500 C

Abarth-Schrauber

Beiträge: 302

Dabei seit: 5. Februar 2011

Wohnort: Offenbach

Aktivitätspunkte: 1565

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

1

Samstag, 9. Februar 2019, 22:04

Batterie abklemmen für Reset - Tips und Tricks

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

nach Problemen mit der Freisprecheinrichtung / Blue& Me , habe ich die Batterie abgeklemmt.

Es handelt sich um einen 500C , EZ 04 / 2011, mit esseesse Kit und MTA .

Jetzt die Frage:

Muss ich beim Wiederanklemmen etwas beachten? Spezielle Wartezeiten, Motor warmlaufen lassen bis der Lüfter anspringt, eine gewisse Stecke fahren, verschiedene Verbrauer einschalten oder ähnliches.
Gruß
500 C

Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 279

Dabei seit: 21. November 2015

Wohnort: Bünzwangen

Aktivitätspunkte: 6450

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 613

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 10. Februar 2019, 06:04

Zunächst den Pluspol anschließen, dann die Masse. Danach Zündung an und Fzg. starten. Wenn Tuningmaßnahmen vorhanden, dann empfiehlt es sich, fünf Minuten im Stand den Wagen laufen zu lassen und ggf. 50km zu fahren. Aber wirklich nur dann, wenn massiv eingegriffen wurde
race. don't play.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Yoshi« (10. Februar 2019, 08:35)

Mein Abarth 595: Clubsport: MHI TD04, 200 Zellen KAT Downpipe, HRE Performancekrümmer, HGFR-Ladeluftkühler, G-Tech Abgasanlage 70mm, Brembo GT Bremssättel, HP2000 Bremsbeläge vo. & hi., Spiegler Stahlflexleitungen, Bilstein Clubsport Fahrwerk, DNA Verstrebung, OMP Querlenkerabstützung, DNA Stabilisatoren, Powerflex Black Series, Sparco Assetto Gara, DNA Shifter Stage II, Sparco Sprint Schalensitze, Sparco 3-Punktgurte, Software by Mazza Engineering - Ausreichend NM


Apollo

Moderator

  • »Apollo« ist männlich

Beiträge: 4 409

Dabei seit: 19. Juli 2012

Wohnort: Limburg

Aktivitätspunkte: 22365

- L M
-
W I * *

Danksagungen: 902

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 10. Februar 2019, 08:31

Ich habe mir als Schutz (für Elektrik und Steuergerät) noch einen Kabelanschluss gebaut. Nachdem ich den Pluspol verbunden habe, wird zwischen dem Minuspol um Funkenbildung zu vermeiden ein Kabel in Reihe geschaltet mit einer Glühbirne dazwischen. Wenn die Birne aufhört zu glühen kann ich problemlos den Minuspol anschließen ohne Funken :) Marke Eigenbau, aber erfüllt seinen Zweck.

Gruß Apollo

Mein Abarth Punto Evo: Esseesse mit Blubbern, Stahlflexleitungen in ROT, G-Tech Cup GT, HJS 200 Zellen Kat, HG Air Intake + CDA Box, HG HFRS Ladeluftkühler, H&R + Eibach Spurplatten, Rote Silicone Racing Hoses, 18 Zoll Abarth Felgen, Prosport Gauges, Brembo High Performance Bremsscheiben mit HP2000 Belägen, Bilstein B14, Novitec Schaltwegverkürzung, Lester Sideblades, Haubenlifter, Wiechers Domstrebe, Lüftungsschlitze, Hifi Ausbau, Semi Slicks auf 17 Zöllern, Tracktimer mit 10hz GPS


500 C

Abarth-Schrauber

Beiträge: 302

Dabei seit: 5. Februar 2011

Wohnort: Offenbach

Aktivitätspunkte: 1565

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 10. Februar 2019, 09:01

Vielen Dank, ich habe nur den "serienmäßigen" esseesse Kit, also sollte es keine Probleme geben.

Verbraucher sind alle aus und Türen verschlossen, dann dürfte sich der Funken beim Anklemmen auch im Rahmen halten. :top:
Gruß
500 C

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!