Windschott500

Lutz1979

Mitglied

  • »Lutz1979« ist männlich

Beiträge: 18

Dabei seit: 3. Juni 2019

Wohnort: Duesseldorf

Aktivitätspunkte: 95

  • Nachricht senden

1

Montag, 3. Juni 2019, 20:01

Abarth Auspuffblende wechseln

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo

Wir sind stolze Besitzer eines Abarth 500c von 2011 in ein Mega topzustand trotz 125tkm.

So nun meine Frage , kann man die hinteren Auspuffblende entfernen, sind die genietet und welchen Durchmesser hat das Rohr wo die Blenden befestigt sind ?

Hab leider keine Zeit gehabt nach zusehen und ein messchieber hab ich nicht zum messen .


Gruß :)

Mein Abarth 500C:


joh

Abarth-Meister

  • »joh« ist männlich

Beiträge: 1 140

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 5760

Danksagungen: 350

  • Nachricht senden

2

Montag, 3. Juni 2019, 20:07

Egal ob Standard oder Record Monza, alle Endrohre sind verschweißt.
Bei manchen Zulieferer - Auspuffanlagen können die Endrohre getauscht werden. Sind aber nur wenige und meist sind die Endrohre dann teurer, als manche Komplettanlage.
Vielleicht mal ein Bild posten, dann kann man mehr sagen..
Gruß Joh

Lutz1979

Mitglied

  • »Lutz1979« ist männlich

Beiträge: 18

Dabei seit: 3. Juni 2019

Wohnort: Duesseldorf

Aktivitätspunkte: 95

  • Nachricht senden

3

Montag, 3. Juni 2019, 20:13

Sorry , rede hier von der Originalen Auspuffanlage.

Mein Abarth 500C:


GreenTown500

Abarth-Fahrer

  • »GreenTown500« ist männlich

Beiträge: 174

Dabei seit: 13. Dezember 2017

Wohnort: Grünstadt

Aktivitätspunkte: 915

* UE *
-
* * 5 0 0

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 4. Juni 2019, 10:08

...und genau bei DIESER sind sie verschweisst!
Ciao Marco ;)


"Gott erschuf das Turboloch, um Saugmotoren eine Chance zu geben"

Mein Abarth 500: 135 PS laut Papiere


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GT_driver (04.06.2019)

Don595

Abarth-Profi

  • »Don595« ist männlich

Beiträge: 405

Dabei seit: 21. August 2017

Wohnort: Celle

Aktivitätspunkte: 2065

- C E
-
* * * *
- C E
-
* * * *

Danksagungen: 227

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 4. Juni 2019, 17:26

Hi Lutz,
man kann wohl bei dem Seriendämpfer
einfach etwas verändern.
Siehe Youtube:

https://youtu.be/u3tNJN3nx0k

Für mich persönlich fällt die Nummer
aber mehr in die Kategorie "Jugend
forscht".
Wenn du was gescheites möchtest,
hol dir einen anderen Schalldämpfer.
Da gibt es zum Teil auch Endrohre nach
Wünsch.
Das Forum hilft dir hier sicher weiter. :thumbup:

Gruß
Dennis

Mein Auto: Abarth 595 - Klein und schwarz... Abarth 695 - Biposto in grau


Seppo

Abarth-Meister

  • »Seppo« ist männlich

Beiträge: 1 040

Dabei seit: 20. April 2017

Wohnort: Niederbayern

Aktivitätspunkte: 5320

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 4. Juni 2019, 17:51

In diesem bürokratischen Staat darfst du auch das nicht machen, ohne Einzelabnahme. Leider!
Ansonsten wäre das durchaus eine nette, optische Lösung. Gefällt mir.

Mein Abarth 595: 595 Competizione MTA seit Juni 2017, Modena gelb, Estetico schwarz, Sabelt Stoff schwarz, Antenne in der Scheibe, Navi 7", Parksensoren, 17" Super Sport


Lutz1979

Mitglied

  • »Lutz1979« ist männlich

Beiträge: 18

Dabei seit: 3. Juni 2019

Wohnort: Duesseldorf

Aktivitätspunkte: 95

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 4. Juni 2019, 21:55

Ich will doch wegen der Optik andere blenden montieren , brauch nur den Rohr Durchmesser vom Rohr wo die Endrohre befestigt sind , werden halt dann abgeflext. Geht mir halt nur um die üOptik .

Mein Abarth 500C:


Don595

Abarth-Profi

  • »Don595« ist männlich

Beiträge: 405

Dabei seit: 21. August 2017

Wohnort: Celle

Aktivitätspunkte: 2065

- C E
-
* * * *
- C E
-
* * * *

Danksagungen: 227

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 5. Juni 2019, 00:49

Nabend Lutz,
das kann ich aus optischen Gründen
wirklich verstehen.
Wie Seppo schon geschrieben hat, denke
aber bitte daran, dass auch "nur" die Endrohre
gewissen Vorgaben entsprechen müssen.
Abflexen und gegen andere tauschen
ist einfacher geschrieben als getan, willst
du weiterhin Tüvkonform unterwegs
sein.
Wirklich doof, leider doch in DE Alltag. :( .
Selbe Problematik wurde hier im Forum schon
wegen der RecordMonza und den Biposto-
Endrohren besprochen.
Auch nur eine Änderung des Endrohrdesigns.
Hier haben sich einige Tuner dieser Problematik
angenommen und bieten geänderte Endrohre
mit ABE oder Teilegutachten an.

Gruß
Dennis

Mein Auto: Abarth 595 - Klein und schwarz... Abarth 695 - Biposto in grau


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!