MO_595

Abarth-Schrauber

  • »MO_595« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 340

Dabei seit: 20. März 2017

Wohnort: Main Taunus Kreis

Aktivitätspunkte: 1720

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 23. Januar 2018, 21:07

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi Sephurion,

hast du deinen Tuner denn mal gefragt was er von der Sache hält, dass du nach seinem mapping quasi weniger PS hast als Serie? Klar streuen die Abarths immer mal tiefer mal höher, aber spätestens bei dem Leistungsdiagramm vom Prüfstand hätte ich im gesagt dass das so nicht zufriedenstellend ist. Mazza und G-tech kriegen ja locker 210ps mit 330/340nm aus dem Serie 4 Comp.

Ich selbst habe jetzt 176ps mit knappen 320nm mit dem IHI Lader laut Prüfstand, und bei mir leuchtet keine Motorkontrollleuchte auf wenn ich mal 95er tanke (habe ich zwar lange nicht mehr gemacht aber ist auch mal vorgekommen), finde dass ganze etwas komisch muss ich zugeben.

Gruß,
Mo

Mein Abarth 595C: Turismo in Record Grey/Matt Schwarz kombi, mit VMAXX Gewindefahrwerk, Serie 4 Rückleuchten, Record Monza, Lester Oversize Diffusor mit LED Zusatzleuchten und Mazza Engineering Stufe 2 mit Blubbern


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sephurion (23.01.2018)

Sephurion

Mitglied

  • »Sephurion« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 30

Dabei seit: 2. Juli 2017

Wohnort: Eckental

Aktivitätspunkte: 165

* * *
-
B E 5 9 5

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 23. Januar 2018, 21:32

kannst du mir sagen wo du dieses zitat her hast? weil ich würde dann es zurücksetzen lassen.

Mein Abarth 595: Competizione


Sephurion

Mitglied

  • »Sephurion« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 30

Dabei seit: 2. Juli 2017

Wohnort: Eckental

Aktivitätspunkte: 165

* * *
-
B E 5 9 5

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 23. Januar 2018, 21:38

@LaDaDi500 ich habe es gefunden :), danke!

@MO_595 ich habe ihm grad geschrieben das ich eigentlich unzufrieden bin und es gerne zurücksetzen möchte und mein geld haben möchte, bin mal gespannt ob das ZITAT eingehalten wird ;)

Mein Abarth 595: Competizione


MO_595

Abarth-Schrauber

  • »MO_595« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 340

Dabei seit: 20. März 2017

Wohnort: Main Taunus Kreis

Aktivitätspunkte: 1720

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 23. Januar 2018, 21:43

Top :thumbup:

Mein Abarth 595C: Turismo in Record Grey/Matt Schwarz kombi, mit VMAXX Gewindefahrwerk, Serie 4 Rückleuchten, Record Monza, Lester Oversize Diffusor mit LED Zusatzleuchten und Mazza Engineering Stufe 2 mit Blubbern


Sephurion

Mitglied

  • »Sephurion« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 30

Dabei seit: 2. Juli 2017

Wohnort: Eckental

Aktivitätspunkte: 165

* * *
-
B E 5 9 5

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 23. Januar 2018, 22:02

Also er hat mich jetzt angerufen und meinte er hat die daten zu einem kumpel bei Pogea Racing geschickt. Der Kumpel bestätigte ihm das er alles richtig programmiert hat.

Anscheinend liegt das problem durch die Fehlermeldung der Drehzahlüberschreitung am anfang die ich hatte und der fehler wurde nicht zurückgesetzt sondern nur gelöscht, also blieb der fehler in der historie.
Er will sich jetzt drumkümmern was da los ist.

Ich werde es jetzt mal im auge behalten, sollte keine PS steigerung beim nächsten Termin auf dem Prüfstand entstehen, werde ich es zurücksetzen und mein geld zurück wollen.

Ich bin mal so nett und gebe ihm eine chance es besser zu machen.

Werde euch auf den laufenden halten. :)

Ich danke euch vielmals für die schnellen antworten und tut mir leid das ich so stur bin, liegt daran das ich italiener bin LOL und steinbock LOL .

