coupefreak

Abarth-Fahrer

  • »coupefreak« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 106

Dabei seit: 19. April 2009

Aktivitätspunkte: 610

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 29. März 2011, 12:37

Airbag am Lenkrad ausbauen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen, ich möchte die Bedienelemente am Lenkrad austauschen, da sie verkratzt sind.
Ich vermute das dazu der Airbag raus muss, kann mir jemand sagen wie das genau funktioniert, da ich nicht weiß wie der befestigt ist.

popohauer

Mitglied

  • »popohauer« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 30

Dabei seit: 26. März 2011

Wohnort: Alzey

Aktivitätspunkte: 165

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 29. März 2011, 14:28

1. Finger weg vom Airbag!!!
2. Is des ne scheiß fummelarbeit den rauszuholen ich weis wovon ich spreche
3. Die Bedienelemte kannst du ganz einfach raushebeln benutz ma Sufu im GP Forum steht irgendwo ne Anleitung das weis ich.

Viel Erfolg!

speedygonzales

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

3

Sonntag, 3. April 2011, 21:16

Such dir einen mit ner Lizenz zum Ausbau!!!
Du machst dich strafbar (Pyrotechnik) und deine Betriebserlaubnis ist auch futsch!!!
Es gibt Dinge da sollte mann nicht fummeln.

White_Scorpion

Abarth-Meister

  • »White_Scorpion« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 303

Dabei seit: 7. Juni 2008

Wohnort: Schweiz

Aktivitätspunkte: 6680

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 3. April 2011, 21:23

Beim GPA Lenkrad kann man die Elemente einfach mit einem Schraubenzieher heraushebeln...

Mein Abarth Grande Punto: Abarth Grande Punto Serie 1 // Abarth 124 Spider Limited//bald 695 Rivale


Daniel1702

Abarth-Meister

  • »Daniel1702« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 787

Dabei seit: 15. Mai 2009

Wohnort: Deutschland/Heidelberg

Aktivitätspunkte: 9165

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 3. April 2011, 21:30

Hallo coupefreak,

geh doch einfach mal zu deiner Werkstatt und frage dort nach. Oder halt zu nem Fiat/Abarth Händler.
Mit dem Airbag sollte man wirklich nicht spaßen. Hab auch schon damals Geschichten von ausgeschlagenen Zähnen usw gehört bei zB der Umrüstung auf ein Sportlenkrad...


LG, Daniel
"Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt nur die Arbeit machen."

- Walter Röhrl -

coupefreak

Abarth-Fahrer

  • »coupefreak« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 106

Dabei seit: 19. April 2009

Aktivitätspunkte: 610

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 3. April 2011, 22:12

Keine Panik, ich kenn mich mit den Airbags schon aus, allerdings wollte ich mal genau wissen wie dieser beim 500 befestigt ist, bevor ich sinnlos hinten suchen muss. So wie ich da jetzt sehe, weiß anscheinend keiner, wie es genau beim 500 geht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »coupefreak« (3. April 2011, 22:14)


popohauer

Mitglied

  • »popohauer« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 30

Dabei seit: 26. März 2011

Wohnort: Alzey

Aktivitätspunkte: 165

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 3. April 2011, 23:28

Sollte nicht viel anders sein als wie beim gp, sind rechts und Links hinter dem Lenkrad solche "Löcher" da mit dementsprechendem Werkzeug rein und die Klammern aufdrücken.

proevo2000

Abarth-Fahrer

  • »proevo2000« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 148

Dabei seit: 18. November 2010

Wohnort: Volketswil bei Zürich

Aktivitätspunkte: 865

-
Z H . * * * * * *
-

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 31. Januar 2012, 18:36

Hallo

Danke für Eure Antworten :top:

Es geht gemäss GP-Forum auch ohne Demontage des Airbags, habe hier das "HowTo" gefunden:

http://www.grande-punto.de/t11170-lenkra…emontieren.html

LG

Patrick

Mein Abarth 500:


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!