acjlhu

Mitglied

  • »acjlhu« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 3

Dabei seit: 26. Januar 2010

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 20

  • Nachricht senden

1

Montag, 21. November 2016, 12:29

Abarth 500 aus 2008 - Schaltknauf hat Spiel

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Zusammen,

über die Suchfunktion habe ich nicht die richtige Antwort gefunden, von daher poste ich ein neues Thema.

Ich fahre einen Abarth 500 aus 12/2008. Leider hat sich in den vergangenen Monaten ein leichtes links/rechts Spiel beim Schaltknauf ergeben. Das ist etwas unangenehm beim Schalten.

Meine Frage nun: wie kann ich das korrigieren?

Lässt sich der silberne Deckel oben am Knauf lösen? Er wirkt doch sehr fest und eingebettet in die Lederumrandung.

Danke Euch für Eure Hilfe.

Grüße aus Hamburg

André.

  • »Schmirberle58« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 8

Dabei seit: 11. April 2016

Wohnort: Tramin an der Weinstrasse

Aktivitätspunkte: 45

  • Nachricht senden

2

Montag, 21. November 2016, 12:53

Hallo
Bei meinem lässt sich der Ring auf der Unterseite abdrehen könnten Imbusschrauben dahintersein bin mir nicht ganz sicher
Gruss Otti

Mein Abarth 500: Esseesse 185Ps schwarz Panoramaschiebedach Ragazzon Auspuff rote Ledersitze


TheDopeofLife

Abarth-Profi

  • »TheDopeofLife« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 933

Dabei seit: 23. Juli 2012

Wohnort: Eupen

Aktivitätspunkte: 4710

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

3

Montag, 21. November 2016, 12:53

Hab ich auch, bin gespannt obs dafür ne Lösung gibt.

Mein Auto: Abarth Punto Evo & Abarth 500


TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 442

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 12290

---- A C
-
D C

Danksagungen: 696

  • Nachricht senden

4

Montag, 21. November 2016, 13:03

Hallo Andrè,

den silbernen Deckel mit der Ganganzeige musst du vorsichtig mit einem Schraubendreher heraushebeln.
Unter dem Deckel ist der Lederschaltknauf mit einer Sechskantmutter verschraubt.

Gruß
Tom
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

acjlhu (21.11.2016)

acjlhu

Mitglied

  • »acjlhu« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 3

Dabei seit: 26. Januar 2010

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 20

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 15. Dezember 2016, 17:37

Leider habe ich es bis jetzt nicht hinbekommen den silbernen Deckel zu lösen. Es macht mir den Eindruck, dass das bei meinem Fahrzeug nicht die Lösung ist. Gibt es andere Möglichkeiten ?

Zyzigs

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 638

Aktivitätspunkte: 3260

M E
-
E T * * * *

Danksagungen: 111

  • Nachricht senden

6

Samstag, 17. Dezember 2016, 13:30

Laut Werkstatt gibts zwei verschiedene Schaltknüppel. Nur bei einem kann man oben den Deckel abheben.

Charly47

Abarth-Profi

  • »Charly47« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 750

Dabei seit: 16. März 2009

Wohnort: Rhein-Hunsrück-Kreis

Aktivitätspunkte: 3955

Danksagungen: 142

  • Nachricht senden

7

Samstag, 17. Dezember 2016, 16:49

Hallo acjlhu,
das abheben des Deckels geht nur bei diesem Schaltknauf.
»Charly47« hat folgendes Bild angehängt:
  • Schaltwegverk_GTech0005.JPG

Mein Abarth 500: Corsa topi; 135PS; Rosso Officina; Skydome


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BR189 (17.12.2016)

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!