Spike1007

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 7

Dabei seit: 18. Januar 2016

Aktivitätspunkte: 55

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 4. Dezember 2018, 11:23

Fensterheber Automatikfunktion

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen.

in unserem Serie 3 fahren ja die Fenster komplett nach unten wenn man den Schalter bis zu einem bestimmten Punkt drückt.

Wenn man genau das Gleiche beim Schließen macht, geht das Fenster auf der Fahrerseite auch ganz zu ohne dass man dauerhaft drücken muss. Auf der Beifahrerseite muss man allerdings dauerhaft gedrückt halten. Ist das normal?

Gruß

Mein Abarth 595:


Charly47

Abarth-Profi

  • »Charly47« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 757

Dabei seit: 16. März 2009

Wohnort: Rhein-Hunsrück-Kreis

Aktivitätspunkte: 3990

Danksagungen: 149

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 4. Dezember 2018, 11:25

Ist bei mir auch so.

Gruß
Gerd

Mein Abarth 500: "Corsa topi"; 135PS; Rosso Officina; Skydome


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Spike1007 (04.12.2018), MartiniRacingAbarth (04.12.2018), A595 (04.12.2018)

MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 565

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 7825

Danksagungen: 357

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 4. Dezember 2018, 11:43

völlig normal und gewollt;-)
Edit:
Signatur auf Wunsch des Foren-Betreibers geändert.
Ich bin nicht bereit dafür zu bezahlen dass ihr mich
besser erreichen könnt.
Kontaktiert mich per PN oder meldet euch einfach
bei mir in der Firma.

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, H&R Monutube Gewindefahrwerk -2 Grad Sturz VA, OMP Querlenkerstrebe vorne, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex und Castrol React SRF, Bonalume Schubumluftventil geschlossen, Sabelt Sitze und vieles mehr...


Koco der 1.

Abarth-Meister

  • »Koco der 1.« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 036

Dabei seit: 16. März 2016

Wohnort: Bottrop

Aktivitätspunkte: 5245

B O T
-
R K 4 0

Danksagungen: 371

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 4. Dezember 2018, 18:02

Das ist aus Sicherheitsgründen so gewollt
Abarth fahren ist Leidenschaft gebündelt mit jeder Menge Emotionen 8)

Mein Abarth 595: wie ein competizione halt ist, schön und schnell...


Moffa

Abarth-Schrauber

  • »Moffa« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 300

Dabei seit: 11. Juli 2018

Aktivitätspunkte: 1565

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 4. Dezember 2018, 19:00

Warum, wenn ich fragen darf ?

Meine Alfas hatten die Automatik auch überall nach oben.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Moffa« (4. Dezember 2018, 19:11)

Mein Abarth 595: Competizione MTA


Seppo

Abarth-Profi

  • »Seppo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 796

Dabei seit: 20. April 2017

Wohnort: Niederbayern

Aktivitätspunkte: 4075

Danksagungen: 203

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 4. Dezember 2018, 19:05

Weil sich der Beifahrer die Hand einklemmen kann, nur weil der Fahrer die Schließfunktion gestartet hat.

Mein Abarth 595: 595 Competizione MTA seit Juni 2017, Modena gelb, Estetico schwarz, Sabelt Stoff schwarz, Antenne in der Scheibe, Navi 7", Parksensoren, 17" Super Sport


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Koco der 1. (04.12.2018)

juiciefreak

Abarth-Fahrer

  • »juiciefreak« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 126

Dabei seit: 22. August 2018

Wohnort: 93138 Lappersdorf

Aktivitätspunkte: 645

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 4. Dezember 2018, 19:45

Schön zu wissen dass ich nicht der Einzige bin den das stört... aber ich hab mich damit abgefunden...
ich kann dem Beifahrer auch manuell die Hand einklemmen, von daher wär n Auto-auf bei Widerstand angebrachter/Zielführender mMn
:huh:

Mein Abarth 695: XSR Yamaha Edition +Zemco-Tempomat +Bonalumne BOV variabel


Koco der 1.

Abarth-Meister

  • »Koco der 1.« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 036

Dabei seit: 16. März 2016

Wohnort: Bottrop

Aktivitätspunkte: 5245

B O T
-
R K 4 0

Danksagungen: 371

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 4. Dezember 2018, 19:46

@Seppo, genau so :thumbup:
Abarth fahren ist Leidenschaft gebündelt mit jeder Menge Emotionen 8)

Mein Abarth 595: wie ein competizione halt ist, schön und schnell...


