Autohaus Renck-Weindel KG

Emilio1981

Mitglied

  • »Emilio1981« ist männlich

Beiträge: 32

Dabei seit: 10. Juli 2019

Wohnort: Solingen (Ohligs-Aufderhöhe)

Aktivitätspunkte: 200

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 1. Juli 2021, 13:14

Abarth 595 Getriebe, auch im Biposto?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Abarthisti,

ich weiß das es beim biposto, neben dem "Normalen" Getriebe, auch ein anderes gibt, welches sich ohne Kuppeln schalten läßt.
Was ich gern wissen würde isst, das normale Getriebe was in allen verbaut ist, ( soll ja von 145 - 180 ps gleich übersetzt sein, korrigiert mich wenn ich falsche Infos hier habe ) ist dies auch im Biposto verbaut mit gleicher Übersetzung?

Danke für eure Hilfe :)

Mein Abarth Punto Evo: Stage 2 von Gabucci - Kupplung von NRC - Supersprint 60mm ab Kat - LLK von Gtech - Vmaxx Xtreme Gewinde Fahrwerk + Koppelstangen - Stahlflex Schläuche - HG Motorsport Ansaugrohr - TBF Catchtank, Gelochte Brembo VA + HA - Japan Racing JR11 mit 5mm Spurplatte an VA - Recaro Sporter CS


Speedy Gonzales

Abarth-Profi

  • »Speedy Gonzales« ist männlich

Beiträge: 965

Dabei seit: 9. Mai 2019

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 4885

Danksagungen: 266

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. Juli 2021, 13:43

Das normale Schaltgetriebe ist das selbe.

ggf das Differenzial anders.. das weis ich nicht.

Mein Abarth 595: In der Fitnessbude übern Winter.


Der Jens

Abarth-Profi

  • »Der Jens« ist männlich

Beiträge: 659

Dabei seit: 3. Juni 2016

Wohnort: Schwäbische Alb

Aktivitätspunkte: 3440

Danksagungen: 194

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. Juli 2021, 14:04

Beim Biposto gab es gegen Aufpreis ein Dog Ring Getriebe, ich denke daß es darum geht. Wie sich das unterscheidet weiß ich aber nicht.
Gruß,

Der Jens

Mein Auto: 595C 145PS, Vmaxx Gewindefahrwerk, vorne mit KW Federn 40-220, -3° Sturz, Höhe 315/320, OZ Ultraleggera 7x15 ET30 mit 195/55/15


Preparatore

Abarth-Fan

Beiträge: 51

Dabei seit: 8. Juni 2010

Aktivitätspunkte: 255

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 1. Juli 2021, 17:33

Ausser dem Gehäuse ist alles anders! Auch die Übersetzung.

Speedy Gonzales

Abarth-Profi

  • »Speedy Gonzales« ist männlich

Beiträge: 965

Dabei seit: 9. Mai 2019

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 4885

Danksagungen: 266

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 1. Juli 2021, 22:06

Ausser dem Gehäuse ist alles anders! Auch die Übersetzung.


Beim DogRig ?

Der TE meint das normale 5 Gang Schaltgetriebe….

Mein Abarth 595: In der Fitnessbude übern Winter.


egu#633

Abarth-Legende

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 3 030

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 15620

Danksagungen: 1745

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 1. Juli 2021, 23:39

Siehe beiliegende Fotos zum Dog-Ring Getriebe (Quelle hier )

Die Angaben zum Compe Schaltgetriebe findest du hier

Grüsse - Dani
»egu#633« hat folgende Bilder angehängt:
  • Renngetriebe (4).jpg
  • Renngetriebe (3).jpg

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!