Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Autohaus Weiss

TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 153

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 10830

---- A C
-
D C

Danksagungen: 596

  • Nachricht senden

81

Samstag, 26. März 2016, 21:00

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Die Frage ist auch, wie sich eine Klappe auswirkt, die nicht mehr öffnet.
Leistungs- oder Drehmomenteinbuße über 3000 U/min oder "nur" thermische Nachteile?
Von den "Soundeinbußen" natürlich mal ganz abgesehen.;(

Gruß
Tom
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


500s

Abarth-Schrauber

  • »500s« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 232

Dabei seit: 24. Mai 2014

Wohnort: C

Aktivitätspunkte: 1185

C
-

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

82

Sonntag, 27. März 2016, 08:36

Wird am Mittwoch getauscht, nur wenn ich alle 1,5 Monate einen neuen ESD bekomme...nervt mich das schon.
Was könnte man denn hier gemeinsam, also alle die den neuen Comp. mit 180 PS haben unternehmen...?

Mein Auto: 595 Competitione 180PS, Recordgrau, Felgen Titan, Xenon, Leder/Alcantara, Hifi Sound, autom.abbl. Innenspiegel, Parksensoren, Brembo rot, Navi


Edi

Abarth-Profi

  • »Edi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 523

Dabei seit: 21. März 2013

Aktivitätspunkte: 2730

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

83

Sonntag, 27. März 2016, 09:15

Wird am Mittwoch getauscht, nur wenn ich alle 1,5 Monate einen neuen ESD bekomme...nervt mich das schon.
Was könnte man denn hier gemeinsam, also alle die den neuen Comp. mit 180 PS haben unternehmen...?

:pfeifen: gar nix, lass das Ding offen, basta
:P ich bin wieder hier, war nur kurz mal weg, hab mich nur versteckt .

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sachertorte3D (27.03.2016)

brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 257

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 6300

Danksagungen: 277

  • Nachricht senden

84

Sonntag, 27. März 2016, 09:34

Oder hol Dir eine G-Tech-Klappenauspuffanlage :pfeifen:
Gruß

brera939

Mein Abarth 595: Little Tributo Ferrari 595 EVO200


nNick

Abarth-Schrauber

  • Keine Bewertung

Beiträge: 211

Dabei seit: 26. November 2012

Aktivitätspunkte: 1065

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

85

Sonntag, 27. März 2016, 12:02

Ich sag's doch: Es hat keinen Sinn, alle zwei Monate zu reklamieren. Und auf die Lauferei hätte ich auch keinen Bock. Interessiert die auch nicht bei Fiat. Und wenn es stimmen sollte, dass daueroffen 20 bis 25 N m Drehmomentverlust bedeutet, dann ist auch das keine Alternative. Bleibt nur: ständig kontrollieren und pflegen oder 'nen anderen Auspuff kaufen. Beides nich' so geil.

500s

Abarth-Schrauber

  • »500s« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 232

Dabei seit: 24. Mai 2014

Wohnort: C

Aktivitätspunkte: 1185

C
-

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

86

Sonntag, 27. März 2016, 12:12

Ich sag's doch: Es hat keinen Sinn, alle zwei Monate zu reklamieren. Und auf die Lauferei hätte ich auch keinen Bock. Interessiert die auch nicht bei Fiat. Und wenn es stimmen sollte, dass daueroffen 20 bis 25 N m Drehmomentverlust bedeutet, dann ist auch das keine Alternative. Bleibt nur: ständig kontrollieren und pflegen oder 'nen anderen Auspuff kaufen. Beides nich' so geil.



Sinn macht es aber von Abarth auch nicht, eine Edelstahlanlage anzupreisen und Stahl zu verbauen, dazu noch Kernschrott mit solch einer mech. Technik die nicht oder zumindest nicht dauerhaft funktioniert..!
klar nervt mich das alle 4 Wochen zum Endschalldämpfertausch zu fahren..!

Anderer Auspuff ohne Klappe..??
Wenn möglich mit TÜV oder ABE..!!

dazu noch mit 100-115mm Endrohre...!!

Was soll man da kaufen..??

