Beiträge: 26

Dabei seit: 16. September 2018

Aktivitätspunkte: 160

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

1

Freitag, 22. Februar 2019, 00:12

Abarth Auspuffanlage an Fiat 500s?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Liebe Leute!
Wollte fragen ob es ohne gröbere Umbauarbeiten möglich ist auf einen 2017er 500er eine Abarth Auspuffanlage zu montieren?

Vielen Dank für eure Tips!

Lg
Fabian

Mein Auto:


Andreas D.

Abarth-Schrauber

  • »Andreas D.« ist männlich

Beiträge: 333

Dabei seit: 16. Juni 2017

Wohnort: Hürth

Aktivitätspunkte: 1700

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

2

Samstag, 23. Februar 2019, 15:51

Denke schon das es machbar wäre, allerdings wirst du das nicht eingetragen bekommen und du du müsstest wohl die Heckschürze anpassen.

Gruß
Andreas
===================== The speed was right, but the corner was too tight! 8| :wacko:

Mein Abarth 595C: 595C Competizione MTA, Record Grau, Sabelt Stoff, Beats, Navi 7", Felgen 17" Supersport 12 Speichen Mattschwarz, Apple Car Play, Estetico Matt-Grau, Brembo schwarz


Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

3

Samstag, 23. Februar 2019, 19:45

Ich meine sowas hatte schon mal jemand gefragt, allerdings bei den früheren Serien. Da ist wohl der Unterboden hinten beim normalen Fiat 500 anders, so daß der Auspuff vom Abarth nicht drunter paßt.

Andy Abarth

Abarth-Profi

  • »Andy Abarth« ist männlich

Beiträge: 707

Dabei seit: 25. Juni 2018

Aktivitätspunkte: 3720

- V I B
-
6 9 5

Danksagungen: 320

  • Nachricht senden

4

Samstag, 23. Februar 2019, 20:06

Hallo Fabian !

Da du ja in deinem Vorstellungsthread geschrieben hast das du dich 2019 sowieso nach einem Abarth umsehen möchtest ,würde ich echt die Umbauerei lassen
und stattdessen in dem neuen Sportgerät investieren (falls deine Pläne noch so sind, natürlich...)

Zumal dein 500s sowieso schon schick aussieht !

Gruß
Andy

Mein Abarth 695: Rivale 695 175th Anniversary Limited Edition (040/175) Limousine


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (23.02.2019)

joh

Abarth-Meister

  • »joh« ist männlich

Beiträge: 1 140

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 5760

Danksagungen: 350

  • Nachricht senden

5

Samstag, 23. Februar 2019, 21:27

Der Unterboden wird bei allem 500er Modellen gleich sein, auch beim Faceliftmodell hat sich daran nichts geändert.
Der Auspuff sollte passen, allerdings weiß ich nicht, ob der rechte Halter für den Endtopf vorhanden ist. Sollte aber auf jeden Fall zu machen sein, denn es fahren ja unzählige Abarthnachbauten herum.
Die Heckschürze muss man, evtl nach Ausführung, etwas anpassen..
Gruß Joh

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (23.02.2019), GT_driver (25.02.2019)

MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 867

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 9340

Danksagungen: 544

  • Nachricht senden

6

Samstag, 23. Februar 2019, 22:14

Möglich ja, der rechte Halter ist nicht da,
ist aber alles lösbar,
dennoch finde ich Umbauten auf Abarth Optik
ebenfalls immer ziemlich affig und sinnfrei...
Marco Martini

Abarth Freunde NRW

martini@aro-autohaus.de

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, H&R Monutube Gewindefahrwerk -2 Grad Sturz VA, OMP Querlenkerstrebe vorne, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex und Castrol React SRF, Bonalume Schubumluftventil geschlossen, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...


Beiträge: 26

Dabei seit: 16. September 2018

Aktivitätspunkte: 160

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 24. Februar 2019, 11:26

Das zweite Rohr würd ich abschneiden!
Dann brauch ich keinen halter denke ich!

Mein Plan wäre sowas in diese richtung zu verbauen ;)

Mein Auto:


Beiträge: 26

Dabei seit: 16. September 2018

Aktivitätspunkte: 160

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

joh

Abarth-Meister

  • »joh« ist männlich

Beiträge: 1 140

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 5760

Danksagungen: 350

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 24. Februar 2019, 12:09

Das zweite Rohr würd ich abschneiden!
Dann brauch ich keinen halter denke ich!

