Augustin Group

M.I.B.

Abarth-Fan

  • »M.I.B.« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 49

Dabei seit: 23. Februar 2009

Wohnort: Berlin Lankwitz

Aktivitätspunkte: 290

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 16. Juni 2009, 12:26

Ausfall ESP & Hill Holder

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hat zufällig schon jemand Erfahrungen mit dem Fehler bzw. der Fehlermeldung "Ausfall Hill Holder und ESP"? Trat gestern zum ersten Mal auf und hat sich inzwischen drei Mal wiederholt. Zündung aus und neu anlassen half jedenfalls nur kurz. Dachte es hätte mit dem gestrigen heftigen Regen zu tun, doch leider kam heute wieder die Fehlermeldung. Ein Besuch beim Autohaus wird mir wohl nicht erspart bleiben...

Nero_Scorpione

Abarth-Schrauber

  • »Nero_Scorpione« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 239

Dabei seit: 7. November 2008

Wohnort: Mannheim

Aktivitätspunkte: 1320

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 16. Juni 2009, 12:43

Hatte ich mal mit meinem GP, war mal öfter kurz aufgetreten. Sowas wurde mir gesagt sind sporadische fehler die mal auftreten können und wieder verschwinden. gründe können dafür mal schlechtes wetter oder Starker regen sein. Muss also nichts schlimmes sein.

M.I.B.

Abarth-Fan

  • »M.I.B.« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 49

Dabei seit: 23. Februar 2009

Wohnort: Berlin Lankwitz

Aktivitätspunkte: 290

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 16. Juni 2009, 12:49

Danke für diesen ersten Hinweis, Nero_Scorpione. Stützt mich im Vorhaben, erst einmal weiter zu "beobachten".

Nero_Scorpione

Abarth-Schrauber

  • »Nero_Scorpione« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 239

Dabei seit: 7. November 2008

Wohnort: Mannheim

Aktivitätspunkte: 1320

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 16. Juni 2009, 12:59

hab damals auch panik bekommen und wollt gleich zur werke. Aber habs erstmal weiter beobachtet und gewartet, aber trat nie wieder auf, hoffen wir mal das es bei dir genauso ist ;)

Abarthiges Duo

Abarth-Schrauber

  • Keine Bewertung

Beiträge: 279

Dabei seit: 22. April 2009

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 1470

W
-
* * * 0 2 P

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 16. Juni 2009, 17:04

ruf notfalls mal bei der abarth hotline an
Abarth 500, Rot, Estetico schwarz, Bicolore 17", powered by GABAT

M.I.B.

Abarth-Fan

  • »M.I.B.« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 49

Dabei seit: 23. Februar 2009

Wohnort: Berlin Lankwitz

Aktivitätspunkte: 290

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 16. Juni 2009, 18:13

Auch Dank an das Duo - wie so oft: die einfachsten Ideen sind die besten, auf die man selbst nie kommt :D

Ruele1985

Abarth-Meister

  • »Ruele1985« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 113

Dabei seit: 10. Februar 2009

Wohnort: Einbeck / Northeim

Aktivitätspunkte: 5715

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 18. Juni 2009, 15:55

Hatte ich damals kurz nach der Übergabe meines GPA^^

Schätze mal es ist der Bremslichtschalter unterm Bremspedal. Meiner war wohl fest...

Trat nach ca 2 Minuten Fahrt oder nach dem ersten kräftigen Bremsen. Ausfall ESP und Hill Holder, ASRoff-leuchte auf der Mittelkonsole leuchtete konstant. Wenn das bei dir auch so ist kannst zu 90% davon ausgehen das es der Bremslichtschalter ist. Nix schlimmes ;)
GPA evo R

Mein Abarth Grande Punto:


JX500

Abarth-Fahrer

  • »JX500« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 106

Dabei seit: 4. April 2009

Aktivitätspunkte: 590

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 18. Juni 2009, 17:55

Es gibt Leute die würden sich freuen, wenn das ESP ausfällt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JX500« (18. Juni 2009, 17:56)


brake752

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 12

Dabei seit: 13. April 2009

Wohnort: Deutschland

Aktivitätspunkte: 90

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 18. Juni 2009, 22:58

Tim Schrick zum Beispiel!!
Bad Salzungen/Thüringen grüßt alle Abarth Fahrer!

abarthmech

Moderator

  • »abarthmech« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 546

Dabei seit: 22. August 2008

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 13125

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 18. Juni 2009, 23:04

Zitat

Original von Abarthiges Duo
ruf notfalls mal bei der abarth hotline an


die aussage der hotline zu diesem problem würde mich dann mal interessieren ....
:confused:
Alfa Romeo 147 GTA / Leder / Bose / 18 " Blackline / Ragazzon

aprilia RSV mille/ aprilia racing Titanium Endtopf und Eprom/ handefertigte 60mm Krümmeranlage/Powercommander5 mit Autotune/ Edwards RamAir Kanäle/ viel Carbon/ Abgestimmt auf Dynojet Prüfstand bei smaltmoto Germany/ OZ Schmiederäder

Abarth Club Berlin

Mein Auto: Alfa Romeo 147 3.2 GTA



M.I.B.

Abarth-Fan

  • »M.I.B.« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 49

Dabei seit: 23. Februar 2009

Wohnort: Berlin Lankwitz

Aktivitätspunkte: 290

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 25. Juni 2009, 09:33

Kann sein, dass sich das Problem nunmehr erledigt hat. Auch bei mir sprang das Kupplungspedal vergangenen Samstag raus, und die NL sagte im Zuge der Reparatur, dass der Fehler durchaus durch den defekten Kupplungszylinder bedingt worden sein könnte. Warten wir mal ab, ob die Meldung verschwunden bleibt.