Mein Abarth 595: Competizione


Uwe_Woellner

Abarth-Fahrer

  • »Uwe_Woellner« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 158

Dabei seit: 3. Februar 2016

Aktivitätspunkte: 865

* * *
-
* * * *

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 24. Januar 2018, 04:01

Wieso setzt er nicht alles zurück und spielt die Software von Pogea drauf wenn er so einen guten Kumpel dort hat?
Lass dich nicht veräppeln mit der Kontrollleuchte und der Spritqualität. Das ist Schwachsinn! Geld zurück und fertig, ab zu Mazza & Co.

Mein Auto: 695 Biposto Rosso Officina (Serie aber abgestimmt auf 215PS, 382NM)


Compet-Benny

Abarth-Fan

  • »Compet-Benny« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 57

Dabei seit: 23. Mai 2017

Aktivitätspunkte: 290

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 24. Januar 2018, 07:16

Ich würde aufpassen mit Sätzen wie "ein Kumpel bei Pogea Racing"...
Dein "Tuner" hat glänzend versagt, und das er nun eine renommierte Firma mit in sein Boot zieht finde ich schlichtweg eine sauerei..
Ich kann den Vorrednern nur beipflichten, runter mit dieser Schadsoftware! Verlang dein Geld zurück, geh zu deinem Autohaus und lass dir die Software aufspielen und dann fährst du zu einem der drei genannten Spezialisten.. Nix 2 Chance.. Nächstes mal ist dein Wagen vll im Eimer :pinch:

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (24.01.2018)

WM_Abarthig

Abarth-Professor

  • »WM_Abarthig« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 489

Dabei seit: 26. Oktober 2012

Wohnort: Penzberg

Aktivitätspunkte: 12505

* *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 593

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 24. Januar 2018, 12:36

Dieser Vorgehensweise würde ich mich voll und ganz anschließen. Wer weiß, welches Mapping da an den Kumpel bei Pogea geschickt wurde? Ein Hin und Her...

Daher: runter mit der Software, Geld zurück und (hoffentlich) gut.

Mein Abarth 595C: turismo in record monza, leder cuico nun mit Brembo-Stopper und Magneti Marelli SS500RR. NeuF Sportshifter, Distanzscheiben H+R 15mm VA + HA, Bilstein B14-Gewindefahrwerk und weitere "Kleinigkeiten"...


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (24.01.2018)

Sephurion

Mitglied

  • »Sephurion« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 30

Dabei seit: 2. Juli 2017

Wohnort: Eckental

Aktivitätspunkte: 165

* * *
-
B E 5 9 5

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 24. Januar 2018, 18:00

grade mit ihm geschrieben, ich zitiere alles.

Ich:Hey, ich habe ne nacht drüber geschlafen und mit meinem autohändler gesprochen.
Tuner: Habe 200+ fertig
Tuner: War noch ne Begrenzung
Ich: er hat zu mir gemeint ich soll es zurücksetzen lassen, da es sonst zu problemen kommen kann bei der rückgabe
Tuner: Und unten 10 raus
Tuner: Erzählen sie immer. Bin am dyno. kann grad net.
Tuner: Lass nachher oder morgen früh schnacken. nix schreiben. das nervt und keine zeit.


Ich finde es persönlich langsam komisch.

Mein Abarth 595: Competizione


Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 002

Dabei seit: 21. November 2015

Wohnort: Bünzwangen

Aktivitätspunkte: 5055

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 357

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 24. Januar 2018, 18:02

Bestehe auf dein Geld zurück und lasse ihn zurücksetzen. Alles andere wäre Blödsinn.
race. don't play.

Mein Auto: Abarth 500, ST-Suspension ST-X, DNA Vorderachsstabilisator, DNA Hinterachsstabilisator, OMP Querlenkerabstützung, Powerflex PU-Buchsen, Brembo GT Monoblocksättel, Spiegler Stahlflexbremsleitungen, DNA Querverstrebungen, Wagner Tuning Ladeluftkühler, G-Tech GT278 Abgasanlage, Bonalume SUV, MHI TD04 Turbo, selbstgeschweißte Downpipe, HRE-Krümmer, Software by Mazza Engineering, Sparco Sprint Schalensitze! Upcoming: Bilstein Clubsport Fahrwerk, Sperrdifferential



LaDaDi500

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 578

Dabei seit: 5. September 2014

Aktivitätspunkte: 2865

Danksagungen: 298

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 24. Januar 2018, 20:19

Ganz ehrlich ...