Zero

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 133

Dabei seit: 3. Juni 2016

Aktivitätspunkte: 675

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 08:45

Schön zu wissen dass ich nicht der Einzige bin den das stört... aber ich hab mich damit abgefunden...
ich kann dem Beifahrer auch manuell die Hand einklemmen, von daher wär n Auto-auf bei Widerstand angebrachter/Zielführender mMn
:huh:


Kostet dann aber mehr Geld in der Produktion und Entwicklung. :whistling:

Mein Auto: Golf VII R Variant


verso1702

Abarth-Fahrer

  • »verso1702« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 184

Dabei seit: 16. Januar 2018

Wohnort: Heiligenhaus

Aktivitätspunkte: 950

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 09:06

Mein Abarth 595: COMPETIZIONE Serie 4 ,handgeschaltet,20mm HR Spurplatten hinten ,vorne 15mm ,Schaltwegverkürzung 4Tech


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tom! (05.12.2018)


Wolfmother71

Abarth-Schrauber

  • »Wolfmother71« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 198

Dabei seit: 29. Oktober 2017

Wohnort: Gustavsburg

Aktivitätspunkte: 1000

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 09:47

Man kann ja auch aufpassen beim Fenster hochfahren. Sowas nennt sich Eigenverantwortung und nicht immer alles auf die Technik abwälzen.

Ich vermiss die Funktion nicht, so wie viele andere.


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Mein Abarth 595C: Ventilkappen, Lederüberzug Sonnenblenden, Lederüberzug Handbremse, Edelstahlringe für Klima/Boxen/Spiegeleinstellung, Sonnenblenden Seitenscheiben hinten, LED Innenraumbeleuchtung Italienfarben, Sportluftfilter, Eibach Pro Kit Federn, Aufkleber Skorpion vorne, Aufkleber 595 Sitze, 595 Edelstahl Badge Heck, Rerun Edelstahlschriftzug Heck, Edelstahl Skorpion rot Heckdiffuso


Seppo

Abarth-Profi

  • »Seppo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 796

Dabei seit: 20. April 2017

Wohnort: Niederbayern

Aktivitätspunkte: 4075

Danksagungen: 203

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 14:21

Das sind halt die modernen Zeiten.

Mein Abarth 595: 595 Competizione MTA seit Juni 2017, Modena gelb, Estetico schwarz, Sabelt Stoff schwarz, Antenne in der Scheibe, Navi 7", Parksensoren, 17" Super Sport


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 565

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 7825

Danksagungen: 357

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 19:09

Absolut elementares kaufenentscheidendes Kriterium;-)
Edit:
Signatur auf Wunsch des Foren-Betreibers geändert.
Ich bin nicht bereit dafür zu bezahlen dass ihr mich
besser erreichen könnt.
Kontaktiert mich per PN oder meldet euch einfach
bei mir in der Firma.

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, H&R Monutube Gewindefahrwerk -2 Grad Sturz VA, OMP Querlenkerstrebe vorne, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex und Castrol React SRF, Bonalume Schubumluftventil geschlossen, Sabelt Sitze und vieles mehr...


Giftzwerg70

Abarth-Profi

  • »Giftzwerg70« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 477

Dabei seit: 7. April 2017

Wohnort: 24113 Kiel

Aktivitätspunkte: 2425

Danksagungen: 142

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 19:26

Absolut elementares kaufenentscheidendes Kriterium;-)
Hätte ich das vorher gewusst hätte ich mir den Wagen niemals gekauft ! ;)

Mein Abarth 595: Competizione, Record Grau, G-Tech EVO 200, G-Tech LLK, G-Tech Schaltwegverkürzung, Pop Off Filter, Xenon, Beats, Uconnect 7", Estetico schwarz, Brembo Gelb, Sabelt Carbon Alcantara mit Sitzheizung, Apple Carplay , OZ Ultraleggera+Spurplatten, Mittelarmlehne Armster 2, Antenne in Seitenscheibe, Parksensoren, Carbon Cockpit, ablendbarer Spiegel, Rückbank ausgebaut, DNA Heckstrebe oben und unten, Hiller Endrohre auf Record Monza


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (05.12.2018)

Tom!

Abarth-Profi

  • »Tom!« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 920

Dabei seit: 24. Juli 2013

Wohnort: Rastatt (Baden)

Aktivitätspunkte: 4650

Danksagungen: 468

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 20:50

Das...
Man kann ja auch aufpassen beim Fenster hochfahren. Sowas nennt sich Eigenverantwortung und nicht immer alles auf die Technik abwälzen
... ist bestimmt nicht so krass gemeint wie geschrieben :huh: . Es klingt reichlich zynisch, begründet sich doch die Einführung von derlei Schutzmechanismen auf tatsächlich passierten Tragödien, z.B.

Fensterheberunfall Kind 4J OÖ-2004

Schiebedach-Unfall Kind 4J Hessen-2004

etc.