Schwede

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 182

Aktivitätspunkte: 945

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

12

Montag, 29. November 2010, 08:21

Guten Morgen,

kann mir jemand sagen, ob der Bremslichtschalter beim GPA ein anderer ist als beim normalen GP? In der Werke haben die mir sowas erzählt, aber ich glaub denen nix mehr.
Hab im Internet auch nur einen einzigen gefunden.

Jedenfalls haben die zwei Stunden rumgebastelt und es nur behelfsmäßig hinbekommen den Schalter bei mir zu wechseln. Es sei alles so verbaut und ganz anders als beim normalen GP.

Müssen die eigentlich nur Lizenzgebühren zahlen um sich Abarthwerkstatt zu schimpfen oder kriegen die auch noch was beigebracht??

Grüße,
Schwede

SuperSportler

Abarth-Fahrer

  • »SuperSportler« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 177

Dabei seit: 30. Dezember 2009

Wohnort: Essen

Aktivitätspunkte: 970

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

13

Montag, 29. November 2010, 10:16

Bei welcher NL bist du den?

greetz
Einmal Abarth immer Abarth!

Schwede

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 182

Aktivitätspunkte: 945

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

14

Montag, 29. November 2010, 10:18

In Dortmund.

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 8 146

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: 48.350945,11.779218

Aktivitätspunkte: 41945

*
-
* * * * *

Danksagungen: 283

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 30. November 2010, 00:03

Back to Topic und in die richtige Fzg-Kategorie bitte!

junior1300

Abarth-Schrauber

  • »junior1300« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 203

Dabei seit: 12. Oktober 2008

Wohnort: Renningen/ Italy Gargano

Aktivitätspunkte: 1150

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

16

Montag, 13. Dezember 2010, 11:20

ESP Hill Holder

Ciao @tutti,

kontrolliert eure Batterieanschlüsse (Pole) und die angeschraubten Leitungen daran...mechanisch. Falls eine locker ist, kann dieses Fehlerbild auftreten. Auch ist die Batterieladung wichtig. War bei mir so.

Saluti Roberto

Asphaltblase

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

17

Sonntag, 13. März 2011, 12:55

Ist bei mir heute zum ersten Mal passiert. Ansonsten fährt es aber ganz normal. Zu Hause abgestellt, mehrmals Zündung ein/aus, ASR+Hill-Holder leuchtet immer noch. Abarth angerufen. Als der Pannendienst Minuten später sich telefonisch meldete war das Phänomen verschwunden. Zwei kleine Ausfahrten brachten nichts ungewöhnliches.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Asphaltblase« (13. März 2011, 12:59)


Asphaltblase

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

18

Montag, 14. März 2011, 00:27

Zitat

"Gründe können dafür mal schlechtes wetter oder Starker regen sein. Muss also nichts schlimmes sein."


Wie darf man sich das vorstellen?

Die Abarth-Notrufzentrale ist übrigens ein bissl doof. Wenn man da anruft und denen was von "Abarth" sagt verstehen die nur "Arbeit" (kein Witz) und wollen die Versicherungsnummer des Arbeitnehmers. Der Mitarbeiter erklärte mir es sei halt eine große Firma wo die Leute im Callcenter im Akkord arbeiten und viele verschiedene Dinge erledigen. Der Abarth-Notruf ist nur eines davon. Beim Anruf also statt "Abarth" besser "Fiat" sagen. Das hat in meinem Fall sehr geholfen, denn erst da hat man überhaupt verstanden, daß es um ein Auto ging!

Da_Basti

Abarth-Profi

  • »Da_Basti« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 877

Dabei seit: 30. März 2009

Wohnort: Landsberg am Lech

Aktivitätspunkte: 4645

L L
-
S T * * *

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 20. März 2011, 18:44

Mir fiel auf, das sich immer wenn dies der Fall ist mein Garmin aufhängt.

Es scheint irgendwie zu ner Störung am Bornetz zu kommen.

Vor ein paar Tagen passierte das sogar mal auf der Autobahn - Plötzlich zog er nicht mehr für ca 1-2 Sekunden danach war auch mein Garmin schachmatt...
Allerdings fiel dabei dann am GPA selbst nichts aus.

Höchst mysteriös.

Bin so froh, das wir nur Monochromdisplays haben ansonsten würde der erste bluescreen sicher ned lang auf sich warten lassen.

LOL

Zitat

Die Abarth-Notrufzentrale ist übrigens ein bissl doof. Wenn man da anruft und denen was von "Abarth" sagt verstehen die nur "Arbeit" (kein Witz) und wollen die Versicherungsnummer des Arbeitnehmers. Der Mitarbeiter erklärte mir es sei halt eine große Firma wo die Leute im Callcenter im Akkord arbeiten und viele verschiedene Dinge erledigen. Der Abarth-Notruf ist nur eines davon. Beim Anruf also statt "Abarth" besser "Fiat" sagen. Das hat in meinem Fall sehr geholfen, denn erst da hat man überhaupt verstanden, daß es um ein Auto ging!



:rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Da_Basti« (20. März 2011, 18:45)

Mein Abarth Grande Punto: Seriös - unseriös :-)


stephano

Abarth-Schrauber

  • »stephano« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 211

Dabei seit: 30. Mai 2010

Aktivitätspunkte: 1345

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 20. April 2011, 07:31

Also was hilft da ich das gleiche Problem habe ist Batterie abklemmen und wiede rran dann fährt er wieder Seit Samstag jeden Früh das Spiel. War schon letztes Jahr beim Händler da gab es ein Masse Probloem wurde gesagt dann lief er wieder und nun der ganze Tanz von vorn aber Lösung ist in Sicht.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!