JoeStrummer

Mitglied

  • »JoeStrummer« ist männlich

Beiträge: 22

Dabei seit: 19. Mai 2020

Aktivitätspunkte: 115

H
-
* * * * *

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

41

Freitag, 9. April 2021, 16:01

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich habe dein Problem sehr wohl erkannt....
Bin mir auch sicher mit der Unterscheidung der Bremsen.
Tipp: Wenn du am Bremssattel vorne...egal welche Farbe... geschwungene Teile (...wie ein Seepferdchen) siehst... dann ist es die kleine Bremse. Das erkennen auch blonde Männer!!! ... wenn sie wollen...

Noch einmal: Mir geht es nicht um Einschätzung (kriege ich hin - und bin tatsächlich "blond") , sondern um "ist zugelassen, gibt keinen Ärger und keine technischen Probleme".
Die Aussagen von FIAT, meiner Werkstatt und Brock stehen nun einmal im Raum. Meine Werkstatt (und eine weitere): "Bauen - anhand der bekannten technischen Daten - wir so nicht ein".

joh

Abarth-Meister

  • »joh« ist männlich

Beiträge: 1 226

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 6190

Danksagungen: 384

  • Nachricht senden

42

Freitag, 9. April 2021, 16:05

Große Bremse - Felge passt nicht!
Kleine Bremse - Felge passt !
Mach ein Bild! Ist das so schwierig zu kapieren?
Gruß Joh

tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich

Beiträge: 3 591

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 18565

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1557

  • Nachricht senden

43

Freitag, 9. April 2021, 16:06

Wenn der Felgenhersteller nix brauchbares für den TÜV hat... Finger weg!
Felgentipp: ProRace 1.2 von teamdynamics.de
»tunwirs« hat folgendes Bild angehängt:
  • Screenshot_20210409-160803.png
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


JoeStrummer

Mitglied

  • »JoeStrummer« ist männlich

Beiträge: 22

Dabei seit: 19. Mai 2020

Aktivitätspunkte: 115

H
-
* * * * *

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

44

Freitag, 9. April 2021, 16:16

Mach ein Bild! Ist das so schwierig zu kapieren?

Nein, ich kann Dir durchaus folgen und freue mich, dass Du auch unterstützen möchtest.
Ich bin aber weder Fotograf noch Auto-Mechatroniker und hatte nur um eine Information gebeten, wie ich herausbekomme, welche Kriterien ich zugrunde legen muss, um zu entscheiden, ob ich die Brock B24 weiter verfolge, oder mich nach anderen Felgenmodellen erkundige.
Dich, persönlich, hatte ich - m.E. - auch nicht direkt angesprochen. Wenn Dich meine Fragen nerven, ignoriere sie bitte.
Ich dachte immer, ein Forum diene des allgemeinen Austauschens.

Der Jens

Abarth-Profi

  • »Der Jens« ist männlich

Beiträge: 564

Dabei seit: 3. Juni 2016

Wohnort: Schwäbische Alb

Aktivitätspunkte: 2965

Danksagungen: 172

  • Nachricht senden

45

Freitag, 9. April 2021, 16:20

... Ich bin aber weder Fotograf noch Auto-Mechatroniker und hatte nur um eine Information gebeten, wie ich herausbekomme, welche Kriterien ich zugrunde legen muss, um zu entscheiden, ob ich die Brock B24 weiter verfolge, oder mich nach anderen Felgenmodellen erkundige.

Wenn Du Dich weigerst, ein Photo von Deiner Bremse zu machen, dann ist Dir nicht zu helfen.
Gruß,

Der Jens

Mein Auto: 595C 145PS, H&R Federn 5mm unterlegt, Seriendämpfer vom Competizione, H&R Sturzkorrekturschrauben -2,5° Sturz, OZ Ultraleggera 7x15 ET30 mit 195/55/15


JoeStrummer

Mitglied

  • »JoeStrummer« ist männlich

Beiträge: 22

Dabei seit: 19. Mai 2020

Aktivitätspunkte: 115

H
-
* * * * *

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

46

Freitag, 9. April 2021, 16:38

... Ich bin aber weder Fotograf noch Auto-Mechatroniker und hatte nur um eine Information gebeten, wie ich herausbekomme, welche Kriterien ich zugrunde legen muss, um zu entscheiden, ob ich die Brock B24 weiter verfolge, oder mich nach anderen Felgenmodellen erkundige.

