vitobarese

Abarth-Schrauber

  • »vitobarese« ist männlich

Beiträge: 205

Dabei seit: 26. Mai 2012

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 1140

--- D
-
F 9 5

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 27. Januar 2019, 10:58

500 Abarth Kupplungs wechsel steht an,brauche eure hilfe

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Wie oben beschrieben muss ich die Kupplung erneuern.
Problem:ich habe vor ca 2 Jahren bei ein grösseren Upgrade bei G-Tech mir u.a eine Einmassenschwungscheibe vom Biposto und eine Sintermetall Kupplung einbauen lassen.
Da ich jetzt nicht wegen ein Kupplungswechsel bis nach Stetten will,frage ich euch ob ich quasi jede Kupplung die am 500 Abarth passt kaufen kann.Mein Mechaniker hat mir gesagt das ich die Kupplung passend zur Schwungscheibe brauche,stimmt das?
Ich hab auch Schummelsoftware in mein Auto :)

Mein Abarth 500: Abarth 500,Gtech rss-evo 245ps 330nm,bilstein b14,330 bremse(scheiben vom delta und zangen vom alfa 159ti)und und und....


Animalpower1990

Abarth-Profi

Beiträge: 624

Dabei seit: 1. November 2012

Aktivitätspunkte: 3140

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 27. Januar 2019, 14:30

Ich hatte im anderen thread gleich gesagt das was mit der kupplung oder dem EMS nicht stimmt :D musst doch wechseln wegen dem vibrieren oder?

Ruf bei g-tech an und frag doch die mal. Ich bin mir unsicher

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (29.01.2019)

GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich

Beiträge: 2 458

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 12365

Danksagungen: 703

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 27. Januar 2019, 15:04

Hallo vitobares,

der Biposto hat kein Einmassenschwungrad verbaut. Wenn Geräusche mit originalem ZMS entstehen ist dieses verschlissen. Originalschwungscheiben und Kupplungen passen nicht 1:1 zu einander. Ich empfehle Dir ein neues originales Schwungrad und eine Sportkupplung. Im Forum findest Du diverse Anbieter für Hardware. Vielleicht ist einer dabei der Dir die benötigten Teile liefern kann.

Gruß

GT driver
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Winston Churchill

Mein Auto: - HRE1446BW - HRE Upgradekrümmer - und vieles mehr


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (29.01.2019)

Abarth#500

Mitgliedschaft beendet

4

Sonntag, 27. Januar 2019, 15:40

Hallo vitobarese,

ich würde das originale Abarth ZMS und die originale Compe Kupplung nehmen. Die sollte locker das Drehmoment von 330NM aushalten.

Beste Grüße
Tobias

vitobarese

Abarth-Schrauber

  • »vitobarese« ist männlich

Beiträge: 205

Dabei seit: 26. Mai 2012

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 1140

--- D
-
F 9 5

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 27. Januar 2019, 19:35

Also,ja das vibrieren beim stark beschleunigen ist leider immer noch da gepaart mit ein durchrutschen von irgend etwas im antriebsstrang,es vibriert das ganze Auto und die Drehzahl geht hoch ohne vortrieb bis ich vom Gas gehe.
@ gt_driver,ich habe in verschiedene berichte gelesen das der Biposto ein EMS hat,desweiteren glaube ich nicht das G-Tech mir das als EMS verkauft hat ohne eins zu sein (Wird sich beim ausbau zeigen).
Ich hab auch Schummelsoftware in mein Auto :)

Mein Abarth 500: Abarth 500,Gtech rss-evo 245ps 330nm,bilstein b14,330 bremse(scheiben vom delta und zangen vom alfa 159ti)und und und....