Dazu sollte Der nicht lauter sein, eher leiser sein als die ab Werk verbaute RM..!!
Akra ohne Klappe finde ich GUT...!! Aber ich habe hier Angst, das der Kleinen oben heraus wie zugeschnürt läuft, also so wie die RM mit geschlossener Klappe.

wer fährt so eine Teil auf einem 132KW/180PS und kann ggü. der RM Vor und Nachteile berichten..!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »500s« (27. März 2016, 12:18)

Mein Auto: 595 Competitione 180PS, Recordgrau, Felgen Titan, Xenon, Leder/Alcantara, Hifi Sound, autom.abbl. Innenspiegel, Parksensoren, Brembo rot, Navi


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

malibu426 (27.03.2016)

Ringo Star

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

87

Sonntag, 27. März 2016, 12:22

Ich sag's doch: Es hat keinen Sinn, alle zwei Monate zu reklamieren. Und auf die Lauferei hätte ich auch keinen Bock. Interessiert die auch nicht bei Fiat. Und wenn es stimmen sollte, dass daueroffen 20 bis 25 N m Drehmomentverlust bedeutet, dann ist auch das keine Alternative. Bleibt nur: ständig kontrollieren und pflegen oder 'nen anderen Auspuff kaufen. Beides nich' so geil.



Sinn macht es aber von Abarth auch nicht, eine Edelstahlanlage anzupreisen und Stahl zu verbauen, dazu noch Kernschrott mit solch einer mech. Technik die nicht oder zumindest nicht dauerhaft funktioniert..!
klar nervt mich das alle 4 Wochen zum Endschalldämpfertausch zu fahren..!

Anderer Auspuff ohne Klappe..??
Wenn möglich mit TÜV oder ABE..!!

dazu noch mit 100-115mm Endrohre...!!

Was soll man da kaufen..??

Dazu sollte Der nicht lauter sein, eher leiser sein als die ab Werk verbaute RM..!!
Akra ohne Klappe finde ich GUT...!! Aber ich habe hier Angst, das der Kleinen oben heraus wie zugeschnürt läuft, also so wie die RM mit geschlossener Klappe.

wer fährt so eine Teil auf einem 132KW/180PS und kann ggü. der RM Vor und Nachteile berichten..!
Hier haste eine Auswahl an abgasanlgen

Endschalldämpfer / Auspuffanlagen für A500/A500C mit Straßenzulassung

Yoshi

Abarth-Profi

  • »Yoshi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 814

Dabei seit: 21. November 2015

Wohnort: 73117 Wangen

Aktivitätspunkte: 4125

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 214

  • Nachricht senden

88

Donnerstag, 31. März 2016, 03:25

Nachdem meine beste Freundin mit ihrem Competizione am Ostermontag nicht davon ziehen konnte, und Madame sich schon über mangelnde Leistung beschwert hatte, wurde gestern einmal auf Verdacht hin ein Blick unter das Auto geworfen. Siehe da, die Klappe war bei ebenfalls ca. 2000 km Gesamtlaufleistung im geschlossenen Zustand komplett fest gebacken.

Schon enttäuschend, vor allem da der Wagen hier nur neben dem Firmenwagen zum Einsatz kommt und wohl bisher nur bei schönem Wetter zum Einsatz kam. :huh:
race. don't play.

Mein Auto: Abarth 500, ST-Suspension ST-X, DNA Vorderachsstabilisator, DNA Hinterachsstabilisator, OMP Querlenkerabstützung, Powerflex PU-Buchsen, Brembo GT Monoblocksättel, Spiegler Stahlflexbremsleitungen, DNA Querverstrebungen, BMC CDA Airbox, Airtec Ladeluftkühler, G-Tech GT278 Abgasanlage. Upcoming: TD04 Turbo, Downpipe & HRR-Krümmer


500s

Abarth-Schrauber

  • »500s« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 232

Dabei seit: 24. Mai 2014

Wohnort: C

Aktivitätspunkte: 1185

C
-

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

89

Donnerstag, 31. März 2016, 07:25

Nachdem meine beste Freundin mit ihrem Competizione am Ostermontag nicht davon ziehen konnte, und Madame sich schon über mangelnde Leistung beschwert hatte, wurde gestern einmal auf Verdacht hin ein Blick unter das Auto geworfen. Siehe da, die Klappe war bei ebenfalls ca. 2000 km Gesamtlaufleistung im geschlossenen Zustand komplett fest gebacken.

