Squadra Sportiva

555er

Mitglied

  • »555er« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 6

Dabei seit: 6. Mai 2018

Aktivitätspunkte: 40

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 7. Juni 2018, 18:37

Interscope Verstärker kaputt

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi Jungs,

Habe meinen Schatz bereits mit defektem Interscope Soundsystem gekauft und seit her auf der Suche nach dem Problem und ner Lösung.

Das Problem ist das bei Einschalten des Radios nur Bass aus dem Woofer zuhören ist und kein Sound auf den Lautsprechern.

Also habe ich mit nem Bekannten der Elektriker ist:
1. Alle Sicherungen getestet. Alles OK!
2. Die Kabel von Radio zum Verstärker gehen durchgemessen. Alles OK!
3. Verstärker ausgebaut und zu einem Audio Elektriker gebracht der hat da bisschen rum probiert und gesagt bitte anstecken und ausprobieren. Also beider
Stecker drauf und Radio an. Nicht OK! Leider selbes Problem weiterhin.

Nach etlichen Stunden gegoogle bin ich jetzt an so einem Punkt an dem ich nicht weiter weiß. Neuen oder Gebrauchten Interscope Verstärker kaufen oder kann man einen normalen Verstärker irgendwie mit den konnektor umbauen. Oder wie und was würdet Ihr machen?

Bitte um euren Rat.

Danke im voraus!
Lg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »555er« (7. Juni 2018, 19:14)

Mein Abarth 500: Alles serie 135PS


Turntable

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 19

Dabei seit: 6. Juni 2018

Aktivitätspunkte: 105

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. Juni 2018, 22:07

Hallo
Ich habe das selbe Problem ;(

Mein Abarth 500: Weiß ruf orangenen Felgen mit Schiebedach. Eibach Tieferlegung. Novitec Box, von 135 PS auf ca 160 PS.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

555er (08.06.2018)

verso1702

Abarth-Fahrer

  • »verso1702« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 109

Dabei seit: 16. Januar 2018

Wohnort: Mettmann

Aktivitätspunkte: 565

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

3

Freitag, 8. Juni 2018, 07:57

Hi , wie teuer sind die Interscopes?

Was ist mit reparieren....?

Mein Abarth 595: COMPETIZIONE handgeschaltet,20mm HR Spurplatten hinten ,vorne 15mm ,Schaltwegverkürzung 4Tech


555er

Mitglied

  • »555er« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 6

Dabei seit: 6. Mai 2018

Aktivitätspunkte: 40

  • Nachricht senden

4

Freitag, 8. Juni 2018, 11:28

@Turntable
Mein beileid :S


@verso1702
K.A was so ein Teil kostet, und wie gesagt hab meinen ne Woche beim einem Bekannten Hifi Elektriker gehabt.

Mein Abarth 500: Alles serie 135PS


verso1702

Abarth-Fahrer

  • »verso1702« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 109

Dabei seit: 16. Januar 2018

Wohnort: Mettmann

Aktivitätspunkte: 565

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

5

Freitag, 8. Juni 2018, 11:50

Erstmal brauchst du für so etwas schon einen guten Radio und Fernsehtechniker der auch Reparaturerfahrung hat.

Dann bin ich der Meinung und habe es auch schon gehört und gemacht,das originale 2 Wege Fiat Frontsystem durch Markenlautsprecher ersetzen und die Tür mit Alubutyl+Schaumstoff vernünftig zu dämmen.

Du wirst erstaunt sein was dann für ein Sound aus dem Uconnect (mit mediastick) kommt.Auch ohne Sub!

Mein Abarth 595: COMPETIZIONE handgeschaltet,20mm HR Spurplatten hinten ,vorne 15mm ,Schaltwegverkürzung 4Tech


555er

Mitglied

  • »555er« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 6

Dabei seit: 6. Mai 2018

Aktivitätspunkte: 40

  • Nachricht senden

6

Freitag, 8. Juni 2018, 20:30

@verso1702Das kann ich mir schon vorstellen, habe bis jetzt bei jedem meine autos immer die serien boxen durch marken lautsprecher getauscht. :thumbup:

Aber wenn ich das Interscope mit 6+1 schon drinne habe waere das ja schade alles umzuverkabel.
Desshalb will ich das ganze mal zum laufen bringen und lautsprecher koennen dann sowieso mit der zeit ersetzt werden, nicht?

