51

Montag, 6. März 2017, 18:36

Guten Abend,

Ich habe hier mehrmals im Forum gelesen, dass es viele gibt denen den Ausgang der Record Monza nicht so gefällt und genau so ging es mir auch.

Eine universelle (63mm in/114mm out) Auspuffblende wurde bestellt und ab zur Werkstatt für den Umbau.

PS : Ich weiss es ist eine reine Geschmackssache, aber mir gefällt es so viel besser :)

Montagekosten verliefen auf rund 200€ (ohne Blenden), was ich auch ganz in Ordnung fand.
Hallo,
wie sieht es den mit dem Auspuff-Sound der Monza aus nach der Veränderung des Endrohres? Hat sich was geändert?
Bin am überlegen unsere Auspuffanlage auch umzubauen.
Gruß Michele

Mein Abarth 595: Abarth 595-Competizione, Gara Weis (Sabelt, Beats, 7")


eric595

Mitglied

  • »eric595« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 36

Dabei seit: 26. Oktober 2016

Wohnort: Luxemburg

Aktivitätspunkte: 190

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

52

Dienstag, 7. März 2017, 09:50

@ital-corse
Hi,
Der Sound hatte sich nach dem Umbau minimalst verändert und schien mir etwas lauter, aber wirklich nur minimalst.
Ich habe mir jetzt, nachdem mir der Auspuff richtig schlecht verschweißt wurde einen neuen Auspuff zugelegt (Bombardone, etwas lauter :D ) und werde den Auspuff jetzt selbst sauber verschweißen.


MbG

Mein Abarth 595: Competizione 180 HP - Serie 4 Facelift - Gara Weiss - Sabelt Leder/Alcantara - 17" Corsa Felgen - Brembo - 7" Navi - Bi-Xenon


ital-corse

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 19

Dabei seit: 15. Februar 2017

Wohnort: Niedersachsen

Aktivitätspunkte: 105

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

53

Dienstag, 7. März 2017, 10:25

Hi,
Danke für die Info.
Werde dann, wenn unser Abarth irgentwann kommt (Anfang Januar bestellt) die Endrohre selber Umbauen.
Endrohre sind schon gekauft und kommen diese Woche.
Werde ein paar Bilder vom Umbau machen.
Gruß Michele

Mein Abarth 595: Abarth 595-Competizione, Gara Weis (Sabelt, Beats, 7")


NiccoSpgnl

Abarth-Fan

  • »NiccoSpgnl« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 43

Dabei seit: 27. April 2015

Wohnort: Gütersloh

Aktivitätspunkte: 255

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

54

Dienstag, 14. März 2017, 23:58

Meiner steht momentan in der Werkstatt und gleichzeitig wird die HU gemacht. Ich bin gespannt und werde berichten. Klangmäßig kann ich nichts dazu sagen weil ich meinen Umbau im Winter gemacht habe und im Winter nicht fahre.


https://centoteam.wordpress.com/

Mein Abarth 500: Mazza Engineering, Record Monza, KW, Sabelt, Bonalume


NiccoSpgnl

Abarth-Fan

  • »NiccoSpgnl« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 43

Dabei seit: 27. April 2015

Wohnort: Gütersloh

Aktivitätspunkte: 255

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 15. März 2017, 00:09

So sehen die Endrohre aus. Der "Deckel" wurde dann einfach mit den Rohren verschweißt.




So sah die Anlage vorher aus wo ich die alten Endrohre abgeschnitten hatte




Da hatte ich die fertigen Rohre mal dran gesteckt




Und hier mal ein Bild, nachdem ich mit der RM fertig war. Leider ohne angesteckte Endrohre.



https://centoteam.wordpress.com/

Mein Abarth 500: Mazza Engineering, Record Monza, KW, Sabelt, Bonalume


Bajheera

Mitglied

  • »Bajheera« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 33

Dabei seit: 13. Mai 2016

Wohnort: Feldkirchen

Aktivitätspunkte: 195

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 15. März 2017, 21:31

Sound

Hi, ich habe mir heute bei G-Tech die Biposto-Blenden montieren lassen und hab den Sound meiner "alten" RM noch im Ohr.

Insgesamt klingt die Anlage nun etwas dumpfer - hochfrequente Auspuffgeräusche "schluckt" der Resonanzkörper (also der Aufsatz). Insgesamt ist die RM nun minimal leiser. Das finde ich persönlich richtig gut, da man nun den Auspuff etwas mehr hört und weniger das ständige "Dröhnen" - wenn ihr wisst, was ich meine. Kleiner Tipp zum Thema Dröhnen: Dämmt euch die Seitentüren - der Fährlärm ist durch diesen kleinen Aufwand spürbar niedriger.


