hulix

Abarth-Fahrer

Beiträge: 163

Dabei seit: 17. Januar 2013

Wohnort: Schweiz

Aktivitätspunkte: 870

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 18. Juni 2013, 13:22

30 Grad und mein Essesse spürts EXTREM!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,

Es ist soweit..der Sommer ist da! :beifall:

Nur mein 500er mag den nicht wirklich. ;( Merkbarer ("extremer") Leistungsabfall ist die Folge. Natürlich ist mir klar warum (das ist hier nicht die Frage).. aber ich wollte wissen ob durch den Einsatz eines grösseren LLK dem WIRKLICH im Sommer entgegengewirkt werden kan oder ob die 30+ Grad so oder so zu warm sind um den kleinen ähnlich gehen zu lassen wie bei 5 Grad.

Meinungen? Erfahrungen?

Gruss

Mein Abarth 500: Gtech GT278 cup-s, Folie 3M Orange/Schwarz matt, Depo4in1


Tiefflieger

Mitgliedschaft beendet

2

Dienstag, 18. Juni 2013, 14:29

Das beste wäre erstmal die luftansaugung zu verlegen wie beim 500 Rennwagen .

Weil unter der kleinen Motorhaube es schon gut warm wird.

Ein größerer LLK ist auch hilf reich.
Aber bei 35 + da wird jeder Turbo etwas schwächer .

starsky

Abarth-Meister

  • »starsky« ist männlich

Beiträge: 978

Dabei seit: 28. Februar 2013

Wohnort: Freiburg

Aktivitätspunkte: 5000

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 18. Juni 2013, 14:42

Das beste wäre erstmal die luftansaugung zu verlegen wie beim 500 Rennwagen .
kannst du vielleicht bisl mehr zu sagen? würde mich auch interessieren!

Gruß!

Mein Abarth 500: nero-rosso | G-Tech evo-s+ | gt-278s+ | Forge WG | BMC | 30/40 Spur | Eibach pro-kit | short shifter | Rituals Duftspender


MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 182

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42135

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 18. Juni 2013, 15:34

Googelt doch einfach mal nach dem Abarth 500 Assetto Corse! Der hat in der Motorhaube eine Ansaugung-Öffnung für die Kaltluft und eine Abluft-Führung, damit es unter der Haube was kühler zugeht.

Mein GPA hat bei den Hoch-Sommer-Temperaturen übrigens auch einen merklichen Leistungsabfall. Werde dem in Kürze mit größerem LLK und neuer Ansaugung versuchen entgegen zu wirken..

Rally

Abarth-Fahrer

  • »Rally« ist männlich

Beiträge: 163

Dabei seit: 25. Februar 2009

Wohnort: Attinghausen

Aktivitätspunkte: 875

--
-
U R . 6 0 6 4
-

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 18. Juni 2013, 15:50

... oder einfach mal die Klimaanlage ausschalten.
Bei den heissen Temparaturen brauch die auch mehr Saft, da der Kompressor mehr arbeiten muss.

Mein 500 Abarth:


Tiefflieger

Mitgliedschaft beendet

6

Dienstag, 18. Juni 2013, 15:51

Und google mal nach dem Neuerern assetto da ist die ansaugung besser gelöst als bei Serie 1 assetto .
Bilder sollten es zu Hauf davon geben

elscorpione

Abarth-Schrauber

Beiträge: 194

Dabei seit: 22. Februar 2013

Aktivitätspunkte: 1030

-
F R . 9 9 9 9 9 9
-

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 18. Juni 2013, 16:42

Habs gestern auch gemerkt. Im 2. Gang pedal nach unten und dann ist erstmal 2-3 sekunden überhaupt nichts passiert.. -.-

De_Weana_Gfrasta

Abarth-Profi

Beiträge: 694

Dabei seit: 25. Juli 2012

Aktivitätspunkte: 3565

Danksagungen: 207

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 18. Juni 2013, 16:59

Wir haben die 695AC Ansaugung schon realisiert......


Extrem laut.....aber auch extrem geil.....

Mein Abarth 500: 595C MTA Competizione comming soon....


Günni123

Abarth-Schrauber

Beiträge: 200

Dabei seit: 18. Mai 2011

Wohnort: Tuttlingen

Aktivitätspunkte: 1055

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 18. Juni 2013, 17:45

Also ihr werdet lachen und mich für verrückt erklären, aber wenns so warm ist bring mein Blue&me Titel durcheinander. Vom USB Stick. total komisch.
Leistungsabfall wäre mir noch nicht aufgefallen.
Allerdings wurdet mich das schon etwas, bei einem Auto, das in einem Land gebaut wurde, wos viel wärmer ist. Wenn der im Winter Probleme hätt würd ichs ja halbwegs nachvollziehen können. Aber 30°C sind für italienische Verhältnisse nichts!

starsky

Abarth-Meister

  • »starsky« ist männlich

Beiträge: 978

Dabei seit: 28. Februar 2013

Wohnort: Freiburg

Aktivitätspunkte: 5000

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 18. Juni 2013, 19:15

Da hast du recht...
Ducati ist auch ein rein Sommerbock und zickt bei Kaltluft :whistling:

Mein Abarth 500: nero-rosso | G-Tech evo-s+ | gt-278s+ | Forge WG | BMC | 30/40 Spur | Eibach pro-kit | short shifter | Rituals Duftspender



MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 182

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42135

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 18. Juni 2013, 20:36

@ tiefflieger: ich kann bei Google außer einem Bild vom Damisch seinem zum Verkauf stehenden 695er kein besseres Bild herkriegen, auf dem die Ansaugung besser erkenntlich ist. Mir ist schon klar, daß der 695 AC nicht mehr die Hutzen in der Haube hat wie der 500 AC, aber was genau wurde da noch geändert? Andere Airbox? Wo liegt der Kaltluftschlauch? Wo wird angesaugt?