Schon enttäuschend, vor allem da der Wagen hier nur neben dem Firmenwagen zum Einsatz kommt und wohl bisher nur bei schönem Wetter zum Einsatz kam. :huh:



Gestern wurde auf Garantie der Endschalldämpfer erneuert.
Werde die Klappe bzw. deren Funktion im Auge behalten, sobald die Klappe fest geht werde ich hier wieder vorstellig.
Klar nervt Das...!
Doch nur wenn alle dem Händler auf die Nerven gehen und der Hersteller hier ein notwendiges handeln sieht könnte sich evtl. etwas ändern.
Denn ich glaube, wenn alle den Mangel anzeigen, das Abarth dann aufwacht und ggf. eine Änderung anstrebt.
Bin gespannt...!

Mein Auto: 595 Competitione 180PS, Recordgrau, Felgen Titan, Xenon, Leder/Alcantara, Hifi Sound, autom.abbl. Innenspiegel, Parksensoren, Brembo rot, Navi


Yoshi

Abarth-Profi

  • »Yoshi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 814

Dabei seit: 21. November 2015

Wohnort: 73117 Wangen

Aktivitätspunkte: 4125

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 214

  • Nachricht senden

90

Donnerstag, 31. März 2016, 10:50

Ich hatte ja vorab schon mich eingelesen gehabt und mitbekommen, dass die RM qualitativ zu wünschen übrig lässt. Deswegen habe ich mich damals bewusst dagegen entschieden. Ich werde den Compi die Tage mal mitnehmen und beim örtlichen Händler abgeben. Denke auch, dass die anstandslos getauscht wird, aber damit ist ja die Ursache nicht behoben.

Bei uns ist aber jeweils Akrapovic oder Supersprint ins Auge gefasst worden. Mal sehen.
race. don't play.

Mein Auto: Abarth 500, ST-Suspension ST-X, DNA Vorderachsstabilisator, DNA Hinterachsstabilisator, OMP Querlenkerabstützung, Powerflex PU-Buchsen, Brembo GT Monoblocksättel, Spiegler Stahlflexbremsleitungen, DNA Querverstrebungen, BMC CDA Airbox, Airtec Ladeluftkühler, G-Tech GT278 Abgasanlage. Upcoming: TD04 Turbo, Downpipe & HRR-Krümmer



Ringo Star

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

91

Donnerstag, 31. März 2016, 10:51

...gute idee!
Beschweren, beschweren,beschweren....solange bis FIAT keine klappenanlagen mehr anbietet!!

Dann ist das problem mit der klappe auch gelöst

500s

Abarth-Schrauber

  • »500s« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 232

Dabei seit: 24. Mai 2014

Wohnort: C

Aktivitätspunkte: 1185

C
-

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

92

Donnerstag, 31. März 2016, 16:22

...gute idee!
Beschweren, beschweren,beschweren....solange bis FIAT keine klappenanlagen mehr anbietet!!

Dann ist das problem mit der klappe auch gelöst


Ab dem 1.7.2016 sowieso nicht mehr

Mein Auto: 595 Competitione 180PS, Recordgrau, Felgen Titan, Xenon, Leder/Alcantara, Hifi Sound, autom.abbl. Innenspiegel, Parksensoren, Brembo rot, Navi


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 273

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 6370

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

93

Donnerstag, 31. März 2016, 16:32

Das gilt aber nur für neue Homologationen...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

nNick

Abarth-Schrauber

  • Keine Bewertung

Beiträge: 211

Dabei seit: 26. November 2012

Aktivitätspunkte: 1065

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

94

Donnerstag, 31. März 2016, 16:53

Bevor ich alle vier Wochen zum Händler fahre, steig ich lieber alle vier Wochen kurz daheim in die Grube und pflege die Klappe. Oder kaufe einen anderen Auspuff. Bei beiden Varianten komm ich besser weg, ganz ehrlich. Kann nicht sein, dass ich meine Zeit damit vergeuden soll, Abarth zu nerven, damit die in ein paar Jahren dann wieder besseres Material verwenden – dann hab ich höchstwahrscheinlich auch nichts mehr davon.

