Scara73
  • »Austriabarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 36

Dabei seit: 12. Juni 2017

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 220

  • Nachricht senden

1

Freitag, 30. Juni 2017, 11:05

Akrapovic Endrohre an Standard Abarth Esd????

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute!

Besteht die Möglichkeit die Akrapovic Endrohre an den originalen Abarth Endschalldämpfer zu montieren?
Bzw welchen Durchmesser müssten diese haben um Sie an dem originalen ESD zu montieren?

Danke:)

Mein Abarth 500: Abarth 500 Custom


  • »Austriabarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 36

Dabei seit: 12. Juni 2017

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 220

  • Nachricht senden

2

Samstag, 1. Juli 2017, 11:47

Keiner eine Ahnung? Kann man an den originalen ESD andere Endrohre montieren?
Beim RM geht es ja auch.

Mein Abarth 500: Abarth 500 Custom


joh

Abarth-Profi

  • »joh« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 860

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 4360

Danksagungen: 173

  • Nachricht senden

3

Samstag, 1. Juli 2017, 11:52

Natürlich kann man andere Endrohre montieren/anschweißen .
Wenn du den originalen verbaut hast, dann nimm dir doch ne Schieblehre und mess den Rohrdurchmesser?
Ich hoffe di willst nicht die originalen Akrapovic Carbon Endrohre verbauen? Du weißt schon was die kosten?
Gruß Joh

  • »Austriabarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 36

Dabei seit: 12. Juni 2017

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 220

  • Nachricht senden

4

Samstag, 1. Juli 2017, 13:34

Weiß jemand zufällig welchen Durchmesser die Rohre kurz vor den beiden Endrohren des Original ESD haben?:)
»Austriabarth« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_4552.JPG

Mein Abarth 500: Abarth 500 Custom


Trace

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 105

Dabei seit: 26. September 2016

Aktivitätspunkte: 530

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

5

Samstag, 1. Juli 2017, 14:23

Welchen Innendurchmesser (Anschluss) haben eigentlich die Akrapovic Endrohre? 60mm?

Mein Auto:


  • »Austriabarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 36

Dabei seit: 12. Juni 2017

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 220

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 2. Juli 2017, 14:06

Bin ich auch überfragt..??

Mein Abarth 500: Abarth 500 Custom


modena gelb 595

Abarth-Fahrer

  • »modena gelb 595« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 101

Dabei seit: 10. Juni 2016

Wohnort: Baden Württemberg

Aktivitätspunkte: 515

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 2. Juli 2017, 14:59

Könnten eventuell auch die Endrohre von Bull X passen.

Hätte man mehrere Optionen / Endrohre und günstiger.

https://www.hg-motorsport.de/shop/index.…hre-Bull-X.html

Mein Abarth 595: ABARTH 595 TURISMO - MODENA GELB - MTA - SKYDOME - NAVI - BREMSSATTEL GELB


  • »Austriabarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 36

Dabei seit: 12. Juni 2017

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 220

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 2. Juli 2017, 16:27

Sehen toll aus!
Müsste nur wissen ob man die an den original ESD des Abarths montieren kann und welchen Durchmesser die originale Auspuffanlage hat. Leider ist mein Auto beim Service und ich kanns nicht nachmessen..;)

Mein Abarth 500: Abarth 500 Custom


Yoshi

Abarth-Profi

  • »Yoshi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 959

Dabei seit: 21. November 2015

Wohnort: Bünzwangen

Aktivitätspunkte: 4840

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 317

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 2. Juli 2017, 16:39

Die Akrapovic-ESD-Rohre kosten soviel wie aktuell die MM SS500RR bei Italo-Welt... die hat einen wunderschönen Klang und schöne Endrohre!
race. don't play.

Mein Auto: Abarth 500, ST-Suspension ST-X, DNA Vorderachsstabilisator, DNA Hinterachsstabilisator, OMP Querlenkerabstützung, Powerflex PU-Buchsen, Brembo GT Monoblocksättel, Spiegler Stahlflexbremsleitungen, DNA Querverstrebungen, BMC CDA Airbox, HRFS Ladeluftkühler, G-Tech GT278 Abgasanlage. Sparco Sprint Schalensitze, MHI TD04 Turbo, Downpipe & HRE-Krümmer


Trace

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 105

Dabei seit: 26. September 2016

Aktivitätspunkte: 530

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 2. Juli 2017, 16:57

Es gibt doch genug Nachbauten.
Gibt es irgendwo eine Quelle für den Rohrdurchmesser der Akra?

Mein Auto:



  • »Austriabarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 36

Dabei seit: 12. Juni 2017

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 220

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 2. Juli 2017, 17:12

Anders gefragt...vergessen wir die Akra Endrohre...ist es grundsätzlich möglich andere Endrohre an der originalen Anlage zu verbauen? Rein aus optischen Gründen. Bei der RM ist es ja möglich auch wenn ich nicht weiß wie das genau geht? Welchen Durchmesser müssten die Endrohre haben um sie an dem Original ESD zu montiere.
Finde den Sound nämlich garnicht so schlecht nur optisch könnte es etwas böser ausehen.
Sowas hat doch sicher schon jemand gemacht?:)

Mein Abarth 500: Abarth 500 Custom


Trace

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 105

Dabei seit: 26. September 2016

Aktivitätspunkte: 530

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 2. Juli 2017, 17:35

Die Akrapovic hat runde Anschlüsse, man braucht also nur Endrohre mit dem passenden Durchmesser und die Länge muss passe. Ich tippe auf 60-63mm.
Nachbaurohre in guter Qualität bekommt man ab 100€ - denn wer >700€ für 2 Endstücke verlangt, hat den Schuss echt nicht gehört.

Mein Auto:


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!