Auch wenn es weh tut, gestehe Dir ein das die Aktion Mist war - davon geht die Welt nicht unter, passiert uns allen mal.

1. Mach es schriftlich - keine email, kein WhatsApp, o.ä. ... ein guter alter Brief mit Einschreiben Rückschein
2. Berufe Dich auf sämtliche bisherigen Punkte und die Garantie
3. Setze eine Frist mit Datum (7-14 Tage) bis zu dem Du einen Termin von Ihnen erwartest zum Zurücksetzen und Rückzahlung
4. Fordere eine schriftliche Bestätigung der Vorgehensweise

Wenn es rum ist, hake es unter Erfahrung ab und denke nicht mehr drüber nach.

Mein Abarth 500: Grau, Felgen drauf, Reifen dran, Lenkrad drin, Sitze drin, ...


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

M+M (24.01.2018)

Tom!

Abarth-Profi

  • »Tom!« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 880

Dabei seit: 24. Juli 2013

Wohnort: Rastatt (Baden)

Aktivitätspunkte: 4455

Danksagungen: 423

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 24. Januar 2018, 23:35

Hmmmm...
Wieso setzt er nicht alles zurück und spielt die Software von Pogea drauf wenn er so einen guten Kumpel dort hat?
das wäre ziemlich sicher widerrechtliche Leistungserschleichung (formerly known as "Raubkopieren"), da dürfte der Kumpel wenn/dann ziemlich schnell ein ehedem bei Pogea gewesener sein.
Ich:Hey, ich habe ne nacht drüber geschlafen und mit meinem autohändler gesprochen.
...
Ich: er hat zu mir gemeint ich soll es zurücksetzen lassen, da es sonst zu problemen kommen kann bei der rückgabe
:) Gut, dass im Rahmen dieser philosophischen Erörterung weder der Wohnort noch Bestandteile des Kennzeichens im Avatar zu lesen sind :evil: ... unvoreingenommen gemutmaßt möchte ich gar nicht tiefer über das zitierte nachdenken. Händler & Rückgabe klingt ganz zart nach Leasing, die Leistungssteigerung damit.... :pfeifen: ....*upsi....*
Steuer? Zulassung? Versicherungsschutz? Vermutlich alles pillepalle...Der mit interessantem Rat zur Seite stehende Händler dürfte auch seinen Spaß mit dem Hersteller längste Zeit gehabt haben, wenn - ja, wenn... dies alles irgendwie rückverfolgt werden könnte. Aber bestimmt ist der Ort nur ausgedacht, das Kennzeichen nur symbolisch, das Auto überhaupt gar niemals nie nicht ge-least und ich habe in aller Eile das "Es war einmal...." zu Anfangs des Zwischentrags übersehen ;(?

Narri-Narro... :party:
Tom!

Mein Abarth 595: Emi, Straciatella-weiß (zumindest um die Nase herum...) // gewandet in edler Lackversiegelung aus zweierlei Komponenten...Regenbrille von Ombrello...königlich bestuhlt... Stutzen von KW (Variante3)... Radwerk von OZ, ummantelt von einem Hauch Michelin... renovierte Kühltränke nebst Stalloptimierung mit Boxen für weitere 24 Zwerg-Rennponys aus dem Hause G-Tech ...Zahn-Implantate & -Stocher aus gleichem Hause ...sangesgestärkt durch Focal-coaching und das Rockford-Fosgate Trio ...sinnesgestärkt dank Simoni Racing!


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tunwirs (25.01.2018), MartiniRacingAbarth (25.01.2018)

TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 442

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 12290

---- A C
-
D C

Danksagungen: 696

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 25. Januar 2018, 12:40

Und wieder verneige ich mich. :beifall:
Danke Tom! :top:

Gruß
Tom
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


FlorianA

Abarth-Fahrer

  • »FlorianA« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 149

Dabei seit: 3. Juli 2017

Wohnort: Landkreis Augsburg

Aktivitätspunkte: 760

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

34

Freitag, 6. April 2018, 19:29

Ich reihe mich hier mal mit meiner Frage ein. Ich interessiere mich für ein Chiptuning für meinen Serie 4 Competizione. Die Hardware soll Serie bleiben.
In Frage kommen Mazza, Pogea und G-Tech.

