Windschott500

Der Jens

Abarth-Schrauber

  • »Der Jens« ist männlich

Beiträge: 266

Dabei seit: 3. Juni 2016

Wohnort: Schwäbische Alb

Aktivitätspunkte: 1440

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

1

Montag, 15. April 2019, 15:13

Codierung Sporttaste

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

besteht die Möglichkeit, die Sporttaste so zu codieren, daß zwar Lenkung und Display-Grafik auf Sport wechseln, die Gaspedalkennlinie aber normal bleibt ?

Und ließe sich im Falle eines Chiptunings das Ganze dann so programmieren, daß im Normalmodus alles normal ist einschließlich der Motorleistung und im Sportmodus dann Leistungssteigerung, Displaygrafik und Lenkung umgeschaltet werden, aber eben nicht die Gaspedalkennlinie ?
Gruß,

Der Jens

Mein Auto: 595C 145PS, AP Federn, Bilstein B8/B6, H&R Sturzkorrekturschrauben -2° Sturz, 4 x Eibach 10mm Spurverbreiterungen


juiciefreak

Abarth-Schrauber

  • »juiciefreak« ist männlich

Beiträge: 236

Dabei seit: 22. August 2018

Wohnort: Lappersdorf

Aktivitätspunkte: 1205

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

2

Montag, 15. April 2019, 19:02

Ich fühle mit dir, die Gaspedalkennline im Sportmodus hat mich anfangs auch sehr gestört, mittlerweile hab ich mich damit arrangiert und setze meinen Gasfuß mittlerweile sehr Gefühlvoll ein :D

Sollte es dafür eine Lösung geben wäre ich zum Teil aber durchaus auch interessiert! Die Leistungssteigerung auf "Abruf" meine ich irgendwo hier mal gelesen zu haben geht nicht, analog zum Schubblubbern, entweder immer oder garnicht. Da ich aber kein Fachmann bin überlasse ich da das letzte Wort auf jedenfall jemandem der Plan hat :thumbsup:

Mein Abarth 695: XSR Yamaha Edition +Zemco-Tempomat +Bonalumne BOV variabel +10mm Distanzen Typ2 von SCC in schwarz rundum +smoked Seitenblinker


Chrissibua

Abarth-Schrauber

  • »Chrissibua« ist männlich

Beiträge: 232

Dabei seit: 7. Juli 2018

Wohnort: Kempten

Aktivitätspunkte: 1205

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

3

Montag, 15. April 2019, 20:13

Sorry, ich verstehe deinen Kummer nicht eigentlich macht doch genau diese Kennlinie im Sportmodus Spaß, das direkte Ansprechverhalten, im normalen Modus ist doch das wie eine halb aufgeblasene Luftmatratze!?? Ich wollte es noch griffiger und hab deshalb das Zusatzmodul von Novitec eingebaut. Aber wie immer gilt bei uns im Forum, jedem so wie er es mag! Was Software und Programmierung angeht, habe ich die beste Erfahrungen mit Luca Mazza gemacht, schreib ihn einfach an…

Mein Abarth 595: Competizione 2017,... mit allem was Spaß macht....


Der Jens

Abarth-Schrauber

  • »Der Jens« ist männlich

Beiträge: 266

Dabei seit: 3. Juni 2016

Wohnort: Schwäbische Alb

Aktivitätspunkte: 1440

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

4

Montag, 15. April 2019, 21:08

Tja - die Geschmäcker sind verschieden. Mir geht die schlechte Dosierbarkeit im Sportmodus auf den Geist, weshalb ich diesen Modus derzeit praktisch nicht nutze.
Letztlich ist so eine degressive Gaspedalkennlinie nichts anderes als Selbst-Verarsche. Die Leistung ist bei Vollgas in beiden Modi gleich.
Gruß,

Der Jens

Mein Auto: 595C 145PS, AP Federn, Bilstein B8/B6, H&R Sturzkorrekturschrauben -2° Sturz, 4 x Eibach 10mm Spurverbreiterungen


Andy Abarth

Abarth-Profi

  • »Andy Abarth« ist männlich

Beiträge: 580

Dabei seit: 25. Juni 2018

Aktivitätspunkte: 3070

- V I B
-
6 9 5

Danksagungen: 253

  • Nachricht senden

5

Montag, 15. April 2019, 21:34

Naja Jens ,
Mann/Frau muß halt das Gesamtpacket betrachten beim Sportmodus , haut ca 0,5 bar mehr Ladedruck drauf bei gleicher Pedalstellung und die AGA wird deutlich lauter.
Macht schon Spaß...
Also mir gefällts.
Mal eine andere Frage: Hast du eventuell vielleicht das gleiche Problem wie "Pistazie" gehabt hat ??? siehe LINK
Gruß
Andy

Mein Abarth 695: Rivale 695 175th Anniversary Limited Edition (040/175) Limousine


egu#633

Abarth-Meister

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 1 569

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 8020

Danksagungen: 858

  • Nachricht senden

6

Montag, 15. April 2019, 22:05

ABARTH hat sich wohl etwas dabei gedacht (Normal-/Sportmodus) und genau das macht doch unsere Rennsemmel so interessant...

aber in deinem Fall würde ich mich auch direkt an einen der hier bestens bekannten Tuner wenden - Möglichkeiten sind ja genügend vorhanden.

