DarioGT

Abarth-Fahrer

  • »DarioGT« ist männlich

Beiträge: 127

Dabei seit: 8. Juni 2015

Aktivitätspunkte: 670

D A H
-
O * * *

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 15. Mai 2016, 09:14

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Guten Morgen,

Gibt es jemanden im Raum München der mir die Depo 4 in 1 anschließen kann bzw. verlegen?
Das einpassen in das originale Instrument werde ich evtl. auch selber schaffen :P
Vielen Dank im Voraus :top:

Mein Abarth 500: Bianco Gioioso™#2te Mazzierte Stufe+Sound:)#17"Esseesse Titan#tiefe Sabelt#G-Tech 70” Anlage#Diverse Carbon Teile#KoniFDS+ProKit#15er Novitec Spurplatten#Pipercross LfK bearbeitet#Skydome#Heck gecleent#Unter der Haube einen Touch Alfa 8C#Vintage Kondom *VERKAUFT*


Kaizo

Mitglied

Beiträge: 3

Dabei seit: 19. Mai 2016

Aktivitätspunkte: 15

  • Nachricht senden

42

Donnerstag, 19. Mai 2016, 10:29

Hallo zusammen!

Erstmal Kompliment an die wirklich gut gelösten Umbauten. :top:

Ich habe zwei kurze Fragen zum Thema. Zum einen ist bei meinem kleinen 595C die Anzeige für den Sport-Modus in der Ladedruck anzeige integriert. Ich nehme mal an diese Funktionalität geht nach dem Umbau verloren richtig?
Gibt es da eventuell Möglichkeiten das schön zu lösen in dem man z.B. die Sport-Taste zum leuchten bringt wenn der Sport-Modus aktiv ist?

Zum anderen würde mich ebenfalls interessieren, ob es jemand im Raum Mainz/Wiesbaden gibt, der sowas verbauen könnte?

Vielen Dank auch schon mal von mir! :thumbsup:

Mein Abarth 595C:


brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich

Beiträge: 1 435

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 7210

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 14. Juni 2016, 19:23

Mein Depo 4in1 - Projekt geht jetzt langsam in die heiße Phase...

Depoanzeige im originalen Ladedruckgehäuse/Aufnahme eingepasst.

Öldrucksensor und Temperaturfühler gestern beim Ölwechsel unterm Ölfilter ( Blindstpofen ) montieren lassen.

Jetzt muss ich nur noch die Leitungen in den Innenraum reinlegen und die Anzeige anschließen..

Wo kann ich den am Besten die Leitungen ( Strom ) anschließen?

Über Tipps wäre ich dankbar :pfeifen:
Gruß

brera939

Mein Auto: Mini JCW & Audi RS3


Phedra

Abarth-Fan

Beiträge: 83

Aktivitätspunkte: 425

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 14. Juni 2016, 19:42

Hallo brera939,

hast Du für den Öldruck und die Öltemperatur, je einen der Anschlüsse (Blindstopfen) verwendet oder beide Sensoren an einen Anschluss mit einem "T-Stück" angeschlossen ?

Danke :-)
“Design is not just what it looks like and feels like. Design is how it works.”
Steve Jobs

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione


brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich

Beiträge: 1 435

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 7210

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 14. Juni 2016, 19:47

Hallo brera939,

hast Du für den Öldruck und die Öltemperatur, je einen der Anschlüsse (Blindstopfen) verwendet oder beide Sensoren an einen Anschluss mit einem "T-Stück" angeschlossen ?

Danke :-)


Habe jeweils einen Anschluß bzw. Blindstopfen verwendet...
Gruß

brera939

Mein Auto: Mini JCW & Audi RS3


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Phedra (14.06.2016)

Phedra

Abarth-Fan

Beiträge: 83

Aktivitätspunkte: 425

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 14. Juni 2016, 19:49

Ich nehme an die beiden ?
»Phedra« hat folgendes Bild angehängt:
  • 5.jpg
“Design is not just what it looks like and feels like. Design is how it works.”
Steve Jobs

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione


Phedra

Abarth-Fan

Beiträge: 83

Aktivitätspunkte: 425

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 14. Juni 2016, 19:50

Kannst Du mir bitte die Gewindeabmessungen nennen ?

Dankeschöööön :-)
“Design is not just what it looks like and feels like. Design is how it works.”
Steve Jobs

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione


brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich

Beiträge: 1 435

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 7210

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

48

Dienstag, 14. Juni 2016, 20:10

Kannst Du mir bitte die Gewindeabmessungen nennen ?

Dankeschöööön :-)


M18x1,5

Jap, es sind die beiden Blindstopfen unter dem Ölfilter...
Gruß

brera939

Mein Auto: Mini JCW & Audi RS3


Phedra

Abarth-Fan

Beiträge: 83

Aktivitätspunkte: 425

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

49

Dienstag, 14. Juni 2016, 20:16

Dankeeeeee :-)
“Design is not just what it looks like and feels like. Design is how it works.”
Steve Jobs

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione


esse607

Abarth-Fahrer

Beiträge: 197

Aktivitätspunkte: 985

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 15. Juni 2016, 12:53

Hallo brera939,

Den Strom haben wir unter der Lenksäule abgenommen
Die Durchführung in den Innenraum geht durch den Stopfen hinter dem Bremskraftverstärker
Wenn du möchtest mache ich dir ein paar Bilder

Gruß esse607

Mein Abarth 500: Soft- und Hardware Mazza Engineering, langer 5. Gang GT550-ST100 H&R Spurverbreiterungen VA 30mm HA 40mm und Kriegsbemalung, Schaltwegverkürzung, V-MAXX Big Brake Ø330, grosser LLK, B14



MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 935

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 9820

Danksagungen: 582

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 15. Juni 2016, 14:44

ich habe Zündungs- und Dauerplus hinter dem Radio abgegriffen, die Kabel der Sensoren durch den mittigen zentralen dicken Gummi-Stopfen für den Hauptkabelstrang im Wischerkasten geführt...

