G-Tech

DjGiovan

Abarth-Profi

  • »DjGiovan« ist männlich

Beiträge: 488

Dabei seit: 2. Januar 2010

Wohnort: Herford / Enger

Aktivitätspunkte: 2545

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

1

Samstag, 5. Mai 2012, 15:08

All about 1-Din Touchscreen Radio/Navi/DVD - Der Info Thread

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

1-Din Touchscreen Radio/Navi/DVD

Stand: 13.05.2012


Hallo liebe Abarth-Gemeinde,
ich habe mir überlegt, hier mal nen threat mit Infos und anderem Stuff über das DVD Radio aufzumachen.
Änderungen, Ergänzungen usw. mache ich immer in diesen ersten Post, so braucht man nicht lange suchen.
Einbau:
Der Einbau ist einfach, das original Radio mit den Montagebügeln des neuen Radios ausbauen (dazu die "Viertelkreise" vorsichtig raushebeln und die Bügel in die freigewordenen Löcher stecken bis sie einrasten, nun das Radio rausziehen). Auf der Rückseite den Antennenstecker und den Doppel-ISO Stecker so wie den Mini-ISO Stecker abziehen.
Im weiteren Verlauf brauchen wir nurnoch den Doppel-ISO Stecker, der andere ist für das B&M, entfällt also und kann irgendwo in den Weiten des Armaturenbretts versteckt werden.
Nehmt nun das mitgelieferte Adapterkabel zur Hand, ich empfehle dringend den Kabelstrang mit Isolierband zu umwickeln, zum einen sind doch einige scharfe Kanten im Schacht die die dünnen Kabel leicht beschädigen können, zum anderen ist so sichergestellt, das nicht eins der Kabel irgendwo hängen bleibt oder eingeklemmt wird und das Bündel lässt sich so besser in die Richtung bewegen wo es hin soll.
Nach dem Umwickeln des Adapters könnt ihr den Doppel-ISO Stecker mit dem Adapter verbinden und den mitgelieferten Antennenadapter/Verlängerung in den serienmässigen Antennenwinkelstecker stecken. Das Kabel für die Handbremse muss nicht angeschlossen werden (um Video während der Fahrt zu verhindern), man kann die Sperre im Menü deaktivieren ;) . Falls eine Rückfahrcamera benutzt wird, kann man das zugehörige Kabel mit der Leitung des Rückfahrscheinwerfers verbinden, damit beim Einlegen des Gangs automatisch auf den Cameingang gewechselt wird, schließt man das Kabel nicht an, kann man den Eingang per Hand im Menü wählen!
Als nächstes widmen wir uns der GPS Antenne:
Ich habe diese unsichtbar im Armaturenbrett verbaut, dank Magnetfuß kein Problem! Steckt eure Hand in den Radioschacht und tastet nach rechts unten, da fühlt ihr einen Metallträger. An diesem Träger kann man die GPS Antenne wunderbar "ankleben", dank des Magneten. Keine Sorge, der Empfang ist gegeben, ich habs getestet! Wenn ihr die Antenne dort befestigt habt, werdet ihr merken das der Magnet ordentlich stark ist und sich dort nichts verselbständigt. Das Kabel der Antenne könnt ihr ebenfalls in der Richtung verschwinden lassen, am Besten garnicht erst den Bindedraht entfernen, sondern nur eine Schlaufe rausziehen damit es bis aus dem Schacht reicht, so gibts keinen Kabelsalat.
