Augustin Group

Edi

Abarth-Profi

  • »Edi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 523

Dabei seit: 21. März 2013

Aktivitätspunkte: 2730

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 10. März 2016, 11:26

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

LOL vielleicht gibst ja bald einen Abarth mit Elektroantrieb,
Aber der ist zu leise
:P ich bin wieder hier, war nur kurz mal weg, hab mich nur versteckt .

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

malibu426 (10.03.2016)

MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 565

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 7825

Danksagungen: 357

  • Nachricht senden

42

Donnerstag, 10. März 2016, 11:41

;-)
Der wird dem Thread-Ersteller niemals ausgereift genug sein,
dafür müsste er mindestens bei der Entwicklung involviert sein...
Edit:
Signatur auf Wunsch des Foren-Betreibers geändert.
Ich bin nicht bereit dafür zu bezahlen dass ihr mich
besser erreichen könnt.
Kontaktiert mich per PN oder meldet euch einfach
bei mir in der Firma.

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, H&R Monutube Gewindefahrwerk -2 Grad Sturz VA, OMP Querlenkerstrebe vorne, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex und Castrol React SRF, Bonalume Schubumluftventil geschlossen, Sabelt Sitze und vieles mehr...


malibu426

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 470

Dabei seit: 11. November 2009

Aktivitätspunkte: 2425

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

43

Donnerstag, 10. März 2016, 11:58

...und ich frage mich ja, warum ein Abarth "leise" sein sollte. :D :P



Nicht leise, leiser und besserer Klang.
Hat eigentlich schon jemand den Unterschied zur Record Monza (alt) und der vom neuen Competizione mitbekommen?

Ich kann zwischen den Zeilen lesen und denke mir den Rest!

Sonst bin ich mit der Entwicklung des Themas sehr zufrieden :top:
Scheint doch noch welche zu geben, die etwas Gutes besser machen möchten!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »malibu426« (10. März 2016, 12:08)


Inspyria500

Abarth-Schrauber

  • »Inspyria500« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 332

Dabei seit: 19. Juli 2015

Aktivitätspunkte: 1710

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

44

Donnerstag, 10. März 2016, 12:32

O_o record Monza alt und neu ?
Glaub mir da gibt es sound technisch keinen unterschied , ich hab den Vergleich ......
Außer das die beiden sich im Material unterscheiden .....

Gesendet von meinem XT1092 mit Tapatalk

Mein Abarth 500: A500 - OZ Allegeritta- Bilstein B14 -GT1446 Lader-200 Zeller- MAzza Engineering - Depo 4in1 Anzeige - NeuF Speed Shifter-Induvidual 70mm AGA mit großer Klappe ;)


tom76

Mitglied

  • »tom76« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 23

Dabei seit: 23. September 2015

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 120

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

45

Donnerstag, 10. März 2016, 12:35

LOL vielleicht gibst ja bald einen Abarth mit Elektroantrieb,
Aber der ist zu leise

Und wie groß soll beim E-Antrieb der optimale "Rohrdurchmesser" sein LOL LOL

Mein Abarth 500:


TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 517

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 12665

---- A C
-
D C

Danksagungen: 717

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 10. März 2016, 12:43

@ tom76:

Nee, hier ist der Kabelquerschnitt diskussionsfähig. :rotfl:

Gruß
Tom
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


malibu426

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 470

Dabei seit: 11. November 2009

Aktivitätspunkte: 2425

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 10. März 2016, 14:08

O_o record Monza alt und neu ?
Glaub mir da gibt es sound technisch keinen unterschied , ich hab den Vergleich ......
Außer das die beiden sich im Material unterscheiden .....

Gesendet von meinem XT1092 mit Tapatalk


Hm, evtl. kommt der Unterschied durch den anderen Turbo?

MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 565

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 7825

Danksagungen: 357

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 10. März 2016, 14:28

Das wird so sein✌️



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Edit:
Signatur auf Wunsch des Foren-Betreibers geändert.
Ich bin nicht bereit dafür zu bezahlen dass ihr mich
besser erreichen könnt.
Kontaktiert mich per PN oder meldet euch einfach
bei mir in der Firma.

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, H&R Monutube Gewindefahrwerk -2 Grad Sturz VA, OMP Querlenkerstrebe vorne, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex und Castrol React SRF, Bonalume Schubumluftventil geschlossen, Sabelt Sitze und vieles mehr...


