Dleh

Mitglied

  • »Dleh« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 15

Dabei seit: 27. Juli 2015

Aktivitätspunkte: 100

  • Nachricht senden

1

Freitag, 28. August 2015, 18:10

595 Comp. Spurplatten

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Liebe Leute!

Ich bin leider etwas planlos.
Würde gerne meinem Abarth Spurplatten (VA 10mm, HA 15mm) gönnen.
Ich blicke aber nicht ganz durch. Zentrierung? Radbolzen?... ?(

Da ich bei http://www.italo-welt.de/ bereits etwas im Einkaufskorb habe, wäre ich euch sehr dankbar, wenn ihr mir den/die Link/s zu den passenden Teilen posten würdet.

Vielen Dank!

MfG
Dleh

PS: Ich hoffe man erkennt meine (original) Felgen im Avatar.

Mein Abarth 595: Competizione; Sabelt; RM


Ringo Star

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

2

Freitag, 28. August 2015, 19:00

Guten Tag

http://www.fiat-sportiva.de/Tuning-Styli…uben::1818.html


Die 10mm spurplatten einfach anfragen

Oder
http://www.italo-tuning.de/hampr-alu-spu…-mm-p-2479.html

http://www.italo-tuning.de/hampr-alu-spu…-mm-p-2481.html

Denk an die längeren raudschrauben bei diesem Angebot
Einmal +10 mm und einmal + 15mm (jeweils 4 pro Felge )

Oder du nimmst überall 15mm länger als Original
Ist imho die einfachste Variante

blowfly

Abarth-Schrauber

  • »blowfly« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 390

Dabei seit: 28. April 2011

Wohnort: Würzburg

Aktivitätspunkte: 1985

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

3

Samstag, 29. August 2015, 08:11

Zur Info:


Die 10er SCC Spurplatten passen beim 180PS Competizione nicht! Lassen sich nicht plan an die Nabe anlegen, womöglich wegen der größeren Bremse.

Die 15er Platten passen sowohl vorne als auch hinten...

Ob sich das auf alle Hersteller ausweiten lässt, kann ich allerdings nicht sagen...
Abarth 595C Competizione pista grau, Eibach Sport Kit, 15er Distanzen rundum -verkauft-

Auch noch im Fuhrpark: Alfa Giulia QV, Audi RS3, Seat Leon ST Cupra 4drive upcoming

Lupo13

Abarth-Profi

  • »Lupo13« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 428

Dabei seit: 16. Dezember 2012

Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Aktivitätspunkte: 2185

- L U
-
P O 1 3

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

4

Samstag, 29. August 2015, 12:28

Wenn du es wirklich fett haben willst und es bei den originalen felgen haben willst. Dann kannst es machen wie ich vorher 15 vorne 20 hinten jetzt bei den neuen Felgen habe ich vorne 12 und hinter 20.

:) ;)

Mein Auto: -Leistungssteigerung -Record Monza Auspuffanlage + noch XXX mehr Sound ;) -Revolutionäre 1 Zellen Kat Technologie -Abarth Koni Komplettfahrwerk -Eibach Sportline Federn -Dotz Shift Black Felgen mit Hankook Vestus V12 EVO 2 -G-tech Pop Off Umbau -Spurplatten, 30mm vorne und 40mm hinten -Led Technik bei Tagfahrlicht und Kennzeichnen


Dleh

Mitglied

  • »Dleh« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 15

Dabei seit: 27. Juli 2015

Aktivitätspunkte: 100

  • Nachricht senden

5

Samstag, 29. August 2015, 18:44

Vielen Dank für eure Infos!

Das heißt, ich kann diese hier http://www.italo-welt.de/Fiat-500-und-Ab…heiben-System-5 in 2x10mm und 2x15mm
plus die Radbolzen:http://www.italo-welt.de/SCC-M12x125-Rad…gelbund-schwarz nehmen.

Nur in welcher Länge die Bolzen? Versteht sich der Preis für einen Bolzen oder für ein Rad?

MfG
Dleh

PS: Mein Comp. ist Bj. 2014.

Mein Abarth 595: Competizione; Sabelt; RM


Ringo Star

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

6

Samstag, 29. August 2015, 19:14

Einen Radbolzen raus Schrauben, Gewindelänge mit einem Zollstock messen, ca 15mm dazu rechnen, richtige Länge bestellen

Preis ist per Bolzen

Lupo13

Abarth-Profi

  • »Lupo13« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 428

Dabei seit: 16. Dezember 2012

Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Aktivitätspunkte: 2185

- L U
-
P O 1 3

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

7

Samstag, 29. August 2015, 21:37

Gebau so siehts aus ;)

Aber wenn ich dir nen tip geben kann, falls du dich nicht genau auskennst mit messen und rechnen dann bestelle bei Fiat Sportiva die sind meine Favoriten. Egal ob in Service oder Beratung usw.

Preise sind bei denen unschlagbar, plus Rabat als Forums Mitglied :top:

Mein Auto: -Leistungssteigerung -Record Monza Auspuffanlage + noch XXX mehr Sound ;) -Revolutionäre 1 Zellen Kat Technologie -Abarth Koni Komplettfahrwerk -Eibach Sportline Federn -Dotz Shift Black Felgen mit Hankook Vestus V12 EVO 2 -G-tech Pop Off Umbau -Spurplatten, 30mm vorne und 40mm hinten -Led Technik bei Tagfahrlicht und Kennzeichnen


brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 259

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 6310

Danksagungen: 277

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 30. August 2015, 12:26

Also die originalen Radschrauben sind 22mm lang :pfeifen:

Genaue Bezeichnung KE60 ( Kegelbund 60 Grad ) M12 ( metrisches Außengewinde ) x 1,25 ( Gewindesteigung ) x 22 ( Länge ) SW17 ( Schlüsselweite 17 ).

Nun musst Du nur noch die Stärke Deiner Distanzscheibe zur Schraubenlänge addieren.

Beim Montieren prüfen, dass Du mindestens 8 Umdrehungen beim Befestigen der Radbolzen hast.

Ich habe im Marktplatz noch 8 neue Radbolzen von H&R für 30er Distanzscheiben ( 15mm pro Rad ) ;)
Gruß

brera939

Mein Abarth 595: Little Tributo Ferrari 595 EVO200


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

l4w (28.10.2015)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!