Die DVB-T Antenne:
Ich habe mir überlegt, diese auf der Hutablage unterzubringen. Nehmt den Antennenstab und schiebt ihn links hinten im Radioschacht nach links unten. Wenn ihr nun den Kopf in den Fahrerfußraum steckt könnt ihr Licht sehen was durch den Radioschacht fällt und ihr solltet auch den Antennenstab sehen, wenn ja, mit langem Arm den Stab greifen und ziehen, wenns hakt, nicht reißen sondern schauen was und wo hakt, nicht das das Kabel beschädigt wird, wie gesagt, da sind reichlich scharfe Kanten! Als nächstes habe ich das Kabel unterm Lenkrad Richtung Haubenentriegelung geführt und hinter der Einstigsverkleidung bis zum Kofferraum geführt, das geht recht einfach und mit etwas Geduld ohne igendwelche Verkleidungsteile zu demontieren. Man kann sie so weit hochziehen das man das Kabel drunter schieben kann.Antenne auf die Hutablage gelegt und gut isses vorerst.
IPod/USB Kabel:
Das Kabel kann man gut in das Geheimfach im Handschuhfach verlegen, dazu das komplette Fach an den Laschen rechts und links ausklipsen und nach vorn herausziehen.Das USB Kabel kann man durch die Scharniere ins Geheimfach führen.Anschließend das Fach wieder einbauen.
Vorverstärker Adapter:
Dieser Adapter kommt bei mir nicht zum Einsatz, da ich weder zusätzliche Endstufe, Monitore oder Rückfahrkamera habe!
Anschließen:
Jetzt sollten folgende Kabel aus dem Radioschacht hängen:
- ISO-Adapter
- DVB-T
- GPS
- (USB/IPod)
- (Vorverstärker/Video in/Video out)
Nun die zwei Transportsicherungen auf der Gehäuseoberseite rausschrauben (kleiner Kreuzschraubendreher)
Alle Stecker in die Vorgesehenen Ports auf der Rückseite des Radios stecken, bzw den GPS Stecker aufschrauben, dafür bedarf es keinem Werkzeug! Handfest reicht!
Den DVB-T Stecker und seine Buchse würde ich ebenfalls mit Iso Band sichern, so können sie nicht auseinander rutschen, bei mir war die Verbindung nicht sehr vertrauenserweckend.
Habt ihr alle Verbindungen Hergestellt, dürft ihr den Zündschlüssel umdrehen und tadaaaaa, euer neues Radio begrüßt euch.
Testet kurz die Funktionen wie Navi und DVB-T um sicherzugehen das alle Verbindungen in Ordnung sind.
Jetzt kommt der schlimmste Teil, bei dem ich auch nicht wirklich großartig helfen kann. Alles muß in den Radioschacht! Alles was ich sagen kann ist, den Adapterstrang irgendwie nach links hinten zu bekommen. Nun werdet ihr merken warum es klug ist die Kabel vorher zu umwickeln.
Aber wenn das geschafft ist lässt sich das Ergebnis auf jeden Fall sehen.
Hauptmenü
Auf dem Hauptmenü befinden sich oben rechts und links zwei Buttons:
1: Umschalten zwischen zwei verschiedene Hauptmenüansichten
2: Bildschirm abschalten
3: Drei Buttons um durch die Homescreens zu schalten