Viel Erfolg!
Grüsse - Dani

Der Jens

Abarth-Schrauber

  • »Der Jens« ist männlich

Beiträge: 266

Dabei seit: 3. Juni 2016

Wohnort: Schwäbische Alb

Aktivitätspunkte: 1440

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 16. April 2019, 05:22

Mann/Frau muß halt das Gesamtpacket betrachten beim Sportmodus , haut ca 0,5 bar mehr Ladedruck drauf bei gleicher Pedalstellung und die AGA wird deutlich lauter.

Ich habe den Basis-Abarth, der hat keinen Klappenauspuff. (Wobei der Serienauspuff auch schon sehr nett klingt)

Und mehr Ladedruck bekomme ich durch die Sporttaste auch nicht, obwohl in der Bedienungsanleitung 2 unterschiedliche Drehmomente genannt werden (180 Nm in Normal und 210 Nm in Sport).
Anscheinend ist bei den neuesten Modellen nach Euro 6d das Kennfeld mit dem erhöhten Drehmoment gestrichen worden.

Bedeutet also, daß der Sportmodus bei mir motorseitig nur die Gaspedalkennlinie ändert und sonst nichts.

aber in deinem Fall würde ich mich auch direkt an einen der hier bestens bekannten Tuner wenden - Möglichkeiten sind ja genügend vorhanden.

Bei G-Tech habe ich schon angefragt, die können das erstaunlicherweise nicht ändern. Bei meinem bisherigen BMW 120i konnte ich sogar selber als Kunde im Menü wählen, ob die Sporttaste den Motor beeinflussen soll oder nicht.
Gruß,

Der Jens

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Der Jens« (16. April 2019, 05:29)

Mein Auto: 595C 145PS, AP Federn, Bilstein B8/B6, H&R Sturzkorrekturschrauben -2° Sturz, 4 x Eibach 10mm Spurverbreiterungen


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Andy Abarth (16.04.2019)

TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich

Beiträge: 2 764

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 13915

---- A C
-
D C

Danksagungen: 856

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 16. April 2019, 12:06

Hallo Jens,

wie Chrissibua schon geschrieben hat, solltest du dich an Luca Mazza wenden.
Er bietet bei seinen Tunings die Option "Sportknopf" schließlich an.

Sport-Knopf:
Leistungssteigerung auf Sportknopf programmiert
Normalmodus entspricht annähernd Serienleistung (kann aber individuell nach Kundenwunsch eingestellt werden). Dadurch kann im Normalmodus gemütlich gecruised werden und im Sport-Modus die volle Leistung abgerufen werden. Viele unserer Kunden bezeichnen diese Option gerne als „Hausfrauen-Knopf“.


Wie ich Luca kenne, hat er sicher Antworten auf deine Fragen.

Gruß
Tom
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


inyafaze

Abarth-Fahrer

  • »inyafaze« ist männlich

Beiträge: 174

Dabei seit: 20. Juli 2018

Wohnort: Wien/Melk

Aktivitätspunkte: 905

M E
-

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 16. April 2019, 13:18

Bei mir ist es so programmiert, dass ich auch im Normalmodus die volle Leistung habe. Mit Sporttaste ändert sich nur noch die Kennlinie vom Gaspedal, das Display und die Lenkung.

Möglich ist also sicher

Mein Abarth 595: Competizione my18, Spurplatten v/h 15 mm, novitec swv, ragazzon komplett, BMC ota, Forge intake Schlauch, KW v1,


kautsky2

Abarth-Schrauber

  • »kautsky2« ist männlich

Beiträge: 188

Dabei seit: 16. November 2012

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 1025

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 16. April 2019, 21:20

Sportmodus geht bei Neustart aus, ok?

Hab jetzt schon den 6. A500, aber anscheinend nun auch Alzheimer ;) . Bilde mir ein ein, der blieb früher auch nach einem Neustart aktiviert, jetzt heißt es immer wieder neu drücken. Großer Irrtum meinerseits :?:
Ab April 19 mein 6. Abarth: A595C MTA Competizione, nero scorpione, Ledersportsitze rot, Xenon, Beats, 7" Uconnect, Android Auto, Regen- und Lichtsensor, Felgen Supersport mattschwarz, keine Seitenstreifen.

Mein Abarth 500C: siehe oben



Sunny595

Mitglied

Beiträge: 14

Dabei seit: 17. Februar 2019

Wohnort: Leipzig

Aktivitätspunkte: 85

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 16. April 2019, 21:29

Hab jetzt schon den 6. A500, aber anscheinend nun auch Alzheimer ;) . Bilde mir ein ein, der blieb früher auch nach einem Neustart aktiviert, jetzt heißt es immer wieder neu drücken. Großer Irrtum meinerseits :?:
MY19? Das macht FCA jetzt generell so, wegen der CO2 Werte. Im Stelvio starte ich auch immer im "N" Modus und muss dann von Hand auf "D" umschalten, bis MY18 war der DNA Schalter so aufgebaut, dass er in der Stellung D,N oder A verblieb :(

Mein Abarth 595:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kautsky2 (16.04.2019)

kautsky2

Abarth-Schrauber

  • »kautsky2« ist männlich

Beiträge: 188

Dabei seit: 16. November 2012

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 1025

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 16. April 2019, 21:40

Ja. Auch der Sound der RM hat sich im Normalmodus jetzt auf Fiat 500 Niveau begeben, im Sportmodus ist´s nun leider auch ruhiger geworden :thumbdown:
Ab April 19 mein 6. Abarth: A595C MTA Competizione, nero scorpione, Ledersportsitze rot, Xenon, Beats, 7" Uconnect, Android Auto, Regen- und Lichtsensor, Felgen Supersport mattschwarz, keine Seitenstreifen.

Mein Abarth 500C: siehe oben


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!