Compi91

Mitglied

  • »Compi91« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 23

Dabei seit: 19. Juni 2018

Wohnort: Ingolstadt

Aktivitätspunkte: 145

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

1

Samstag, 18. Mai 2019, 18:07

Radioempfang gestört

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute, ich habe ein kleines Problem mit meinem Radio. Seit geraumer Zeit hab ich null Empfang im Radio. Dachte zunächst das die Antenne hinüber ist. Deshalb hab ich mir heute eine neue originale geholt. Geändert hat sich nichts. Meine Frage nun wie komm ich am besten an den antennenfuß ran?

Oder an was könnte es noch liegen?



Gesendet von meinem One Pro mit Tapatalk

Mein Abarth 595: Competizione (160 PS), Sabelt, 17 Zoll eessesee Felgen, Koni, Record Monza, gelbe bremssättel, Xenon, Interscope


Abarth 595

Mitglied

  • »Abarth 595« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 8

Dabei seit: 12. November 2018

Aktivitätspunkte: 45

---- * * *
-

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 19. Mai 2019, 15:52

Servus, kann auch sein das es am Antenenfuss liegt. War zumindest bei unserem Fiat 500 L so. Glaube es wurde der Dachhimmel demontiert um an den Fuss zu kommen.
War noch Garantie.

Mein Abarth 595: Abarth 595 competizione Serie 4, Campovolo Grau, Kit Estetico schwarz, Supersport Felgen schwarz, Bremssättel gelb, Radioantenne im hinteren Seitenfenster, Novitec Schaltwegsverkürzung,


verso1702

Abarth-Schrauber

  • »verso1702« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 271

Dabei seit: 16. Januar 2018

Wohnort: Heiligenhaus

Aktivitätspunkte: 1400

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

3

Montag, 20. Mai 2019, 08:16

Oder der Tunerteil selbst....da hilft nur mal die Antenne mit einem anderen Radio betreiben oder eine andere Antenne an das Werksradio klemmen.

Mein Abarth 595: COMPETIZIONE Serie 4 ,handgeschaltet,20mm HR Spurplatten hinten ,vorne 15mm ,Schaltwegverkürzung 4Tech


TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 707

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 13625

---- A C
-
D C

Danksagungen: 842

  • Nachricht senden

4

Montag, 20. Mai 2019, 14:45

Hallo Compi91,

du hast aber keinen USB-Adapter (Ladegerät) in deinem Zigarettenanzünder stecken, oder?
Bei den billigen Adaptern (ich spreche aus eigener Erfahrung :pfeifen: ) kann es dazu kommen, wenn z.B. das Handy geladen wird.

Gruß
Tom
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


josche66

Abarth-Profi

  • »josche66« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 832

Dabei seit: 22. Dezember 2008

Wohnort: Chiemgau

Aktivitätspunkte: 4385

T S
-
X C * *

Danksagungen: 120

  • Nachricht senden

5

Montag, 20. Mai 2019, 16:31

Hallo,
zum Ausbau des Antennefusses (hier für Serie 4 beschrieben):
Die beiden hinteren "Kleiderhaken" rechts und links ausbauen, die sind eingedreht, also vorsichtig mit einer "gepolsterten" Zange oder
ähnlichem Werkzeug drehen, die Richtung weiss ich jetzt leider nicht mehr. Vorsichtig probieren, dann merkst Du das schon. Dann im

hinteren Teil des Dachhimmels die Clipse raushebeln und dann noch die seitlichen hinteren Fensterverkleidungen lösen, die sind auch

geclipst, aber ziemlich feste. Dann kanns Du den Himmel hinten aus dem oberen Fenstergummi "friemeln" und vorsichtig den Himmel

so weit nach unten biegen, bis Du mit der Hand an den Antennefuß kommst. Die Anschlußkabel sind in einer Klemme, die am Dach
angeclipst ist. Der Fuß selber ist mit einer zentralen Mutter (8er oder 10er Schlüssel) verschraubt.
Grüße
Jochen
Mein EX-500 A rot; G-Tech EVO-S, usw... hier