4: Beim Hauptmenü mit der großen Analoguhr kann man diese 2xdrücken ("Doppelklick")

5: Drückt man den Button oben rechts erscheint eine Auswahl verschiedener Uhrenskins.
6: Drückt man auf die Krone, wird diese hinausgezogen und man kann durch drehen der Zeiger
7: die Uhrzeit einstellen
8: Einstellung verlassen

Radio
1: Drehbares Rad zur Sendereinstellung
2: Durch drücken umschalten zwischen FM1,2,AM usw.
3: Senderspeicher (lange festhalten zum Speichern des aktuellen Senders)
4: Sendername (blinkt beim Speichern kurz auf)
5: Frequenz runter (kurz=schrittweise / lang=bis zum nächsten Sender)
6: Direkte Frequenzeingabe (beide Stellen hinter dem Punkt eingeben!)
7: Frequenz rauf (kurz=schrittweise / lang=bis zum nächsten Sender)
8: Equalizer Einstellung
9: Loudness ein/aus


Einstellung des eigenen Bootscreens / Hintergrundbild
Das Menü bietet einen Unterpunkt "WallPaper" wählt man diesen erscheint eine Auswahl an Bildern, am unteren Bildschirmrand kann man wählen ob man das Wallpaper oder den Bootscreen ändern möchte.
Durch scrollen links erscheinen weitere Bilder und ein SD Karten Symbol.
Vorhandene Wallpaper / Bootscreens kann man einfach durch drücken auswählen.
Eigene Wallpaper / Bootscreens müssen auf der GPS SPEICHERKARTE hinterlegt werden. Macht euch dazu am PC auf der GPS SPEICHERKARTE einen Ordner Namens Bilder o.ä. und schiebt die Dateien dort hineien.
Bilddateien müssen ein Maß von 800x480 haben und im Format Bitmap (.bmp) sein.
Dinge die aufgefallen sind, bzw. noch geprüft werden:
Handbuch
Also bei mir war keins dabei...
Menüsprache/Sprache allgemein
Tut euch selbst den Gefallen und lasst das Ding auf ENGLISH stehen, die deutsche Übersetzung ist eher nicht so toll oder probiert es halt aus um zu sehen was ich meine ^^
Schlechte Sicht bei Sonne
Spätestens, wenn die Sonne das erste mal richtig ins Auto scheint, sieht man nicht mehr viel. Das Problem ist leider technisch bedingt und kann nicht abgestellt werden. Etwas Besserung bekommt man, wenn man in den Einstellungen die Displayhelligkeit hoch regelt(falls noch nicht geschehen) Das Problem tritt allerdings auch bei teuren Markengeräten auf, Bildschirme und Sonne passen halt nicht zueinander ;-)
Internet per Surf-Stick
Stick wird nicht automatisch erkannt, werde weiterforschen :-)
Freilegen des WinCE Systems Download TotalCommander
Windows lässt sich mit TotalCommander freischalten. ICH ÜBERNEHME KEINE HAFTUNG FÜR DAS WAS IHR IM WINDOWS SYSTEM MACHT! Benutzung des Programms AUF EIGENE GEFAHR! Datei auf die Speicherkarte → Karte in den GPS Slot und im Menü statt Navisoftware auswählen. Drückt man nun den Navi Button öffnet sich Windows.
HDD-Funktion - was heißt das genau?
Was will man uns damit sagen? Geht es um den internen Speicher für die Audio CDs oder das man ne externe HDD anschließen kann?! Werde ich testen. Falls es jemand von den Anderen, die das Radio schon haben, auch tun möchte: seht zu das ihr euch nicht den USB Port des Radios mit der Platte zerschießt, die Platten brauchen etwas mehr Strom als nen USB Stick! Bei den externen 2,5" Platten liegt ja gern nen Y-Kabel für zusäztliche Spannungsversorgung bei, die eine Seite würde ich dann in den B&M Port stecken um die Last auf zwei Anschlüsse zu verteilen.

...leider geil!

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »DjGiovan« (13. Mai 2012, 22:12) aus folgendem Grund: Update 13.5.12


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MrHenry20 (05.05.2012), Abarth.GE (05.05.2012), nardoo (08.05.2012)

DjGiovan

Abarth-Profi

  • »DjGiovan« ist männlich

Beiträge: 488

Dabei seit: 2. Januar 2010

Wohnort: Herford / Enger

Aktivitätspunkte: 2545

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

2

Samstag, 5. Mai 2012, 15:11

How to - 2

Zu geringe Lautstärke im Mischbetrieb Navi/Audio Danke für den Tipp an LaBelette
Im Menü GPS Mix auf OFF stellen. Habs getestet und es funktioniert ABER es ist ein Workaround, heißt man geht einen Kompromiss ein, denn wenn das Navi eine Ansage macht, wird das Audiosignal komplett Stummgeschaltet! Ich finds allerdings garnicht so unbedingt schlimm, da man so die Anweisung auf jeden Fall versteht.