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, ST XA Gewindefahrwerk -2,5 Grad Sturz VA,DNA Sturzplatten HA -2,5, OMP Querlenkerstrebe vorne, Koppelstangen verstärkt, DNA Treben seitlicher Hilfsrahmen, 4C Zündspulen, 390ccm Düsen, verstärkter Block mit beschichteten JE Kolben(Boden&Hemd) und ZRP Pleuel, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, Powerflex Buchsen beinahe überall ,VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

brera939 (15.06.2016)

brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich

Beiträge: 1 435

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 7210

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 15. Juni 2016, 19:32

Hallo brera939,

Den Strom haben wir unter der Lenksäule abgenommen
Die Durchführung in den Innenraum geht durch den Stopfen hinter dem Bremskraftverstärker
Wenn du möchtest mache ich dir ein paar Bilder

Gruß esse607


Das wäre Nett von Dir :thumbsup:
Gruß

brera939

Mein Auto: Mini JCW & Audi RS3


esse607

Abarth-Fahrer

Beiträge: 197

Aktivitätspunkte: 985

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 15. Juni 2016, 20:02

Hallo,

so anbei die Bilder der Kabeldurchführung in den Innenraum, die Leitung kommt oberhalb vom Gaspedal rein.

Gruss esse607
»esse607« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1005.JPG
  • IMG_1001.JPG

Mein Abarth 500: Soft- und Hardware Mazza Engineering, langer 5. Gang GT550-ST100 H&R Spurverbreiterungen VA 30mm HA 40mm und Kriegsbemalung, Schaltwegverkürzung, V-MAXX Big Brake Ø330, grosser LLK, B14


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

brera939 (15.06.2016)

brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich

Beiträge: 1 435

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 7210

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 16. Juni 2016, 07:53

ich habe Zündungs- und Dauerplus hinter dem Radio abgegriffen, die Kabel der Sensoren durch den mittigen zentralen dicken Gummi-Stopfen für den Hauptkabelstrang im Wischerkasten geführt...


Hast Du zufällig die Kabelfarben im Kopf :S
Gruß

brera939

Mein Auto: Mini JCW & Audi RS3


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 935

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 9820

Danksagungen: 582

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 16. Juni 2016, 08:24

Das kannst du bei einem ISO Stecker unmöglich falsch machen:


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, ST XA Gewindefahrwerk -2,5 Grad Sturz VA,DNA Sturzplatten HA -2,5, OMP Querlenkerstrebe vorne, Koppelstangen verstärkt, DNA Treben seitlicher Hilfsrahmen, 4C Zündspulen, 390ccm Düsen, verstärkter Block mit beschichteten JE Kolben(Boden&Hemd) und ZRP Pleuel, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, Powerflex Buchsen beinahe überall ,VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...


brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich

Beiträge: 1 435

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 7210

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 16. Juni 2016, 19:00

@MartiniRacingAbarth

Vielen Dank :thumbsup:
Gruß

brera939

Mein Auto: Mini JCW & Audi RS3


brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich

Beiträge: 1 435

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 7210

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

57

Freitag, 17. Juni 2016, 07:37

Noch eine Frage :S

Kann ich den Anschluß von der originalen Ladedruckanzeige ( Instrument ) verwenden oder Muss ich dort auch eine Leitung vom Motorraum reinziehen ( z.b. Unterdruckleitung )?
Gruß

brera939

Mein Auto: Mini JCW & Audi RS3


TheDopeofLife

Abarth-Profi

  • »TheDopeofLife« ist männlich

Beiträge: 935

Dabei seit: 23. Juli 2012

Wohnort: Eupen

Aktivitätspunkte: 4720

* *
-
T B 6 0 6

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

58

Freitag, 17. Juni 2016, 08:47

Neue Leitung, die alte Anzeige geht über OBD.

Gesendet von meinem PLK-L01 mit Tapatalk

Mein Auto: Abarth Punto Evo & Abarth 500


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 935

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 9820

Danksagungen: 582

  • Nachricht senden

59

Freitag, 17. Juni 2016, 09:02

Den mitgelieferten neuen Drucksensor platzierst du aber im Motorraum, nur der Kabelsatz mit Stecker wird zur Anzeige geführt.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, ST XA Gewindefahrwerk -2,5 Grad Sturz VA,DNA Sturzplatten HA -2,5, OMP Querlenkerstrebe vorne, Koppelstangen verstärkt, DNA Treben seitlicher Hilfsrahmen, 4C Zündspulen, 390ccm Düsen, verstärkter Block mit beschichteten JE Kolben(Boden&Hemd) und ZRP Pleuel, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, Powerflex Buchsen beinahe überall ,VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...


brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich

Beiträge: 1 435

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 7210

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

60

Freitag, 17. Juni 2016, 09:55

Ok, dass war mir nicht klar :top:
Gruß

brera939

Mein Auto: Mini JCW & Audi RS3


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!