FA500ss

Mitglied

  • »FA500ss« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 34

Dabei seit: 18. Juli 2010

Wohnort: SG + (Lecce) ITALIA

Aktivitätspunkte: 210

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. März 2019, 18:51

Xenon Scheinwerfer rosa?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,
seid heute leuchtet mein linker Scheinwerfer (xenon) rosa/pink. Hat jemand eine Vorstellung was da los ist? Vielen Dank.... ?(
Piccola ma Cattiva!!

Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 193

Dabei seit: 21. November 2015

Wohnort: Bünzwangen

Aktivitätspunkte: 6020

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 538

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. März 2019, 18:53

Der Xenonbrenner verabschiedet sich.
race. don't play.

Mein Abarth 595: Clubsport Setup: MHI TD04, 200 Zellen KAT Downpipe, HRE Performancekrümmer, Biposto Intake, HGFR-Ladeluftkühler, G-Tech Abgasanlage 70mm, Brembo GT Bremssättel, HP2000 Bremsbeläge vo. & hi., Spieler Stahlflexleitungen, Bilstein Clubsport Fahrwerk, Uniball Koppelstangen, DNA Verstrebungen, OMP Querlenkerabstützung, DNA Stabilisatoren, Powerflex Black Serien, Sparco Assetto Gara, DNA Shifter Stage II, Sparco Sprint Schalensitze, Sparco 3-Punktgurte, Software by Mazza Engineering.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (12.03.2019)

FlorianA

Abarth-Fahrer

  • »FlorianA« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 179

Dabei seit: 3. Juli 2017

Wohnort: Landkreis Augsburg

Aktivitätspunkte: 910

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 12. März 2019, 19:34

Wechsle in diesem Fall am besten gleich beide Brenner.

Mein Abarth 595: Competizione (Serie 4)


mein900er

Abarth-Profi

  • »mein900er« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 483

Dabei seit: 9. Juni 2014

Aktivitätspunkte: 2435

---- M R
-
C

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 12. März 2019, 19:43

Ja da verabschiedet sich dein Leuchtmittel.

Aber dazu mal ne Frage an alle Kenner der Technik. Wie wird den das Leuchtmittel bei den Xenon Leuchten gewechselt? Gibt es da nen Trick oder einfach Stoßstange ab und ganzen Scheinwerfer raus?

Mein Abarth 500C: Bicolore Scorpione Schwarz und Gara Weiß, Estetico in Rot, OZ Ultraleggera´s in Mattschwarz, Sparco Assetto Gara´s in Mattschwarz, G-tech GT550 ST 90 mit Roten Endrohren und Kabelloser Steuerung, G-tech 200 Zellen Kat, G-tech Schaltwegverkürzung, Bilstein B14, Schubblubbern, Mazza Engineering Stufe 2 (170PS/322Nm) (Abarth 500: Gara weiß mit rotem Estetico, Autogas. Leider einer Eisfläche zum Opfer gefallen)


juiciefreak

Abarth-Fahrer

  • »juiciefreak« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 192

Dabei seit: 22. August 2018

Wohnort: Lappersdorf

Aktivitätspunkte: 985

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 12. März 2019, 21:19

Ich hatte noch nie selber xenon, aber nach meinem Wissen sind die sogenannten "brenner" wie glühlampen austauschbar, sind halt nur größer und teurer. Scheinwerfer demontieren fänd ich hart.

Mein Abarth 695: XSR Yamaha Edition +Zemco-Tempomat +Bonalumne BOV variabel


mein900er

Abarth-Profi

  • »mein900er« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 483

Dabei seit: 9. Juni 2014

Aktivitätspunkte: 2435

---- M R
-
C

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 12. März 2019, 21:23

Ja das ist klar, dass die wie normale Glühlampen zu tauschen sind. Ist bei meinem Volvo auch ganz einfach nur beim Abarth ist da halt gar kein Platz mehr hinter den Scheinwerfern. Deshalb die Vermutung mit ausbauen.

Mein Abarth 500C: Bicolore Scorpione Schwarz und Gara Weiß, Estetico in Rot, OZ Ultraleggera´s in Mattschwarz, Sparco Assetto Gara´s in Mattschwarz, G-tech GT550 ST 90 mit Roten Endrohren und Kabelloser Steuerung, G-tech 200 Zellen Kat, G-tech Schaltwegverkürzung, Bilstein B14, Schubblubbern, Mazza Engineering Stufe 2 (170PS/322Nm) (Abarth 500: Gara weiß mit rotem Estetico, Autogas. Leider einer Eisfläche zum Opfer gefallen)


Ragazzo

Mitglied

  • »Ragazzo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 37

Dabei seit: 21. Dezember 2018

Aktivitätspunkte: 190

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 12. März 2019, 21:53

Hi,


leider müssen die Scheinwerfer raus um die Brenner zu tauschen.

Gruß Ragazzo

Mein Abarth 595:


Ragazzo

Mitglied

  • »Ragazzo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 37

Dabei seit: 21. Dezember 2018

Aktivitätspunkte: 190

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 12. März 2019, 21:57

Kann die Osram Xenarc Cool Blue Intense sehr empfehlen, habe die auch bei meinem drin.


Deutlich heller als normale.

Mein Abarth 595:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tom! (13.03.2019)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!