Wenn Du Dich weigerst, ein Photo von Deiner Bremse zu machen, dann ist Dir nicht zu helfen.
En Contraire: Ich "weigere" mich nicht, Fotos meiner Pista sind auch in der Galerie zu sehen, es ist mir schlicht zu umständlich noch die Räder abzuschrauben und ich hatte auf entsprechende Erfahrungswerte bei den Antworten gehofft. Z.B., dass jemand, der auch eine Pista besitzt, direkt auf meine Anfrage antwortet.
Wenn ich mich mit einem Haufen Mutmaßungen konfrontiert sehe, kann ich mich auch einfach auf das verlassen, was Felgenhersteller, Werkstatt und FIAT sagen. Es muss sich ja nicht "jeder" direkt bei einem Thread angesprochen und zur Antwort aufgerufen fühlen - bei Aktenzeichen XY hieß das früher "sachdienliche Hinweise". Das hätte ich ggf. dazuschreiben sollen - mea culpa...

Speedy Gonzales

Abarth-Profi

  • »Speedy Gonzales« ist männlich

Beiträge: 694

Dabei seit: 9. Mai 2019

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 3520

Danksagungen: 198

  • Nachricht senden

47

Freitag, 9. April 2021, 16:44

Alternativ .. Foto machen und hier einstellen
Wenn ich hier ein Foto einkippe, kannst Du mir zuverlässig sagen, dass die Felgen passen und zugelassen sind? Finde ich angesichts der Aussagen meiner Werkstatt und von Fa. Brock - sagen wir? - "mutig" ;)



Man kann zumindest sagen ob es die große Brembo ist, welche ja ausgeschlossen ist.

Bei OZ auch bei fast allen Rädern.
Laut OZ hatten sie kein Testfahrzeug mit der Bremse bei Gutachten Erstellung.
Das nachträglich zu machen lohnt wegen der Absatzzahlen nicht.

Per Einzelabnahme, wenn die frei Laufen kann man das aber auch so eintragen.
Ist halt schwer heraus zu finden ob es passt ohne zu testen.


So sieht die Brembo aus ...


https://www.abarth.de/kit-online-zubehor/kit-brembo-bremsen

Mein Abarth 595: In der Fitnessbude übern Winter.


joh

Abarth-Meister

  • »joh« ist männlich

Beiträge: 1 226

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 6190

Danksagungen: 384

  • Nachricht senden

48

Freitag, 9. April 2021, 16:46

Mach ein Bild! Ist das so schwierig zu kapieren?

Nein, ich kann Dir durchaus folgen und freue mich, dass Du auch unterstützen möchtest.
Ich bin aber weder Fotograf noch Auto-Mechatroniker und hatte nur um eine Information gebeten, wie ich herausbekomme, welche Kriterien ich zugrunde legen muss, um zu entscheiden, ob ich die Brock B24 weiter verfolge, oder mich nach anderen Felgenmodellen erkundige.
Dich, persönlich, hatte ich - m.E. - auch nicht direkt angesprochen. Wenn Dich meine Fragen nerven, ignoriere sie bitte.
Ich dachte immer, ein Forum diene des allgemeinen Austauschens.


Jeder versucht dir zu helfen, aber du kannst dir nicht mal die Mühe machen mit den Handy ein Bild zu machen?
Aber genau das ist notwendig, da du ja vom technischen Verständnis nicht dazu in der Lage bist, anhand unserer Erklärung ,zu beurteilen welche Bremse du verbaut hast...
Wir sind keine Wahrsager. Ein Forum basiert auf einem Austausch. Wenn du die Informationen nicht geben willst, dann kann dir niemand helfen..
Gruß Joh

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tunwirs (09.04.2021)

Der Jens

Abarth-Profi

  • »Der Jens« ist männlich

Beiträge: 564

Dabei seit: 3. Juni 2016

Wohnort: Schwäbische Alb

Aktivitätspunkte: 2965

Danksagungen: 172

  • Nachricht senden

49

Freitag, 9. April 2021, 16:51

Du brauchst die Räder nicht abzuschrauben, man kann die Bremsanlage auch durch die Felgen hindurch erkennen. Maximal mußt Du den Wagen einige Zentimeter vor oder zurückschieben, wenn die Speichen ungünstig stehen.