Uhreinstellung
Ich bin beinahe Verzweifelt bei der Einstellung, stellt man die Zeit ein und verlässt das Menü springt die Uhr zwei Stunden zurück, auch wenn man sie zwei Stunden weiter stellt springt sie auf echte Zeit -2 Stunden *WTF* Einfachste Lösung: Zeitzone auf +2 Stellen (Amman glaube ich ist das) dann passt die Zeit ;-)

...leider geil!

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »DjGiovan« (13. Mai 2012, 21:53) aus folgendem Grund: Umstrukturierung


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MrHenry20 (09.05.2012)

nardoo

Abarth-Professor

  • »nardoo« ist männlich

Beiträge: 2 873

Dabei seit: 19. August 2010

Wohnort: Herrsching

Aktivitätspunkte: 14535

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

3

Samstag, 5. Mai 2012, 15:12

Top :top:
Super Anleitung!! ;)

lg
FORTUNE FAVOURS THE BRAVE

HG Motorsport Ansaugrohr, Carbon Airbox, LLK HFR S Series +, G-Tech S-Kit, G-Tech Wastegate, G-Tech Schaltwegeverkürzung, Goodridge Stahlflex, ATE Ceramic Beläge,.......

Mein Abarth Grande Punto:


Ding Dong

Mitgliedschaft beendet

4

Montag, 7. Mai 2012, 22:29

Hey Ho
Was sagste denn zur geschwindigkeit ?

DjGiovan

Abarth-Profi

  • »DjGiovan« ist männlich

Beiträge: 488

Dabei seit: 2. Januar 2010

Wohnort: Herford / Enger

Aktivitätspunkte: 2545

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

5

Montag, 7. Mai 2012, 22:38

Bootscreens und Wallpaper

Hier ein paar Bootscreens und Wallpaper für euch:
Stand: 07.05.2012
Ich werde noch mehr hinzufügen in Zukunft!
Zum Runterladen bitte auf DOWNLOAD klicken und dann rechtsklick "Bild speichern unter..."


Bootscreens

DOWNLOAD


DOWNLOAD


DOWNLOAD


DOWNLOAD


DOWNLOAD

Wallpaper:
Universal

DOWNLOAD

Version ohne Analoguhr

DOWNLOAD

Version mit Analoguhr

DOWNLOAD


DOWNLOAD


DOWNLOAD <- grün
DOWNLOAD <- braun
DOWNLOAD <- blau

Wenn jemand eigene Bilder benutzen möchte, diese aber nicht passend bearbeiten, konvertieren kann, schickt mir ne PN, dann helfe ich gerne dabei!

...leider geil!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DjGiovan« (13. Mai 2012, 21:55) aus folgendem Grund: Verschoben weil zuwenig Platz im ersten Post ^^


maxboost

Abarth-Schrauber

  • »maxboost« ist männlich

Beiträge: 208

Dabei seit: 7. Mai 2010

Wohnort: Entenhausen

Aktivitätspunkte: 1075

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

6

Montag, 7. Mai 2012, 23:29

.....konntest du beim Navi das TMC schon testen?

Gruss
Heiko

DjGiovan

Abarth-Profi

  • »DjGiovan« ist männlich

Beiträge: 488

Dabei seit: 2. Januar 2010

Wohnort: Herford / Enger

Aktivitätspunkte: 2545

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

7

Montag, 7. Mai 2012, 23:55

Bislang habe ich das TMC noch nicht zum laufen bekommen, "Keine TMC Hardware gefunden".
Werde die Tage mal mit Navigon testen, wenn ich mich richtig erinnere lief das TMC beim IGo8 auf meinem "Handheld Navi" auch nicht.
Gebe dann aber hier bescheid, was dabei rausgekommen ist.

...leider geil!

Petrus 1

Abarth-Fan

  • »Petrus 1« ist männlich

Beiträge: 63

Dabei seit: 21. April 2012

Aktivitätspunkte: 330

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 8. Mai 2012, 12:16

Super Anleitung!