Was durch den Aufsatz verstärkt wird, ist dieses gurgelnde Geräusch (ist lauter und dumpfer), wenn man den Fuß vom Gaspedal nimmt. Hört sich richtig gut an.


Insgesamt hört sich die RM nun etwas "erwachsener" an, wenn man das so bezeichnen kann.

Zum Thema Optik: Klar hab ich mir vorher Bilder angeschaut, aber in Natura ist es doch nochmal was anderes. Die Rohre sind schon echt dicke Dinger. So groß hatte ich sie dann doch nicht erwartet. Understatement sieht anders aus. Und deshalb hab ich mir gedacht - wer einen auf dicke Hose macht, braucht Power! Die Jungs von G-Tech haben das dann heute auch noch erledigt. Mehr Drehmoment ist schon sowas cooles!
:D :D

Mein Abarth 500: G-Tech 179 PS, 302 Nm, G-Tech Wastegate-Ventil, G-Tech Ladeluftkühler, G-Tech Biposto Endrohre, G-Tech Schaltwegverkürzung, Biposto Frontgrill, Bilstein B12 Pro Kit Sportfahrwerk, OZ Leggenda 17 Zoll, Recaro Sportster CS Performance Edition, Distanzscheiben 10/15 mm, Pioneer Entertainmentsystem, div. Carbonteile


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

druckdose (16.03.2017), Campovolo (05.02.2018)

Speedbär

Abarth-Profi

  • »Speedbär« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 638

Dabei seit: 19. August 2016

Wohnort: OWL

Aktivitätspunkte: 3275

Danksagungen: 128

  • Nachricht senden

57

Freitag, 27. Oktober 2017, 13:35

So sah die Anlage vorher aus wo ich die alten Endrohre abgeschnitten hatte
Da hatte ich die fertigen Rohre mal dran gesteckt
Und hier mal ein Bild, nachdem ich mit der RM fertig war. Leider ohne angesteckte Endrohre.
So sehen die Endrohre aus. Der "Deckel" wurde dann einfach mit den Rohren verschweißt.
So sah die Anlage vorher aus wo ich die alten Endrohre abgeschnitten hatte
Da hatte ich die fertigen Rohre mal dran gesteckt
Und hier mal ein Bild, nachdem ich mit der RM fertig war. Leider ohne angesteckte Endrohre.

Hallo,

mir ist aufgefallen, dass Deine RM lackiert ist.
Frage: Welche Farbe hast Du genutzt? Im original ist die RM ja aus Edelstahl? Zumindest glänzt sie...
Keep Racing

Speedbär



The difference between men and boys is the price of their toys - Malcom Forbes

Mein Auto: Abarth 595 competizione, nero scorpion metallic, und auf dem Weg ein ganz besonderer zu werden...


Rice Rocket 82

Abarth-Fahrer

  • »Rice Rocket 82« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 120

Dabei seit: 26. Oktober 2016

Aktivitätspunkte: 630

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

58

Samstag, 28. Oktober 2017, 08:59

Die verwendete Farbe würde mich auch interessieren!


Die RM am Serie 3 (Compe) ist definitiv kein Edelstahl.
Wie es bei der Nachrüstversion aussieht, weiß ich leider nicht.

Grüße
Rice Rocket 82.

Mein Abarth 595: ist und bleibt Serie - ja nee, is' klar!


highgate

Abarth-Schrauber

  • »highgate« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 390

Dabei seit: 18. Mai 2016

Wohnort: Pego

Aktivitätspunkte: 1975

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

59

Samstag, 28. Oktober 2017, 09:11

Hi,
Danke für die Info.
Werde dann, wenn unser Abarth irgentwann kommt (Anfang Januar bestellt) die Endrohre selber Umbauen.
Endrohre sind schon gekauft und kommen diese Woche.
Werde ein paar Bilder vom Umbau machen.
Gruß Michele





UND............wo sind jetzt die Bilder ?!
Saludos de españa, Hans-Jürgen

Es gibt keinen größeren Luxus, als nur das tun zu können, zu dem man Lust hat.

Mein Abarth 595C: Competizione - Cabrio - MTA - sonst nix


P.J.

Abarth-Fahrer

  • »P.J.« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 127

Dabei seit: 19. Juli 2017

Wohnort: Aldenhoven

Aktivitätspunkte: 660

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

60

Samstag, 28. Oktober 2017, 09:57

@nicco

Könntest du bitte Mal ein Bild einstellen, wo man von hinten gerade in die neuen endrohre schaut?

Mich würde interessieren wie es aussieht mit den zwei kleinen Röhren in dem großen Rohr.

Oder könntest du so genau arbeiten, dass die zwei originalen endrohre mit dem angeschweißten Blech/ Deckel des neuen Rohres bündig enden?

Danke.
Geschwindigkeit stabilisiert...

Mein Abarth 595: siehe Abarthistin959


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!