Mein Auto: Aktuell: 595 Compe rot, Estetico schwarz, Sabelt Leder/Alcantara/Carbon, Carbon-Dashboard, Skydome, Xenon, uConnect 7, Beats, autom. Innenspiegel, Dach u Spoiler lackiert, G-Tech EVO 200 + Klappe: GT550S-114er Endrohre rot + Katflansch 70mm + Schaltwegverk., ProRace 7x17 / ET:25, Bilstein B14, ..weiteres folgt.. ;-)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Giftzwerg70 (20.05.2019), amphore (21.05.2019)

Compi91

Mitglied

  • »Compi91« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 23

Dabei seit: 19. Juni 2018

Wohnort: Ingolstadt

Aktivitätspunkte: 145

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 21. Mai 2019, 22:26

Zitat

Hallo Compi91,

du hast aber keinen USB-Adapter (Ladegerät) in deinem Zigarettenanzünder stecken, oder?
Bei den billigen Adaptern (ich spreche aus eigener Erfahrung :pfeifen: ) kann es dazu kommen, wenn z.B. das Handy geladen wird.

Gruß
Tom
Nein hab ich nichts drin stecken.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Mein Abarth 595: Competizione (160 PS), Sabelt, 17 Zoll eessesee Felgen, Koni, Record Monza, gelbe bremssättel, Xenon, Interscope


Compi91

Mitglied

  • »Compi91« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 23

Dabei seit: 19. Juni 2018

Wohnort: Ingolstadt

Aktivitätspunkte: 145

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 21. Mai 2019, 22:33

Zitat

Hallo,
zum Ausbau des Antennefusses (hier für Serie 4 beschrieben):
Die beiden hinteren "Kleiderhaken" rechts und links ausbauen, die sind eingedreht, also vorsichtig mit einer "gepolsterten" Zange oder
ähnlichem Werkzeug drehen, die Richtung weiss ich jetzt leider nicht mehr. Vorsichtig probieren, dann merkst Du das schon. Dann im

hinteren Teil des Dachhimmels die Clipse raushebeln und dann noch die seitlichen hinteren Fensterverkleidungen lösen, die sind auch

geclipst, aber ziemlich feste. Dann kanns Du den Himmel hinten aus dem oberen Fenstergummi "friemeln" und vorsichtig den Himmel

so weit nach unten biegen, bis Du mit der Hand an den Antennefuß kommst. Die Anschlußkabel sind in einer Klemme, die am Dach
angeclipst ist. Der Fuß selber ist mit einer zentralen Mutter (8er oder 10er Schlüssel) verschraubt.
Grüße
Jochen
Danke, werde mich am Wochenende mit dem Problem näher befassen. Das nervt mich schon langsam.
Man merkt das er langsam in die Jahre kommt. Zurzeit nur Sachen die kaputt gehen. Radlager vorne, beide querlenker, schubumluftventil und jetzt der Radio Empfang. Da fließt Geld in letzter Zeit

Mein Abarth 595: Competizione (160 PS), Sabelt, 17 Zoll eessesee Felgen, Koni, Record Monza, gelbe bremssättel, Xenon, Interscope


Compi91

Mitglied

  • »Compi91« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 23

Dabei seit: 19. Juni 2018

Wohnort: Ingolstadt

Aktivitätspunkte: 145

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 26. Mai 2019, 15:04

Also hab gerade den antennenfuß weggebaut und im Inneren ist alles korrodiert. Werd morgen einen neuen holen. Danke nochmal für die Anleitung fürs Himmel demontieren, hat super geklappt

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Mein Abarth 595: Competizione (160 PS), Sabelt, 17 Zoll eessesee Felgen, Koni, Record Monza, gelbe bremssättel, Xenon, Interscope


juiciefreak

Abarth-Schrauber

  • »juiciefreak« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 228

Dabei seit: 22. August 2018

Wohnort: Lappersdorf

Aktivitätspunkte: 1165

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 26. Mai 2019, 21:47

das sollte aber normalerweise nicht sein meine ich. Schau gut hin dass der neue dann gescheit Dicht ist, sonst sieht der ja bald wieder so aus... vlt Wachskonservierung oder was ähnliches? (Wachs könnte im Sommer vlt tropfen?)

Mein Abarth 695: XSR Yamaha Edition +Zemco-Tempomat +Bonalumne BOV variabel +10mm Distanzen Typ2 von SCC in schwarz rundum +smoked Seitenblinker


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!