Kristian

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

1

Samstag, 25. April 2015, 08:55

Anhängerkupplung oder wie transportiert man Fahrräder ?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Gibt es die Möglichkeit auch beim Abarth eine Anhängerkupplung zu montieren ?
Falls ja, was kostet so etwas und gibt es in der Münchener Gegend der das macht ?

Den Dachtransport mit dem Thule-Träger finde ich nicht so prickelnd.
Da komme ich nicht in die Tiefgarage mit montierten Rad und das Dach
lässt sich beim Cabrio dann auch nicht öffnen.

Vielen Dank und Grüße, Kristian

Sibi

Abarth-Fan

  • »Sibi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 91

Dabei seit: 9. November 2013

Wohnort: Schlierbach

Aktivitätspunkte: 460

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

2

Samstag, 25. April 2015, 09:04

Mein Abarth Grande Punto: HJS 200 Zellen Kat, Ausgangkanal 76mm | Bull X ohne MSD | HG Motorsport Air Intake & Air Intake Pipe | HG Motorsport TB BnP LLK | H&R Spurplatten 30mm HA | GTech Box | 188PS & 289NM


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

WM_Abarthig (01.05.2015)

speedy123

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 632

Dabei seit: 7. Oktober 2013

Aktivitätspunkte: 3225

Danksagungen: 230

  • Nachricht senden

3

Freitag, 1. Mai 2015, 11:25

Zitat


Kann man dieses Thema hier eventuell schliessen?
Gute Idee! Servus Kristian alias subdiver! Alias?
Servus ^^ Ich bin gegen Rasen auf den Autobahnen und Schnellstrassen. Ich bevorzuge glatten Asphalt!

Mein Abarth 500:


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!