Animalpower1990

Abarth-Profi

Beiträge: 624

Dabei seit: 1. November 2012

Aktivitätspunkte: 3140

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 27. Januar 2019, 23:12

Das ist echt knifflig. Berichte bitte

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

amphore (29.01.2019)

vitobarese

Abarth-Schrauber

  • »vitobarese« ist männlich

Beiträge: 205

Dabei seit: 26. Mai 2012

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 1140

--- D
-
F 9 5

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 29. Januar 2019, 21:57


So hab heute das Getriebe ausgebaut und die Kupplung ist ziemlich am ende und eine Feder ist gebrochen


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Ich hab auch Schummelsoftware in mein Auto :)

Mein Abarth 500: Abarth 500,Gtech rss-evo 245ps 330nm,bilstein b14,330 bremse(scheiben vom delta und zangen vom alfa 159ti)und und und....


vitobarese

Abarth-Schrauber

  • »vitobarese« ist männlich

Beiträge: 205

Dabei seit: 26. Mai 2012

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 1140

--- D
-
F 9 5

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 29. Januar 2019, 21:58




Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Ich hab auch Schummelsoftware in mein Auto :)

Mein Abarth 500: Abarth 500,Gtech rss-evo 245ps 330nm,bilstein b14,330 bremse(scheiben vom delta und zangen vom alfa 159ti)und und und....


Apollo

Moderator

  • »Apollo« ist männlich

Beiträge: 4 409

Dabei seit: 19. Juli 2012

Wohnort: Limburg

Aktivitätspunkte: 22365

- L M
-
W I * *

Danksagungen: 902

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 30. Januar 2019, 19:45

Das hat sich mal gelohnt ;)

Gruß Apollo

Mein Abarth Punto Evo: Esseesse mit Blubbern, Stahlflexleitungen in ROT, G-Tech Cup GT, HJS 200 Zellen Kat, HG Air Intake + CDA Box, HG HFRS Ladeluftkühler, H&R + Eibach Spurplatten, Rote Silicone Racing Hoses, 18 Zoll Abarth Felgen, Prosport Gauges, Brembo High Performance Bremsscheiben mit HP2000 Belägen, Bilstein B14, Novitec Schaltwegverkürzung, Lester Sideblades, Haubenlifter, Wiechers Domstrebe, Lüftungsschlitze, Hifi Ausbau, Semi Slicks auf 17 Zöllern, Tracktimer mit 10hz GPS


Animalpower1990

Abarth-Profi

Beiträge: 624

Dabei seit: 1. November 2012

Aktivitätspunkte: 3140

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 31. Januar 2019, 00:25

Nach wie viel Jahren? Bzw wie viel Kilometer.
Du fährst ja relativ viel Leistung und rennstrecke glaube ich aber darf sowas sein nach paar Jahren??
?(


GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich

Beiträge: 2 458

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 12365

Danksagungen: 703

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 31. Januar 2019, 08:51

Hi vitobarese!

Und wie sieht die Schwungscheibe aus? Die Kupplung war/ ist überlastet. Tragbild sieht suboptimal aus. Kauf Dir was gescheites. Original hält sicher wieder etwas, aber ganz offensichtlich haut die Drehmomentkeule untenrum so rein das Du in paar Jahren oder eher wieder ran musst.

Gruß
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Winston Churchill

Mein Auto: - HRE1446BW - HRE Upgradekrümmer - und vieles mehr


vitobarese

Abarth-Schrauber

  • »vitobarese« ist männlich

Beiträge: 205

Dabei seit: 26. Mai 2012

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 1140

--- D
-
F 9 5

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 31. Januar 2019, 08:52

Nach 1,5 Jahren und 12000 Km
Aber es ist normal,Sinterkupplungen mögen kein Stadtverkehr,die gebrochene Feder muss natürlich nach 1,5 jahren nicht sein
Ich hab auch Schummelsoftware in mein Auto :)

Mein Abarth 500: Abarth 500,Gtech rss-evo 245ps 330nm,bilstein b14,330 bremse(scheiben vom delta und zangen vom alfa 159ti)und und und....


verso1702

Abarth-Profi

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 466

Dabei seit: 16. Januar 2018

Wohnort: Mettmann

Aktivitätspunkte: 2390

Danksagungen: 128

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 31. Januar 2019, 09:16

Hi,
ist es nicht suboptimal eine Rennkupplung im Alltagsbetrieb zu fahren... :whistling:

Mein Abarth 595: COMPETIZIONE Serie 4 ,handgeschaltet,20mm HR Spurplatten hinten ,vorne 15mm ,Schaltwegverkürzung 4Tech


GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich

Beiträge: 2 458

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 12365

Danksagungen: 703

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 31. Januar 2019, 10:58

Hi!