Letztlich ist auch nicht entscheidend, welche Bremse Dein Pista eigentlich verbaut haben müßte, sondern welche tatsächlich dran ist. Es kommt in seltenen Fällen vor, daß Fahrzeuge ein kostenloses Upgrade bekommen wenn die einfachere Komponente gerade nicht lieferbar ist.
So habe ich z.B. in 2017 bei meinem 120i kostenlos die Variable Sportlenkung bekommen, weil der Lieferant der normalen Lenkung nicht liefern konnte.

Also mach jetzt endlich ein Bild und dann ist gut. Oder bist Du etwa ein Foren-Troll und hast gar keinen Abarth ?
Gruß,

Der Jens

Mein Auto: 595C 145PS, H&R Federn 5mm unterlegt, Seriendämpfer vom Competizione, H&R Sturzkorrekturschrauben -2,5° Sturz, OZ Ultraleggera 7x15 ET30 mit 195/55/15


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tunwirs (09.04.2021)

Revilo

Abarth-Schrauber

  • »Revilo« ist männlich

Beiträge: 389

Dabei seit: 5. März 2015

Wohnort: Köfering

Aktuelle Marktplatzeinträge: 3

Aktivitätspunkte: 1985

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

50

Freitag, 9. April 2021, 16:52

Kleine Bremse.

Grüße
Oli

Mein Abarth 595C: A595C Turismo ...my wife´s ride. 7,5x17 ET35 TecnoMagnesio Scorpion white mit 225/35R17 86Y Falken Azenis 510. Full LED conversion. Ulter premium V2


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JoeStrummer (09.04.2021)


Niki

Abarth-Schrauber

  • »Niki« ist männlich

Beiträge: 202

Dabei seit: 1. Mai 2019

Aktivitätspunkte: 1055

O S
-
X X * * * *

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

51

Freitag, 9. April 2021, 16:56

Wir fahren einen Pista, und der hat definitiv die kleine Bremse..... :) .

Mich würde es wundern, wenn auf deinem eine große wäre, aber nachträglich machen das ja einige. :D

Niki

Mein Abarth 595: Pista, Adrenalina-Grün mit Kriegsbemalung...


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JoeStrummer (09.04.2021)

Revilo

Abarth-Schrauber

  • »Revilo« ist männlich

Beiträge: 389

Dabei seit: 5. März 2015

Wohnort: Köfering

Aktuelle Marktplatzeinträge: 3

Aktivitätspunkte: 1985

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

52

Freitag, 9. April 2021, 17:25

Das Bild ist aus der Galerie und zeigt sein Auto. Da ist definitiv die kleine Bremse drunter.
Grüße
Oli

Mein Abarth 595C: A595C Turismo ...my wife´s ride. 7,5x17 ET35 TecnoMagnesio Scorpion white mit 225/35R17 86Y Falken Azenis 510. Full LED conversion. Ulter premium V2


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JoeStrummer (09.04.2021)

JoeStrummer

Mitglied

  • »JoeStrummer« ist männlich

Beiträge: 22

Dabei seit: 19. Mai 2020

Aktivitätspunkte: 115

H
-
* * * * *

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

53

Freitag, 9. April 2021, 17:54

Also mach jetzt endlich ein Bild und dann ist gut. Oder bist Du etwa ein Foren-Troll und hast gar keinen Abarth ?
Klar, bin der Abarth-Foren-Troll schlechhin. Um ehrlich zu sein, hatte ich nur keinen Bock, zur Garage (700 Meter entfernt) zu rennen, um dann Fotos zu posten, die keinen weiterbringen, aber seisdrum: s. Anhänge.

Mir ist immer noch nicht klar, was mir eine Foren-Aussage bringen soll, in der jemand sagt, das sei ok, wenn die Werkstatt sich weigert, die Rad-Reifen-Kombination so anzubauen. Aber ich lerne gern dazu (alt, blond und sonst noch was...)
Ich hoffte auf etwas mehr Substanz. Wenn Du eine Kopie der Kfz-Zulassung auch noch brauchst...gern.
»JoeStrummer« hat folgende Bilder angehängt:
  • 003.jpg
  • 001.jpg
  • 007.jpg
  • 004.jpg
  • 002.jpg

MiniCooper

Abarth-Profi

  • »MiniCooper« ist männlich

Beiträge: 402

Dabei seit: 7. Juli 2015

Wohnort: Stuttgart

Aktivitätspunkte: 2060

S
-
A B 5 9 5

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

54

Freitag, 9. April 2021, 18:12

Sorry, nicht hilfreich...