Allen jetzigen Neuwagenkäufern (Custom und Turismo) kann man nur empfehlen: Aufpreis für die RM schenken und einen besseren Auspuff im Zubehör kaufen.

MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 273

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 6370

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

95

Donnerstag, 31. März 2016, 16:57

Mein Reden, kommen die schon noch alle hin, irgendwann gammelt da eh alles weg;-)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Sporti

Abarth-Schrauber

  • »Sporti« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 257

Dabei seit: 20. Dezember 2015

Aktivitätspunkte: 1330

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

96

Montag, 25. Juli 2016, 12:26

sagt mal, gab es bei der RM Unterschiede mit den Baujahren? Wir haben seit 4 Tagen unseren Competitione Serie4 mit der RM. Ich habe mich gestern mal unter das Auto gelegt und die Feder ausgehängt dann den Motor laufen lassen. Es kommt aus allen 4 Endrohren Abgas. Man hört auch keinen Unterschied wenn man dann die Klappe von Hand betätigt.

Es ist egal in welcher Stellung sich die Klappe befindet. Es kommt immer aus allen 4 Endrohren Abgas. Ich sehe also in der Funktion der Klappe keinen Sinn. Hat jemand das Teil mal aufgeschnitten? Kann es sein dass die Klappe die Rohrquerschnitte gar nicht abdeckt sondern nur sagen wir mal 3/4?

Ich finde nämlich auch dass unserer beim Anlassen mit eingehängter Feder ziemlich laut ist. Ich habe noch einen Abarth Punto Evo Supersport mit angefertigter Auspuffanlage und Unterdruckklappe. Klanglich sind beide ziemlich gleich. Und das bei offener Klappe am Punto und theoretisch geschlossener am 595!?

Sprich ich werde nicht schlau aus dem ganzen...

Mein Abarth Punto Evo:


bassl

Abarth-Fahrer

  • »bassl« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 137

Dabei seit: 7. Oktober 2013

Wohnort: Nördlingen

Aktivitätspunkte: 760

H D H
-
C 5 9 5

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

97

Dienstag, 26. Juli 2016, 00:20

Bei meinem noch vorhandenen Turi mit der RM habe ich von Anfang an Kupferpaste an die Klappe und das Gelenk geschmiert.
Habs vielleicht 3 mal in 2,5 Jahren und 16000 Km nachgeschmiert...bei mir geht die Klappe wie am ersten Tag...trotz Winter etc.
Comp. 2016 Cabrio / Bicolore Schwarz /Record grau /7" Navy / Xenon Beats /17" Corsa /17" esseesse

  • »Eifelbiker63« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 18

Dabei seit: 21. Februar 2016

Wohnort: 52159 Roetgen (Nord-Eifel)

Aktivitätspunkte: 90

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

98

Dienstag, 26. Juli 2016, 00:27

Hallo , ich kann nur den Remus Auspuff empfehlen. Kernig dumpf aber auch ein wenig laut .

Mein Abarth 500: Abartig laut dank " Remus Street Race "


Sporti

Abarth-Schrauber

  • »Sporti« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 257

Dabei seit: 20. Dezember 2015

Aktivitätspunkte: 1330

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

99

Dienstag, 26. Juli 2016, 08:52

Hat denn das mit Klappe auf und zu noch keiner probiert? Ich meine jetzt im Stand? Ich habe gelesen dass manche die Fedee komplett ausgehängt haben.

Mein Abarth Punto Evo:


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 273

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 6370

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

100

Dienstag, 26. Juli 2016, 09:21

Natürlich haben das schon etliche probiert.Es kommt immer was aus allen vier Rohren,
komplett verschlossen ist es natürlich nicht.
Dennoch muss der Unterschied mehr als deutlich hörbar sein.
Dazu muss man aber auch Gas geben, im Leerlauf wird das nix.
Möglich ist auch das die Klappe jetzt schon klemmt.




Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!