Pogea Stage 1
194 PS / 335NM
Preis: 719€ (Tüv möglich)

Mazza
Stage 1
205 PS / 310 NM
Preis: 795€ (kein Tüv)

Stage 2
210 PS / 330 NM
Preis: 895€ (kein Tüv
+25€ Sportknopf


G-TECH
EVO200
200PS / 300NM
Preis: 850€ inkl. Prüfstandsmessung (Tüv möglich)
inkl. Sportknopf


Jetzt habe ich bereits etwas recherchiert und gelesen, dass der Compe Serie 4 bereits etwas nach oben streuen kann und manchmal schon knapp 300NM bringt.
Kommt bei G-TECH wirklich nur 300NM raus, oder geht es auch wie bei den anderen beiden Richtung 330NM?

Mich würden mal eure Leistungsdaten nach dem Tuning interessieren, speziell vom 180PS Compe.

Mein Abarth 595: Competizione (Serie 4)


Compet-Benny

Abarth-Fan

  • »Compet-Benny« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 57

Dabei seit: 23. Mai 2017

Aktivitätspunkte: 290

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 11. April 2018, 08:48

Hi Florian
Ich kann dir sagen wie es bei meinem Serie 4 compet war. Serie waren es bei mir 179Ps und 280NM. Gemessen auf einem Dynojet. Hatte damals die Stage1 von PR mit 201Ps und 350NM. Das ist in etwa die Regel. Was ich aber noch anmerken möchte. Ich weiß, ich werde jetzt Kritik ernten, aber ich bin kein Freund von reinem chippen. Natürlich ist die Software von PR und Mazza spitze, aber das ist meine persönliche Meinung, man schadet dem Motor mehr als man denkt, solange man die Hardware im gechipten Zustand Serie belässt. Der Competizione ist Serie schon an einem Punkt, den ich für Grenzwertig halte. Hitze und Abgassruck zum Bleistift.
Die Hitzeentwicklung nimmt zu mit mehr Leistung und wenn man mal Sporen gibt, faucht es ordentlich aus der Monza. Ein großer Flaschenhals ist die AGA und der Kat. Ich kann es nur empfehlen, gleich die 2 Sachen gegen was ordentliches zu tauschen. Du tust damit deinem Motor und Turbo ein großen Gefallen. Aber wie gesagt, das ist meine Meinung. :P

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GT_driver (10.05.2018)

PastaBasta

Abarth-Fahrer

  • »PastaBasta« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 157

Dabei seit: 15. September 2017

Wohnort: Weyarn

Aktivitätspunkte: 830

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 9. Mai 2018, 08:59

Hier gibts jetzt ne neue Partnerschaft für alle die nicht ganz so nah bei Mazza wohnen.


https://m.facebook.com/events/206851323455345



Mazza Engineering meets Lo Scorpione

Zum Start unserer Partnerschaft veranstalten wir in der Werkstatt unseres Partners Lo Scorpione ein Mapping Day.

Zukünftig bekommt ihr all unsere Tunings auch bei Lo Scorpione, von einer Softwareoptimierung bis hin zu einem Turboumbau.

Am Mapping Day gewähren wir einen Rabatt von 20%. Um Voranmeldung für ein Tuning wird gebeten, sonst einfach vorbeikommen
Avvicinarsi prudente - pungente

Mein Abarth 595: 595 Competizione mit Performace Paket Serie 4, Record Monza, 114mm Esd Blenden, Pipercross Lufi, Luftfilterkasten Umbau nach G-Tech, Gedippte Spiegel, Eton Pow 172.2 Front Speaker, Sound optimierte Türen, bald kommt mehr :-)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

eisi (09.05.2018)

Compet-Benny

Abarth-Fan

  • »Compet-Benny« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 57

Dabei seit: 23. Mai 2017

Aktivitätspunkte: 290

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 10. Mai 2018, 13:14

Hat sich Roberto nun selbstständig gemacht. :beifall:

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!