Inspyria500

Abarth-Schrauber

  • »Inspyria500« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 332

Dabei seit: 19. Juli 2015

Aktivitätspunkte: 1710

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 10. März 2016, 15:10

Ja wenn er das typische 1446 pfeifen meint dann ja sonst alles gleich ;)

Gesendet von meinem XT1092 mit Tapatalk

Mein Abarth 500: A500 - OZ Allegeritta- Bilstein B14 -GT1446 Lader-200 Zeller- MAzza Engineering - Depo 4in1 Anzeige - NeuF Speed Shifter-Induvidual 70mm AGA mit großer Klappe ;)


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 565

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 7825

Danksagungen: 357

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 10. März 2016, 15:18

Ich warte auf die amtliche dB Vergleichsmessung...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Edit:
Signatur auf Wunsch des Foren-Betreibers geändert.
Ich bin nicht bereit dafür zu bezahlen dass ihr mich
besser erreichen könnt.
Kontaktiert mich per PN oder meldet euch einfach
bei mir in der Firma.

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, H&R Monutube Gewindefahrwerk -2 Grad Sturz VA, OMP Querlenkerstrebe vorne, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex und Castrol React SRF, Bonalume Schubumluftventil geschlossen, Sabelt Sitze und vieles mehr...



Inspyria500

Abarth-Schrauber

  • »Inspyria500« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 332

Dabei seit: 19. Juli 2015

Aktivitätspunkte: 1710

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 10. März 2016, 15:22

;)

Gesendet von meinem XT1092 mit Tapatalk

Mein Abarth 500: A500 - OZ Allegeritta- Bilstein B14 -GT1446 Lader-200 Zeller- MAzza Engineering - Depo 4in1 Anzeige - NeuF Speed Shifter-Induvidual 70mm AGA mit großer Klappe ;)


Edi

Abarth-Profi

  • »Edi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 523

Dabei seit: 21. März 2013

Aktivitätspunkte: 2730

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 10. März 2016, 15:25

LOL vielleicht gibst ja bald einen Abarth mit Elektroantrieb,
Aber der ist zu leise

Und wie groß soll beim E-Antrieb der optimale "Rohrdurchmesser" sein LOL LOL



»Edi« hat folgendes Bild angehängt:
  • image.jpeg
:P ich bin wieder hier, war nur kurz mal weg, hab mich nur versteckt .

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

XrayAbarth (10.03.2016), tunwirs (10.03.2016), tom76 (11.03.2016)

TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 517

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 12665

---- A C
-
D C

Danksagungen: 717

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 10. März 2016, 16:05

@ Edi:

Das ist doch 'ne Magnaflow, oder? :rotfl:

:top:

Gruß
Tom
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


malibu426

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 470

Dabei seit: 11. November 2009

Aktivitätspunkte: 2425

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 10. März 2016, 22:05

Herrlich!!

So Jungs, jetzt aber husch husch ins Bett mit Euch ... :beifall:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Domuno (11.03.2016)

Ringo Star

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

55

Mittwoch, 23. März 2016, 22:15

Hier noch etwas womit sich Fahrzeughersteller befassen...


https://www.youtube.com/watch?v=2crCWF5cmLk



Bei Google einfach mal x-pipes und H-pipes eingeben...dann wird einem evtl. klar das mehr dazu gehört als nur den Durchmesser der Anlage zu vergrößern!

(.......naaaaaaaatürlich ist das nicht auf alle Fahrzeuge übertragbar :whistling: )

malibu426

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 470

Dabei seit: 11. November 2009

Aktivitätspunkte: 2425

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 24. März 2016, 11:55

Danke für das Video, aber wie Du schon richtig schreibst, nicht bei jedem Auto anwendbar, vor allem nicht bei unseren Abarths.

Ich hatte beim V8 sowohl X als auch H-Pipes verbaut, bei meinem Big Block sogar ohne ein sogenanntes Interfrenzrohr, das heisst die
Rohre der beiden Zylinderbänke des V-Motors sind gar nicht miteinander verbunden. Fürs Drehmoment zwar schlecht, aber der Sound... 8)

Es beeinflusst je nach Motor Drehmoment und Leistung, aber man kann auch sehr viel am Klang verändern.

Vor allem beim Sauger kann man durch einen zu groß gewählten Rohrquerschnitt einiges an Drehmoment verlieren, aber laut Pogea wohl auch beim Turbo.