Was kostet denn solch ein Teil?
Gruss Peter :)

nardoo

Abarth-Professor

  • »nardoo« ist männlich

Beiträge: 2 873

Dabei seit: 19. August 2010

Wohnort: Herrsching

Aktivitätspunkte: 14535

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 8. Mai 2012, 13:20

Wird ja immer besser hier!! :top: :thumbsup:

lg
FORTUNE FAVOURS THE BRAVE

HG Motorsport Ansaugrohr, Carbon Airbox, LLK HFR S Series +, G-Tech S-Kit, G-Tech Wastegate, G-Tech Schaltwegeverkürzung, Goodridge Stahlflex, ATE Ceramic Beläge,.......

Mein Abarth Grande Punto:


J-K

Abarth-Fahrer

  • »J-K« ist männlich

Beiträge: 109

Dabei seit: 21. August 2009

Aktivitätspunkte: 560

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 8. Mai 2012, 19:18

Hat schon einer probiert einen UMTS Stick anzuschließen.
Sollte ja laut Werbung funktionieren.
G-Tech Leistungskit RS- Evo mit G-TECH Komplettauspuffanlage GT278-s
,Bilstein B14 PSS Gewindefahrwerk
EibachSpurverbreiterung 20mm Vorne , H&R TRAK DRA40mm Hinten


DjGiovan

Abarth-Profi

  • »DjGiovan« ist männlich

Beiträge: 488

Dabei seit: 2. Januar 2010

Wohnort: Herford / Enger

Aktivitätspunkte: 2545

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 8. Mai 2012, 21:47

Teste ich am we ;-) hab hier noch ne Flatrate Surf only Karte liegen, aber Grad keinen Stick am Start. Dann wird auch gleich nen USB hub angeschlossen und ne externe HDD :-D

...leider geil!

Hoelzchen

Mitgliedschaft beendet

12

Dienstag, 8. Mai 2012, 23:12

Super Beschreibung :thumbsup: - vielen Dank :top:

Hoelzchen

Mitgliedschaft beendet

13

Dienstag, 8. Mai 2012, 23:15

Super Anleitung!

Was kostet denn solch ein Teil?
Na, DAS weißt Du aber doch.... ;)

LaBelette

Mitglied

  • »LaBelette« ist männlich

Beiträge: 8

Dabei seit: 8. Mai 2012

Wohnort: Saarbrücken

Aktivitätspunkte: 45

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 9. Mai 2012, 23:18

WOW...

Einfach nur GENIAL und VIELEN VIELEN VIELEN DANK fürs Logo-Basteln!!!

TOP TOP :top: :top:

Gruß Manu

DjGiovan

Abarth-Profi

  • »DjGiovan« ist männlich

Beiträge: 488

Dabei seit: 2. Januar 2010

Wohnort: Herford / Enger

Aktivitätspunkte: 2545

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

15

Freitag, 11. Mai 2012, 21:35

Kurze Zwischenmeldung:
UMTS Stick läuft nicht... Nachfrage bei Idrive24 bezüglich der Internetfunktion bleibt seit Tagen unbeantwortet, glaube die mögen mich nicht mehr ^^
Habe es geschafft WinCE freizuschalten, wie es aussieht ist es möglich Wallpaper/Bootscreens im .jpg Format auf dem Gerät zu speichern, dann sollte man eine Vorschau im Menü erhalten, werde ich morgen testen.
USB/IPod Kabel ins "Geheimfach" im Handschuhfach verlegt.
Ausführliche Erläuterungen kommen morgen!

...leider geil!

LaBelette

Mitglied

  • »LaBelette« ist männlich

Beiträge: 8

Dabei seit: 8. Mai 2012

Wohnort: Saarbrücken

Aktivitätspunkte: 45

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

16

Samstag, 12. Mai 2012, 23:52

Hi..

