Pauli

Mitglied

Beiträge: 1

Dabei seit: 11. März 2018

Aktivitätspunkte: 10

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 11. März 2018, 08:52

595 Alu-Schaltknauf wechseln

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Moin Zusammen,

ich möchte bei unserem 595C den Alu-Schaltknauf gegen einen aus Leder tauschen.
Wie demontiere ich, ohne etwas zu beschädigen?

Danke für Eure Hilfe,
Gruß Pauli

Edit: Beitrag in die richtige Kathegorie verschoben.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zyzigs« (16. November 2018, 18:56)

Mein Abarth 595C:


MO_595

Abarth-Profi

  • »MO_595« ist männlich

Beiträge: 396

Dabei seit: 20. März 2017

Wohnort: Main Taunus Kreis

Aktivitätspunkte: 2000

Danksagungen: 116

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 11. März 2018, 08:58

Moorgen,

https://www.youtube.com/watch?v=NeF3PWqfTgc
dieses video hat mir geholfen ;)

Viel Erfolg!

Gruß,
Mo

Mein Abarth 595C: Turismo in Record Grey/Matt Schwarz kombi, mit VMAXX Gewindefahrwerk, Serie 4 Rückleuchten, Record Monza, Lester Oversize Diffusor mit LED Zusatzleuchten und Mazza Engineering Stufe 2 mit Blubbern


Giftzwerg70

Abarth-Profi

  • »Giftzwerg70« ist männlich

Beiträge: 608

Dabei seit: 7. April 2017

Wohnort: 24113 Kiel

Aktivitätspunkte: 3080

P L OE
-
M 5 9 5

Danksagungen: 215

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 11. März 2018, 09:04

Das Video hilft nicht ..er möchte wissen wie er den Alu Schaltknauf ab bekommt :S

Mein Abarth 595: Competizione, G-Tech EVO 200, G-Tech LLK, G-Tech Schaltwegverkürzung, G-Tech Hitzeschutzschild, Pop Off Filter, Sabelt Carbon mit Sitzheizung und Sitzschienen von LB-Fertigungstechnik, OZ Ultraleggera+Spurplatten, Mittelarmlehne Armster, Carbon Cockpit, Rückbank ausgebaut, DNA Heckstrebe oben und unten, Hiller Endrohre auf Record Monza, OBD Saver, Bilstein B14, uvm..


MO_595

Abarth-Profi

  • »MO_595« ist männlich

Beiträge: 396

Dabei seit: 20. März 2017

Wohnort: Main Taunus Kreis

Aktivitätspunkte: 2000

Danksagungen: 116

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 11. März 2018, 09:21

Muss ich wohl falsch gelesen haben, die meisten machen es ja andersrum...Leder zu Alu. Beim Alu Schlatknauf muss man einfach nur die Kugel oben abdrehen. Bei mir geht dies relativ einfach, bei anderen richtig schwer, muss du gucken wie ist bei dir ist.

Das Video zeigt zumindest wie der Lederschaltknauf befestigt wird, wie man die Abdeckung abbekommt, und wie der Schaltsack befestigt ist, also hilft es meiner Meinung nach schon weiter.

Mein Abarth 595C: Turismo in Record Grey/Matt Schwarz kombi, mit VMAXX Gewindefahrwerk, Serie 4 Rückleuchten, Record Monza, Lester Oversize Diffusor mit LED Zusatzleuchten und Mazza Engineering Stufe 2 mit Blubbern


Don595

Abarth-Profi

  • »Don595« ist männlich

Beiträge: 412

Dabei seit: 21. August 2017

Wohnort: Celle

Aktivitätspunkte: 2100

- C E
-
* * * *
- C E
-
* * * *

Danksagungen: 229

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 11. März 2018, 12:23

Hallo Pauli,
der Alu-Schaltknauf hat einen Gewindezapfen innen und ist
auf den Schalthebel geschraubt.
Normales Rechtsgewinde. Also einfach runter schrauben.
Der Lederschaltknauf wird mit einer Schraube montiert.
Ich glaube das war 10er Schlüsselweite.
Du musst die Abdeckung mit den Gängen drauf vorsichtig abhebeln.

Gruß
Dennis

Edit: Wer lesen kann... :S
Mo hat es ja auch schon super beschrieben.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Don595« (11. März 2018, 12:34)

Mein Auto: Abarth 595 - Klein und schwarz... Abarth 695 - Biposto in grau


amphore

Abarth-Fahrer

  • »amphore« ist männlich

Beiträge: 137

Dabei seit: 27. Februar 2018

Wohnort: Alsdorf

Aktivitätspunkte: 705

--- A C
-
* *

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

6

Freitag, 20. Juli 2018, 09:03

Kann es sein, das die Schaltknäufe neuerdings anders befestigt werden?

Ich habe gestern auch den kalten Aluschaltknauf vom Competizione gegen einen Lederschaltknauf getauscht.
Aber meine Alukugel war direkt auf ein 10er Gewinde geschraubt und mit Sicherungsmittel gesichert.

Das Befestigungsloch im Lederschaltknauf habe ich dann von 6mm auf 10mm aufgebort und mit 2 Komponenten Epoxi eine 10er Mutter eingeklebt.
Den Lederschaltknauf dann auch mit Loctite 222 gesichert.