Danke für die Aufklärung. ;)

aTominator

Abarth-Fahrer

  • »aTominator« ist männlich

Beiträge: 104

Dabei seit: 27. März 2010

Wohnort: Österreich

Aktivitätspunkte: 520

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 18. Juni 2013, 20:46

Allerdings wurdet mich das schon etwas, bei einem Auto, das in einem Land gebaut wurde, wos viel wärmer ist. Wenn der im Winter Probleme hätt würd ichs ja halbwegs nachvollziehen können. Aber 30°C sind für italienische Verhältnisse nichts!
Naja Turin liegt auch nicht gerade in Süditalien :D
GPA in Nero Scorpione mit Skydome, Sabelt Sitzen, Klimaautomatik, G-Tech Endtopf und Shortshifter

MaDoXx

Abarth-Fahrer

  • »MaDoXx« ist männlich

Beiträge: 102

Dabei seit: 1. November 2011

Wohnort: Neu-Ulm

Aktivitätspunkte: 550

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 18. Juni 2013, 21:00

Wär ganz cool wenn jemand der sich schon zu schaffen gemacht hat mal ein paar Bilder rein stellen könnte

Mein Abarth 500:


De_Weana_Gfrasta

Abarth-Profi

Beiträge: 694

Dabei seit: 25. Juli 2012

Aktivitätspunkte: 3565

Danksagungen: 207

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 18. Juni 2013, 21:23

Mein Abarth 500: 595C MTA Competizione comming soon....


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MrHenry20 (18.06.2013), Günni123 (19.06.2013)

Noeppy

Mitgliedschaft beendet

15

Dienstag, 18. Juni 2013, 21:37

dachte auch bis jetzt das ein grösserer Llk nichts bringt . habe dann doch einen grösseren Llk von HFR verbaut und bin begeistert . bei normalen temperaturen merkt man keinen unterschied zum originalen . jetzt bei der hitze keine leistungs einbußen , zumindest nicht spürbar . gruss norbert

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bunkerseppel (18.06.2013), MrHenry20 (18.06.2013)

Burt

Abarth-Profi

  • »Burt« ist männlich

Beiträge: 795

Dabei seit: 20. Januar 2011

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 4010

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 18. Juni 2013, 21:38

Bitteschön: 2012er- 695 AC :
»Burt« hat folgende Bilder angehängt:
  • P8058012.jpg
  • P8057068.jpg
  • P8058030.jpg

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MrHenry20 (18.06.2013), Günni123 (19.06.2013)

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 182

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42135

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 18. Juni 2013, 23:33

Merci! :)

Steppi

Abarth-Legende

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 19. Juni 2013, 09:27

Gut an der neue Ansaugung ist ja jetzt nix besonderes oder?
Einfach nen offener Sportluftfilter weit unten platziert.

Könnte man auch einen AEM Trockenfilter nehmen und den nach unten links packen.
Zusätzlich gibts da ja noch so Strümpfe gegen den groben Dreck. ^^

Finde da die alte AC-Ansaugung fast interessanter, aber ob die so gut bei Regen oder im Winter ist, wenn da von oben das Wasser durch den Filter in die untere Schale vom Gehäuse läuft? (od. war da was vorgesehen, dass da nix passiert)


P.S.
Meiner fühlt sich auch etwas zäher an, aber wirklich Leistungsverlust kann ich nicht beklagen.

Mein Abarth Grande Punto:


GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich

Beiträge: 2 459

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 12375

Danksagungen: 704

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 19. Juni 2013, 10:48

Hi!

Bei solchen Witterungen ist ein größerer LLK natürlich von Vorteil. Man kann auch noch eine WAES in Betracht ziehen. Dann könnte man sogar den originalen LLK drin lassen, da die Abkühlung der Luft ja vor der DK passiert durch das eingespritzte Wassergemisch bzw. Wasser pur. Wenn man es ganz extrem betreiben will, dann CryO System. LLK wird dann dann temporär fast auf 0 ° runtergekühlt. Bietet sich im Alltagsbetrieb nicht an. Verwendung findet dieses System meist bei Rennfahrzeugen. Aber trotzdem schöne Sache :D
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Winston Churchill

Mein Auto: - HRE1446BW - HRE Upgradekrümmer - und vieles mehr


szhgc12

Mitgliedschaft beendet

20

Mittwoch, 19. Juni 2013, 11:20

...eigentlich ist es doch egal - bei diesen wirklich eher seltenen hohen Temperaturen, kochen die anderen Hersteller auch nur mit Wasser. Somit haben auch andere Turbofabrikate ebenfalls sogenannten leichten Leistungsverlust. Also unterm Strich kommt wieder das gleiche Verhältnis raus :whistling:

Also spart euch die Kohle für max. 14Tage hochsommerliche Temperaturen im Jahr und legt euch gscheider am solchen Tagen ins Schwimmbad und lest ein gutes Buch über Motoren oder Fahrwerk (natürlich im Schatten :top: )

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

LucaGT (19.06.2013), joergy (19.06.2013), Burt (19.06.2013), HORUS_NUE (19.06.2013), MrHenry20 (19.06.2013), Nobody (19.06.2013), abarth_ig (19.06.2013)

Verwendete Tags

Ladeluftkühler, Leistungsabfall, LLK

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!