Lg

Mein Abarth 500: Alles serie 135PS


Turntable

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 19

Dabei seit: 6. Juni 2018

Aktivitätspunkte: 105

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

7

Freitag, 8. Juni 2018, 21:36

@555
So sehe ich das auch, vorallem will ich einfach mal etwas Musik während der Fahrt hören.

Mein Abarth 500: Weiß ruf orangenen Felgen mit Schiebedach. Eibach Tieferlegung. Novitec Box, von 135 PS auf ca 160 PS.


Secespita

Abarth-Fan

  • »Secespita« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 91

Dabei seit: 6. Februar 2016

Wohnort: Iggelbach

Aktivitätspunkte: 485

D UE W
-
* * * * *

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

8

Freitag, 8. Juni 2018, 22:01

Servus
ich würde zuerst mal testen ob wirklich das Musik
Signal am Verstärker anliegt.
Ich habe kein Interscope verbaut, habe mein System umgebaut incl Boxen auf Eton.
Aber ich gehe davon aus das man das ganze auch auf einen anderen Verstärker umbauen kann


Grüße

Oliver

Mein Abarth 595: Competizione 180 PS, officinarot, Sabelt Rennsportsitze, Xenon, Bremsättel in rot, 15er Spurplatten rundum, MM Trackday


555er

Mitglied

  • »555er« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 6

Dabei seit: 6. Mai 2018

Aktivitätspunkte: 40

  • Nachricht senden

9

Samstag, 9. Juni 2018, 23:26

@Secespita

Mein Bekannter Elektriker hat bei den Konnektoren die in den Verstaerker gehen ueberall ein Signal gemessen.

Mein Abarth 500: Alles serie 135PS


verso1702

Abarth-Fahrer

  • »verso1702« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 109

Dabei seit: 16. Januar 2018

Wohnort: Mettmann

Aktivitätspunkte: 565

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 10. Juni 2018, 11:01

Kannst du den Interscope aufschrauben und mal ein Foto von den Innereien (Platine etc.)machen.
Würde mich interessieren wie der aufgebaut ist....
Hartmut

Mein Abarth 595: COMPETIZIONE handgeschaltet,20mm HR Spurplatten hinten ,vorne 15mm ,Schaltwegverkürzung 4Tech


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

amphore (11.06.2018)


Turntable

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 19

Dabei seit: 6. Juni 2018

Aktivitätspunkte: 105

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

11

Montag, 11. Juni 2018, 12:19

Bei mir geht er mal und dann mal wieder nicht, ist etwas komisch weil er anscheinend geht wenn das auto im warmen bzw in der sonne stand.

Mein Abarth 500: Weiß ruf orangenen Felgen mit Schiebedach. Eibach Tieferlegung. Novitec Box, von 135 PS auf ca 160 PS.


555er

Mitglied

  • »555er« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 6

Dabei seit: 6. Mai 2018

Aktivitätspunkte: 40

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 14. Juni 2018, 15:31

@Turntable
Das hört sich mal stark nach Lötstelle an.

@verso1702
Jop kann ich machen aber frühestens am Sonntag.

Mein Abarth 500: Alles serie 135PS


Turntable

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 19

Dabei seit: 6. Juni 2018

Aktivitätspunkte: 105

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 14. Juni 2018, 22:56

Lötstelle oder verstärker kaputt ist des einzig mögliche, Kabel und Stecker sind alle gut und laut Schaltplan gibt der Radio die Boxen Signale an verstärker und sub weiter, da der sub funktioniert denke ich auch das der Radio geht.
Update:Ok das mit Temperatur war anscheinend auch nicht ganz richtig, jetzt geht er einwandfrei. Hab nichts dran gemacht.

Seit 2 Tagen kann ich Musik normal anhören :thumbup:

Mein Abarth 500: Weiß ruf orangenen Felgen mit Schiebedach. Eibach Tieferlegung. Novitec Box, von 135 PS auf ca 160 PS.


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!