Windschott500

Mr.Guru

Abarth-Profi

  • »Mr.Guru« ist männlich

Beiträge: 804

Dabei seit: 13. August 2009

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 4155

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

1

Freitag, 8. August 2014, 09:52

500er goes TD04

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ein Freund entschied sich seinen 500er mehr lebensgeist einzuhauchen.

Basis Fahrzeug ist ein 500er EsseEsse

Eine GTech AGA ab Kat war vom Vorbesitzer montiert diese musste einer kompletten SuperSprint AGA weichen (falls wer interesse hat die Gtech steht zu verkauf)

Am Ersten Tag ging es ans zerlegen und heraus filtern welche Teil nicht mehr den Wagen sehen (waren doch einige *gg*)

Zum Zelegen am besten Front und Kühler abmontieren, dann kann man schön arbeiten.

Ersetzt wurde auch gleich der Klimakühler da sich bei diesem die Lammelen auflösten, zusätzlich kamen gleich folgende Teile neu Zündkerzen, Motoröl Motul 300v 15w50,Zahnriemen ,WaPu und Keilriemen wechsel.

So jetzt mal zu den Bildern





bye bye

weg ist die alte zwangsbeatmung

software ist auch da


die lieben alten einspritzdüsen

die neuen 470ccm düsen

mal probe sitzen, perfekter ausgang für die Abgastempartursonde

downpipe drauf


sie ist so schön und leicht


der gecleante motorraum von oben


jetzt fehlt noch der llk und die ansaugung dann gehts ans rollout

Noch die angegebenen Leistungsdaten
Standard 0,9 bar konstant gegeben und kam aus 190 PS (200 auf der Straße)
Sport .... 1,1 bar 230 PS (240 Straße) ...... alle 0,1 bar steigen Sie gibt es 13 kW oder 18 PS .... 1,35 bar über 250 PS
1.5 .. wir lesen 265ps

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mr.Guru« (8. August 2014, 10:14)

Mein Auto: Giulietta QV 340PS 470nm


Tiefflieger

Mitgliedschaft beendet

2

Freitag, 8. August 2014, 10:01

Und sonst nix am Motor gemacht das es haltbarer bleibt ?
Kolben nicht bearbeitet bzw schmiedekolben ?

Hast ne pn

GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich

Beiträge: 2 459

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 12375

Danksagungen: 704

  • Nachricht senden

3

Freitag, 8. August 2014, 10:10

Vie l Spaß damit! Schöner Bericht! Habt ihr ein paar Diagramme? 1,35bar und +250 ist schon eine Ansage, vorallem das bei 1,5bar die Leistung wieder fällt!
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Winston Churchill

Mein Auto: - HRE1446BW - HRE Upgradekrümmer - und vieles mehr


Mr.Guru

Abarth-Profi

  • »Mr.Guru« ist männlich

Beiträge: 804

Dabei seit: 13. August 2009

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 4155

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

4

Freitag, 8. August 2014, 10:16

kolben und pleuel werden erst bei einer leistung über 250ps getauscht.


fahrzeug ist nicht für permanente renneinsätze gedacht sonder eher mal so als sleeper für ne kurze aktion

Mein Auto: Giulietta QV 340PS 470nm


Anri

Abarth-Schrauber

  • »Anri« ist männlich

Beiträge: 358

Dabei seit: 15. Juni 2014

Aktivitätspunkte: 1815

* *
-
S E * * *

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

5

Freitag, 8. August 2014, 10:17

Vie l Spaß damit! Schöner Bericht! Habt ihr ein paar Diagramme? 1,35bar und +250 ist schon eine Ansage, vorallem das bei 1,5bar die Leistung wieder fällt!

Wieso ist das so ? o.O

Mein Abarth 695: 0.8L 52PS VMAX: 145km/h


GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich

Beiträge: 2 459

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 12375

Danksagungen: 704

  • Nachricht senden

6

Freitag, 8. August 2014, 10:38

...es standen bis vor kurzen 177kw(240PS) bei 1.5bar in dem Bericht von Mr. Guru, nun stehen 265PS .....

Prinzipiell ist es aber so, dass ein Lader zwangsläufig mit steigenden Ladedruck nicht mehr Leistung generiert. Soll heißen, 200 PS bei 1,5bar, heißt nicht automatisch bei 2bar 250PS. Ein Lader ist auch mal an seiner Grenze!
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Winston Churchill

Mein Auto: - HRE1446BW - HRE Upgradekrümmer - und vieles mehr


Mr.Guru

Abarth-Profi

  • »Mr.Guru« ist männlich

Beiträge: 804

Dabei seit: 13. August 2009

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 4155

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

7

Freitag, 8. August 2014, 10:44

jop da ist leider was verrutscht. :(

irgendwann bringt es nichts mehr den druck zu steiger weil nur mehr heiße luft produziert wird

Mein Auto: Giulietta QV 340PS 470nm


Anri

Abarth-Schrauber

  • »Anri« ist männlich

Beiträge: 358

Dabei seit: 15. Juni 2014

Aktivitätspunkte: 1815

* *
-
S E * * *

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

8

Freitag, 8. August 2014, 10:47

Dennoch sehr guter bericht :)

Macht Spaß so etwas zu studieren.