Von einer Rennkupplung hat keiner gesprochen. Sinter oder organisch. Das kann man voll alltagstauglich bauen, ohne Probleme.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Winston Churchill

Mein Auto: - HRE1446BW - HRE Upgradekrümmer - und vieles mehr


sunski

Abarth-Profi

  • »sunski« ist männlich

Beiträge: 404

Dabei seit: 25. Juli 2018

Aktivitätspunkte: 2130

-
S H .
-

Danksagungen: 103

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 31. Januar 2019, 11:50

Was wäre den eine gute Lösung für eine Verstärkte Kupplung komplett, die auch Altagstauglich ist?

——————
"Die wahre Kunst der Fahrzeugbeherrschung erkennt man im instabilen Fahrzustand!" /// Walter Röhrl

GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich

Beiträge: 2 458

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 12365

Danksagungen: 703

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 31. Januar 2019, 12:06

Hi sunski !!

HRE oder Sachs ist vollkommen alltagstauglich.

Gruß
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Winston Churchill

Mein Auto: - HRE1446BW - HRE Upgradekrümmer - und vieles mehr


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

amphore (01.02.2019)

verso1702

Abarth-Profi

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 466

Dabei seit: 16. Januar 2018

Wohnort: Mettmann

Aktivitätspunkte: 2390

Danksagungen: 128

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 31. Januar 2019, 12:14

Für mein Verständnis und Wissen ,ist eine 4 PAD-Sinterkupplung nie vollkommen alltagstauglich.(siehe Fotos von vitobarese)
12000 km ist ja auch nicht gerade viel...
Davon ab ,schau mal auf die Mazza oder Gtech Homepage.Was die dort zu Kupplungen schreiben ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »verso1702« (31. Januar 2019, 13:10)

Mein Abarth 595: COMPETIZIONE Serie 4 ,handgeschaltet,20mm HR Spurplatten hinten ,vorne 15mm ,Schaltwegverkürzung 4Tech


GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich

Beiträge: 2 458

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 12365

Danksagungen: 703

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 31. Januar 2019, 15:16

Hi verso1702,

von einer Sinter hat auch niemand gesprochen. Organisch sollte der Weg sein für alltagstauglich.

Gruß
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Winston Churchill

Mein Auto: - HRE1446BW - HRE Upgradekrümmer - und vieles mehr


vitobarese

Abarth-Schrauber

  • »vitobarese« ist männlich

Beiträge: 205

Dabei seit: 26. Mai 2012

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 1140

--- D
-
F 9 5

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 31. Januar 2019, 19:21

Hi Gt Driver,
also das EMS sah ziemlich gut aus,ich lasse es aber gerade schleifen und wuchten.
Zur laufleistung,in den 12000 Km sind einige trackdays dabei gewesen.Die Sinterkupplung greift echt brachial,nur es sollte jedem klar sein das stop and go gift für die Kupplung ist,sie wird dabei zu heiss.
Ich werde mein 500 ab jetzt viel weniger im Strassenverkehr nutzen zumal als nächstes das fahrwek vom Assetto Corse rein kommt und noch so einige Uniballs lager die quasi das Fahrkomfort auf null bringen :D
Ich hab auch Schummelsoftware in mein Auto :)

Mein Abarth 500: Abarth 500,Gtech rss-evo 245ps 330nm,bilstein b14,330 bremse(scheiben vom delta und zangen vom alfa 159ti)und und und....


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Animalpower1990 (31.01.2019), amphore (01.02.2019)

GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich

Beiträge: 2 458

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 12365

Danksagungen: 703

  • Nachricht senden

20

Samstag, 2. Februar 2019, 14:04

Hi vitobarese,

was lässt Du bitte an dem Schwungrad schleifen?? Kauf Dir eine organische Kupplung als erneuter Tip.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Winston Churchill

Mein Auto: - HRE1446BW - HRE Upgradekrümmer - und vieles mehr


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!