Deshalb trifft "bigger is better" nicht immer zu.

500s

Abarth-Schrauber

  • »500s« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 232

Dabei seit: 24. Mai 2014

Wohnort: C

Aktivitätspunkte: 1185

C
-

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 24. März 2016, 19:16

RM Edelstahl, nach 1500 Km und 20 Tagen


Echt, das Auto wurde am 4.2 ausgeliefert.....Neuwagen....und jetzt sieht das aktuell so aus...


So nach 2300KM und 1,5 Monate ist die Klappe FEST, bombenfest...oK...mit einer Rohrzange kann man die Klappe noch bewegen..aber nur wenige Millimeter.

Am Mittwoch kommt ein neuer Endschalldämpfer von Abarth.....auf Garantie natürlich. :top:
Nur frage ich mich..braucht man hier alle 2 Monate einen neuen Auspuff..?
Habe die so tollen Ing. bei Abarth total versagt...??

Geht doch nicht, Jungens.....sowas kann man doch in der Serie nicht bringen..!

Solche Fahrzeuge kaufen auch Leute, mit wenig Liebe zum Detail, mit wenig oder keine Ambitionen zu 1x monatliche Schmiererei mit Kupferpasten, WD-40 und co mit Wagenheber, Böcke, Auffahrrampen, Straßenlaternen, Bordsteinschrauberei..!

Die verbaute Monza, hier speziell die Klappe ist weit von Edelstahl entfernt...!

Überlegung...ich suche eine, ohne Leistungseinbuße, ok. ein paar NM kostet die Abgasführung durch den ESD, aber besser.....als Mit Pinsel und Spray bewaffnet, jeden Ersten im Monat unter den NEUWAGEN und erst einmal eincremen..!!
Akrapovic ohne Klappe...wäre das eine Alternative ??...optisch lecker, aber wie wirkt sich die Anlage im Fahrbetrieb aus....??

Mein Auto: 595 Competitione 180PS, Recordgrau, Felgen Titan, Xenon, Leder/Alcantara, Hifi Sound, autom.abbl. Innenspiegel, Parksensoren, Brembo rot, Navi


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 565

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 7825

Danksagungen: 357

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 24. März 2016, 20:50

Mein Reden, lasst den Hersteller einfach solange neue Anlagen auf Garantie bezahlen, bis eventuell ein Lerneffekt eintritt...
Am besten auch mit schicken Endrohren oder mal zur Anlage passender Heckverblendung ohne lustige "Hinterachsbesichtigungslöcher"



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Edit:
Signatur auf Wunsch des Foren-Betreibers geändert.
Ich bin nicht bereit dafür zu bezahlen dass ihr mich
besser erreichen könnt.
Kontaktiert mich per PN oder meldet euch einfach
bei mir in der Firma.

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, H&R Monutube Gewindefahrwerk -2 Grad Sturz VA, OMP Querlenkerstrebe vorne, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex und Castrol React SRF, Bonalume Schubumluftventil geschlossen, Sabelt Sitze und vieles mehr...


Zyzigs

Moderator

  • Keine Bewertung

Beiträge: 707

Aktivitätspunkte: 3615

M E
-
E T * * * *

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

59

Freitag, 25. März 2016, 00:30

Das mit dem Lerneffekt wird nix. Viele Teile werden so kostengünstig produziert daß Fiat es sich leisten kann, bis zu fünf Mal auf Garantie ein neues Teil zu verbauen statt einmal Qualität herzustellen. Wäre das nicht so, wäre Fiat längst pleite. Traurig, aber wahr. :(

LegendKiller

Abarth-Profi

  • »LegendKiller« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 645

Dabei seit: 29. August 2015

Wohnort: Lohmar

Aktivitätspunkte: 3230

- *
-
S F 5 9 5

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

60

Freitag, 25. März 2016, 09:01

Kurze dumme Frage, woran merk ich denn das die Klappe fest ist? Am Sound oder muß ich mich dafür mal drunter legen?

Mein Auto: Abarth 595 Competizione ; Scorpione Schwarz - jetzt nicht mehr...seidenmatt Grün ist angesagt :D ; H&R - Monotube Gewindefahrwerk; Gtech - Auspuffanlage GT550-ST LeMans; Sabelt Leder/Alcantara/Stoff-Kombi Schwarz ; Bi-Xenon ; Interscope ; Gelbe Brembo...CAE Short Shifter, ein bisschen Mazza Software O_o


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!