Mein Abarth 695: 0.8L 52PS VMAX: 145km/h


Mr.Guru

Abarth-Profi

  • »Mr.Guru« ist männlich

Beiträge: 804

Dabei seit: 13. August 2009

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 4155

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 13. August 2014, 21:48

heute war die vollendung!

leider war eine ausgiebige probefahrt wegen schlechtwetters nicht möglich!
der neue spritzwassertank gg


ready für die stoßstange



immer frische luft


letztes mal alles kontrollieren fürs rollout



vielen dank an stefan fürs mitwirken

wir sagen damit gtech den kampf an :D

Mein Auto: Giulietta QV 340PS 470nm


szhgc12

Mitgliedschaft beendet

10

Mittwoch, 13. August 2014, 22:01

wir sagen damit gtech den kampf an.....
Projekt ist cool, nur er fährt mal gerade von der Bühne runter und hat noch keine 50.000 km damit runtergespult. Wäre auch ganz interessant, ein Leistungsdiagramm hier zu sehen und was halt die ca. Kosten bis jetzt waren. G-Tech hat ja auch offizielle Preise zu den einzelnen Leistungs-/Umbaustufen. Wäre nett von dir hier noch ein paar Infos bekannt zu geben :top:


Mr.Guru

Abarth-Profi

  • »Mr.Guru« ist männlich

Beiträge: 804

Dabei seit: 13. August 2009

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 4155

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 14. August 2014, 00:19

Der kit ist ansich erprobt.

Leistungsdiagramm von diesen 500er kommt nach meinen Urlaub.

Da kommt dann Stefan 500er auch gleich drauf und mein GPA SS ebenfalls.

Nic eine vergleichsfahrt zu deinem wäre durch aus interessant weil die 500er fast die selbe leistung haben sollten. jedoch deiner sogar etwas schneller sein sollte wegen gewicht fahrwerk usw.

Mein Auto: Giulietta QV 340PS 470nm


De_Weana_Gfrasta

Abarth-Profi

Beiträge: 694

Dabei seit: 25. Juli 2012

Aktivitätspunkte: 3565

Danksagungen: 207

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 14. August 2014, 08:39

Also das ganze ist bereits in Italien weit über 50tkm gelaufen!

Preislisten folgen dann wenn der Michi wieder da ist!

Wir werden einige kits zusammen stellen!!!

Mein Abarth 500: 595C MTA Competizione comming soon....


szhgc12

Mitgliedschaft beendet

13

Donnerstag, 14. August 2014, 10:28

...vergleichsfahrt zu deinem wäre durch aus interessant weil die 500er fast die selbe leistung haben sollten
Kein Problem - gerne, nur du müsstest halt mal in Ö bei einem Trackday mitfahren - bist eh in der Gegend von Wien so wie es aussieht. Stefan weiß meistens wo ich zu finden bin.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Domuno (15.08.2014)

De_Weana_Gfrasta

Abarth-Profi

Beiträge: 694

Dabei seit: 25. Juli 2012

Aktivitätspunkte: 3565

Danksagungen: 207

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 14. August 2014, 11:38

Ich glaub die erste Vergleichsfahrt kommt am RBR zustande!

Bin schon echt gespannt was sich da tut!!

Mein Abarth 500: 595C MTA Competizione comming soon....


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

15

Freitag, 15. August 2014, 10:08

Welche zündkerzen fährt ihr da?
In doubt flat out =) Colin McRae

LucaGT

Abarth-Meister

  • »LucaGT« ist männlich

Beiträge: 980

Dabei seit: 13. Oktober 2008

Wohnort: Konstanz

Aktivitätspunkte: 5000

Danksagungen: 612

  • Nachricht senden

16

Freitag, 15. August 2014, 23:20

Hehe, sieht stark nach Abarth Club Italy aus ;)

Ich würde mit dem Lader lieber nicht mit so viel PS rechnen wie sie in Italien angegeben sind.
Nichts desto trotz ein guter Lader :top:

Und bitte bitte bitte die Düsen nicht einbauen!


Anfragen bitte nur per E-Mail auf info@mazza-engineering.ch
oder aber über das Support-Forum

De_Weana_Gfrasta

Abarth-Profi

Beiträge: 694

Dabei seit: 25. Juli 2012

Aktivitätspunkte: 3565

Danksagungen: 207

  • Nachricht senden

17

Samstag, 16. August 2014, 07:55

@domuno: die OEM!!!

@luca: nicht ganz aber gut aufgepasst!

Begründung??

Mein Abarth 500: 595C MTA Competizione comming soon....


LucaGT

Abarth-Meister

  • »LucaGT« ist männlich

Beiträge: 980

Dabei seit: 13. Oktober 2008

Wohnort: Konstanz

Aktivitätspunkte: 5000

Danksagungen: 612

  • Nachricht senden

18

Samstag, 16. August 2014, 15:56

Die Düsen sind Generation Asbach Uralt.

Ich hoffe, dass sie entsprechend im Steuergerät angepasst wurden.
Aber das sieht man meisst an den LTFT.

Verstehe nicht wieso man nicht einfach EV14 nehmen kann.
Aber da waren die Italiener schon immer bissl hinterher.


Anfragen bitte nur per E-Mail auf info@mazza-engineering.ch
oder aber über das Support-Forum

Abarthmen

Abarth-Meister

  • »Abarthmen« ist männlich

Beiträge: 1 158

Dabei seit: 27. Juni 2008

Wohnort: Italien

Aktivitätspunkte: 5920

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 08:28

TD04 Umbaukit.....
»Abarthmen« hat folgendes Bild angehängt:
  • td04.jpg

Mein Abarth Grande Punto:


135power

Abarth-Schrauber

Beiträge: 268

Dabei seit: 5. April 2012

Aktivitätspunkte: 1380

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 12:25

Wer ist der Anbieter von dem kit ?

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!