Ich finde solche Schutzmechanismen absolut richtig und wichtig, weil hierdurch Kinder vor unermesslichen Fehlern und Eltern vor den möglicherweise tragischen Folgen ebendieser geschützt werden :top: . Eigenverantwortung Erwachsener hin oder her... :ungeduldig:

Grüße,
Tom!

Mein Abarth 595: Emi, Straciatella-weiß (zumindest um die Nase herum...) // gewandet in edler Lackversiegelung aus zweierlei Komponenten...Regenbrille von Ombrello...königlich bestuhlt... Stutzen von KW (Variante3)... Radwerk von OZ, ummantelt von einem Hauch Michelin... renovierte Kühltränke nebst Stalloptimierung mit Boxen für weitere 24 Zwerg-Rennponys aus dem Hause G-Tech ...Zahn-Implantate & -Stocher aus gleichem Hause ...sangesgestärkt durch Focal-coaching und das Rockford-Fosgate Trio ...sinnesgestärkt dank Simoni Racing!


Wolfmother71

Abarth-Schrauber

  • »Wolfmother71« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 198

Dabei seit: 29. Oktober 2017

Wohnort: Gustavsburg

Aktivitätspunkte: 1000

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 21:54

Du hast recht natürlich ist eine Sicherheitstechnik wichtig. Ich meinte das auch nicht ganz so harsch wie es wirkt.





Gesendet von iPad mit Tapatalk

Mein Abarth 595C: Ventilkappen, Lederüberzug Sonnenblenden, Lederüberzug Handbremse, Edelstahlringe für Klima/Boxen/Spiegeleinstellung, Sonnenblenden Seitenscheiben hinten, LED Innenraumbeleuchtung Italienfarben, Sportluftfilter, Eibach Pro Kit Federn, Aufkleber Skorpion vorne, Aufkleber 595 Sitze, 595 Edelstahl Badge Heck, Rerun Edelstahlschriftzug Heck, Edelstahl Skorpion rot Heckdiffuso


Tom!

Abarth-Profi

  • »Tom!« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 920

Dabei seit: 24. Juli 2013

Wohnort: Rastatt (Baden)

Aktivitätspunkte: 4650

Danksagungen: 468

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 22:20

:) :top:,

Tom!
P.S.: Meiner Meinung nach sollte der elektronische Einklemmschutz [Edit]für aktuell verkaufte Autos ]Ende Edit] überall verpflichtend sein. Ist die bessere Lösung und würde das Regelwerk kolossal vereinfachen...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tom!« (5. Dezember 2018, 22:28)

Mein Abarth 595: Emi, Straciatella-weiß (zumindest um die Nase herum...) // gewandet in edler Lackversiegelung aus zweierlei Komponenten...Regenbrille von Ombrello...königlich bestuhlt... Stutzen von KW (Variante3)... Radwerk von OZ, ummantelt von einem Hauch Michelin... renovierte Kühltränke nebst Stalloptimierung mit Boxen für weitere 24 Zwerg-Rennponys aus dem Hause G-Tech ...Zahn-Implantate & -Stocher aus gleichem Hause ...sangesgestärkt durch Focal-coaching und das Rockford-Fosgate Trio ...sinnesgestärkt dank Simoni Racing!


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

juiciefreak (05.12.2018), A595 (07.12.2018)

Andy Abarth

Abarth-Schrauber

  • »Andy Abarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 285

Dabei seit: 25. Juni 2018

Aktivitätspunkte: 1520

- V I B
-
6 9 5

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 16:45

"Hätte ich das vorher gewusst hätte ich mir den Wagen niemals gekauft "


Ich warne dringest davor den Abarth generell zu benutzen !!


Begründung: Aufgrund seiner Definition als Sportgerät birgt das Fahrzeug zuviel Gefahrenpotential
und kann damit den eventuellen Mißbrauch durch den Benutzers bezugnehmend
auf die eingebauten Systeme nicht in allen Fällen kompensieren.
Gruß
Andy

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Andy Abarth« (6. Dezember 2018, 16:51)

Mein Abarth 695: Rivale 695 175 er Limited Edition (040/175) Limousine


TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 517

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 12665

---- A C
-
D C

Danksagungen: 717

  • Nachricht senden

19

Freitag, 7. Dezember 2018, 11:42

Hallo Freunde renntauglicher, kleinvolumiger Sportwagen,

ich denke Carlo hätte selbst in fiebrigen Träumen nie darüber sinniert überhaupt elektrische Fensterheber in seine geliebten Konstruktionen einzubauen.
Dementsprechend bewegen wir uns eh schon jenseits von gut und böse.
Sarkasmus aus. :rotfl:

Gruß
Tom
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

amphore (09.12.2018)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!