Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

G-Tech

rivale-695

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 18

Dabei seit: 15. April 2018

Aktivitätspunkte: 100

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 17. Mai 2018, 18:14

Abarth 500 MY16 ohne Distanzring am Achsschenkel / mit Distanzring am Achsschenkel

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi zusammen,

da ich noch auf der Suche nach einer Spurverbreiterung bin, habe ich folgendes gelesen:

Es gibt " neue Distanzscheiben " mit dem Zusatz :
  • für Abarth 500 MY16 (ohne Distanzring am Achsschenkel)


Heisst das jetzt die anderen Distanzscheiben die es seid langem gängig im Programm bei H&R , SCC etc. schon seid langem gibt in der Bucht


oder in diversen Shops passen nicht für den Serie 4 !!???


bitte um Erklärung , falls jemand weiss was da die Unterschiede sind

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rivale-695« (17. Mai 2018, 18:39)

Mein Abarth Grande Punto:


GreenTown500

Abarth-Fan

  • »GreenTown500« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 57

Dabei seit: 13. Dezember 2017

Wohnort: Grünstadt

Aktivitätspunkte: 320

* UE *
-
* * 5 0 0

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

2

Freitag, 18. Mai 2018, 06:56

Moin,

ich verstehe das so, dass sie Distanzscheiben ausliefern "ohne Distanzring", so dass mal evtl. welche dazu kaufen muß, oder halt, dass sie auf die Serie 4 so passen (ohne Distanzring) 8|
Ciao Marco ;)


"Gott erschuf das Turboloch, um Saugmotoren eine Chance zu geben"

Mein Abarth 500: 135 PS laut Papiere


rivale-695

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 18

Dabei seit: 15. April 2018

Aktivitätspunkte: 100

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Freitag, 18. Mai 2018, 11:55

hab nun selber noch was gefunden :



ACHTUNG! Wichtige Info für ABARTH 500:
Diese Spurverbreiterung passt nur bei Fahrzeugen bis ca. Baujahr 2016. Grund ist, dass bei Modellen ab MY16 ein Distanzring hinter dem Achsschenkel ab Werk nicht weiter verbaut ist:


Im Bild zu sehen #3. Dieses Abstandsstück ist ab Modellen ab Bj. 2016 nicht mehr verbaut. Es sind daher andere Spurverbreiterungen nötig




Trotzdem weiss ich nicht was das bedeuten soll ?
sprich : Was genau hat dieses vom Werk verbaute Distanzstück denn nun bewirkt bei den Fahrzeugen bis MY2016 ????

hat es die komplette ET verändert ???

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »rivale-695« (18. Mai 2018, 12:17)

Mein Abarth Grande Punto:


GreenTown500

Abarth-Fan

  • »GreenTown500« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 57

Dabei seit: 13. Dezember 2017

Wohnort: Grünstadt

Aktivitätspunkte: 320

* UE *
-
* * 5 0 0

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

4

Freitag, 18. Mai 2018, 12:24

Hallo,


um jetzt Verwechslungen vorzubeugen: ich dachte an die "Distantzringe" die auf die Nabenaufnahme gesteckt wird, um das Mittenloch auszugleichen.

Du meinst was gaaaanz anderes :thumbsup: , sorry, mein Fehler. Da kann ich leider aber auch nix zu sagen :anhimmel:
Ciao Marco ;)


"Gott erschuf das Turboloch, um Saugmotoren eine Chance zu geben"

Mein Abarth 500: 135 PS laut Papiere


Apollo

Moderator

  • »Apollo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 255

Dabei seit: 19. Juli 2012

Wohnort: Limburg

Aktivitätspunkte: 21585

- L M
-
W I * *

Danksagungen: 799

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 20. Mai 2018, 17:53

Thread in die richtige Kategorie verschoben.


Gruß Apollo

Mein Abarth Punto Evo: Mazza Stage 2 210PS, Esseesse, Stahlflexleitungen in ROT, G-Tech Cup GT, HJS 200 Zellen Kat, HG Air Intake + CDA Box, HG HFRS Ladeluftkühler, H&R + Eibach Spurplatten, Rote Silicone Racing Hoses, 18 Zoll Abarth Felgen, Prosport Gauges, Brembo High Performance Bremsscheiben mit HP2000 Belägen, Bilstein B14, Novitec Schaltwegverkürzung, Lester Sideblades, Haubenlifter


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!