Mein Plan wäre sowas in diese richtung zu verbauen ;)


Warum willst du dann überhaupt den Abarth Endtopf verbauen, wenn du ein Rohr abschneiden willst.. ?(

Das Loch im Endtopf lässt du dann offen?
Und nur weil du das eine Rohr abschneiden willt, bleibt die Form des Endtopfes gleich und muss auch rechts aufgehängt werden.
Oder löst du das mit Siemens Lufthaken ? :thumbup:
Auch die Bombardone benötigt eine Aufhängung rechts.
Gruß Joh

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (24.02.2019)

Beiträge: 26

Dabei seit: 16. September 2018

Aktivitätspunkte: 160

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 24. Februar 2019, 12:18

Nene das rechte rohr abflexen und zuschweissen!

Dann sollte ich keine zweite haltung brauchen?

Mein Auto:



Andi_Ka

Abarth-Fahrer

  • »Andi_Ka« ist männlich

Beiträge: 153

Dabei seit: 12. Januar 2018

Wohnort: Bonn

Aktivitätspunkte: 775

B N
-
* * * * *

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 24. Februar 2019, 12:32

Joh hat schon recht. Hast Du Dir den Auspuff überhaupt mal angesehen? Irgendeine Befestigung wirst Du rechts brauchen, sonst hängt das Ding da einfach runter. Ob Du das Stückchen Rohr jetzt entfernst, spielt dafür überhaupt keine Rolle. Nur als Hinweis: Der Endschalldämpfer ist quer hinter der Heckschürze bzw. unter dem Kofferraum.

Mein Abarth 595: 595 Competizione Serie 3 in Podio Blau - 17" O.Z. Ultraleggera ET 37 in Crystal Titanium mit Spurplatten 3 mm VA / 5 mm HA


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

joh (24.02.2019), MartiniRacingAbarth (24.02.2019)

joh

Abarth-Meister

  • »joh« ist männlich

Beiträge: 1 140

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 5760

Danksagungen: 350

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 24. Februar 2019, 12:53

Es wäre auch nicht besonders sinnvoll, einfach ein Endrohr abzuflexen und das Loch einfach zu verschließen und am Innenleben der Rohrführung nichts zu ändern...
Die Abgase, die normalerweise rechts ins Freie treten würden, stehen auf einmal vor einer verschlossenen Tür und denken sich:
„Uuups, da muss ich mir wohl einen andren Ausgang suchen“
Die Folgen sollten einen eigentlich klar sein. :D
Gruß Joh

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (24.02.2019)

500 C

Abarth-Schrauber

Beiträge: 311

Dabei seit: 5. Februar 2011

Wohnort: Offenbach

Aktivitätspunkte: 1615

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 24. Februar 2019, 15:12

Bei einigen "normalen" 500ern ist auch noch ein Mittelschalldämpfer verbaut. Hängt man da den Abarth-Topf hinten dran, musst du dir keine Gedanken bei Verkehrskontrollen mehr machen. Deutlich leiser als Serie. ;)
Gruß
500 C

Beiträge: 26

Dabei seit: 16. September 2018

Aktivitätspunkte: 160

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

14

Montag, 25. Februar 2019, 17:24

Sodala...nach langem hin und her habe ich beschlossen mir einen abarth zu nehmen!!!

Ketz heissts suchen suchen suchen!

Mein Auto:


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sunny595 (25.02.2019), Andy Abarth (25.02.2019), MartiniRacingAbarth (26.02.2019)

AbarthMader

Abarth-Schrauber

  • »AbarthMader« ist männlich

Beiträge: 273

Dabei seit: 7. Dezember 2016

Wohnort: Eltville

Aktivitätspunkte: 1385

- R UE D
-
F L *

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

15

Montag, 25. Februar 2019, 17:36

Ja mach mal...dein Umbau vorhaben war etwas merkwürdig ?(

Mein Abarth 595: Abarth 595 Conpetizione Serie 4, Estetico schwarz, Leder schwarz nix Sabelt, Beats, Xenon, Brembo gelb....


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (26.02.2019)

nerobarca

Abarth-Fahrer

  • »nerobarca« ist männlich

Beiträge: 120

Dabei seit: 13. Februar 2018

Wohnort: Waldsolms

Aktivitätspunkte: 610

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

16

Montag, 25. Februar 2019, 20:23

Sodala...nach langem hin und her habe ich beschlossen mir einen abarth zu nehmen!!!

Ketz heissts suchen suchen suchen!
Vernünftige Entscheidung ;)
Dis iratis natus. (Seneca)

Mein Abarth 595C: Serie 4 Competizione MTA in Podioblau, Xenon, braune Sportsitze, schwarzes Verdeck, Beats, G-TECH Evo 200 & LLK Evo 225


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (26.02.2019)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!