Mein Auto: Mini Cooper Sportspack 1997, Mini Cooper 1999, 595 Competizione "Rosso Tristrato" 2016, Leon ST Cupra 4Drive 2020 und GR Yaris 2021


Speedy Gonzales

Abarth-Profi

  • »Speedy Gonzales« ist männlich

Beiträge: 694

Dabei seit: 9. Mai 2019

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 3520

Danksagungen: 198

  • Nachricht senden

55

Freitag, 9. April 2021, 18:14

Das ist keine große Brembo und somit ist Punkt B01 raus

Mein Abarth 595: In der Fitnessbude übern Winter.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JoeStrummer (09.04.2021)

JoeStrummer

Mitglied

  • »JoeStrummer« ist männlich

Beiträge: 22

Dabei seit: 19. Mai 2020

Aktivitätspunkte: 115

H
-
* * * * *

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

56

Freitag, 9. April 2021, 18:19

Das Bild ist aus der Galerie und zeigt sein Auto. Da ist definitiv die kleine Bremse drunter.
Immerhin einer von {N}, der zu Ende lesen kann :) :thumbup: ohne gleich durch die Decke zu gehen, danke "Oli" :)

Der Jens

Abarth-Profi

  • »Der Jens« ist männlich

Beiträge: 564

Dabei seit: 3. Juni 2016

Wohnort: Schwäbische Alb

Aktivitätspunkte: 2965

Danksagungen: 172

  • Nachricht senden

57

Freitag, 9. April 2021, 18:23

... hatte ich nur keinen Bock, zur Garage (700 Meter entfernt) zu rennen, um dann Fotos zu posten, die keinen weiterbringen, aber seisdrum: s. Anhänge.

Und darum hast Du Dir auch redlich Mühe gegeben, möglichst unbrauchbare Bilder zu posten ... :rolleyes:

Aber bei dem Abstand zur Felge und der kreisrunden Ausbuchtung in der Mitte des Bremssattels kann das eigentlich nur die kleine Bremse sein. Da passen auch 15" Räder drüber.
Sieht dann so aus wie hier im Anhang.
»Der Jens« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20200309_141654.jpg
Gruß,

Der Jens

Mein Auto: 595C 145PS, H&R Federn 5mm unterlegt, Seriendämpfer vom Competizione, H&R Sturzkorrekturschrauben -2,5° Sturz, OZ Ultraleggera 7x15 ET30 mit 195/55/15


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JoeStrummer (09.04.2021)

JoeStrummer

Mitglied

  • »JoeStrummer« ist männlich

Beiträge: 22

Dabei seit: 19. Mai 2020

Aktivitätspunkte: 115

H
-
* * * * *

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

58

Freitag, 9. April 2021, 18:33

Und darum hast Du Dir auch redlich Mühe gegeben, möglichst unbrauchbare Bilder zu posten ... :rolleyes:
Ich fürchte, das hilft alles nicht weiter, danke für Deine Bemühungen, Röntgenaufnahmen kann ich leider nicht liefern.
Ich lasse das dann doch lieber von Experten beurteilen, Du scheinst ja eher viel Zeit zu haben. Ich leider nicht.
Wenn es dann nicht die Brock werden, egal.

Angelo595

Abarth-Fahrer

  • »Angelo595« ist männlich

Beiträge: 104

Dabei seit: 29. März 2018

Wohnort: Wiener Neustadt

Aktivitätspunkte: 560

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

59

Freitag, 9. April 2021, 18:59

Du hast die kleinen verbaut wie jeder Pista..

Mein Abarth 595: 595 Pista , Bombardone 2.0 , Handgerührt, Sieht aus wie eine Biene ist aber schneller!


JoeStrummer

Mitglied

  • »JoeStrummer« ist männlich

Beiträge: 22

Dabei seit: 19. Mai 2020

Aktivitätspunkte: 115

H
-
* * * * *

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

60

Freitag, 9. April 2021, 19:28

Ich möchte höflichst die Admins bitten, diesen Thread außer Kraft zu setzen. Das bringt so nichts. Viel Meinung, wenig Wissen - damit kann ich selbst auch dienen, deshalb ja meine Fragen.

Für meinen Part kann ich auch prima damit leben, weil ich in in der Regel meine Autos nur nutze und nicht selbst warte.
Von einem Fach-Forum hatte ich mir etwas mehr versprochen.
Schönes Wochenende und danke für alle Unterstützungsversuche.
Herzlichen Gruß aus H
Jens

Verwendete Tags

Alufelgen, Felgen, Pista, Pista C

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!