Vorhin auch mal deine feinen Wallpaper und Boots erneuert..ist ne feine Sache und macht jetzt noch mehr Freude!!!

Problem mit der Lautstärke des Navi soll zu lösen sein indem man im Menue GPS/Mix auf OFF stellt..

Jedoch hab ich noch ein weiteres Problem(chen):

Meine Uhr lässt sich einfach NICHT stellen! Springt nach der Korrektur immer wieder um 2 Stunden zurück!!! Uhrzeitformal 24h und Zeitzone Berlin..was mach ich da jetzt wieder falsch???

Und meine 2. SD mini will im Slot nicht laden, zeigt nur ewig lang an "SD wird geladen" und NIX passiert..

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DjGiovan (13.05.2012)

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 180

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42120

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 13. Mai 2012, 18:39


Meine Uhr lässt sich einfach NICHT stellen! Springt nach der Korrektur immer wieder um 2 Stunden zurück!!! Uhrzeitformal 24h und Zeitzone Berlin..was mach ich da jetzt wieder falsch???
Schon mal probiert, einfach die Uhrzeit +2 Std. einzustellen, weil wenn er sie dann wieder zurücksetzt, müsste sie ja richtig sein!? :D
Oder kann man irgendwo noch zwischen UTC und Lokalzeit einstellen?

DjGiovan

Abarth-Profi

  • »DjGiovan« ist männlich

Beiträge: 488

Dabei seit: 2. Januar 2010

Wohnort: Herford / Enger

Aktivitätspunkte: 2545

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 13. Mai 2012, 21:18

@ LaBelette: Danke für den Tipp, habs grad getestet und werde es oben mit aufnehmen. Nen Workaround für die Uhr füge ich auch mit ein. Ich hab dachte schon ich wäre nur zu doof die Uhr einzustellen ;)
Hast Du mal die GPS Karte in den zweiten Slot gesteckt, ob er da was anzeigt? Es sollten zumindest ein paar Files angezeigt werden.Als gegenprobe kannst Du die Musik SD mal in den GPS Slot stecken und über die Navi Einstellung schauen ob da deine Dateien angezeigt werden.

@ MrHenry20: Hast Du ne Möglichkeit gefunden nen Post zu splitten? Ich werde das jetzt erstmal provisorisch umsortieren, aber wäre schön möglichst viel nach oben zu bekommen, wegen der Übersichtlichkeit.

...leider geil!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DjGiovan« (13. Mai 2012, 22:01)


LaBelette

Mitglied

  • »LaBelette« ist männlich

Beiträge: 8

Dabei seit: 8. Mai 2012

Wohnort: Saarbrücken

Aktivitätspunkte: 45

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 13. Mai 2012, 22:00

Erstmal nochmal an Dennis nen RIESENDANK fürs "Bilderbasteln"



Bin total froh mit meinem byDIESEL Hintergrund und auch meinen Bootscreen hab ich geändert..

Mein Display werd ich noch mit Folie bekleben, erstens gegen Reflexion und zweitens zum Schutz, denn ich hab schon den ein-oder anderen kleinen Kratzer. Das Display scheint hierfür empfänglich zu sein und ist sehr empfindlich..

Die Uhr hab ich jetzt scheinbar hinbekommen: Muss wirklich in der Zeitzone auf +2h gestellt werden, dann klappts bei mir auch mit der richtigen Uhrzeit!

Und nochmals ein Lob: SUPER ANLEITUNG HIER! Hat mir jetzt schon paarmal sehr geholfen!!!

DANKE

DjGiovan

Abarth-Profi

  • »DjGiovan« ist männlich

Beiträge: 488

Dabei seit: 2. Januar 2010

Wohnort: Herford / Enger

Aktivitätspunkte: 2545

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 13. Mai 2012, 22:03

Oh der kleene Punker ist nicht mittig, das werde ich nochmal überarbeiten die Tage!

...leider geil!

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!