AbarthFanAc

Abarth-Fahrer

  • »AbarthFanAc« ist männlich

Beiträge: 102

Dabei seit: 26. Dezember 2014

Wohnort: Herzogenrath/NRW

Aktivitätspunkte: 525

A C
-
A A 5 9 5

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

1

Montag, 5. Januar 2015, 22:36

Abarth Turismo/Competizione..was am besten Tanken?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Mein Händler meinte zwar,ich kann Normales Super tanken(Sogar E10 soll gehen),aber ich werde in meinen Skorpion sicher kein Pflanzenöl reinschütten^^:D.Nee,wie sind die Meinungen von euch so?Was tankt ihr?Normales Super,oder Super-Plus?Bringt es dem Turbolader mehr Leistung,wenn man das Super-Plus nimmt,oder ist das eigentlich Latte?Vom Gefühl her würde ich wohl lieber Super-Plus tanken.Bei den aktuell doch sehr günstigen Spritpreisen ist das ja fast egal..

Soll jetzt keine Umfrage sein,aber ihr wart ja auch mal kurz vor dem Tag X(Abarth abholen beim Händler findet Donnerstag,den 8.1.15 statt:-). ;) :)
Wer bremst verliert ;)

Mein Abarth 595: Abarth595 Competizione(160PS) in der Skorpion-Black Metallic-Lackierung


mein900er

Abarth-Profi

  • »mein900er« ist männlich

Beiträge: 492

Dabei seit: 9. Juni 2014

Aktivitätspunkte: 2480

---- M R
-
C

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

2

Montag, 5. Januar 2015, 22:56

Super oder Super Plus ?
Das Thema gab es schonmal, hoffe der Link geht.

Mein Abarth 500C: Bicolore Scorpione Schwarz und Gara Weiß, Estetico in Rot, OZ Ultraleggera´s in Mattschwarz, Sparco Assetto Gara´s in Mattschwarz, G-tech GT550 ST 90 mit Roten Endrohren und Kabelloser Steuerung, G-tech 200 Zellen Kat, G-tech Schaltwegverkürzung, Bilstein B14, Schubblubbern, Mazza Engineering Stufe 2 (170PS/322Nm) (Abarth 500: Gara weiß mit rotem Estetico, Autogas. Leider einer Eisfläche zum Opfer gefallen)


toni500

Abarth-Meister

  • »toni500« ist männlich

Beiträge: 1 020

Dabei seit: 22. Oktober 2012

Wohnort: Kreis Nürtingen

Aktivitätspunkte: 5275

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 6. Januar 2015, 13:08

Hallo,

dann hast wohl hoffentlich auch mit dem Händler abgesprochen dass Du kein E10 drin haben möchtest falls
die oder Du n Vollen Tank bei Abholung ausgemacht hast...

Am einfachsten immer das gleiche einfüllen Super+ :thumbup:

Mein Abarth 595: mit Competizione Fahrwerk unterwegs


hulix

Abarth-Fahrer

Beiträge: 163

Dabei seit: 17. Januar 2013

Wohnort: Schweiz

Aktivitätspunkte: 870

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 6. Januar 2015, 13:32

http://www.dat.de/e10liste/e10vertraeglichkeit.pdf

Seite 3

Alle Abarth's ab 2008 sind laut diesem Dokument und somit dem Hersteller E10 "fähig" ... ob ich es tanken würde? nö :party:

ciao

Mein Abarth 500: Gtech GT278 cup-s, Folie 3M Orange/Schwarz matt, Depo4in1


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 6. Januar 2015, 17:02

Tanken kannst du beim serienauto alles.

Nur es dauert bis sich das steuergerät anpasst.

Mit 100oktan geht er halt besser momentan sind die preise recht niedrig ich hoffe bei euch auch.

Glg
In doubt flat out =) Colin McRae

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!