Hier die Bilder:







MfG, Helmut

Mein Abarth 595: Competizione, Abarth Rot, Kit Estetico Schwarz, Supersport Felge, Spurplatten v/h 10mm


TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich

Beiträge: 2 810

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 14150

---- A C
-
D C

Danksagungen: 884

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 24. Juli 2018, 17:57

Hallo Helmut,

bei der Alukugel wird ein Adapter in das Innengewinde des Schalthebels geschraubt.
Den hättest du rausdrehen müssen.
Ich denke nicht, dass sich das zu Serie 3 geändert hat.

Gruß
Tom
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 867

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 9340

Danksagungen: 544

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 24. Juli 2018, 18:05

Hat sich wohl wirklich geändert meine ich zu wissen,Tom.
Würde früher auch von uns montiert nachträglich, mittlerweile
kommt der ja mit Pedalen und Einstiegsleisten sowie Schaltknauf
fertig beim Händler an bis auf BMC Luftfilter und Alu-Tankdeckel.

Gruß,
Marco
Marco Martini

Abarth Freunde NRW

martini@aro-autohaus.de

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, H&R Monutube Gewindefahrwerk -2 Grad Sturz VA, OMP Querlenkerstrebe vorne, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex und Castrol React SRF, Bonalume Schubumluftventil geschlossen, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

TOM-595C (24.07.2018)

TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich

Beiträge: 2 810

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 14150

---- A C
-
D C

Danksagungen: 884

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 24. Juli 2018, 19:40

Hallo Marco,

kann ich zwar nicht nachvollziehen, aber möglich ist alles.
Dementsprechend danke für deinen Hinweis. :top:
Dann müssen die Hersteller von Schaltwegeverkürzungen jetzt teilweise nachziehen. :(

Gruß
Tom
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


amphore

Abarth-Fahrer

  • »amphore« ist männlich

Beiträge: 137

Dabei seit: 27. Februar 2018

Wohnort: Alsdorf

Aktivitätspunkte: 705

--- A C
-
* *

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 24. Juli 2018, 19:51

Vorteil von meiner "Bastellösung" ist, das der Schaltknauf damit 1cm tiefer sitzt. Quasi Schaltwegeverkürzung light. :thumbup:

MfG, Helmut

Mein Abarth 595: Competizione, Abarth Rot, Kit Estetico Schwarz, Supersport Felge, Spurplatten v/h 10mm



MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 867

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 9340

Danksagungen: 544

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 24. Juli 2018, 20:10

Hallo Marco,

kann ich zwar nicht nachvollziehen, aber möglich ist alles.
Dementsprechend danke für deinen Hinweis. :top:
Dann müssen die Hersteller von Schaltwegeverkürzungen jetzt teilweise nachziehen. :(

Gruß
Tom


Aber was haben die gängigen Schaltwegverkürzungen denn mit dem Knauf und dessen Befestigung zu tun ?
Spielt das eine Rolle?
Obwohl, könnte sein, ich hab damals eine komplette Einheit mit Gtech Verkürzung schon mit montierten Knauf bekommen,
keine Ahnung wie das jetzt aussieht...
Marco Martini

Abarth Freunde NRW

martini@aro-autohaus.de

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »MartiniRacingAbarth« (24. Juli 2018, 20:55)

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, H&R Monutube Gewindefahrwerk -2 Grad Sturz VA, OMP Querlenkerstrebe vorne, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex und Castrol React SRF, Bonalume Schubumluftventil geschlossen, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...


verso1702

Abarth-Profi

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 467

Dabei seit: 16. Januar 2018

Wohnort: Mettmann

Aktivitätspunkte: 2395

Danksagungen: 128

  • Nachricht senden

12

Freitag, 2. November 2018, 18:25

Nabend,
heute habe ich vergeblich versucht meinen Aluknauf zu wechseln bzw. runterzuschrauben.
Vorher mit der Heißluftpistole mal so Richtung 70°C erwärmt....keine Chance mit Handschuhen bzw. sogar mit so einem Keilriemendosenöffner vergeblich.
Mit was haben die den gesichert ,Loctite grün ???

Mein Abarth 595: COMPETIZIONE Serie 4 ,handgeschaltet,20mm HR Spurplatten hinten ,vorne 15mm ,Schaltwegverkürzung 4Tech


amphore

Abarth-Fahrer

  • »amphore« ist männlich

Beiträge: 137

Dabei seit: 27. Februar 2018

Wohnort: Alsdorf

Aktivitätspunkte: 705

--- A C
-
* *

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

13

Freitag, 2. November 2018, 21:46

Ja, das könnte sein. Die Reste im Gewinde waren grünlich.

MfG, Helmut

Mein Abarth 595: Competizione, Abarth Rot, Kit Estetico Schwarz, Supersport Felge, Spurplatten v/h 10mm


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (03.11.2018)

White Cleo

Mitglied

  • »White Cleo« ist weiblich

Beiträge: 3

Dabei seit: 25. April 2018

Wohnort: Westküste Schleswig Holstein

Aktivitätspunkte: 20

* * *
-
* * 5 9 5

  • Nachricht senden

14

Samstag, 3. November 2018, 12:28

Meine Werkstatt hat ihn auch nicht abbekommen.
Liebe Grüße, White Cleo :)

Mein Abarth 595: Turismo Serie 4 in Perlmutt, Estetico schwarz, Sitze rot, Sonnendach, Koni FSD vorne + hinten


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!